Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik

FDP Essen-Ost
Keine Ein-Mann-Partei

Der FDP Essen-Ost wurde am 13. September von den Wählerinnen und Wählern erneut ein Mandat für die Bezirksvertretung VII anvertraut. Gleichzeitig konnte Eduard Schreyer über die Ratsreserveliste wieder in den Stadtrat einziehen. In der vergangenen Legislatur war er dort als Nachrücker erst spät dazu gestoßen und hatte im Gegenzug sein Mandat in der BV VII an Peter Sander aus Leithe abgegeben. Zur Situation nach dieser Wahl sagt Eduard Schreyer: „Wir versuchen bei den Freien Demokraten...

  • Essen-Steele
  • 09.11.20
Politik
Mit unter den Neulingen war auch der neue CDU-Ratsherr Luca Ducree, der für Horst und Eiberg in den Rat eingezogen ist.

CDU-Ratsherr Luca Ducree geht an den Start
Die neue Ratsperiode hat begonnen

Knapp 6 Wochen nach der Kommunalwahl wurden die gewählten Ratsmitglieder bei der ersten Ratssitzung in der Grugahalle verpflichtet und treten somit auch hochoffiziell das neue Mandat an. Die erste Ratssitzung der neuen Wahlperiode dauerte nur knapp 1,5 Stunden unter höchsten Corona-Sicherheitsauflagen. Mit unter den Neulingen war auch der neue CDU-Ratsherr Luca Ducree, der für Horst und Eiberg in den Rat eingezogen ist. „Es war ein sehr gutes Gefühl. Die neue Wahlperiode hat endlich...

  • Essen-Steele
  • 09.11.20
  • 1
Politik
Dirk Heidenblut ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages und für die SPD-Bundestagsfraktion Mitglied im Ausschuss für Gesundheit. Er vertritt als direkt gewählter Abgeordneter den Essener Norden und Osten (Wahlkreis 119 – Essen II) in Berlin.

MdB Dirk Heidenblut begrüßt neuen Gesetzentwurf
"Kinder effektiver schützen und Täter bestrafen!"

Der Gesetzentwurf zur Strafverschärfung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder und bei Erwerb undBesitz von Kinderpornografie fand in erster Lesung viel Unterstützung im Bundestag. Der Entwurf sieht härtere Strafen, eine effektivere Strafverfolgung und bessere Prävention vor. „Das Kindeswohl und der Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt haben oberste Priorität. Ein höheres Strafmaß für Sexualstraftäter und die Einordnung der Verbreitung und des Besitzes von kinderpornografischem...

  • Essen-Steele
  • 04.11.20
Politik
Nachher: Das Gebüsch wurde deutlich zurückgeschnitten und die olle Holzbank durch ein neues Exemplar aus Metall ersetzt. Hier kann man auch nach einem kleinen Regenschauer direkt wieder Platz nehmen...
2 Bilder

Stadt reagierte schnell nach Bürgerhinweis
Neue Bank für müde Wanderer in Überruhr

Es gibt etwas Positives über die Situation und den Zustand des Naherholungsgebietes in Überruhr-Hinsel zu vermelden. Ein engagierter Bürger hatte sich Anfang September an das Büro des Oberbürgermeisters gewandt und dort die Situation im Bereich der Mönkhoffstrasse und des Heuwegs geschildert. "Zu diesem Zeitpunkt liefen die wenigen noch existierenden Abfallbehälter mal wieder über. Zudem habe ich Bilder von kaputten und überwucherten Ruhebänken übermittelt. Noch am gleichen Tag erhielt ich...

  • Essen-Steele
  • 14.10.20
  • 2
  • 1
Politik
Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut unterstützt den Aufruf.

