Polizei Dortmund

Beiträge zum Thema Polizei Dortmund

Blaulicht
Die Dortmunder Polizei rettete die Welpen auf der A1 in Höhe Hagen. Foto: Polizei Dortmund

Polizei Dortmund stoppt Transporter mit Hundewelpen
Dem Hitzetod auf der A1 nur knapp entkommen

Schon wieder ein tierischer Blaulicht-Einsatz auf der Autobahn: Die Dortmunder Polizei hat am Sonntag auf der A1 sieben Hundewelpen aus einem Transporter gerettet. Die Babyhunde waren bei der Hitze anscheinend 20 Stunden ohne Wasser und Futter unterwegs. Und wieder ist es (wie beim Schweinetransport Tage zuvor - Hier -)  einer aufmerksamen Zeugin zu verdanken, die auf ihrer Autofahrt, auf der Ladefläche eines Transporters mehrere Hundewelpen entdeckt hat. Die armen Tiere wurden ohne Wasser...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.07.19
Blaulicht
Rücknahme der Vermisstensuche: Die junge Frau ist wieder da!

Polizei Dortmund dankt Bürgern für ihre Mithilfe
Rücknahme der Vermisstenmeldung: Die junge Frau ist wieder da!

Die Dortmunder Polizei hatte auch die Bürger im Kreis Unna um Mithilfe bei der Suche nach der 19-Jährigen geben. Jetzt ist sie wieder da! Die Suche ist beendet. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung. Am Montag, in den späten Abendstunden des 28. Januars, wurde sie als vermisst gemeldet. Ermittlungen an bekannten Anlaufstellen, unter anderem an ihrem Geburtsort Lüdinghausen, konnten keine Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.01.19
  •  1
Ratgeber
Bei der heutigen Pressekonferenz im Polizeipräsidium Dortmund wurde bekannt, dass der mutmaßliche Mörder von Nicole Denise Schalla gefasst worden ist. Von links: KHK Norbert Krüger, KHK Uwe Block und Staatsanwalt Henner Kruse.

Mord an Nicole Denise Schalla nach 25 Jahren aufgeklärt: Tatverdächtiger gefasst

Wie in der heutigen Pressekonferenz der Dortmunder Polizei und der Staatsanwaltschaft bekannt gegeben wurde, ist der Mord an Nicole Denise Schalla, der sich vor 25 Jahren im Dortmunder Westen ereignet hat (wir berichteten), wohl endlich aufgeklärt. Die neuen Hinweise und Fakten gab die Polizei bei einer Pressekonferenz im Dortmunder Präsidium bekannt. Staatsanwalt Henner Kruse führte aus, dass am gestrigen Mittwoch ein 52-jähriger Tatverdächtiger aus Castrop Rauxel festgenommen werden konnte....

  • Kamen
  • 28.06.18
  •  1
Ratgeber
Rettungskräfte waren im Einsatz, um den Verletzten zu bergen.
  3 Bilder

Unfall auf der A1: 27-jähriger Kamener schwer verletzt

Die A1 war am Mittwoch (7.2.) nach einem Unfall, kurz hinter dem Kreuz Dortmund-Unna in Fahrtrichtung Bremen, für fast zwei Stunden gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen ist am heutigen Mittwoch gegen 12 Uhr ein 27-jähriger Kamener mit seinem Abschleppwagen auf das Heck eines Lkw aufgefahren. Der Kamener wurde bei dem Aufprall im Führerhaus eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit werden und kam schwer verletzt per Hubschrauber ins Krankenhaus. Der vorausfahrende LKW-Fahrer aus Estland...

  • Kamen
  • 07.02.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.