Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik
Traditionell zu Jahresbeginn empfing Bürgermeister Fred Toplak (Mitte) die Schornsteinfeger im Hertener Rathaus.

Zum 4. Mal Glück für Herten und Bürgermeister Fred Toplak
Traditioneller Schornsteinfegerbesuch zum Jahresbeginn

Was wäre ein Start in das neue Jahr ohne den Besuch der Schornsteinfeger? Zwölf von ihnen haben sich am Freitag zum jährlichen Fototermin vor dem Rathaus Herten versammelt und brachten Bürgermeister Fred Toplak viel Glück für das Jahr 2020. Sie übergaben ihm traditionell einen Wandkalender, damit das Glück auch im Rathaus offiziell Einzug hält. Das Treffen mit den Kaminkehrern ist ein fester Termin im Kalender des Bürgermeisters. "Der Neujahrsemfang ist eine schöne Tradition. Ich freue mich,...

  • Herten
  • 21.01.20
Politik
Landrat Cay Süberkrüb (vo., l.) und Dr. Stephan Schnitzler, Geschäftsführer der Phoenix development GmbH (vo., r.) unterzeichnen den Mietvertrag für das Jobcenter in Herten im neuen Einkaufs- und Dienstleistungszentrum im Beisein von (hi., v.l.) Kreis-Mitarbeiterin Marion Winkler (Fachdienst Immobilienangelegenheiten), Jobcenter-Leiter Dominik Schad und Phoenix-Justiziarin Brigitte Martinik.

Mietvertrag für die neue Jobcenter-Bezirksstelle in Herten ist unterzeichnet

Bleiben die Bauarbeiten im Zeitplan, wird das Jobcenter Kreis Recklinghausen voraussichtlich Mitte 2021 mit der Bezirksstelle in Herten die neuen Räumlichkeiten im „Haus der sozialen Leistungen“ beziehen. Am Dienstag unterzeichneten Landrat Cay Süberkrüb und Dr. Stephan Schnitzler, Geschäftsführer der Phoenix development GmbH, mit Jobcenter-Leiter Dominik Schad den Mietvertrag für die Büroflächen im neuen Einkaufs- und Dienstleistungszentrum in der Hertener Innenstadt. "Damit schaffen wir...

  • Herten
  • 21.06.19
Politik
Bei Kaffee und belegten Brötchen diskutierte Bürgermeister Fred Toplak mit Gewerbetreibenden der Hertener Innenstadt über Ideen und aktuelle Entwicklungen.

Gewerbetreibende der Innenstadt beschäftigen sich mit aktuellen Entwicklungstrends
Ideen und Impulse zum Frühstück in Herten

Bei Kaffee und belegten Brötchen diskutierten die Gewerbetreibenden der Innenstadt im Kaplan-Prassek-Heim über aktuelle Entwicklungstrends und Lösungsansätze. Mit dem Titel „Frühschicht“ hat das Nutzungsmanagement Herten im Auftrag der Stadt Herten und mit Unterstützung des Verkehrsvereins Herten zum ersten Händlerfrühstück eingeladen. Auch Bürgermeister Fred Toplak und Ute Marks vom Dortmunder Planungsbüro Stadt + Handel waren dabei. Mit ihrem Vortrag "Offline Strategien – für die...

  • Herten
  • 01.05.19
Politik

SPD Ortsverein Herten-Stadt lädt zu Waffeln ein
Appetit auf Europa

Am Samstag, 27. April, lädt der SPD Ortsverein Herten-Stadt von 13 bis 15 Uhr auf den Distelner Dorfplatz ein. Unter dem Motto "Appetit auf Europa" gibt es belgische Waffeln , heißen Kaffee und kühle Softdrinks. Natürlich können Bürger auch Fragen, Anregungen und Kritik loswerden. Jens Bennarend, SPD Kandidat für das Europaparlament steht für Gespräche breit.

