Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik
Oliver Kaczmarek und ich auf dem Dach des Abgeordnetenbüros, von dem die Reichstagskuppel zu sehen ist. Foto: Jonas Beckmann
7 Bilder

Bei Oliver Kaczmarek im Berliner Büro
„Mein Praktikum im Bundestag“

Mein zweiwöchiges Schulpraktikum in Berlin beim heimischen Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek (SPD) war eine aufregende Zeit. Wollt ihr wissen, was ich dort erlebt und gelernt habe? Unna/Berlin. Pandemie bedingt sollte das Praktikum erst abgesagt werden, doch da sich nur schwer ein Ersatztermin gefunden hätte, durfte ich trotzdem anreisen - mit der Option, dass vielleicht so einiges im Homeoffice stattfinden sollte. Darauf wollte ich vorbereitet sein und nahm meinen Laptop vorsichtshalber...

  • Unna
  • 29.01.22
  • 1
  • 6
Wirtschaft
Mit dem sommerlichen Erntewetter im letzten Jahr waren die Landwirte zufrieden. Allerdings sanken die Erzeugerpreise für Getreide. Foto. privat
2 Bilder

Region Ruhr-Lippe: Bauern bangen um Existenz
Krise in der Landwirtschaft

In den letzten 20 Jahren haben in der Region Ruhr-Lippe (Kreis Unna, Bochum, Dortmund, Hamm und Herne) viele Landwirte ihre Betriebe aufgeben müssen und die Krise hält an. Während es 1999 noch 628 Höfe mit Viehzucht gab, war die Zahl 2020 auf 368 heruntergegangen. Darüber berichtete Hans-Heinrich Wortmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe, sorgenvoll in der Presse-Konferenz in dieser Woche. „In den letzten 20 Jahren haben wir in der Region Ruhr-Lippe fast die...

  • Unna
  • 21.01.22
Politik
Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst eine Woche nach der Wahl in seiner ersten Regierungserklärung. Foto: Land NRW/Marcel Kusch
2 Bilder

Kohleausstieg, Digitalisierung: Diese Themen will Ministerpräsident Hendrik Wüst schnell angehen
"Wir stehen für eine Politik der Mitte"

Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwoch in seiner ersten Regierungserklärung vor dem Landtag. Wüst zeigte dabei auf, welche Themen die schwarz-gelbe Koalition in der nächsten Zeit "angehen und lösen" will. Man wolle man sich "nicht mit Ideologien, sondern mit der alltäglichen Realität der Menschen beschäftigen", sagte Wüst. Dabei gehörten das soziale Miteinander und der wirtschaftliche Erfolg zusammen. Den drei Millionen Kindern und...

  • Düsseldorf
  • 03.11.21
  • 3
Politik
Hendrik Wüst (CDU) ist seit Mittwoch neuer NRW-Ministerpräsident. Foto: Land NRW

Landtag NRW wählt Hendrik Wüst mit 103 von 198 Stimmen zum Nachfolger von Armin Laschet
"Der Macher" ist neuer NRW-Ministerpräsident

NRW hat einen neuen Ministerpräsidenten. Am Mittwochmittag wählte der Landtag Hendrik Wüst (CDU) zum Nachfolger von Armin Laschet. Für Wüst stimmten 103 von 198 Abgeordneten, drei mehr, als die schwarz-gelbe Koalition an Köpfen zählt. Der 46-jährige Jurist aus Rhede bei Münster war bislang Verkehrsminister. Wüst, Vater einer sechs Monate alten Tochter,  sagte in seiner Antrittsrede, politische Verantwortung bedeute, "Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder" zu übernehmen. Mit dem...

