Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik

Der Spion, der aus der Kälte kam

Ein Roman aus dem Jahr 1963 von John le Carré (Orginaltitel: The Spy who came in from the cold). 1965 wurde der Roman unter der Regie von Martin Ritt mit Richard Burton, Oskar Werner und Clair Bloom verfilmt. Der Roman zeigt auf, wie ein Spion von seinem Chef geopfert wird. Nur das Ergebnis zählt für Geheimdienste. Unterschiede zwischen verschiedenen Regimen sind kaum vorhanden, was Arbeit und Motivation dieser Dienste angeht. John le Carré zeichnet ein dunkles, grausames Bild von...

  • Bochum
  • 10.07.14
Ratgeber
Hart erwischt hatte es Bochum beim Sturm in der Nacht von den 9. auf den 10. Juni.

Bilanz für Bochum vier Wochen nach dem Sturm

Das Pfingstunwetter hat Bochum schwer getroffen und im ganzen Stadtgebiet flächendeckend große Schäden und Zerstörung angerichtet. Mehr als 300 Straßenbäume waren noch in der Sturmnacht umgestürzt oder mussten direkt nach dem Sturm gefällt werden. Kontrollen im öffentlichen Straßenraum und auf öffentlichen Plätzen haben ergeben, dass weitere rund 2.000 Bäume gefällt werden müssen. Was bis heute geschafft ist: Straßen: 408 Straßen sind wieder komplett frei. Friedhöfe: 11 von 25...

  • Bochum
  • 08.07.14
Ratgeber
Reiner Kühlborn von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (Abteilung Bochum) und Ratsherr Friedhelm Lueg (SPD) pflanzten gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz am Romanusplatz in Bochum-Ehrenfeld eine Elsbeere.

Bochum räumt auf – und die Bürger können mit anpacken - 100 Kinderspielplätze sollen wieder hergerichtet und bespielbar werden

Einen Monat ist es her, dass das Sturmtief „Ela“ Bochum schwer getroffen und im gesamten Stadtgebiet eine Spur der Verwüstung hinterlassen hat – die Aufräumarbeiten werden noch Wochen, wenn nicht Monate dauern. „Es ist verheerend, was der Sturm angerichtet hat“, weiß Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, die sich seit der Sturmnacht immer wieder selbst ein Bild vor Ort gemacht hat und unlängst auch selbst einen ersten Schritt zur Wiederaufforstung legte: Am Romanusplatz pflanzte sie eine...

  • Bochum
  • 08.07.14
  •  1
Politik
Mit einer Aktion der Parteijugenden Jusos Bochum, Grüne Jugend Bochum und Wattenscheid, Linksjugend Solid Bochum, Junge Liberale Bochum und Junge Union Bochums wurde auf der Zuschauertribüne gegen den Einzug der Vertreter rechter Parteien in den Bochum Rat protestiert.
3 Bilder

Neuer Rat der Stadt Bochum hat sich konstituiert - Proteste vom Bündnis gegen Rechts

Fünf Fraktionen, drei Gruppierungen und fünf Einzelpersonen – der neue Rat der Stadt Bochum, der sich am Donnerstag konstituiert hat, wird bunt. Und die neue Konstellation wird „die Diskussion und Entscheidungsfindung komplexer machen“, erklärte Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz in ihrer Begrüßungsrede. Dass dem neuen Rat mit jeweils einem Vertreter der NPD und Pro NRW sowie drei Mitgliedern der AfD angehören, rief nicht nur das Bündnis gegen Rechts mit Protestaktionen auf den Plan, auch...

  • Bochum
  • 27.06.14
  •  4
  •  1
Politik
Der SPD-Vorsitzende Thomas Eiskirch stellte in der Stadtspiegel-Redaktion die Aktion „Bäume für Bochum“ vor.

Aktion: Bäume für Bochum SPD startet Initiative nach dem Unwetter

„Wir brauchen jetzt Menschen mit Tatkraft und Geld“, bringt der SPD-Vorsitzende Thomas Eiskirch kurz und prägnant das auf den Punkt, was nach dem verheerenden Sturm in Bochum gefragt ist. Das Unwetter am Pfingstmontag hat die Stadt schwer getroffen. Insbesondere der Baumbestand hat darunter gelitten. Noch immer sind Anlagen wie Parks, Spielplätze und Friedhöfe bis auf Weiteres gesperrt. Hier rechnet der Technische Betrieb der Stadt mit wenigstens 15.000 umgekippten Bäumen oder geschädigten...

  • Bochum
  • 27.06.14
  •  2
  •  1
Politik
Logo: http://www.highleifphotography.de

"Bäume für Bochum" - Sturmschäden - gemeinsam anpacken!

