Polen

Beiträge zum Thema Polen

Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Polen

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" haben wir schon zusammengefasst, welche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Polen:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 140 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h     außerhalb geschlossener...

  • 09.06.18
  •  2
  •  1
Kultur
  22 Bilder

POLNISCHE KUNST im Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl

Bei der Vinissage der Ausstellung hielt Dominika Świętońska, Direktorin des Polnischen Instituts Düsseldorf die Eröffnungsansprache. Eine EINFÜHRUNG wurde von Georg Elben, Direktor des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl vorgetragen. Er begrüsste die zahlreich anwesenden polnischen Künstler. Dazu gab es EINE KLANGREISE NACH POLEN. Dann wurde das Musikprojekt von Tomek Wozniakowski aus Düsseldorf vorgeführt. Generationsübergreifend – Polnische Kunst in Marl Ausgangspunkt der...

  • Marl
  • 11.03.16
  •  3
Überregionales
Über „Marl von oben" staunten die Austauschschüler aus der polnischen Stadt Krosno, als sie  vom Rathausturm auf die  Industriestadt blickten.

Austauschschüler aus Krosno in Polen besuchten Marl

„Die Freundschaft soll weiter wachsen und enger werden“, so lautete der Tenor beim Empfang der Schülerinnen und Schüler aus Krosno in Polen im Rathaus. Die acht Jugendlichen vom 1. Krosnoer Lizeum „Nikolaus Kopernikus“ (I Liceum Ogólnokształcące im. Mikołaja Kopernika w Krośnie) aus Krosno besuchten für eine Woche die Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) in Marl. Attraktives Programm Bei ihrem Besuch in Deutschland wurde den 16-bis 17-Jährigen bestimmt nicht langweilig, denn sie haben einige...

  • Marl
  • 21.06.15
  •  2
Politik
Wappen der Stadt Krosno in Polen

Marl schließt Städtepartnerschaft mit der Stadt Krosno in Polen

Der Rat der Stadt Marl ermächtigt den Bürgermeister zur Vertiefung der Beziehungen, eine Städtepartnerschaftsurkunde mit der Stadt Krosno, Polen, zu unterzeichnen. Am 24. August 2013 haben die Bürgermeister der Städte Marl und Krosno den Freundschaftsvertrag zwischen ihren Städten in Krosno unterzeichnet. Dieser Vertrag bildet das Fundament für bilaterale partnerschaftliche Begegnungen, Schulpartnerschaften und Jugendaustausche sowie für die gemeinsame Teilnahme an multilateralen...

  • Marl
  • 31.05.15
  •  1
Politik
Russen, Polen, Jugoslawen: wessen Erzählung interessiert Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Polen, Russen, Jugoslawen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche nähern wir uns fremden Kulturen: es geht um Migration und Integration, mal ernsthafter, mal mit Humor - und ein Hörbuch ist auch dabei. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten...

  • 14.04.15
  •  17
  •  6
Überregionales
Besuch aus der Stadt Krosno auf den Rathausturm II
  2 Bilder

Besuch aus der (Polen)Stadt Krosno in Marl

Über „Marl von oben" staunten die 15 Austauschschülerinnen und -schüler aus der polnischen Stadt Krosno, als sie vom Rathausturm II auf die Industriestadt blickten. Freundschaftsvertrag im August 2013 Es ist der erste Austausch zwischen dem Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasiums (ASGSG) und dem „II Liceum Ogólnokształcące im. Konstytucji 3 Maja w Krośnie" (übersetzt: 2. Lyzeum „Verfassung vom 3. Mai" in Krosno). Denn erst im August 2013 haben die Städte Marl und Krosno, , den...

  • Marl
  • 31.10.14
Überregionales
  3 Bilder

Marler beim vierten Internationalen Jugendtreffen in Krosno (Polen)

Eine kleine Weltreise auf großer Bühne erlebten vier junge Marlerinnen und Marler beim vierten Internationalen Jugendtreffen in Krosno (Polen). Neben Workshops und einem Jugendparlament haben die Schüler insbesondere auch am traditionellen Stadtfest "Karpackie Klimaty" mitgewirkt. Die Aufgabe, ihre Nation vorzustellen, lösten die kreativen Köpfe mit Witz und Charme. „Mit Dirndl, Lederhose, Blasmusik und einer Dose Sauerkraut auf dem Tisch haben wir alle Klischees erfüllt", erzählt Florian...

  • Marl
  • 15.09.14
Überregionales
  3 Bilder

Vier Jugendliche vertreten Marl beim Internationalen Jugendtreffen in Krosno Polen

Multikulturell, aufregend und lehrreich – das verspricht das vierte Internationale Jugendtreffen 2014 in Krosno (Polen). Auch vier junge Leute aus Marl sind mit dabei. Auf das Internationale Jugendtreffen im polnischen Karpatenvorland dürfen sich jetzt Rabea Effelsberg, Florian Soßna und Theresa Heimes vom Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium sowie Finn Bee vom Gymnasium im Loekamp freuen. „Ich habe schon einen Schüleraustausch in die USA mitgemacht“, erzählt Theresa Heimes....