Bewerbungsaufruf für den Bundespreis 2021
„Zu gut für die Tonne!“

Weltweit landen laut den Vereinten Nationen etwa ein Drittel der Lebensmittel im Müll. Das bedeutet, dass jeder deutsche Privathaushalt jährlich mindestens 75 Kilogramm an Lebensmitteln wegwirft. Mit dem Aufruf zum Bundespreis 2021 lenkt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Aufmerksamkeit nicht nur auf die Lebensmittelverschwendung, sondern auch auf den Klimaschutz. „Wenn Treibhausgasemissionen für die Lebensmittelproduktion praktisch umsonst freigesetzt werden, weil...

  • Essen-Steele
  • 05.10.20
Politik
Um 23.16 Uhr stand fest: Amtsinhaber Thomas Kufen wurde mit 54,27 Prozent der Stimmen wiedergewählt als Essener Oberbürgermeister. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Aktuelle Kommunalwahl-Berichte
Essen hat Kufen gewählt

Spannende Kommunalwahlen. Wie haben die Menschen abgestimmt? Thomas Kufen soll in den nächsten fünf Jahren Essener Oberbürgermeister sein. Er könnte im Rat auf eine schwarz-grüne Mehrheit zurückgreifen. Morgens um 8 Uhr öffneten die Wahllokale. Um 18 Uhr wurden sie geschlossen, dann begann die Auszählung der abgegebenen Stimmen. 446.384 Essener waren dazu aufgerufen, ihrem Bürgerrecht nach zu kommen und zu wählen. Sicherlich bedingt durch die Covid19-Einschränkungen hatten sich rund...

  • Essen
  • 13.09.20
  • 12
  • 3
Politik

FDP Essen-Ost
Kommunalpolitik sexy gestalten

Die FDP Essen-Ost möchte an der Optimierung demokratischer Strukturen im kommunalen Bereich arbeiten, um die Teilnahme an der Kommunalpolitik für die Bürgerinnen und Bürger attraktiver zu machen. „Täglich kommen Menschen mit Problemen in Verbindung, die kommunal gelöst werden. Dennoch wirkt die Kommunalpolitik, gerade außerhalb des Wahlkampfes, oftmals eher weit weg“, bemerkt David Herberg (43), Mitglied im Vorstand der FDP Essen-Ost und Kandidat zur Kommunalwahl. Unter anderem fordern die...

  • Essen-Steele
  • 11.09.20
Politik

Interview mit dem Krayer CDU-Ratskandidaten Nils Sotmann
“Ich stehe für Politik vor Ort und nah am Bürger”

Das Interesse an der Kommunalpolitik in Kray und Leithe ist groß. Nils Sotmann hat auch außerhalb des Wahlkampfs immer wieder Themen aufgegriffen und vorangetrieben: “Ich bin seit einigen Jahren mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort im Gespräch. Viele Anregungen habe ich gerne aufgenommen und weitergetragen - So funktioniert Lokalpolitik.” Herr Sotmann, Sie haben eine eigene Wahlkampagne gestartet. “Gemeinsam. Für Kray und Leithe. Warum? Weil ich Lokalpolitik genauso verstehe. Ich möchte...

  • Essen-Steele
  • 10.09.20
  • 1
Politik

Am 28. August sind die Christdemokraten in Kray im Einsatz
CDU Kray/Leithe holt SauberZauber nach

Bereits zum wiederholten Mal beteiligen sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Kray/Leithe an der Aktion SauberZauber. Der ursprüngliche Termin am 14. März musste leider aufgrund der beginnenden Corona-Pandemie abgesagt werden. Nun möchten die Krayer Christdemokraten den SauberZauber am 28. August nachholen. In diesem Jahr hat die Krayer CDU den Bereich rund um die Krayer Straße südlich der A40 im Fokus ihrer Aufräumaktion. Hierzu Nils Sotmann, stellvertretender CDU-Vorsitzender: „Wir...

  • Essen-Steele
  • 21.08.20
  • 1
Politik

FDP Essen-Ost
Start-Up-Steele!

