Polizei Dortmund

Beiträge zum Thema Polizei Dortmund

Blaulicht
Zeugenhinweise nehmen die Beamten auf der Polizeiwache Körne entgegen.

Zwei Businsassen bei Verkehrsunfall auf der Halleschen Straße in Körne verletzt
Polizei sucht Zeugen und nach einer jungen Radfahrerin

Bei einem Verkehrsunfall auf der Halleschen Straße im Körner Nordwesten sind am Dienstagnachmittag(4.8.) zwei Fahrgäste eines Busses verletzt worden. Die Polizei sucht nun seit heute (6.8.) Zeugen. Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr im Kreuzungsbereich mit derManteuffelstraße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Bus auf der Halleschen Straße Richtung Wambel. Der 60-jährige Fahrer wollte ersten eigenen Angaben zufolge bei Grünlicht nach rechts in die Manteuffelstraße abbiegen. Plötzlich tauchte...

  • Dortmund-Ost
  • 06.08.20
Blaulicht
Die Kripo hofft auf weitere Hinweise (Symbolbild).

Am Körner Hellweg in Körne
Räuber stürzt in Vitrine und flüchtet mit blutender Wunde

Nach einer Auseinandersetzung innerhalb eines Geschäfts am Körner Hellweg gestern Vormittag (30.7.) flüchtete ein verletzter Mann vom Tatort. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Demnach befand sich der 24-jährige Angestellte gerade in einem Kundengespräch, als der Verdächtige gegen 11 Uhr den Verkaufsraum gegenüber der Heilbronner Straße betrat. Der Mann ging hinter den Kassenbereich und bediente sich offenbar an den Tageseinnahmen. Daraufhin sprach ihn der Angestellte an. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.20
Blaulicht
Die Polizei berät in Sachen Einbruchsschutz.

Zwei Verdächtige flüchten und übergeben Zeuginnen gestohlenen Fernseher
Hinweise erhofft nach Wohnungseinbruch am Körner Hellweg

Nach einem Wohnungseinbruch am Samstag (25.7.) gegen 13.10 Uhr in Körne sucht die Polizei Zeugen. Zwei Tatverdächtige flüchteten. Ersten Erkenntnissen zufolge brachen die beiden, ein Mann und eine Frau, die Tür eines Apartments am Körner Hellweg in Höhe der Einmündung Am Zippen auf und gelangten so ins Innere. Das Duo entwendete einen Fernseher und flüchtete - verfolgt von drei Zeuginnen im Alter von 29, 31, und 35 Jahren. In der Straße Am Zippen drehten sich die mutmaßlichen Einbrecher...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.20
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei informierte übers Unfallgeschehen.

Beim Öffnen seiner Tür übersah Autofahrer 67-jährige Frau
E-Bike-Fahrerin bei Unfall in Körne verletzt

Eine 67-jährige Radfahrerin aus Dortmund ist am Dienstagvormittag (7.4.) bei einem Verkehrsunfall auf dem Körner Hellweg leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen befuhr die Dortmunderin gestern gegen 12 Uhr den Körner Hellweg mit ihrem E-Bike in Fahrtrichtung Osten. In Höhe des Hauses Nummer 64 parkte unterdessen ein 24-jähriger Mann aus Lünen sein Auto auf einem Parkstreifen. Beim Öffnen seiner Tür übersah der Autofahrer offenbar die herannahende Radfahrerin. Die Frau prallte gegen...

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.20
Blaulicht
Die Polizeiwache Körne am Körner Hellweg war Ort des Geschehens.

46-jähriger Dortmunder war sich keiner Schuld bewusst
Mann ohne Führerschein kommt mit dem Auto zur Vernehmung auf die Wache Körne

Kommt ein Mann auf die Polizeiwache Körne und geht zu seiner Vernehmung. Grund: Verdacht des Tankbetrugs und Fahren ohne Führerschein. Nach seiner Vernehmung verlässt er die Wache am Körner Hellweg, steigt in sein Auto und fährt los... So erlebt heute (25.2.) Morgen gegen 9 Uhr in Körne. Polizeibeamte fuhren ihm nach und hielten das Auto an. Der 46-jährige in Dortmund wohnhafte Mann war sich keiner Schuld bewusst. Er müsse zur Arbeit... Es folgten das Verbot der Weiterfahrt und - als Pointe...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt.

