Politik in NRW......

Beiträge zum Thema Politik in NRW......

Politik

SPD Wesel
Sehr geehrter Herr Ministerpräsident

Staatskanzlei des Landes NRW An den Ministerpräsidenten des Landes NRW Herrn Armin Laschet Horionplatz 1 40213 Düsseldorf Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, wir bitten Sie und fordern Sie auf, sich in dieser Woche bei der Runde der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin Angela Merkel dafür einzusetzen, dass nicht nur die Schulen weiter offengehalten werden, sondern dass auch die Schulen vor Ort die notwendigen Entscheidungsfreiheiten bekommen, wie sie ihren Unterricht...

  • Wesel
  • 24.11.20
Politik
3 Bilder

Politik
Windkraft auf der Braucker Halde – wer steht dahinter?

Das Windrad steht in Gladbeck steht zur Zeit in der Diskussion. Aber wer steht eigentlich dahinter? Die 1937 gegründete STEAG – abgekürzt „Steinkohlenelektrizität AG“ – ist das fünftgrößte deutsche Stromunternehmen und setzt mittlerweile verstärkt auf umweltfreundliche Energieerzeugung, dazu gehört auch die Windenergie. Zur Unternehmensgeschichte: Die STEAG gehört ab 1962 zu den Fernwärme-Pionieren im Fernwärmebereich und versorgt alleine im Ruhrgebiet hunderttausende Haushalte mit der...

  • Gladbeck
  • 16.11.20
  • 3
Politik
Bodo Klimpel bei seiner Vereidigung als Landrat für den Kreis Recklinghausen.

Corona hält Klimpels Amtsantritt nicht auf
Landrat im Kreis Recklinghausen hygienekonform vereidigt

Während in den großen USA noch um den "Königsthron" gerungen wird, ist im dazu kleinen Kreis Recklinghausen die Krönung bereits vollzogen worden: Bodo Klimpel wurde am gestrigen Dienstag als neuer Landrat vereidigt und ins Amt eingeführt. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung wurde dieser offizielle Akt vollzogen, bei dem Klimpel in seiner Antrittsrede vor 72 Mitgliedern erklärte: "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, auf die neuen Themen, auf neue Gesichter, also auch auf Sie und auf...

  • Marl
  • 04.11.20
Politik
4 Bilder

Politik
Windkraftgegner demonstrieren in der Gladbecker Innenstadt

Gegen das Braucker Windrad auf der Mottbruchhalde formierte sich am vergangenen Samstag (31. Oktober 2020) ein Demonstrationszug der AfD (Alternative für Deutschland). 30 Mitglieder und Sympathisanten zogen mit Plakaten durch die Innenstadt. Die polizeilich angemeldete Demo führt Marco Gräber an, der Vorsitzende der zukünftigen Fraktion dieser Partei im Gladbecker Stadtrat. Der Protestzug verlief ruhig, nur an der Ecke Hoch-/Horster Straße gab es kurz einen hitzigen Disput mit einem...

  • Gladbeck
  • 01.11.20
Politik
Karin Wilhelm bleibt noch zwei weitere Jahre Vorsitzende der SPD Bedburg-Hau.

Das war einstimmig
Karin Wilhelm zur Vorsitzenden der SPD-Bedburg-Hau wiedergewählt

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung der SPD Bedburg-Hau in der Gaststätte Martinuskrug in Qualburg fanden die regulären Vorstandswahlen des SPD-Ortsvereins statt. Hierbei wurde Karin Wilhelm einstimmig für weitere zwei Jahre zur Vorsitzenden gewählt. Anschließend wurde auch Willi van Beek im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden und Martin Schweers im Amt des Kassierers bestätigt. Zum neuen Schriftführer der SPD Bedburg-Hau wurde Tobias Lünendonk gewählt. Die Anzahl der Beisitzer wurde...