  • Herten
  • 25.04.19
Politik
Nachdem Horst Seehofer und einige andere Politiker nun schon ihre Meinungen zu dem Thema abgegeben haben, seid nun ihr gefragt!   Grafik: Stüting

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen?

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu führen, dass Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen. Wo...

  • 15.06.18
  •  34
Überregionales
Volker Lindner (2.v.l.), Stadtbaurat der Stadt Herten a.D., erhielt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Campus meets business“ im Industrieklub Friedrich Grillo den Wolf-von-Reis-Aktorenpreis 2018 als beispielgebende Persönlichkeit bei der Entwicklung des Emscher-Lippe-Raumes zu einer Zukunftsregion.

Auszeichnung für Volker Lindner

Den Wolf-von-Reis-Aktorenpreis 2018 erhielt Volker Lindner, Stadtbaurat der Stadt Herten a.D., für seine Verdienste für die Region. Der Preis wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Campus meets business" verliehen, die gemeinschaftlich von den Arbeitgeberverbänden Emscher-Lippe, der Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen und dem Förderkreis der Westfälischen Hochschule initiiert wird. Eigentlich verleiht der Förderkreis der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen alle zwei Jahre den...

  • Herten
  • 22.01.18
Politik
Kanzlerkandidat Martin Schulz zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Foto:  SPD / Dietmar Butzmann

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW

In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher: vier): Die FDP holte in NRW 13,1 Prozent der Zweitstimmen, die AfD 9,4...

  • Essen-Süd
  • 25.09.17
  •  26
  •  12
Überregionales
"Die tut nix, die will nur schreiben": Imke Schüring berichtet seit 2011 aus Wesel.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Imke Schüring

"Die tut nix, die will nur schreiben", schreibt sie über sich selbst. Doch dass damit schon eine Menge getan ist, wissen alle, die regelmäßig die Beiträge von Imke Schüring aus Wesel lesen. Als BürgerReporterin der ersten Stunde schreibt sie über Politik, Gesellschaft, Mensch und Tier. Dabei zeigt sie ihren Leserinnen und Lesern oftmals neue Perspektiven auf und scheut sich nicht, eine Stellung zu beziehen. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Was macht deine Heimatstadt Wesel so...

  • 01.03.17
  •  83
  •  48
Überregionales

Unterstützer*innen für die LTW & BTW gesucht!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe LK-ler/innen, liebe Freunde & Bekannte, für die Zulassung der Land- und Bundestagswahl 2017 sammeln wir dringend ca. 4.000 Unterstützungsunterschriften aus ges. Nordrhein-Westfalen. Wenn Sie uns unterstützen möchten, dass wir an der Land- und Bundestagswahl teilnehmen um für Ihre Rechte zu kämpfen, bitten wir Sie, die jeweilige pdf.-Datei auszudrucken, ausfüllen (falls möglich bei Ihrer Behörde abstempeln lassen) und frankiert an die PARTEILOSE WG...

  • Herten
  • 22.02.17
  •  8
Politik
Süder Markt: Investor, Markthändler und Verwaltung besprechen Kompromisslösung.

Süder Markt: Investor, Markthändler und Verwaltung im Dialog

Erweitert ein Unternehmen einen Standort und verändert dadurch öffentliche Flächen, muss es anschließend für die Wiederherstellung dieser Bereiche sorgen. Das ist auch am Süder Markt in Herten der Fall, nachdem die Firma Schettler 2015 den dortigen Netto-Markt erweitert hatte. Die Pflasterfläche muss neu angelegt werden, da der Anbau des Discounters nun auf einem Bereich des Platzes steht. Die ursprünglich im Kreis anlegten Entwässerungsrinnen und Regenwasserabläufe sind so mittlerweile...

  • Herten
  • 20.10.16
Politik
3 Bilder

Baustellenbagger gräbt alte SPD-Wahlplakate beim Kindergartenabbruch aus.