Filmreife Szene endet in Körne mit Polizeieinsatz
Flucht vor Mann mit Hammer auf dem Körner Hellweg

Für Unbeteiligte gestaltete sich ein Streit zweier Männer am heutigen Montagmorgen (17.2.) fast wie eine Filmszene: Um 8.10 Uhr rennt ein Mann über den Körner Hellweg, verfolgt von einem Mann mit einem Hammer in der Hand. Polizisten kommen hinzu, ziehen die Dienstwaffen und nehmen die am Boden liegenden Männer fest. Es war keine Filmszene: Nach jetzigen Erkenntnissen der Polizei gab es zwischen einem 19-Jährigen aus Afghanistan und einem 26-jährigen Deutschen aus Lünen einen Streit, der sich...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.20
  • 1
Blaulicht
Dichter Rauch drang aus dem rückwärtigen Fenster des Reihenhauses. Einsatzkräfte durchsuchten die Wohnungen nach Personen.
3 Bilder

Drei Personen ins Krankenhaus gebracht // Hund und Katze unverletzt gerettet
Brennendes Reihenhaus in Körne gelöscht

Schnell ausgebreitet hat sich am heutigen Mittwochnachmittag (8.1.) der Brand in einem Einfamilien-Reihenhaus in Körne in der Straße Am Zippen. Zwar konnte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringen, doch die Zwischendecke zum ersten Obergeschoss brannte durch. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar. Brandursache sowie die Schadenshöhe werden durch die Polizei ermittelt. Um 14.36 Uhr rückten die Feuerwehrleute aus, nachdem Anrufer*innen eine starke Rauchentwicklung aus dem...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.20
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen und weitere Geschädigte sollen sich bei der Kripo melden
Mindestens zehn Autos in Körne in der Straße Am Bertholdshof beschädigt

In der Nacht vom 23. auf den 24. Dezember haben Unbekannte mehrere Autos in Körne beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Insgesamt zehn Fahrzeuge sind nach dem aktuellen Ermittlungsstand beschädigt worden. Die Autos waren in der Straße Am Bertholdshof abgestellt. Bei den Fahrzeugen wurden hauptsächlich die Spiegel abgebrochen. Die Tatzeit kann zwischen 19 Uhr abends und 7 Uhr morgens eingegrenzt werden. Zeugen, aber auch mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Heute Nacht über 20 Autos in Körne, Wambel und der Oststadt aufgebrochen
Polizei hat zwei 22-jährige Dortmunder am Mannheimplatz festgenommen

Die Dortmunder Polizei hat am heutigen Mittwochmorgen (21.8.) zwei junge Männer in Körne festgenommen. Die beiden 22-Jährigen stehen im Verdacht, in der heutigen Nacht über 20 Autos aufgebrochen zu haben. Ein erster Zeuge hatte sich heute gegen 6 Uhr bei der Dortmunder Polizei gemeldet. Er konnte beobachten, wie zwei Männer offenbar gerade ein Auto in der Düsterstraße aufbrachen. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Am Bertholdshof. Während die Fahndung nach den Verdächtigen...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Fahrt über die Hannöversche Straße und den Gehweg der Straße Im Spähenfelde
Rollerfahrer (22) flüchtet vor Polizeikontrolle - offenbar Alkohol und Drogen im Spiel

Ein 22-jähriger Dortmunder hat sich am Samstag (17.8.) einer Polizeikontrolle entzogen und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Offenbar stand der Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Polizeibeamte wollten den Rollerfahrer gegen 23.50 Uhr im Bereich der Hannöverschen Straße kontrollieren: Er trug keinen Helm. Die Aufforderung anzuhalten, ignorierte der junge Mann und setzte seine Fahrt über die Hannöversche Straße in Richtung Westen fort. Im Kreisverkehr im Körner Norden nahm er...

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Raub in einem Kosmetikstudio an der Langen Reihe in Körne
Polizei sucht Zeugen

Nach einem Raub am Freitag (9.8.) in einem Kosmetikstudio an der Straße Lange Reihe in Körne sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge klingelte ein Mann gegen 12.45 Uhr an der Tür des dortigen Kosmetikstudios, nahe der Straße Im Dreieck. Die Inhaberin öffnete, der Unbekannte forderte Bargeld und drückte gegen die Tür. Er stieß die Frau zurück, woraufhin sie zu Boden stürzte. Als sie wieder aufstehen wollte, schlug ihr der Mann ins Gesicht. Die Dortmunderin konnte aus dem...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

84-Jährigem an der Berliner Straße in Körne Goldkette und Armbanduhr geraubt
Polizei hofft auf Zeugen und Rückmeldung weiterer Geschädigter

Zwei Frauen haben einem 84-Jährigen bereits am Donnerstag, 18. Juli, auf der Berliner Straße in Körne offenbar Schmuck geraubt. Nun sucht die Polizei Zeugen und weitere mögliche Geschädigte. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der 84-jährige Dortmunder an der Berliner Straße, nahe der Halleschen Straße,- gegen 11.45 Uhr aus seinem gerade geparkten Auto aussteigen. Plötzlich beugte sich eine Frau zu ihm hinein, so dass er sich nicht weiter bewegen konnte. Sie hielt dem Mann ein Klemmbrett...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.19
Blaulicht
Harald Kost