  • Bedburg-Hau
  • 21.10.20
Politik
Morris George

Herten wählt am Sonntag
Morris George im Gespräch mit dem Stadtspiegel

Kurz, knackig, kompetent - das war die Vorgabe des Stadtspiegels an die Kandidaten zur Wahl des Hertener Bürgermeisters im September. Wir haben allen die gleichen drei Fragen gestellt, die Wortzahl für die Antworten limitiert, um Schwafelanfälle zu verhindern. In den nächsten Wochen werden die Kandidaten hier zu Wort kommen. Heute ist Morris George (parteilos) im Gespräch. 1. Wenn Sie Bürgermeister werden: Was können die Hertener Bürger in den nächsten Jahren erwarten? Obwohl mich viele...

  • Herten
  • 09.09.20
Politik
Rede und Antwort stand das politische Oberhaupt der Stadt beim Gespräch im Medienhaus.
6 Bilder

OB Thomas Kufen über Bauen, Verkehr und Zusammenhalt
"Daumen drauf, wenn's sein muss"

Thomas Kufen hat Lust, Oberbürgermeister zu bleiben. "Ich bin bis jetzt immer sehr gerne zur Arbeit gegangen, auch wenn die Themen des Tages herausfordernd sind", sagt der 47-jährige CDU-Politiker. Trotz Krankenhaus-Krise im Norden, Kaufhauskrise in der Stadtmitte und Corona in ganz Essen, möchte man hinzufügen. Wie wichtig ihm Werden, Fischlaken, Heidhausen und Kettwig sind, erklärte er im Gespräch mit unserer Redaktion.  Die Herausforderungen, vor die der Virus das Gemeinwesen stellt,...

  • Essen-Werden
  • 08.09.20
Politik
Irritation bei Bürgerin und Bürger
5 Bilder

Kommunalwahl Lünen
Was ist los in unserer Stadt?

. Fragen über Fragen... Wer versteht das denn noch? Zum Thema: Am 13.09.2020 finden Kommunalwahlen statt. Ratsparlamente werden gewählt, auch in Lünen. Hinzu kommt die Wahl des Bürgermeisters, des Landrats, des Kreistags und weiteres. Nun findet in Lünen die abschließende Sitzung des Wahlausschusses am 29.07.2020 im Hansesaal statt. Die Tagesordnung, hier, sieht u. a. die Punkte Beratung und Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die StadtratswahlBericht das...

  • Lünen
  • 26.07.20
  • 3
  • 3
Politik
für die Lüner Bürger ???

FORENSIK in Lünen angekommen
Hurra...die Forensik in Lünen ist endlich da!

... so äußern sich gedanklich die RuhrNachrichen und natürlich direkt die Mehrheit der Spitzenpolitik in Lünen. Genau vor einer Woche wurde in der letzten Ratssitzung vor der anstehenden Komunalwahl der Bebauungsplan Viktoria-Ost beschlossen. Damit rollt die Stadt dem Gesundheitsministerium NRW den Roten Teppich für den Bau einer Forensik dort aus. Damit dieses gelingen konnte, wurde eine notwendige Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans zur Beteiligung der Bürgerschaft in der Hochzeit...

  • Lünen
  • 02.07.20
  • 2
Blaulicht

Kinder in Gartenlaube in Münster missbraucht-Festnahmen 11
Frage : Wird in NRW genug gegen Kindesmissbrauch getan Herr Reul?

Ich bin wieder einmal fassungslos : Was ist bloß in NRW los? Missbrauch: Unser Innenminister Reul spricht von einem " Massenphänomen. Ich nenne es eine Schande. NRW -Innenminister räumt ein : Lange Zeit die Dimension des Kindesmissbrauchs nicht erkannt zu haben. Ein unbekannter gesellschaftlicher Abgrund nennt er es laut Medien. Und nun schon wieder der nächste Fall. Das nenne ich nun wirklich einen Abgrund. Nordrhein-Westfalen war seit Anfang 2019 in die Schlagzeilen ...

  • Bochum
  • 07.06.20
  • 39
Politik
2 Bilder

Politik
Mini-Maikundgebung in Gladbeck

Neun Teilnehmer bei der Mini-Maikundgebung Nach einer „machtvollen Demonstration der Arbeiterklasse“ sah das nicht aus, was sich da am 1. Mai gegen 11 Uhr auf dem Gladbecker Marktplatz präsentierte. Die MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands) hatte am Maivorabend noch Erfolg mit einem Eilantragung, diese Kundgebung gegen den Willen der Stadtverwaltung (Grund: die Corona-Pandemie) durchzuführen. In der langen Geschichte der DGB-Maikundgebungen in Gladbeck der absolute Tiefpunkt,...