  • Marl
  • 21.07.14
LK-Gemeinschaft
  7 Bilder

Marl: "Mit der Jugend die Welt bewegen": Sei dabei!

Insgesamt vier junge Marlerinnen und Marler - jeweils zwei junge Frauen und Männer - können beim Internationalen Jugendtreffen vom 18. bis 24. August 2014 mitmachen und ihre Heimatstadt repräsentieren. Und ganz nebenbei ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern, internationale Kontakte knüpfen und das polnische Karpatenvorland kennenlernen. Was Dich erwartet: Du lernst und lebst eine Woche lang in einer multikulturellen Gemeinschaft in einer Jugendeinrichtung in Krosno, Polen. Gemeinsam mit...

  • Marl
  • 03.06.14
Überregionales

Polnische Austauschschüler besuchen die Stadt Marl

Lehrerin Cornelia Wollmer-Radix und Lehrer Rainer Maatz organisieren jedes Jahr den Austausch zwischen der polnischen Stadt Rybnik und dem Gymnasium im Loekamp in Marl. Die Marler Oberstufler waren bereits im April in Polen. Hoch hinaus auf den Rathausturm ging es für eine Schülergruppe aus Rybnik in Polen, die Stadt Marl hat sie jetzt in der Ratsstube willkommen geheißen. Seit mittlerweile 13 Jahren pflegt das Gymnasium im Loekamp (GiL) eine Schulpartnerschaft mit dem Gymnasium Andrzeja...

  • Marl
  • 01.10.13
Sport
Kommentiert die EM im Lokalkompass: Schalke-Legende Olaf Thon. Foto: privat

"Original-Thon" zur EM: Deutschland und Spanien schaffen es ins Finale

„Es war schon vor dem Spiel klar, dass Griechenland nicht den Hauch einer Chance haben würde!“ – Die Hellenen waren für Olaf Thon der erwartet leichte Gegner im Viertelfinale der Europameisterschaft. Und auch Italien sollte für Deutschland nicht das Stoppschild bei diesem Turnier sein: „Die haben mich nicht vom Hocker gerissen.“ 2:0 werde das Spiel am Donnerstag ausgehen, glaubt unser EM-Experte. „Deutschland ist gefestigt und in allen Mannschaftsteilen besser besetzt.“ Auf der Gegenseite...

  • Essen-Süd
  • 25.06.12
  •  14
Sport

Pfiff des Tages - Stark ganz stark

... das ist zwar mittlerweile kein ganz so originelles Wortspiel mehr - aber diese SR-Leistung am Dienstagabend war wirklich stark. Die Rivalität war groß, der auf der Heimelf lastende Druck ebenso, eine richtig aufgeladene Atmosphäre und mehrere knifflige Einzelszenen - bis auf ein paar unbedeutende Kleinigkeiten bei der Zweikampfbeurteilung passte da beim SR-Team wirklich alles. Bei diesem Lob muss man die Assistenten Mike Pickel und Jan-Hendrik Salver ausdrücklich mit einschließen -...

  • Oberhausen
  • 14.06.12
  •  1
LK-Gemeinschaft
Und es gewinnen immer die Deutschen - selbst beim Balkonschmücken...

Am Ende gewinnen immer die Deutschen

Der Puls rast, die Beine flattern wie Papier im Sturm, der Körper vibriert, als stünde er vor einem Vulkanausbruch. Das kann nur eine Krankheit sein: Fußball-Fieber, jenseits der 42 Grad - aber nicht lebensgefährlich. Die pure Vorfreude. Und die hält noch genau bis heute Abend 20.45 Uhr. Dann befällt der nächste Virus die Leder-Enthusiasten: Spannung wie in einem Elektrizitätswerk. Bleibt zu hoffen, dass nach 90 Minuten nicht wirklich ernsthafte Auswirkungen folgen. Wie die pure...

  • Marl
  • 13.06.12
Sport
Wahnsinn: Gewinnen Sie einen sportlichen Audi A1 Sportback mit frei wählbarer Ausstattung im Gesamtwert von 22.500 Euro. Fotomontage: Detlef Erler
  2 Bilder

Der Wahnsinn geht weiter: Mit Lokalkompass.de einen Audi A1 gewinnen

Werden Sie Hauptgewinner: Während der EM verlosen wir bis zum 24. Juni bei unserem 3-Auto-Gewinnspiel zusammen mit unserem Partner Gottfried Schultz Woche für Woche attraktive Fahrzeuge. Heute wartet ein Audi A1 Sportback mit frei wählbarer Ausstattung im Gesamtwert von 22.500 Euro auf seinen Besitzer. Audis Kleinster fährt sich wie ein ganz Großer: In Sachen Fahrspaß, Komfort, Technik und Verarbeitung fährt der wendige Kompakte locker in der Oberklasse mit. Und als Fünftürer ist der...

