Politik

Beiträge zum Thema Politik

Sport
Uedems Bürgermeister Rainer Weber findet, dass sich seine Kritiker vor allem in den sozialen Medien im Ton vergreifen.
2 Bilder

Rainer Weber ist der Kandidat bei der Kommunalwahl im September
CDU Uedem hält am Bürgermeister fest

Am Montagmorgen hatte die CDU Uedem das Rätselraten, das nicht wirklich eines war, beendet: In einer geheimen Sitzung sprach sich der Vorstand dafür aus, wieder mit dem parteilosen Amtsinhaber Rainer Weber in das Rennen um das Bürgermeisteramt zu gehen. Am 11. März soll dieser dann in einer Mitgliederversammlung als CDU-Kandidat bestätigt werden. VON FRANZ GEIB Uedem. "Es gab Höhen und Tiefen, aber wir wissen, dass wir in Rainer Weber einen verlässlichen Partner haben", begründete die...

  • Goch
  • 21.01.20
Politik

Bürgerstammtisch in der "Kupferpfanne"

Weeze. Die Vereinigten Wählergemeinschaften Kreis Kleve laden am Mittwoch, 8.  Januar, um 19 Uhr zum Bürgerstammtisch ins Restaurant „Kupferpfanne“ an der Wasserstraße 28 in Weeze ein. Ziel der Initiatoren ist es, in Weeze eine Unabhängige Wählergemeinschaft zu etablieren. "Wir helfen interessierten gerne bei der Gründung einerWählergemeinschaft“, so Ralf Janssen, der Vorsitzende der Vereinigten Wählergemeinschaften. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Goch
  • 27.12.19
Politik
Seehofer / ein Mac Cartoon / Juni 2019

POLITIK VERSTEHEN
Was Seehofer so sagt ...

… Als wenn Politik nicht schon kompliziert genug wäre – da setzt der Innenminister Horst Seehofer noch einen drauf. Allein bei der Bezeichnung eines Regelwerks aus seinem Ministerium sträuben sich einem die Nackenhaare: „ Zweites Datenaustauschverbesserungsgesetz“. Es geht hier um das parlamentarische Verfahren des Migrationspaktes. Seiner Meinung nach wurde der erste Gesetzesvorschlag „stillschweigend“ eingebracht. Aber es kam noch härter, in seiner Rede meinte er sinngemäß (angeblich...

  • Goch
  • 08.06.19
  •  6
  •  5
Politik
Der Rücktritt

FRAGEN ÜBER FRAGEN
Der Rücktritt ...

Die SPD hat es sich noch nie leicht gemacht. Auch heute nicht. Aber nicht die SPD, sondern Andrea Nahles hat „hingeschmissen“ – und das gleich im Doppelpack.   Was nun? Wie geht es weiter? Was ist mit der Großen Koalition? Was denken die SPD-Wählerinnen und -Wähler? Schade eigentlich, dass ein demokratisches „Gegengewicht“ im Moment so wenig in die Waagschale einzubringen hat. Wo liegen die Ursachen?

  • Goch
  • 02.06.19
  •  9
  •  2
Politik
Europawahl 2019 in Deutschland. Die (Wetter)lage danach ...

Europawahl 2019 in Deutschland
Und nun das Wetter ...

In tieferen Lagen noch anhaltender Bodennebel und vereinzelte Schauern. In mittleren Lagen starke Bewölkung mit heftigen Gewittern und kräftigem Regen. In weiten Teilen Deutschlands scheint die Sonne und sorgt für eine positive Stimmung. Man kann dem Grün beim Wachsen zusehen.  Weiter Aussichten: Ein aufregendes Hin und Her der Wetterfronten. Zunehmender Wind aus unterschiedlichen Richtungen mit zum Teil heftigen Turbulenzen, Donner und Blitz. In manchen Landesteilen starke Nebelbildung...

  • Goch
  • 27.05.19
  •  12
  •  2
LK-Gemeinschaft
KALENDER für das neue Jahr ...
13 Bilder

GUTE WÜNSCHE ZUM NEUEN JAHR
KalenderGedanken ...

Das alte Jahr ist „abgehakt“ – mit seinen guten und schlechten Tagen.  Ein neues Jahr steht vor der Tür – verbirgt noch vor uns, was es bringt. Bad News vom irren Präsidenten – und anderen listigen Despoten. Erdbeben, Tsunamis Dürre, Fluten – einfach normal oder hausgemacht. Wohlstand um jeden Preis – für ein bequemes, ruhiges Leben. Berge von Müll in unseren Meeren – Abgase vergiften Luft und Erde.  Es könnte auch ganz anders gehen – zusammen...