  • Gladbeck
  • 02.05.20
Vereine + Ehrenamt

Applaus für unsere Helferin un Helfer
Aufruf!!!!Applaus für unsere Helferin und Helfer

Heute Abend am 20.03.2020 /20Uhr , wer möchte und ich würde mich freuen wenn es alle 117.000Bürger in Bottrop heute aus ihren Fenstern egal wo sie gerade sich befinden applaudieren ,für unsere Helferinnen und Helfer!!! Und auch für uns , dass wir bis jetzt sehr viel geschafft haben und die restliche Zeit es weiterhin schaffen und respektvoll mit einander umgehen . Respekt!!! Ich wünsche den Bottropern Bürger alles Gute und viel Gesundheit. Mit besten Grüßen Stefanie Watenphul und...

  • Bottrop
  • 20.03.20
Politik

SPD-Wesel
Wesel hilft sich selbst!

17. März 2020 Wesel hilft sich selbst! Solidarität, Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft Die SPD WeselPartei beantragt, dass kurzfristig folgendes per Dringlichkeitsentscheidung beschlossen wird: 1. Da Kitas und Tagespflege bis auf Weiteres geschlossen sind, erhebt die Stadt Wesel keine Beiträge und erstattet den Eltern monatlich die Summe. 2. Da die offene Ganztagsbetreuung bis auf Weiteres geschlossen ist, erhebt die Stadt Wesel keine Beiträge und erstattet den Eltern...

  • Wesel
  • 17.03.20
Politik

FDP Stadtverband Dinslaken
Liberale in Dinslaken haben ihren Vorstand neu gewählt

Am vergangenen Dienstag (10.03.2020) hat sich der FDP Stadtverband Dinslaken zu einem Ortsparteitag zusammengefunden, um u.a. den Vorstand neu zu wählen. Im Rahmen dieser Wahlen in der Gaststätte „König am Altmarkt“, welche direkt im Anschluss der Ortswahlversammlung zur Kommunalwahl 2020 stattgefunden haben, wurde zunächst der bisherige Vorsitzende Gerald Schädlich als Chef der Dinslakener Liberalen in seinem Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende engagieren sich weiterhin Dennis...

  • Dinslaken
  • 12.03.20
Politik
2 Bilder

CDU Unna: C, wie christlich?
Flüchtlingskinder von der CDU in Unna nicht erwünscht

Zitat:"Wir haben als Ratsvertreter die Verpflichtung, zu allererst die Interessen der Stadt Unna und ihrer Bürger zu vertreten." Rudolf Fröhlich, Fraktionsvorsitzender der CDU. Bericht im HA vom 29.02.2020, Seite 22 Das sagt ein Parteimitglied eine angeblich"ChristlichDeomakratischenUnion Deren Kanzlerin sagte "Wir schaffen das". Da wurden ohne Kontrollen ca 1 Million in das Land gelassen ob berechtigter Flüchtling, ob Ganoven unter ihnen, es war egal. Die A..F..D.. hat es...

  • Kamen
  • 01.03.20
  • 2
Politik
6 Bilder

Politik
Der DGB-Kreis feierte den Neujahrsempfang in der Stadthalle

Die digitalen Veränderungen in der Arbeitswelt, die Rentensituation und der Rechtspopulismus bildeten die zentralen Themen beim Neujahrsempfang des DGB-Kreises Emscher-Lippe in Gladbeck. In der vollbesetzten Stadthalle konnte Mark Rosendahl, seit 2017 DGB-Regionsgeschäftsführer, nach einem sehr langen Begrüßungsritual u. a. die Regierungspräsidentin Dorothee Feller, den langjährigen MdB Jochen Poss, den Recklinghäuser MdB Frank Schwabe, einige Bürgermeister oder deren Stellvertreter, dazu...