Baustellentagebuch Nr. 3: Aufklärungen - Schimmelpilzbefall „Kita Sternschnuppe“. Wie unser Kämmerer (CDU) jetzt in Bezug auf jahrzehntelange Lagerhaltungskosten handeln wird, bin ich gespannt darauf, ob und wann die Rechnung folgt. Der desolate Zustand unserer Hertener Stadtkasse müsste sich durch diese unvorhersehbaren Einnahmen vom SPD-Ortsverband Westerholt/Bertlich erheblich verbessern.

  • Herten
  • 25.08.16
  •  2
Politik
"Kabarett und Anarchie" verspricht Sebastian Pufpaff.
2 Bilder

Bücherkompass: Perlen des Kabaretts

Gutes Kabarett muss vor allem eins sein: intelligent. Ob jetzt satirisch oder ironisch, böse oder verspielt, pessimistisch oder gut gelaunt - das spielt erstmal keine Rolle. Mit Sebastian Pufpaff, Hagen Rether und Stefan Waghubinger bieten wir in dieser Woche Programme von drei ausgezeichneten und scharfsinnigen Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum. Stefan Waghubinger: Außergewöhnliche Belastungen Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt...

  • 09.08.16
  •  11
  •  7
Überregionales
Kampfkünstler Willi Heuvens demonstriert die Abwehr eines Schwertangriffes und das Führen einer Kontertechnik mit dem Schwert.
3 Bilder

BürgerReporter der Monats August: Willi Heuvens

Wer denkt, dass im Lokalkompass kein Platz ist für Spiritualität, der kennt <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.lokalkompass.de/kalkar/profile/willi-heuvens-780.html">Willi Heuvens</a> noch nicht. Der sportliche Mann aus Kalkar ist zwar 2013 in den Ruhestand gegangen, auf die faule Haut hat er sich aber nie gelegt. Mit Karate und Iaido, eine alte japanische Schwertkunst, hält Willi Heuvens sich fit. Körper, Geist und Seele - mit informativen wie interessanten...

  • Velbert
  • 01.08.16
  •  61
  •  33
Überregionales
Erlag am 18. März 2016 seinem Krebsleiden: Guido Westerwelle.

Nach Kampf mit dem Krebs: Guido Westerwelle ist tot

Guido Westerwelle verstarb heute, am 18. März, infolge seiner Leukämie-Erkrankung in der Kölner Universitätsklinik. Er war Ende 2014 aus der stationären Behandlung entlassen worden und veröffentlichte anschließend gemeinsam mit dem Journalisten Dominik Wichmann das Buch "Zwischen zwei Leben", in der er den Kampf mit seiner Krankheit behandelt. Bereits kurz nach Bekanntgabe seines Ablebens bekundeten zahllose Menschen ihr Beileid. Über ihren Twitter-Account teilte die FDP mit: "Wir trauern um...

  • Herne
  • 18.03.16
  •  18
  •  10
Politik

BÜCHERKOMPASS: Sparsamkeit, Kauderwelsch und Piraten - politische Bücher

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es insgesamt um diverse politische Themen und Ansichten. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Florian Schui: Austerität In Zeiten der Krise...

  • 24.03.15
  •  7
  •  2
Politik
Bei einer Demonstration in Altenessen wurden Aufkleber wie dieser verteilt. Die Demo richtete sich gegen die NPD.

Frage der Woche: sollte die NPD verboten werden?

Diese Woche wollen wir mit Euch über Politik diskutieren, und zwar über eine Partei aus dem rechten Spektrum: Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) ist weiterhin nicht verboten und genießt somit den Status "verfassungskonform". Findet Ihr das in Ordnung? Die ersten Anträge für ein NPD-Verbotsverfahren gab es zu Beginn der 2000er Jahre, eingereicht von der Bundesregierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder, bei weitgehender Federführung durch den Innenminister Otto Schily, sowie...