Die FDP Essen-Ost sieht im Essener Osten ein enormes Potential für eine innovative und moderne Start-Up-Szene. „Wirtschaft war traditionell das Ineinandergreifen von Zahnrädern, im Ruhrgebiet der Bergbau, die Schwerindustrie, das Gewerbe und natürlich aktuell der Einzelhandel. Doch wir erleben aktuell verstärkt neue Wirtschaftskonzepte, die mehr und mehr Marktanteile übernehmen. Wer nachhaltig erfolgreiche Wirtschaftspolitik möchte, muss beste Bedingungen für Start-Ups schaffen“ führt Tim...

  • Essen-Steele
  • 20.08.20
  • 1
Politik

FDP Essen-Ost
KiTa Update für Essen

Die FDP Essen-Ost sieht in einer breiter aufgestellten KiTa-Landschaft enorme Chancen für frühkindliche Bildung und Entlastung für Familien. Daher fordern die Freien Demokraten eine Ausweitung von KiTa-Plätzen im Essener Osten. „In einer modernen und attraktiven Stadt dürfen Familien nicht monatelang um einen KiTa-Platz bangen müssen“, erläutert David Herberg (43), Kandidat zur Kommunalwahl und Mitglied im Vorstand der FDP Essen-Ost. Innovative Konzepte sollen den KiTa-Ausbau zur...

  • Essen-Steele
  • 18.08.20
Politik

FDP Essen-Ost
Die Jugend besser in die Kommunalpolitik einbinden

Die FDP Essen-Ost begreift Kommunalpolitik als generationenübergreifendes Projekt. „Wer sich unser Kandidatenfeld anschaut stellt fest, dass wir vom 20-Jährigen Studenten bis zur knapp 80-Jährigen Seniorin aufgestellt sind. Das führt zu besonders spannenden Diskussionen und unterschiedlichen Fachexpertisen“ stellt Markus Schreyer (25), Ortsvorsitzender der FDP Essen-Ost in Hinblick auf die Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksvertretung VII fest. Dennoch fordert die FDP auch auf Ebene...

  • Essen-Steele
  • 16.08.20
Politik

FDP Essen-Ost
Grüne Bus- und Bahnhaltestellen als Aufwertung für Stadt und Klima

Die FDP Essen-Ost möchte Bus- und Bahnhaltestellen in Freisenbruch, Steele, Kray, Leithe und Horst durch Begrünungen aufwerten und dabei möglichst ohne städtische Mittel auskommen. „Studien zeigen, dass z.B. flächendeckende Dachbegrünungen gerade in Großstädten enorme Chancen bieten, um Emissionen aus der Luft zu filtern“, begründet Tim Schütz (23), Schriftführer der FDP-Ost und Kandidat zur Kommunalwahl die Maßnahme. Dabei können vor allem Moos oder weitere besonders filternde Pflanzen...

  • Essen-Steele
  • 10.08.20
  • 5
  • 1
Politik

FDP Essen-Ost
Bäderlandschaft auch mit Sponsoring erhalten

Die FDP Essen-Ost erachtet eine breite Bäderlandschaft auf Essener Stadtgebiet für enorm wichtig: „Wenn man erfährt, dass 2016 ca. 60% der Kinder zwischen sechs- und zehn Jahren in Deutschland nicht richtig schwimmen konnten, dürfen wir uns ein weiteres Eindampfen unserer Schwimmbäder schlicht nicht erlauben. Daher müssen wir das Schwimmbad Oststadt in Freisenbruch erhalten.“, so Eduard Schreyer (71), Ratsherr der FDP und Spitzenkandidat der FDP Essen-Ost zur Kommunalwahl. Die...