  • Essen-Süd
  • 27.10.21
Politik
Armin Laschet (re.) hat am Montagmorgen sein Amt als NRW-Ministerpräsident niedergelegt. Landtagspräsident André Kuper überreichte die Bestätigungsurkunde. Am Dienstag konstituiert sich der Bundestag in Berlin, dann wird Laschet Bundestagsabgeordneter. Am Mittwoch soll mit Henrik Wüst sein Nachfolger in NRW gewählt werden. Foto: Land NRW/Marcel Kusch

Neuer NRW-Ministerpräsident wird Mittwoch (27. Oktober) gewählt
Armin Laschet legt Amt nieder

Armin Laschet hat am Montagmorgen sein Amt als NRW-Ministerpräsident niedergelegt. Am Mittwoch (27. Oktober) soll Henrik Wüst (CDU) in einer Sondersitzung des Landtages zum Nachfolger gewählt werden. Landtagspräsident André Kuper überreichte Laschet die Urkunde über die Amtsbeendigung. Laschet bleibt noch bis Dienstag geschäftsführend im Amt. Dann konstituiert sich der neue Bundestag und Laschet wird Bundestagsabgeordneter. Für voraussichtlich einen Tag übernimmt Familienminister Joachim Stamp...

  • Düsseldorf
  • 25.10.21
  • 3
LK-Gemeinschaft
Hier wurden 150 Flüchtlinge im Jahr 2018 untergebracht.

Das Projekt »Fluchtwege Unna«
Digitale Konferenz über Fluchtgründe

Stadt Unna. Zu einer Digitalkonferenz zum Thema »Fluchtgründe und die Flucht aus dem Nahen Osten« lädt am Dienstag 29. Juni, 18.30 bis 20.30 Uhr,  das Projekt Fluchtwege Unna ein. Seit dem Beginn des »Arabischen Frühlings« vor zehn Jahren sind viele Staaten des Nahen Ostens in politische und wirtschaftliche Krisen gestürzt. Was als Aufstand gegen Unterdrücker wie Assad, Ghaddafi, Mubarak oder Ben Ali begann, endete seitdem oft in Terror, Armut oder Bürgerkrieg. Millionen muss-ten sich für eine...

  • Unna
  • 23.06.21
Politik
In der kommenden Woche finden im Kreis Unna diverse Sitzungen statt. Symbolfoto: pixabay.de

Sitzungswoche der Kreis-Politik
Mehrere Ausschüsse tagen

Eine Sitzungswoche steht bevor und Kreis-Politik tagt wieder vor Ort. In der kommenden Woche stehen drei Ausschüsse auf dem Terminplan. Es treffen sich die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses und die Mitglieder der Ausschüsse für Wirtschaftsförderung, Kreis- und Regionalentwicklung sowie Feuerwehr, Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr. Kreis Unna. Beginn der Sitzungswoche ist am Montag, 31. Mai. Der Ausschuss für Feuerwehr, Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr kommt um 16 Uhr im...

  • Kamen
  • 28.05.21
Politik
Hubert Hüppe, Bundestagskandidat der CDU für den Mittel- und Südkreis Unna.
3 Bilder

Landesliste zur Bundestagswahl
Hubert Hüppe für Listenplatz vier vorgeschlagen

Hubert Hüppe, Bundestagskandidat der CDU für den Mittel- und Südkreis Unna, wird vom CDU-Bezirksverband für Platz vier der Landesliste zur Bundestagswahl vorgeschlagen. Damit ist Hüppe hochzufrieden: „Das ist die beste Platzierung, die ich je hatte. Ich empfinde das als Ermutigung und Anerkennung meiner Arbeit.“ Arnd Hilwig, der in Lünen, Selm, Werne und Hamm antritt, ist für den aussichtsreichen Platz sieben vorgesehen. Diese Beschlüsse wurden am 8. Mai, beim Bezirksparteitag der CDU Ruhr in...

  • Unna
  • 11.05.21
Politik
FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider ist am Donnerstag telefonisch erreichbar.

Bürgersprechstunde am Donnerstag
FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider telefonisch erreichbar

Am Donnerstag, 3. Dezember, bietet die hiesige FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider eine Bürgersprechstunde an. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen findet diese allerdings ausschließlich telefonisch statt. Interessierten Menschen aus Unna bzw. dem Kreisgebiet steht Schneider als Gesundheitsexpertin der FDP-Landtagsfraktion NRW von 11.30 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 02303/6908080 zur Verfügung. Fragen oder Anregungen zur Gesundheitspolitik oder auch zu anderen Themen sind herzlich...