  • Goch
  • 28.12.18
  •  11
  •  5
Politik

Fauler Formelkompromiss - ein eindeutige Definition

Der faulige Geruch eines politischen Formelkompromisses" in der Folge eines erfolgreich durchgeführten politischen Erpressungsversuches, wabert seit vorgestern durch die Republik.  Was ist das aber eigentlich ein politischer „Formelkompromiss“ außer ein feineres Wort für „fauler Kompromiss“ ?. Hier das hochaktuelle klassische Beispiel: 1. Wir vereinbaren an der deutsch-österreichischen Grenze ein neues Grenzregime, das sicherstellt, dass wir Asylbewerber, für deren Asylverfahren...

  • Goch
  • 04.07.18
Politik
Nachdem Horst Seehofer und einige andere Politiker nun schon ihre Meinungen zu dem Thema abgegeben haben, seid nun ihr gefragt!   Grafik: Stüting

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen?

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu führen, dass Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen. Wo...

  • 15.06.18
  •  34
Politik

Kommentar: Globale Politik am Scheideweg.

Wir haben uns also nun offensichtlich auch offiziell verabschiedet von den USA als eine konstruktive, verlässliche westliche Führungsmacht. Protektionismus, Strafzölle und die brüske Behandlung von Freunden wie Vasallen, habe den Kredit in eine verlässliche Politik der USA weitgehend aufgebraucht. Die USA unter der Administration Trump sind zurückgefallen in eine selbstgewählte nach innen gerichtete, selbstfokussierte Rolle, die so wie jetzt praktiziert, ja bereits nach dem 1. Weltkrieg zu...

  • Goch
  • 01.06.18
  •  1
Politik

Veränderte oder gestörte Weltbilder? - Die Zweite

Ich habe eigentlich nicht gedacht, dass meine Wahrnehmungen des ersten Berichtes zu o.a. Thema einerseits eine so schnelle Bestätigung erfährt und andererseits sich sogar konsequent zu einer möglichen Fortsetzungsfolge entwickeln würde. Es ist in diesen Zeiten wahrlich nicht einfach den Überblick und die Gesamtzusammenhänge bei der rasanten Abfolge von „bemerkenswerten“ Ereignissen zu behalten. Alle Medien sind voll und enthalten eine bunte Mischung aus „sogenannten“ und „tatsächlichen“...

  • Goch
  • 09.05.18
Politik
Dr. Barbara Hendricks (Foto: BMUB/Thomas Imo)

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks wird künftiger Bundesregierung nicht angehören

Morgen wird sie verkündet, die Liste der SPD-Minister in der neuen Bundesregierung. Es sind Tage des Abschieds und der Veränderung. Erst wird bekannt, dass Außenminister Sigmar Gabriel ausscheidet und jetzt dasselbe bei Dr. Barbara Hendricks: Die derzeitige Bundesumweltministerin wird nicht in das Groko-Kabinett mit einziehen. Seit 1994 gehört Hendricks  (65) dem Bundestag an und war von 1998 bis 2007 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium. Am 17. Dezember 2013 wurde...

  • Kleve
  • 08.03.18
  •  4
Politik
Kanzlerkandidat Martin Schulz zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Foto:  SPD / Dietmar Butzmann

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW

In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher: vier): Die FDP holte in NRW 13,1 Prozent der Zweitstimmen, die AfD 9,4...

  • Essen-Süd
  • 25.09.17
  •  26
  •  12
Politik

Gedanken zum 20. Juli (2017)

Was habt ihr getan, um diese Katastrophe einer menschenverachtenden Diktatur, welche uns in einen Weltkrieg und einer rassistischen Politik der menschenverachtenden Vernichtung fast eines ganzen Volkes geführt hat, zu verhindern? Diese oder eine ähnliche Fragestellung, die von meiner Generation an unsere Eltern und den Rest der WWII-Kriegsgeneration gerichtet wurden, gewinnen für mich durch derzeitige politische Entwicklungen irgendwie wieder an Aktualität. Zunehmende ungebremste Abwendung...

  • Goch
  • 21.07.17
Politik

Jetzt Gebühren für E-Mails

Da die Post nun doch immer mehr Verluste in ihrer Briefsparte zu verzeichnen hat soll ab Herbst diesen Jahres eine Gebühr erhoben werden für das versenden von E-Mails. Wie hoch die Gebühr sein soll steht noch nicht fest. Ein Teil der Gebühren soll aber der Post zugutekommen.

  • Hamminkeln
  • 01.04.17
  •  20
Überregionales
"Die tut nix, die will nur schreiben": Imke Schüring berichtet seit 2011 aus Wesel.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Imke Schüring

"Die tut nix, die will nur schreiben", schreibt sie über sich selbst. Doch dass damit schon eine Menge getan ist, wissen alle, die regelmäßig die Beiträge von Imke Schüring aus Wesel lesen. Als BürgerReporterin der ersten Stunde schreibt sie über Politik, Gesellschaft, Mensch und Tier. Dabei zeigt sie ihren Leserinnen und Lesern oftmals neue Perspektiven auf und scheut sich nicht, eine Stellung zu beziehen. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Was macht deine Heimatstadt Wesel so...

