Poetry slam

Beiträge zum Thema Poetry slam

Kultur

Open Air-Lesung
25. September: Poetry Pub am Bergwerk Lippe

Im Rahmen der Lesereihe „Kultur vor Ort“ freuen sich die Damen der evangelischen Gemeindebücherei an der Thomaskirche Westerholt den ursprünglich für Mai geplanten und wegen der Corona-Pandemie abgesagten Poetry Pub doch noch stattfinden lassen zu können. Der ursprünglich im Torhaus 10 des Stadtteilbüros Hassel.Westerholt.Bertlich geplante Poetry Pub findet nun am Freitag, den 25.9. 2020 um 19.00 Uhr open Air am Pavillon in der Einfahrt zur ehemaligen Zeche Westerholt (Egonstrasse 10, 45896...

  • Herten
  • 21.09.20
Kultur

Poetry Pub beim REset-Open-Air

Am Mittwoch, 5. August, gibt um 20 Uhr der Poetry Pub ein Gastspiel beim REset-Open-Air der Hof Wessels Gastronomie in Herten. Susanne Glänzer, Steff Hasler, Andreas Hebestreit, Cedrik Lukat, Kevin Runau und Sebastian Spill präsentieren ihre aktuellen Werke. Der Eintritt beträgt 6 Euro (Abendkasse) und kommt dem Freundeskreis Hof Wessels zugute. Im Rahmen des Constellationen-Festivals in Herten bildete sich 2011 ein Poetry Slam-Kollektiv, das wegen seiner bevorzugten Auftrittsorte unter...

  • Herten
  • 22.07.20
Überregionales
Autor, Fotograf und Poetry Slammer: Timmy Kampmann aus Wesel ist ein echtes Multi-Talent.
2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im Büro des Weselers ein Foto abgeben (und mal schauen, ob "die...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 39
  • 34
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
Kultur

NachtLokal: Vorverkauf startet am 16. Januar

Am Samstag, 30. Januar, öffnet das dritte NachtLokal im ScherleBeck's im Haus Berger seine Türen. Dann begrüßen die Moderatoren Steff Hasler und Kevin Runau diese Gäste: Dr. Uli Paetzel kommt an seinem letzten Arbeitstag als Bürgermeister der Stadt Herten auf einen Pausch vorbei. Der Bochumer Cartoonist Oli Hilbring zeigt eine Auswahl seiner Cartoons, die er unter anderem im Sportmagazin "Reviersport" veröffentlicht. Und Pub-Poet Andreas Hebestreit spricht das "Wort zum Sonntag". Die...

  • Herten
  • 11.01.16
Kultur
Spendenübergabe vom NachtLokal: Kevin Runau (l.) und Stefan Promnik mit Claudia Müller (2.v.l.) und Sylvia Steffan.
4 Bilder

400 Euro für den Zirkus „Confetti“

NachtLokal-Erlös dient einem guten Zweck Das zweite NachtLokal im ScherleBeck’s im Haus Berger erwirtschaftete 400 Euro für den guten Zweck: Das Team der Live-Late Night Show spendete den Erlös an das Zirkusprojekt „Confetti“ vom Familienbüro der Caritas, dem Hof Wessels und der Stadt Herten. Stand up und Sketche zu aktuellen Themen, dazu interessante Gäste und Live-Musik – das Konzept des NachtLokals kommt an: Die zweite Auflage der Live-Late Night Show war nach neun Minuten...

  • Herten
  • 25.11.15
Kultur
2 Bilder

Zwiesprache mit dem Kühlschrank: Viel Applaus für Poetry Pub im PlanB

Wenn Alltagskleinigkeiten in große Politik münden, Gitarrenimprovisationen zu Kompositionen werden und im PlanB ganz neue Gesichter zu sehen sind, dann muss wohl der Poetry Pub zu Gast sein: Die Hertener Autoren sind am Wochenende zum ersten Mal in der Gaststätte in der Hertener Innenstadt aufgetreten. Auch in etwas abgespeckter Besetzung überzeugten vier Autoren und eine Autorin das rund 30-köpfige Publikum restlos. Cedrik Lukat beschloss, dem Zwang sich zu entscheiden zu entsagen....

  • Herten
  • 27.04.15
Überregionales
Erschreckendes trifft auf Erfreuliches

Friday Five: Blaulicht, Derby, Distelfinken, Poesie und Glückwünsche

Und wieder neigt sich eine Woche voller bildhafter Eindrücke und eifriger Diskussionen dem Ende zu. Hier ein paar Highlights: 1. Da wären zum einen die „bad news“ aus unserer Rubrik Blaulicht, die in der Community stets auf großes Interesse stoßen. Denn hier liest man in der Regel schnell, weshalb vor Ort die Polizei ausrücken musste. Wie beispielsweise bei einem Familienstreit in Lünen. 2. Zum anderen ist der Sport immer wieder ein beliebtes Thema. Die fußballerischen Erfolge des BVB...

  • Essen-Süd
  • 20.04.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.