  • Essen-Steele
  • 05.08.20
Wirtschaft
Da war die Gastro-Welt noch in Ordnung: Rino Frattesi (2.v.l.) bei einem Dreh von Sonnenklar-TV vor seinem "La Grappa".
4 Bilder

Essener Edelitaliener La Grappa kapituliert vor Corona
Rino Frattesi sperrt sein "Paradies" bis auf Weiteres zu

Feinschmecker aus Essen und Umgebung müssen bis auf Weiteres auf die ganz große italienische Feinkost-Oper verzichten. Die letzten Gäste ließen sich am Freitagabend im Ristorante La Grappa nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnen, danach sperrte Rino Frattesi die Tür zu. "Corona lässt mich nicht arbeiten", erklärt der 64-jährige Padrone seinen Ausstieg auf Zeit. Mit gerade mal 21 Jahren hatte Frattesi 1978 das La Grappa an der Rellinghauser Straße eröffnet und binnen weniger Jahre zu einem...

  • Essen-Süd
  • 10.07.20
Politik

Die PARTEI Politiker bringt Bier für Baufachkräfte!
Und plötzlich war da eine Baustelle auf der Wattenscheider Straße

Es ist Wahlkampfzeit! Und die Essener Politiker sind zwischenzeitlich aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht, geben sich bürgernah und engagieren sich vermeintlich, um sich bei den Essener Wählern und Wählerinnen anzubiedern. Ein Dauerärgernis für die Bürgerinnen und Bürger und ein beliebter Wahlkampfschlager für Politiker sind BAUSTELLEN! Aber während andere Nachwuchskommunalpolitiker nur mit der Stadtverwaltung telefonieren und dann werbewirksam Fotos am Ort einer Baustelle machen, sind die...

  • Essen-Steele
  • 08.07.20
  • 1
Politik

„Jetzt kann es richtig losgehen“.
FDP Essen-Ost mit Erfolgen bei der Listenaufstellung zur Kommunalwahl

Mit insgesamt 124 hochmotivierten Kandidatinnen und Kandidaten gehen die Freien Demokraten Essen in die Kommunalwahl am 13. September. Der Ortsverband Essen-Ost stellt insgesamt elf Kandidatinnen und Kandidaten, sowie Direktkandidaten für die Wahlkreise Steele, Freisenbruch, Horst, Leithe und Kray. Zudem wird ein breites Alters- und Erfahrungsspektrum abgedeckt, um der Vielfalt an Aufgaben in der Kommunalpolitik gerecht werden zu können. Besonders prominent kandidiert der pensionierte...

  • Essen-Steele
  • 02.07.20
Politik

Nils Sotmann hat nachgefragt und es soll etwas passieren
Baumpflege auf der Krayer Straße

In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Bürgeranfragen zum Zustand der Bäume auf der Krayer Straße. Anwohner berichteten davon, dass Äste gegen die Fassaden schlagen und immer wieder Totholz auf den Gehweg fällt. Der Krayer CDU-Bezirksvertreter und Ratskandidat Nils Sotmann hat sich nun gekümmert: „Auf meinen Hinweis hin hat Grün und Gruga die Bäume auf der Krayer Straße in den letzten Tagen überprüft und den Eindruck der Anwohner bestätigt. Hier soll es nun zu Baumpflegearbeiten kommen....

  • Essen-Steele
  • 02.07.20
  • 1
Politik

Bezirksvertreter Nils Sotmann hat nachgefragt
CDU Kray/Leithe : Aktueller Zustand der Grünflächen in Leithe nicht hinnehmbar 

Verärgert zeigen sich die Krayer Christdemokraten über den aktuellen Zustand der Grünflächen in Essen-Leithe. Hierbei stellen sie jedoch auch fest, dass dies leider kein Einzelfall ist. Auch auf vielen anderen städtischen Grünflächen habe die Qualität der Pflege in den letzten Jahren zunehmend abgenommen. Gleichzeitig ist den Lokalpolitikern jedoch auch das Dilemma der angespannten städtischen Haushaltslage bewusst, als Ausrede lassen sie diese jedoch nicht gelten. Hierzu...