  • Unna
  • 01.12.20
Politik
Auf der Ökologiestation des Kreis Unna in Bergkamen-Heil trafen sich jetzt die Vertreter*Innen um das weitere gemeinsame Vorgehen zum Kohleaussteig abzustimmen. Foto: Böinghoff

Kohleausstieg im Kreis Unna
Städte und Gemeinden beschließen künftiges Vorgehen

Bis spätestens 2038 werden in Deutschland alle Steinkohlekraftwerke vom Netz gehen. Im Kreis Unna sind Kraftwerke in Lünen, in Werne und in Bergkamen betroffen. Um die Folgen des damit einhergehenden Arbeitsplatzverlusts und Strukturwandels in der Region aufzufangen, stellt der Bund bis zu 662 Millionen Euro zur Verfügung, und zwar für Projekte, die sich für die Strukturförderung eignen und eine hohe Strahlkraft in der Region entwickeln. Kreis Unna. Wie diese Projekte im Kreis Unna entwickelt...

  • Kamen
  • 08.08.20
Politik

Freie Liste Unna (FLU) zur Trinkerszene
Trinkerszene am Rathaus Unna

Die sogenannte Trinkerszene wird also, wie regelmäßig im Sommer, zum politischen Thema. So sicher es im Sommer auftaucht, so sicher ist auch, dass es sich zu Beginn der kalten Jahreszeit wieder von selbst erledigen wird. Das muss es auch, denn mit rechtsstaatlichen Ordnungs-maßnahmen ist das Problem nicht zu lösen. Da sich zurzeit eine Reihe von Mitbürgerinnen und Mitbürgern zur Sache äußern, möchte auch ich etwas zur Debatte beitragen. Vielleicht billigt man mir auch ein gewisses Maß an...

  • Unna
  • 09.07.20
Politik
Michael Schwering - Wahlbezirk Massen 901
23 Bilder

Freie Liste Unna (FLU) stellt Kandidaten vor
Kandidatenvorstellung der Freien Liste Unna (FLU)

Die Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl erfolgte in zweierlei Hinsicht unter erschwerten Umständen. Jede Bewerbung in den 23 Wahlbezirken der Stadt, die Aufstellung einer sogenannten Reserveliste und die Nominierung eines Bürgermeisterkandidaten, erforderten jeweils die Beibringung einer im Kommunalwahlgesetz festgelegten Zahl von Unterstützerunterschriften auf speziell dafür entwickelten Formularen. Die mit der Coronakrise einhergehenden Versammlungs- und...

  • Unna
  • 02.07.20
Politik
Markierte mögliche Bauflächen

Freie Liste Unna (FLU) wünscht Referendum
Geplantes Neubaugebiet Mühlhausen/Uelzen

Die Freie Liste Unna (FLU) hat von dem Plan, in der Dorflage Mühlhausen/Uelzen ca. 200 Wohnhäuser zu errichten, durch die Presse erfahren. Später wurde uns berichtet, dass bereits ein SPD Wahlkampfblatt die Pläne zuvor gelobt hatte. Ortsvorsteher Griese und Bauer Clodt äußerten sich ebenfalls bereits politisch zum Vorhaben. Offensichtlich scheint das Thema auch im Rathaus auch schon seit geraumer Zeit diskutiert zu werden. Uns ist nicht bekannt, ob die FLU die einzige Fraktion ist, die noch...