  • Essen-Süd
  • 13.06.12
  •  37
Sport
Polen und Griechen feierten gemeinsam die Eröffnung der EM auf dem Rathausplatz beim Public viewing. Foto. Krusebild
  27 Bilder

Der Startschuss: Public Viewing auf dem Rathausplatz

Der Auftakt machte Lust auf die EM. Polen schießt das erste Tor der EM und die Fans auf dem Rathausplatz in Recklinghausen feiern. Zur Einstimmung auf das ein großes Fußallfest gab es polnische Folklore auf der Bühne. Das gefiel auch den griechischen Anhängern.

  • Recklinghausen
  • 09.06.12
Sport

Pfiff des Tages: Polen gegen Griechenland

von Rainer Werthmann Das Auftaktspiel eines großen Turniers leiten zu dürfen, ist für einen SR stets Auszeichnung und Verpflichtung zugleich – schließlich sollte beim ersten Spiel sofort deutlich werden, nach welchen UEFA-Maßgaben hier und bei allen folgenden Turnierspielen geurteilt wird. Die Aufgabe des Eröffnungsspiels bei der EM-Endrunde in Polen und der Ukraine wurde dem Spanier Carlos Velasco Carballo zuteil. Er machte seine Sache insgesamt gut, blieb andererseits aber nicht ganz...

  • Oberhausen
  • 09.06.12
  •  1
Sport
Unser EM-Kommentator: Schalke-Legende Olaf Thon  bezieht Stellung. Foto: privat

"Original-Thon" zur EM: Schalke-Legende kommentiert das Turnier im Lokalkompass

Deutschland besiegt Spanien im Finale und feiert damit eine gelungene Revanche für die Niederlage von 2008: Für die Europameisterschaft 2012 setzt Olaf Thon auf die Mannschaft von Joachim Löw. Nicht nur zu den Spielen der deutschen Mannschaft in Polen und Ukraine wird die Schalke-Legende bei uns in den kommenden Wochen regelmäßig Stellung beziehen. Mit vier Einsätzen bei der Europameisterschaft 1988 in Deutschland ist Olaf Thon selbst ein Teil der EM-Historie. Seinen einzigen Treffer bei...

  • Essen-Süd
  • 05.06.12
  •  3
Sport

EM-Wrack vor dem ersten Anpfiff

Ich schaff’ nicht mehr! 12960 Minuten oder 216 Stunden, wahlweise aber auch neun Tage. Wer wird da nicht zum Nervenbündel, zum wahren EM-Wrack?! Ich kann an nichts anderes mehr denken. Nicht, dass ich nicht wollte, aber können kann ich nicht. Egal, wohin mein Blick fällt, in welcher Zeitung ich blätter’, in welches Geschäft ich stolper’, selbst an der Bratwurstbude spielt bereits die Europameister-Thüringer mit dem Uefa-Senf Doppelpass. Schmeck­en tut mir das schon lange nicht mehr, aber...

  • Marl
  • 30.05.12
Überregionales

Lokalkompass sucht EM-Reporter

16 Teams kämpfen vom 8. Juni 2012 an in der Ukraine und in Polen um den EM-Titel. Vielleicht gehören Sie zu den Glücklichen, denen Fortuna beim Kartenpoker hold war und werden die ein oder andere Partie im Stadion verfolgen. Dann könnten Sie unser Mann, beziehungsweise unsere Frau sein. Der Lokalkompass sucht seine EM-Reporter Egal, ob auf dem Anfahrtsweg oder beim entscheidenden Siegtreffer, Gelegenheiten für stimmungsvolle Schnappschüsse gibt es vor Ort sicherlich genug. Das alles...

  • Oberhausen
  • 21.05.12
  •  3
Überregionales
  9 Bilder

Martin Madeja: "Ich wollte mit der Musik aufhören!"

Hinter Martin Madeja (20) liegen dunkle Monate: Der geliebte Vater des ehemaligen „X-Factor“-Teilnehmers verstarb Anfang des Jahres. Deshalb wollte Martin seine Karrierepläne für immer aufgeben, doch dann nahm alles seinen schicksalshaften Lauf. „Ich wollte mit der Musik aufhören“, erzählt Martin. Er wollte lieber studieren, einen soliden Berufsweg einschlagen und seiner Mutter helfen, wo er nur kann. „Auf der Beerdigung meines Papas habe ich noch einmal gesungen und dachte dann, das wars.“...

  • Marl
  • 19.04.12
Überregionales
Singen ist seine Leidenschaft: Ob bei X Factor auf dem Weihnachtsmarkt oder Heilgabend.

Fisch, Würfelspiele und „Stille Nacht, heilige Nacht“ - im Hause Madeja

„Ich liebe die Vorweihnachtszeit“, schwärmt Martin Madeja und seine Augen leuchten. Der ehemalige Kandidat der Castingshow „X-Factor“ ist ein richtiger Weihnachtsfan. Dem Stadtspiegel verriet der Marler, wie er die Adventswochen verbringt und wie Heiligabend im Hause Madeja aussieht. An der Adventszeit mag er besonders, dass alles so schön gemütlich und geschmückt ist. „Ich liebe es, Plätzchen zu backen oder über den Weihnachtsmarkt zu schlendern. Seit dem 1. Dezember höre ich auch schon...

  • Marl
  • 09.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.