Neue Aufgaben in der Polizeiwache Körne
Harald Kost ist neuer Wachleiter

Der Polizei-Wachbereich Körne hat einen neuen Leiter. Der Erste Polizeihauptkommissar (EPHK) Harald Kost wurde jetzt vom Leiter der zuständigen Polizeiinspektion, Polizeidirektor Johannes Schulte, offiziell begrüßt. Zum 1. März hat Harald Kost die Geschäfte von EPHK Ralf Beuche übernommen, der nun im Ruhestand weilt. Johannes Schulte setzt hohe Erwartungen in seinen neuen Wachleiter: "Ich freue mich sehr, einen so einsatz- und führungserfahrenen Beamten als Wachleiter in Körne begrüßen zu...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.19
Blaulicht

Alleinunfall auf dem Körner Hellweg
Dortmunder Rollerfahrer und Sozia aus Witten bei Sturz schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch (6.3.) gegen 19.35 Uhr in Körne auf dem Körner Hellweg sind ein Rollerfahrer und seine Sozia schwer verletzt worden. Der 26-jährige Dortmunder war mit seinem Roller auf dem linken Fahrstreifen des Hellwegs in Richtung Osten unterwegs. Als er etwa in Höhe des Hauses Nummer 61 auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte, verlor er auf den Straßenbahn-Schienen offenbar die Kontrolle über sein Krad. Er und seine 21-jährige Sozia aus Witten stürzten...

  • Dortmund-Ost
  • 07.03.19
Blaulicht

Unfall beim Abbiegen in Körne
Am Zehnthof: 58-jähriger Radfahrer von 20-jähriger Autofahrerin erfasst und leicht verletzt

Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin hat am heutigen Dienstagmorgen (29.1.) gegen 8.45 Uhr in Körne einen Radfahrer beim Abbiegen von der Straße Am Zehnthof in die Lange Reihe erfasst. Der 58-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Nach der Unfallschilderung durch die Beteiligten und Zeugen, fuhr die 20-jährige Dortmunderin um 8.44 Uhr in ihrem Opel Corsa in nördlicher Richtung auf der Straße am Zehnthof. Beim Abbiegen nach links in die Lange Reihe geriet sie zu weit nach links....

  • Dortmund-Ost
  • 29.01.19
Blaulicht

Nach Wohnungsdurchsuchung am Mannheimplatz in Körne
Fünf Festnahmen // Polizei stellt am Drogenumschlagsplatz Heroin, Kokain und Bargeld sicher

Der Tipp eines Anwohners hat die Polizei am gestrigen Dienstagabend (22.1.) zu einem Mehrfamilienhaus in Körne geführt. In einer Dachgeschoss-Wohnung am Mannheimplatz fanden die Beamten - neben den vier "Bewohnern" - mehrere hundert Gramm Betäubungsmittel, Bargeld und haufenweise drogentypische Utensilien. Aber der Reihe nach: Gegen 18 Uhr haben die Polizisten einen Mann beobachten können, der das Haus am Mannheimplatz zügig verließ. Er stieg in ein Auto, setzte sich hinter das Steuer und...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.19
Blaulicht
Wer kann Hinweise zu diesem Mann geben?
2 Bilder

Polizei erhofft neue Hinweise dank veröffentlichter Fotos
Im Sommer gestohlene Bankkarte am Geldautomaten in Körne eingesetzt

Mit jetzt veröffentlichten Lichtbildern, Fotos einer Überwachungskamera, sucht die Polizei Dortmund aktuell nach einem Mann. Dieser steht im Verdacht, bereits am 27. Juli 2018 gegen 10.30 Uhr mit einer fremden Debitkarte Bargeld abgehoben zu haben - an einem Geldautomaten am Körner Hellweg. Kurz zuvor war einer 76-jährigen Dortmunderin die Geldbörse mitsamt der Bankkarte aus ihrer Handtasche gestohlen worden. Zeugen, die Hinweise zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort des...

  • Dortmund-Ost
  • 12.12.18
Blaulicht
Erst vor einer Woche hat die Polizei NRW eine Kampagne gegen Unfallflucht gestartet.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Körne
Fußgängerin angefahren an der Einmündung Körner Hellweg/Am Zehnthof

Ein unbekannter Fahrer eines roten PKW hat am vergangenen Montag (3.12.) gegen 17 Uhr in Körne an der Einmündung Körner Hellweg Am Zehnthof eine Fußgängerin angefahren und dann Unfallflucht begangen. Die Frau wurde leicht verletzt. Der ersten eigenen Aussage zur Folge wollte die 53-jährige Dortmunderin bei Grünlicht die Fahrbahn überqueren. Dabei erfasste der Fahrer eines roten Pkw die Fußgängerin im Bereich des Knies. Der Autofahrer habe sie noch angeschaut, sei dann allerdings weiter...