  • Unna
  • 01.07.20
Politik
v.l. Erich Kreß und Michael Schwering

Freie Liste Unna (FLU) mit neuer Geschäftsführung
Wechsel in der Geschäftsführung

Bei der Fraktion der Freien Liste Unna (FLU) hat zum 01.Juli ein Wechsel der Geschäftsführung stattgefunden.  Anstelle von Michael Schwering wird das Ratsmitglied Erich Kreß zukünftig die Geschäfte der Fraktion führen. Herr Kreß ist Diplomkaufmann und bewirbt sich um ein FLU Ratsmandat bei der Kommunalwahl im September. Herr Schwering hatte das Amt seit Juni 2014 inne. Er steht nunmehr vor erweiterten hauptberuflichen Herausforderungen als Leitender Verwaltungsdirektor in der Bundesanstalt für...

  • Unna
  • 01.07.20
Wirtschaft
Wegen Corona geschlossen: Restaurants, Gaststätten und Hotels sind seit Wochen zu. Die Beschäftigten haben nun mit enormen Lohneinbußen zu kämpfen, warnt die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

Kurzarbeitergeld aufstocken
Beschäftigten im Gastgewerbe drohen Lohneinbußen

Wenn es nicht mehr fürs Nötigste reicht: Im Zuge der Corona-Krise haben Kellner, Köchinnen und Hotelangestellte im Kreis Unna mit extremen Lohneinbußen zu kämpfen. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) – und fordert eine deutliche Aufstockung des Kurzarbeitergeldes. Kreis Unna. „Mit 60 Prozent des bisherigen Lohns auszukommen, ist im Gastgewerbe ein Ding der Unmöglichkeit. In Nordrhein-Westfalen bleiben einem gelernten Koch ohne Kinder in Vollzeit am Monatsende nicht...

  • Kamen
  • 19.04.20
Blaulicht
Die wilde Verfolgungsjagd endete für den 19-Jährigen im Straßengraben. Foto: Polizei Kreis Unna

Unna: Verfolgungsfahrt endet für 19-Jährigen Straßengraben
Nun ist der Führerschein weg!

Die wilde Verfolgungsjagd der Polizei mit einem 19-jährigen BMW-Fahrer endete am späten Mittwochabend im Straßengraben. Der Streifenwagenbesatzung fiel das geparkte Fahrzeug mit zwei Insassen gegen 23.40 Uhr Am Pfauenufer in Unna auf. Weil der Einmündungsbereich nur für Anlieger und Fußgänger frei ist, entschlossen sich die Beamten, den Wagen und die beiden Personen zu kontrollieren. Als die beiden jungen Männer den Streifenwagen allerdings erblickten, schaltete der 19-jährige Fahrer die...

  • Kamen
  • 26.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Tour startete am Phönixsee und führte die über den Emscherquellhof und den Standortübungsplatz Hengsen zum Haus Opherdicke.
4 Bilder

Rast am Haus Opherdicke
Die Bezirksregierung wandert

Bewegung macht hungrig und durstig – insbesondere bei 25 Grad im Schatten. Das konnten auch die Wander-Gäste um Arnsbergs Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel und den Regionalratsvorsitzenden Hermann-Josef Droege bestätigen. Am Donnerstag, 22. August, erreichte die Gruppe gegen Mittag nach einem anstrengenden Marsch ihre Verpflegungsstelle am Holzwickeder Haus Opherdicke. Rund 135 Gäste - Regionalratsmitglieder, Bürgermeister, Landräte und Landtagsabgeordnete, sowie Vertreter zahlreicher...

  • Unna
  • 23.08.19
Politik
4 Bilder

Friedhelm Hahne feiert 40-jährige Parteizugehörigkeit
Sommerfest der FDP Holzwickede

Am Samstag, 17. August, traf sich die FDP Holzwickede, nach Einladung des Ortsverbandsvorsitzenden Lars Berger, zum Grillfest am Kellerkopf. Während des Sommerfestes wurde der frühere Ortsverbandsvorsitzende Friedhelm Hahne anlässlich seiner 40-jährigen Parteizugehörigkeit geehrt. Am Fest teilgenommen hat unter anderem auch Susanne Schneider, FDP-Landtagsabgeordnete aus Schwerte. Politische Entscheidungen, wie zum Beispiel zur Kommunalwahl und konkret zur Bürgermeisterwahl 2020, wurden nicht...