  • 19.03.15
  •  180
  •  5
Politik

Straßenstrich Herten: Sperrgebiets-Verordnung gilt ab 5. Januar 2015

Die Bezirksregierung Münster hat über den Antrag der Städte Gelsenkirchen und Herten auf Errichtung einer Sperrgebiets-Verordnung positiv entschieden. Das teilt die Pressestelle der Stadt Herten mit. Dies war zum Schutz der Jugend und des Öffentlichen Anstands erforderlich, weil sich auf dem Straßenzug der Münster- und der Gelsenkirchener Straße ein „Straßenstrich“ etabliert hat, auf dem zeitweise bis zu 30 Prostituierte ihre Dienste angeboten haben. Die damit einhergehenden Umstände machten...

  • Herten
  • 17.12.14
Politik

„Einführung eines elektronischen Sitzungsdienstes“ im Rathaus

„Einführung eines elektronischen Sitzungsdienstes“ Anträge, offen 4. Dezember 2014 Antrag gem. § 14 : Modellprojekt „Einführung eines elektronischen Sitzungsdienstes“ Antrag: Modellprojekt „Einführung eines elektronischen Sitzungsdienstes“ Sehr geehrter Herr Bürgermeister, wir bitten, den folgenden Antrag zur Beratung vorzulegen. Beschluss: Die Stadt Herten führt ein Modellprojekt zur Einführung eines elektronischen Sitzungsdienstes ein. Hierzu wird ein Konzept, einschließlich...

  • Herten
  • 04.12.14
Politik
Von links nach rechts: Martina Herrmann, Silvia Godde, Dr. Uli Paetzel, Joachim Jürgens, Udo Surmann, Lars Radziej.

Hertens Bürgermeister-Kandidaten auf einen Blick

Am Sonntag, 25. Mai, sind Hertener Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, politische Weichen zu stellen und ihre Stimmen abzugeben. Hier die Bürgermeister-Kandidaten von Herten auf einen Blick. Martina Herrmann (Bündnis 90/ Die Grünen) Beruflicher Werdegang: Industrie-Kauffrau, Angestellte bei Herta im Bereich Vertriebsinnendienst Politischer Werdegang: früh politisch interessiert, besonders an Frauenpolitik,seit 2008 im Vorstand der Grünen, seit 2010 im Kreisvorstand Alter: 53 -...

  • Herten
  • 14.05.14
  •  1
Politik
Unterschriftenliste, Plakatkleber, Sonntagsreden - welche Bilder vom Kommunalwahlkampf könnt Ihr besteuern?
17 Bilder

Foto der Woche 19: Die Kommunalwahl 2014 und ihre Kulissen

Bei unserem Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Politik: In knapp vier Wochen sind in NRW Kommunalwahlen, in vielen Städten werden die Bürgermeister neu gewählt, der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Habt Ihr Fotos davon? In den vergangenen Wochen haben wir Community-Regeln für den Wahlkampf erstellt. Wir haben Empfehlungen für Kommunalpolitiker recherchiert, wie sie soziale Medien als Dialogmedien angehen. Aus gutem Grund, denn dass der Lokalkompass eine attraktive Plattform für...

  • Essen-Süd
  • 12.05.14
  •  25
  •  6
Politik
Hier geht's rein: Am Sonntag wählen Deutsche, wer den Einzug in den Bundestag schafft.

Bundestagwahlen: Infratest dimap befragt Hertener

Sonntag werden die deutschen Wähler an die Urnen gebeten. Auch in Herten, und diese repräsentative Wählerbefragung durch Infratest dimap wird für die ARD im Rosengarten durchgeführt. Zu Zwecken der Wahlforschung und Wahlberichterstattung hat die ARD das Umfrageinstitut Infratest dimap beauftragt, in speziell ausgewählten Stimmbezirken eine landesweite repräsentative Wahltagsbefragung durchzuführen. Das teilt die PressestelleStadt Herten mit. Zufallsprinzip In Herten wird diese...

  • Herten
  • 22.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.