Poetry slam

Beiträge zum Thema Poetry slam

Kultur
Ende August findet im JuKuZ Hagenbusch ein Schreibworkshop statt. Foto: Olinger

Eine Anmeldung ist erforderlich
JuKuZ Hagenbusch lädt zum offenen Schreibtisch ein

Am 29. August lädt das Jugend- und Kulturzentrum Hagenbusch, Rappaportstraße 12, zum offenen Schreibtisch ein. Los geht es um 16 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Workshop ist kostenlos. Ergänzend zum WortMarlerei-Poetry Slam bieten das JuKuZ einen offenen Schreibtisch mit Workshopelementen an, der sich als Angebot für Jugendliche bis junggebliebene Erwachsene versteht. Die Teilnehmer beschäftigen sich mit dem Schreiben von kreativen Texten und dem performativen Auftreten auf Bühnen....

  • Marl
  • 23.08.20
Kultur
Der Spaß auf der Suche nach neuen Formen des persönlichen Ausdrucks stand immer im Vordergrund.

Projekt am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl
Poetry Slam macht stark

Engagierte Schülerinnen und Schüler am Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl haben die Chance genutzt, gemeinsam mit dem Künstler Jens Eike Krüger, in ihrer Text- und Vortragskunst über sich hinauszuwachsen. Jeder Teilnehmer konnte sich von der Gruppe inspiriert mit der eigenen individuellen Kreativität angenommen fühlen und sich entfalten. Das Projekt hat wie bereits im Vorjahr die Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V. in Zusammenarbeit mit dem Hans-Böckler-Berufskolleg...

  • Marl
  • 20.05.19
Überregionales
Autor, Fotograf und Poetry Slammer: Timmy Kampmann aus Wesel ist ein echtes Multi-Talent.
2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im Büro des Weselers ein Foto abgeben (und mal schauen, ob "die Zeitungsleute"...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 39
  • 34
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
Überregionales
Erschreckendes trifft auf Erfreuliches

Friday Five: Blaulicht, Derby, Distelfinken, Poesie und Glückwünsche

Und wieder neigt sich eine Woche voller bildhafter Eindrücke und eifriger Diskussionen dem Ende zu. Hier ein paar Highlights: 1. Da wären zum einen die „bad news“ aus unserer Rubrik Blaulicht, die in der Community stets auf großes Interesse stoßen. Denn hier liest man in der Regel schnell, weshalb vor Ort die Polizei ausrücken musste. Wie beispielsweise bei einem Familienstreit in Lünen. 2. Zum anderen ist der Sport immer wieder ein beliebtes Thema. Die fußballerischen Erfolge des BVB sind die...

  • Essen-Süd
  • 20.04.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.