  • 01.03.17
  •  83
  •  48
Politik
5 Bilder

Nachfolger von Gauck steht fest

Der neue Bundespräsident wurde heute Mittag im ersten Wahlgang mit 931 Stimmen gewählt. Bundesaußenminister Frank - Walter Steinmeier ist der neue Bundespräsident ! Herzlichen Glückwunsch "Frank-Walter Steinmeier (* 5. Januar 1956 in Detmold) ist ein deutscher Politiker der SPD. Er war von 2005 bis 2009 (Kabinett Merkel I) und von 2013 bis 2017 (Kabinett Merkel III) Bundesminister des Auswärtigen. Von 1999 bis 2005 war er Chef des Bundeskanzleramtes unter Gerhard Schröder. Neben...

  • Goch
  • 12.02.17
  •  56
LK-Gemeinschaft
Cartoon
2 Bilder

Klartext ...

Das Interview Wie viele Stunden er sich schon um die Ohren geschlagen hatte, um Erkenntnisse aus allen TV-Politikdiskussionen zu erhalten, wusste er nicht mehr. Aber weder in den Talkshows von Anne Will, Sandra Maischberger, Maybrit Illner oder Frank Plasberg, wurden seine offenen Fragen zur Politik und der Lage der Nation auch nur annähernd beantwortet. Es wurde nur viel geredet, meistens sogar wild durcheinander. Oder die geladenen Gäste waren nur bemüht, gut über die Sendezeit zu kommen...

  • Goch
  • 23.09.16
  •  17
  •  8
Politik

Wichtiger Beitrag zur AfD

Wer sich noch nicht sicher ist, wen oder was er wählen soll, kann sich hier ein paar Anregungen holen ! Wer dann immer noch diese Partei wählen will, dem muß halt anders geholfen werden ! Bitte aufmerksam zuhören bei Jennifer Rostock : https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ

  • Goch
  • 01.09.16
  •  2
Politik
"Kabarett und Anarchie" verspricht Sebastian Pufpaff.
2 Bilder

Bücherkompass: Perlen des Kabaretts

Gutes Kabarett muss vor allem eins sein: intelligent. Ob jetzt satirisch oder ironisch, böse oder verspielt, pessimistisch oder gut gelaunt - das spielt erstmal keine Rolle. Mit Sebastian Pufpaff, Hagen Rether und Stefan Waghubinger bieten wir in dieser Woche Programme von drei ausgezeichneten und scharfsinnigen Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum. Stefan Waghubinger: Außergewöhnliche Belastungen Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt...

  • 09.08.16
  •  11
  •  7
Überregionales
Kampfkünstler Willi Heuvens demonstriert die Abwehr eines Schwertangriffes und das Führen einer Kontertechnik mit dem Schwert.
3 Bilder

BürgerReporter der Monats August: Willi Heuvens

Wer denkt, dass im Lokalkompass kein Platz ist für Spiritualität, der kennt <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.lokalkompass.de/kalkar/profile/willi-heuvens-780.html">Willi Heuvens</a> noch nicht. Der sportliche Mann aus Kalkar ist zwar 2013 in den Ruhestand gegangen, auf die faule Haut hat er sich aber nie gelegt. Mit Karate und Iaido, eine alte japanische Schwertkunst, hält Willi Heuvens sich fit. Körper, Geist und Seele - mit informativen wie interessanten...

  • Velbert
  • 01.08.16
  •  61
  •  33
Politik

Einsparung von Streifenwagen

Wie Antenne Niederrhein meldet, plant die Landesregierung NRW in den Kreisen Kleve und Wesel bis zum Jahresende ca. 30 Streifenwagen einzusparen. Wie passt dass - bitte schön - mit den gestiegenen Einbruchsdelikten sowie der dazu benötigten mobilen Einsatzmöglichkeiten der Polizei zusammen. Ganz zu schweigen von der gesamten politischen Gefahrenlage im Grenzbereich.

  • Goch
  • 26.03.16
  •  1
Überregionales
Erlag am 18. März 2016 seinem Krebsleiden: Guido Westerwelle.

Nach Kampf mit dem Krebs: Guido Westerwelle ist tot

Guido Westerwelle verstarb heute, am 18. März, infolge seiner Leukämie-Erkrankung in der Kölner Universitätsklinik. Er war Ende 2014 aus der stationären Behandlung entlassen worden und veröffentlichte anschließend gemeinsam mit dem Journalisten Dominik Wichmann das Buch "Zwischen zwei Leben", in der er den Kampf mit seiner Krankheit behandelt. Bereits kurz nach Bekanntgabe seines Ablebens bekundeten zahllose Menschen ihr Beileid. Über ihren Twitter-Account teilte die FDP mit: "Wir trauern um...

  • Herne
  • 18.03.16
  •  18
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.