  • Unna
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft
Hartmut Ganzkes besuch im Camp gehört seit dessen bestehen zum festen Terminkalender.

Die "Falken" bekommen Besuch
Ganzke im Kindercamp

"Dass sich die Falken während der zwei Projektwochen mit Fragen zum Klima und dem Thema Müll und Abfall beschäftigen, ist eine hervorragende Idee", lobte Hartmut Ganzke die Kinder und Betreuer des Falkencamps. Ein Besuch des Camps gehört seit dessen bestehen zum festen Terminkalender des Landtagsabgeordneten. Unter dem diesjährigen Campmotto "Wir sind bunt" engagieren sich rund 60 Kinder zwei Wochen lang in verschiedenen Projekten und Workshops. Das tägliche Programm geht von 9 bis 16 Uhr. "Das...

  • Unna
  • 07.08.19
Politik
Kutschaty, der gerade auf Sommertour in NRW unterwegs ist, nutzte die Gelegenheit um mit den Beamten in Unna über aktuelle und grundsätzliche Herausforderungen im Polizeidienst zu sprechen.
2 Bilder

SPD-Landesfraktionschef auf Sommertour
Kutschaty besucht Polizeiwache Unna

Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD NRW, besuchte auf Einladung von Hartmut Ganzke die Polizeiwache der Kreisstadt Unna. Im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks am Samstag, 3. August, sprachen Gäste und Beamte über die Herausforderungen im täglichen Einsatz der Polizei. "Uns war es wichtig zu hören, was die Landespolitik tun kann, um die Arbeit der Beamten vor Ort zu verbessern“, erklärte Hartmut Ganzke, innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, nach dem Treffen. Die beiden...

  • Unna
  • 06.08.19
Blaulicht

Personalzuwachs bei der Polizei
Mehr Sicherheit im Kreis Unna

Die Polizei im Kreis Unna bekommt mehr Personal. Das NRW-Innenministerium hat kürzlich die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt. „Die Zahl der Straftaten in unserem Land ist auf dem niedrigsten Stand seit 30 Jahren. Dennoch ist die Anzahl von Gewaltdelikten und die Gewaltbereitschaft nahezu unverändert hoch. Daher ist es wichtig, dass die Polizei weiterhin personell verstärkt wird.“, erklärt der CDU-Kreisverbandsvorsitzende Marco Morten Pufke....

  • Unna
  • 03.08.19
Politik
2 Bilder

Die Kommunen können aufatmen
Kreis Unna erhält mehr Geld vom Land

43 Millionen Euro mehr als im Jahr davor sollen die Kommunen im Kreis Unna im Jahr 2020 vom Land erhalten - das ermöglicht eine erneute Verbesserung des Gemeindefinanzierungsgesetzes. Die Städte und Gemeinden im Kreis Unna können aufatmen. NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach hat heute erste Eckpunkte zum Entwurf des Gemeindefinanzierungsgesetzes 2020 veröffentlicht. Demnach werden die zehn Kommunen im Jahr 2020 mehr Geld vom Land erhalten als im Jahr 2019. „Eine wirklich erfreuliche...

  • Unna
  • 01.08.19
Politik
41 Bilder

Senioren-Union der CDU Unna
Senioren-Union in Düsseldorf

Bei einem Tagesausflug am Dienstag, 19.02.2019, war der Landtag von NRW das erste Ziel des Tages. Im Besucherzentrum wurde den 46 Teilnehmern die Geschichte und die Gegebenheiten des Landtages von NRW erläutert. Interessant war auch, dass Konrad Adenauer zu den ersten Berufenen, zum neuen Landtag NRW im Jahr 1946, gehörte. Ein Film, der in einem ca. 220 Gradwinkel gezeigt wurde, rundete die Geschichtsstunde ab. Nachdem der Plenarsaal besichtigt wurde, in dem zur Belustigung der Mitglieder eine...

  • Unna
  • 23.02.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.