Bochum wurde von dem schweren Unwetter an Pfingstmontag schwer getroffen. Viele Bäume sind umgestürzt und haben Dächer und Autos ebenso zerstört wie Straßenbeleuchtung, Oberleitungen und Gehwege. Ein Bild der Verwüstung ist in unvorstellbarer Geschwindigkeit über Bochum gekommen. Der vertraute Blick auf die eigene Umgebung hat sich dadurch gravierend verändert - ein Stück Heimat ging verloren. Viele hundert Helfer, darunter auch viele Ehrenamtliche, haben in den vergangenen Tagen die ersten...

  • Bochum
  • 24.06.14
  •  14
  •  2
Politik

Mein Hahn Hugo

Als ich Hugo kaufte war er erst 20 Wochen alt und ziemlich unerfahren. Morgens ließ er den acht Hühnern den Vortritt und abends war er als erster im Stall. Schatten am Himmel hielt er für Flugzeuge und nicht für Hühnerhabichte. Ich denke auch, dass er Füchse eher als Spielkameraden angesehen hätte. Krähen“ war ihm unbekannt. Mit den 2 Mutterschafen und den 3 Lämmern, sowie dem Kamerun-Schaf pflegte er durch den Maschendrahtzaun engste Kommunikation. Besonders das Kamerun-Schaf hatte es...

  • Bochum
  • 24.06.14
  •  9
  •  1
Politik

Bürger fragen – Politik handelt

Bürger fragen – Politik handelt, so sollte es sein. Daher haben die STADTGESTALTER jetzt das Bürgerforum (http://die-stadtgestalter.de/buergerforum-3/) ins Netz gestellt. Wann wird unsere Schule saniert? Wie soll meine Straße umgestaltet werden? Warum werden bei mir die Bäume gefällt? Solche und andere Fragen können in das Forum eingestellt werden. Über das Forum können die Bochumer und Wattenscheider Bürger zu einem städtischen Anliegen eine Anfrage stellen, ein Problem schildern oder...

  • Bochum
  • 08.06.14
  •  1
  •  3
Politik

Erfolgreiche Politik ist jung - was Bochum von Monheim lernen kann

… wenn der Bürgermeister 32 ist und im Vorstand der Partei, die die Stadt regiert, alle bis auf einen 26 Jahre und jünger sind, dann funktioniert die Politik in der Stadt. So zumindest zeigt es das Beispiel Monheim, die Stadt, die von der Jugendpartei Peto regiert wird. Monheim ist schuldenfrei. Die Stadt erzielt mehr Gewerbesteuereinnahmen als Bochum, obwohl sie neunmal weniger Einwohner hat. Ein beispielloser Erfolg, den der Wähler bei der Kommunalwahl 2014 belohnt hat: Die Jugendpartei...

  • Bochum
  • 31.05.14
  •  1
  •  2
Politik

Kommentar: Demokratie ist nicht bequem

„Man muss das als gegeben hinnehmen: Demokratie ist nie bequem“, sagte einst Bundespräsident Theodor Heuss. Dass das ausgerechnet „seine“ Partei, die FDP, bei den sonntäglichen Wahlen sehr vehement erfahren musste, hätte er in dieser Form wohl nicht prophezeit. Von einer „Wiederauferstehung“ keine Spur. „Das Ergebnis zeigt deutlich, dass es der Partei nicht gut geht“, so FDP-Ratssprecher Felix Haltt. Er war nicht der Einzige, dem am Sonntagabend die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben war....

  • Bochum
  • 29.05.14
Politik
Gut lachen hatten am Wahlabend Peter Reinirkens, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, Jürgen Mittag (Kandidat für das EU-Parlament), Bürgermeisterin Gaby Schäfer und der Vorsitzende der Bochumer SPD, Thomas Eiskirch.
2 Bilder

Nachbetrachtung Kommunalwahl Bochum: 13 Parteien mit 84 Sitzen im neuen Rat – Starke SPD hilft kleinen Parteien

32 von 33 Ratswahlkreisen haben die Kandidaten der SPD bei der Kommunalwahl direkt geholt. Ein Ergebnis, das die Parteispitze freut, parallel aber der Grund dafür ist, dass alle der 13 in Bochum zur Wahl angetreten Parteien künftig mindestens mit einem Sitz im Rat vertreten sind. „Die hohe Anzahl an Direktmandaten hat dazu geführt, dass die kleinen Parteien in den Rat ziehen konnten“, erklärte Stadtsprecher Thomas Sprenger am Montag bei der Nachbetrachtung der Wahl. Denn dem Wahlergebnis...