  • Dortmund-Ost
  • 06.12.18
Blaulicht

Frau in der Liboristraße in Körne die Taschen entrissen
Räuber auf der Flucht gefasst und festgenommen

Die Dortmunder Polizei hat im Rahmen ihrer Fahndung nach einem Raub in Körne den flüchtigen Tatverdächtigen angetroffen und festgenommen. Ereignet hatte sich der Vorfall gestern (21.11.) gegen 17.30 Uhr in der Liboristraße: Eine 57-jährige Dortmunderin kehrte nach Hause zurück und wollte gerade ihre Wohnungstür aufschließen. In der einen Hand den Schlüssel, in der anderen zwei Taschen, wurde sie plötzlich von einem Unbekannten überrumpelt. Der Mann entriss der Frau die Taschen und rannte...

  • Dortmund-Ost
  • 22.11.18
Überregionales
Auf der nahen Wache endete für die Vier die kurze Flucht.

Jugendliches Quartett nach Beschädigung provisorischer Rollstuhl-Rampe am S-Bahnhof in Körne gefasst

Kein Dumme-Jungen-Streich: Eine Gruppe Jugendlicher hatte an der S-Bahn-Haltestelle "Körne" eine provisorische Rollstuhl-Rampe beschädigt. Eine Zeugin beobachtete sie am Mittwochabend (18.7.) dabei und alarmierte die Polizei. Die konnte indes dank der Hinweise aufmerksamer Anwohner in Körne vier Tatverdächtige stellen. Gegen sie wird weiter ermittelt. Die Zeugin hatte gegen 20 Uhr am Wambeler Zugang vom südlichen Ende des Kirschbaumwegs zum S-Bahnhof "Körne" das Quartett dabei beobachtet,...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.18
Überregionales

Tatverdächtiger nach Einbruch in Tabakwaren-Geschäft in Körne festgenommen

Ein 42-jähriger Tatverdächtiger hat sich am gestrigen Dienstagabend (26.6.) in einem Tabakwaren-Geschäft am Körner Hellweg die Taschen gefüllt. Er flüchtete, konnte aber wenig später durch die Polizei festgenommen werden. Ersten Ermittlungen zufolge beobachteten aufmerksame Zeugen, wie sich der mutmaßliche Einbrecher gegen 20.20 Uhr im Inneren des Ladens aufhielt. Der Mann bediente sich eifrig am Regal und steckte mehrere Schachteln Zigaretten in seinen Rucksack. Anschließend flüchtete er...

  • Dortmund-Ost
  • 27.06.18
Überregionales
In Körne war die Polizei beim Schwerpunkteinsatz in Sachen Verkehrsüberwachung aktiv.
2 Bilder

Polizei registriert bei Schwerpunkteinsatz in Sachen Verkehr in Körne Verstöße am laufenden Band

Geschwindigkeit, Gurt, Umweltplakette und Handy - die Bereiche der Verstöße, die die Polizei Dortmund bei einem Schwerpunkteinsatz am Mittwoch (20.) in Körne feststellte und ahndete. Erschreckend ist hierbei die Anzahl der Verstöße - quasi am laufenden Band über mehrere Stunden... 44 Geschwindigkeitsüberschreitungen, eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eine Sicherstellung eines Motorrollers, sechs Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen wegen Handynutzung, 56 Verstöße gegen die...

  • Dortmund-Ost
  • 21.06.18
Überregionales

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Körne verletzt

Ein Motorradfahrer aus Dortmund wurde gestern (7.5.) bei einem Unfall in Körne verletzt. Gegen 15 Uhr fuhr der 45-Jährige auf der Alten Straße in Richtung Süden. In Höhe des Hauses Nummer 65 fuhr dann plötzlich eine 22-jährige Lünerin vom westlichen Parkstreifen los, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß. Der 45-Jährige stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.18
Überregionales

Graffiti-Sprayer an der Langen Reihe in Körne auf frischer Tat ertappt

Weil ein Zeuge blitzschnell zum Telefon griff, haben Polizisten am gestrigen Mittwochabend (2.5.) einen Graffiti-Sprayer in Dortmund-Körne festgenommen. Gegen 18.20 Uhr "veredelte" der 30-jährige Dortmunder eine verklinkerte Mauer unterhalb der Langen Reihe, als ihn der Zeuge beobachtete. Wenig später konnten ihn die Polizisten in Tatort-Nähe festnehmen. Neben frischer Farbe an den Händen und einer Tragetasche mit mehreren Spraydosen fanden die Beamten auch noch eine Digitalkamera...

  • Dortmund-Ost
  • 03.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.