  • Essen-Steele
  • 03.06.20
Politik
3 Bilder

Tempo 30-Zone könnte zur Verbesserung beitragen
Verkehrssituation auf der Ottostraße

Die Verkehrssituation auf der Krayer Ottostraße ist sowohl Anwohnern als auch Bezirkspolitikern schon länger ein Dorn im Auge. So handelt es sich bei dieser Straße einerseits um einen wichtigen Zubringer zur Autobahnanschlussstelle Gelsenkirchen-Süd. Andererseits führt sie jedoch auch durch ein dicht bebautes Wohngebiet und mitten durch den Volksgarten. Anwohner beklagen immer wieder das hohe Geschwindigkeitsniveau auf der Ottostraße. Insbesondere Fußgänger sind beim Queren der Fahrbahn daher...

  • Essen-Steele
  • 25.05.20
  • 2
Politik
3 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut
Neuer Autobahnzubringer in Frillendorf ist endlich für den Verkehr freigegeben

Manch einer hatte schon nicht mehr dran glauben wollen, dass es im Mai tatsächlich soweit sein soll, nachdem CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann auf seine Nachfrage hin die Antwort der Verwaltung bekam, dass die neue A 40-Anschlussstelle im Mai für den Verkehr freigegeben werden soll. Doch am 16. Mai war die neue Auf- und Abfahrt dann tatsächlich – ziemlich geräuschlos – für den Verkehrs geöffnet worden. Ursprünglich sollte der Zubringer bereits vor längerer Zeit eröffnet werden, jedoch kam es...

  • Essen-Steele
  • 17.05.20
  • 1
Politik

Christdemokraten sind auch in Zeiten von Corona ansprechbar
Telefonische Sprechstunde der CDU Kray/Leithe

Die CDU Kray/Leithe lädt zum Bürgerdialog ein. Nachdem die erste telefonische Sprechstunde bereits ein großer Erfolg gewesen ist, stehen nun die nächsten beiden Termine fest. So stehen die beiden Krayer Bezirksvertreter und Ratskandidaten Stefanie Kuhs und Nils Sotmann am Montag, den 11. Mai von 19:00 bis 20:30 Uhr und am Samstag, den 16. Mai von 10:00 bis 12:00 Uhr für telefonische Bürgergespräche zur Verfügung. „Auch und gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist uns der persönliche Austausch...

  • Essen-Steele
  • 05.05.20
  • 2
Politik

CDU-Bezirksvertreter appellieren an Hundebesitzer
Ente durch freilaufende Hunde im Volksgarten gerissen?

Am vergangenen Mittwoch ist es im Volksgarten zu einer unschönen Begegnung zwischen einem Vierbeiner und einer im Volksgartenteich lebenden Ente gekommen. Diesen Vorfall nehmen die CDU-Bezirksvertreter Stefanie Kuhs und Nils Sotmann zum Anlass, die Hundebesitzer im Volksgarten zu größerer Wachsamkeit aufzufordern: „Der Volksgarten dient als Erholungsgebiet für alle Krayer. Hier sollte ein gutes Miteinander aller Nutzer möglich sein. Auch aus diesem Grund sind Hunde im Park an der Leine zu...

  • Essen-Steele
  • 08.04.20
  • 2
Politik
Nils Sotmann Foto: privat

Freigabe der Auffahrt wohl Anfang Mai
Die Bauarbeiten an der neuen A40-Auffahrt in Frillendorf verzögern sich

Die aufwendigen Arbeiten rund um die neue Autobahnauffahrt Frillendorf sollten eigentlich Ende März soweit abgeschlossen sein, dass der neue Zubringer endlich freigegeben werden kann. Wie nun die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung VII in Erfahrung bringen konnte, wird sich die Eröffnung wohl um einige Wochen verschieben. Hierzu der Krayer CDU-Bezirksvertreter und Ratskandidat Nils Sotmann: „Auf unsere Nachfrage hin hat man uns darüber informiert, dass die neue Anschlussstelle erst im Mai für...

  • Essen-Steele
  • 02.04.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.