  • Bochum
  • 29.05.14
  •  2
Politik
Zu Beginn des Wahlabends war die Besucherzahl noch recht übersichtlich. zu späterer Stunde füllte sich der Ratssall dann aber immer mehr.
3 Bilder

Ergebnisse der Kommunalwahlen in Bochum - Sitze und Namen

Es wird bunt und eng im Bochumer Ratssaal: Alle angetretenen 13 Parteien ziehen mit mindestens einem Kandidaten in den Rat der Stadt Bochum, dem in der kommenden Legislaturperiode 84 Mitglieder angehören. Hier das amtliche Endergebnis sowie die Namen derer, die für ihre Partei in den Rat einziehen: Zusammensetzung des Rates SPD (22): Gabriela Schäfer, Peter Dr. Reinirkens, Gabriele Schuh, Heinz-Dietrich Fleskes, Silvia Wilske, Fred Walter Marquardt, Friedhelm Lueg, Susanne Mantesberg,...

  • Bochum
  • 26.05.14
  •  3
Politik
2 Bilder

Bochumer Service am Wahlabend

Wir sind am Superwahltag für Sie da. Ab 18 Uhr ist unser Team für Sie im Rathaus unterwegs, sammelt Stimmen, Meinungen, Prognosen und Reaktionen. Die Wahlbüros haben am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet, mit den Ergebnissen der Kommunalwahl wird gegen 21 Uhr gerechnet. Unter lokalkompass.de/bochum/politik werden wir Sie am Wahlsonntag mit Informationen versorgen. In unserer neuen Lokalkompass-Gruppe auf facebook finden Sie gegen 18 Uhr die ersten Stimmen, Eindrücke und Fotos aus dem...

  • Bochum
  • 24.05.14
  •  3
  •  4
Politik

Ich gehe zur Wahl, weil...

„Ich gehe wählen, weil ich Deutsche bin“, dieser Satz würde mir wohl nur schwerlich von den Lippen gehen. Korrekt im Bezug auf die anstehenden Kommunalwahl ist er trotzdem. Und auch wenn er leicht missverständlich zu interpretieren ist, so habe ich gerade wegen meiner Staatsbürgerschaft das Recht mitzubestimmen, in welche Richtung es gehen soll. Zukunftsgerichtet gedacht, ist es vielleicht sogar gut, diesen Satz im Hinterkopf zu behalten und an ihm zu arbeiten. Denn ein Deutschland, das auf...

  • Bochum
  • 23.05.14
  •  2
  •  3
Politik
Unterschriftenliste, Plakatkleber, Sonntagsreden - welche Bilder vom Kommunalwahlkampf könnt Ihr besteuern?
17 Bilder

Foto der Woche 19: Die Kommunalwahl 2014 und ihre Kulissen

Bei unserem Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Politik: In knapp vier Wochen sind in NRW Kommunalwahlen, in vielen Städten werden die Bürgermeister neu gewählt, der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Habt Ihr Fotos davon? In den vergangenen Wochen haben wir Community-Regeln für den Wahlkampf erstellt. Wir haben Empfehlungen für Kommunalpolitiker recherchiert, wie sie soziale Medien als Dialogmedien angehen. Aus gutem Grund, denn dass der Lokalkompass eine attraktive Plattform für...

  • Essen-Süd
  • 12.05.14
  •  25
  •  6
Kultur
Adventsmarkt der Möglichkeiten 2013 / Impressionen
2 Bilder

Wattenscheid / Adventsmarkt der Möglichkeiten Zukunftssichernder Plan gescheitert / Lasst Worten Taten folgen!

Das war der Plan: Dauerhaft sollte ein Wattenscheider Adventsmarkt mit richtungsweisenden, kulturellen Schwerpunkten in der Innenstadt etabliert werden. Kultur von allen für alle, so die Zielsetzung der Veranstalter. Dabei setzten die Macher auf die beteiligten Vereine und Verbände, die zusammengenommen, neben den beiden großen Kirchen, fast die gesamte Wattenscheider Bildungs-, Erziehungs-, Heimat und Kulturlandschaft abbildete. Das ist die Realität: Mit ihrem Anliegen, die erfolgreiche...

  • Wattenscheid
  • 30.04.14
  •  3
  •  4
Politik

Entscheid des Landeswahlausschuss: Gefälschte Zustimmungserklärung

Der Landeswahlausschuss hat am heutigen Donnerstag (24.) über insgesamt 13 Beschwerden gegen die Zurückweisung und Zulassung von Wahlvorschlägen für die Wahlen zum Oberbürgermeister und zum Landrat, zu den Kreistagen sowie zu den Räten und Bezirksvertretungen der kreisfreien Städte entschieden. Die Beschwerden richteten sich unter anderem auch gegen Beschlüsse der Stadt Bochum. Die Entscheidungen der Landeswahlausschusses sind abschließend. Lediglich im Rahmen von Wahlprüfungsverfahren nach...