  • Gladbeck
  • 04.01.20
Politik
3 Bilder

Ein Projekt für mehr Partizipation in NRW-Kommunen
Reger Austausch bei Auftaktveranstaltung zu „Politische Partizipation Passgenau!“

Gut 150 Menschen sind am Dienstag (3.12.2019) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen zusammengekommen, um das neue Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE NRW kennenzulernen. Der Name „Politische Partizipation Passgenau!“ verrät hier bereits das Thema: Ziel des Projektes ist es, NRW-Kommunen darin zu unterstützen, Barrieren in der Kommunalpolitik abzubauen – damit alle Menschen sich aktiv am politischen Geschehen beteiligen können. Es war ein buntes Treiben in den sonnenbeschienenen...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.19
Politik

Bürgergemeinschaft PRO Victoria
Forensik-Klage: Gab es nun doch nur Verlierer?! 10.000.000 Euro an Steuergeldern vermasselt?!

Die Bezirksregierung Arnsberg erteilte die Zustimmung für die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit einer Klinik für den Maßregelvollzug auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Victoria. Das VG-Gelsenkirchen bestätigte diese bauplanungsrechtliche Zulässigkeit im März 2017. Allerdings hatte das Gericht die Lärmthematik ausgeklammert. Denn sie sollte im weiteren Verlauf der bautechnischen Genehmigungsverfahren erarbeitet und geklärt werden. Die grundsätzliche Machbarkeit wurde jedoch nicht in Zweifel...

  • Lünen
  • 15.11.19
Politik
2 Bilder

Wohnungspolitischer Dialog
Soziales Forum der CDA Bochum

Am 06.11.2019 fand eine Diskussionsrunde zum Thema „Bezahlbares Wohnen“ im Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle in Bochum statt. Gemeinsam mit mehr als 50 Personen diskutierten die Experten aus Landes- und Kommunalpolitik sowie aus Wirtschaft und Verbandswesen rund um das Thema Bezahlbarkeit von Wohnraum. Zu Gast waren Ministerin Ina Scharrenbach (CDU), Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung; Elisabeth Gendziorra, BFW Nordrhein-Westfalen – Verband der...

  • Bochum
  • 08.11.19
Politik

BERGBAU TRIFFT TAGEBAU
JUNGE CDA BOCHUM ZU GAST IM TAGEBAU HAMBACH

Am Samstag hat die Junge CDA Bochum, gemeinsam mit der Jungen CDA NRW und der Jungen CDA (Bund), anlässlich der Bundestagung, im Vorfeld den Braunkohle Tagebau Hambach besichtigt. Während des Termins gab es Gelegenheit sich mit dem stellv. Betriebsratsvorsitzenden des Tagebaus Hamburg auszutauschen. Dabei wurde unter anderem auf die Bedeutung der Braunkohle, die Herausforderungen des Kohleausstiegs für die Belegschaft sowie die sehr gefährlichen Auseinandersetzungen mit den Aktivisten am...

  • Bochum
  • 24.10.19
Politik

Anliegerbeiträge abschaffen - Aber nicht in Hattingen
Stadt Hattingen möchte noch schnell bei den Anwohnern Kasse machen

Liebe Community, in vielen Bundesländern werden derzeit die Anliegerbeiträge für die Anwohner abgeschafft oder zumindest drastisch reduziert. Selbst in NRW gibt es derzeit ähnliche Bestrebungen von SPD, aber auch CDU und FDP. Eine Petition mit dem Titel "Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen" wurde am 1.9.19 mit 50.000 Unterzeichnern dem Landtag vorgelegt. Eine Änderung für die Anwohner in NRW ist für 2020 erhofft. Was macht jedoch unsere Stadt Hattingen? Zunächst...

  • Hattingen
  • 02.10.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Foto  17. TOP JOB - Börse 2018 der BGE

18. TOP JOB - Börse 2019
Am 13.09.2019 ist es wieder soweit - dann ist Eure TOP JOB - Zeit!

Die von der BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) ehrenamtlich organisierte und finanzierte Ausbildungs- und Praktikumsplatzbörse findet zum 18. Mal am Freitag, 13. September 2019 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Saal Kapaunenberg, Speelberger Straße in Emmerich am Rhein statt. In jugendlicher und lockerer Atmospäre führen regional tätige Ausbildungs- und Personalleiter mit interessierten Jugendlichen zielführende Gespräche. Die zukünftigen Berufsanfänger erhalten konkrete Informationen und einen...

  • 05.09.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.