  • Bochum
  • 24.04.14
Politik
Zeche Holland ist ein Beispiel für die Langsamkeit der Stadt.

Dreiklang des Markenkerns

"Wenig Diskussion über Stadtmarke" titeln heute die Ruhrnachrichten. Als die Bochum-Marketing sich den Dreiklang „Wissen, Wandel, Wir-Gefühl“ ausgedacht haben, hatten sie Alleinstellungsmerkmale im Sinn. Und nun wundern sie sich, dass die Diskussion ausbleibt. Das dabei viele Bürger keine Lust auf Diskussionen haben, kann ich mir gut vorstellen. Wir fahren nach Essen, Dortmund, Oberhausen oder sonstwohin zum Einkaufen, ins Konzert oder was auch immer. Wir brauchen kein Kirchturmdenken mehr....

  • Bochum
  • 06.03.14
  •  3
  •  1
Politik

Bürgersprechstunde der FDP Bochum Süd-West

Dienstag, 11. Februar 2014, 19:00h, Restaurant Athos, Hattinger Str. 447 Die Bochumer Liberalen laden Sie herzlich zu ihrerm traditionellen monatlichen Stammtisch im Bochumer Süd-Westen ein. Die Kommunalwahl steht vor der Tür und damit haben Sie als Bochumer Bürger bald die Möglichkeit, die Politik vor Ort mitzugestalten und zu verändern. Nutzen Sie die Chance, ihre Ideen und Vorstellungen in einem lockeren und niedrigschwelligen Rahmen an unsere Ratsmitglieder und Ratskandidaten...

  • Bochum
  • 03.02.14
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Besuch der DASA-Arbeitsschutz-Ausstellung

Die Kolpingsfamilie Bochum-Riemke besucht am Donnerstag, 30.01.2014 die DASA Arbeitsschutzausstellung in Dortmund Abfahrt 10.30 Uhr mit PKW’s am Marktplatz Bochum-Riemke. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bei der DASA besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. Interessenten sind herzlich Willkommen. Anmeldungen dringend erforderlich bei H. Koß Tel.: 53 24 31

  • Dortmund-West
  • 27.01.14
Politik

Die Alternative für Deutschland (AfD) Kreisverband Bochum gibt bekannt:

Die AfD Bochum hat auf der gestrigen Kreiswahlversammlung die Kandidaten zur Kommunalwahl aufgestellt. Die AfD wird in allen 33 Wahlbezirken in Bochum und Wattenscheid wählbar sein. Zum Spitzenkandidat wurde Wolf-Dieter Liese (Bildmitte) gewählt. Nach ihm folgen Sebastian Marquardt (rechts im Bild) und Dirk Schneider (links im Bild). Das Ziel des Dreiergespanns ist es, die Fraktionsstärke im Bochumer Stadtrat zu erreichen und die Mehrheitsverhältnisse im Stadtrat zu kippen, damit wieder...

  • Bochum
  • 20.01.14
  •  13
  •  2
Politik

Alternative für Deutschland fordert mehr Gerechtigkeit für Familien

Pressemitteilung der Alternative für Deutschland (AfD) Berlin - Die aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung belegt, was der aktuellen Politik schon lange bekannt, aber offenbar nicht wichtig genug war: Familien werden mit unserem Rentensystem über Gebühr benachteiligt, obwohl gerade sie es sind, die dieses System überhaupt erst ermöglichen. Die Alternative für Deutschland fordert deshalb, dass das „Beitragskinderurteil“ des Bundesverfassungsgerichts von 2001 endlich angemessen umgesetzt...

  • Bochum
  • 19.01.14
  •  1
  •  1
Politik
2 Bilder

Ausländer raus, Fragezeichen

Ausländer, oder besser Zugewanderte, denn viele haben ja bereits einen deutschen Pass, machen ca. 19% der Bevölkerung Deutschlands aus, rund ein fünftel sind Migranten, eine deutliche Minderheit. Dennoch ist die Diskussion um diese Menschen nie abgeflacht, sondern erreicht immer wieder neue Höhepunkte. Aktuell dreht es sich um Kriminalität, um die „Einwanderung“ in deutsche Sozialsysteme und um die Asylproblematik. In Deutschland leben momentan rund 15 Millionen Zugewanderte,...

  • Bochum
  • 25.12.13
  •  10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.