Alles zum Thema Polizei Duisburg

Beiträge zum Thema Polizei Duisburg

Blaulicht
Symbolfoto Polizeieinsatz

Raub auf Supermarkt in Duisburg-Hochfeld
Kassiererin Pistole vor den Bauch gehalten

Am Dienstag, 11. Dezember, haben gegen 20 Uhr zwei unmaskierte Männer einen Supermarkt auf der Wanheimer Straße in Duisburg-Hochfeld ausgeraubt. Beide gingen zuvor mit zwei Flaschen Limonade zur Kasse. Einer stellte sich währenddessen seitlich neben die Kassiererin (58) und hielt ihr eine Pistole vor den Bauch. Er forderte die Duisburgerin auf die Kasse zu öffnen und entwendete Bargeld. Im Anschluss flüchteten beide Täter mit der Beute zu Fuß in Richtung der Heerstraße. Die Flüchtigen...

  • Duisburg
  • 12.12.18
  • 223× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Totes Baby "Mia" aus Duisburg in Polen gefunden
Update 3: Tatverdächtige 35-Jährige wurde durch städtische Familienhilfe betreut - Jugendamt zutiefst erschüttert

Update 3, 3. Dezember: Am Montag veröffentlichte die Stadt Duisburg eine offizielle Stellungnahme, da die Duisburgerin, von der Stadt Frau X. genannt, durch die Jugendhilfe betreut wurde. Nach einer ersten Bewertung heißt es: "Die Familie hat seit 2014 eine ambulante Familienhilfe, die mehrere Stunden in der Woche eingesetzt wurde. Mitte September entstand bei der Familienhilfe der Eindruck, dass Frau X. schwanger sein könnte. Frau X. wurde mehrfach aus dem Helfersystem auf diesen Verdacht...

  • Duisburg
  • 29.11.18
  • 299× gelesen
  •  2
  •  1
Blaulicht

Hundebesitzer sollten vorsichtig sein
Giftköderalarm in Duisburg-Laar - Zeugen gesucht - Update: PETA setzt Belohnung aus

Update 30. November: Um die Suche nach dem Tierquäler zu unterstützen, setzt die Tierrechtsorganisation PETA nun eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise, die zur Verurteilung des Täters führen, aus. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden und können sich telefonisch unter 01520-7373341 oder per E-Mail bei der Tierrechtsorganisation melden – auch anonym. „Der Tierquäler muss schnellstmöglich gefasst werden, damit nicht noch weitere Vierbeiner in Duisburg verletzt oder...

  • Duisburg
  • 29.11.18
  • 46× gelesen
  •  1
Blaulicht
Gerade in der dunklen Jahreszeit sind Einbrecher gerne unterwegs.

Polizei Duisburg gibt Tipps zum Einbruchsschutz
Vier Tage, 17 Einbrüche

In der Zeit von Donnerstag bis Sonntag, 22. bis 26. November, haben Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet - vor allem im Duisburger Westen (Friemersheim, Bergheim, Hochheide) und Süden (Huckingen, Hochfeld) - der Polizei Einbrüche gemeldet. So haben Diebe unter anderem "Im Haagfeld" in ein Einfamilienhaus am Samstag, 24. November, in der Zeit von 9 bis 20 Uhr eingebrochen. In diesem Fall hebelten sie die Terrassentür auf, verschafften sich so Zutritt und stahlen einen Tresor mit Schmuck und...

  • Duisburg
  • 27.11.18
  • 49× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Haftbefehl wegen versuchten Mordes
Duisburg-Wanheimerort: Bruder im Streit mit Messer lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag, 25. November, um 5.15 Uhr ist ein verbaler Streit zwischen zwei Brüdern in einem gemeinsam bewohnten Haus auf der Düsseldorfer Straße in Wanheimeort eskaliert. Der Jüngere von beiden (55) soll sich ein Messer genommen und damit seinen älteren Bruder (57) im Oberkörperbereich verletzt haben. Die ebenfalls dort wohnende Schwester (58) hat nach eigenen Angaben den 55-Jährigen davon abbringen können, weiter auf den Verletzten loszugehen. Anschließend alarmierte sie Polizei und...

  • Duisburg
  • 26.11.18
  • 237× gelesen
Blaulicht
Konsequent gehen Polizei und Stadt gegen Raser und andere Verkehrssünder vor.

Gemeinsame Kontrollen von Polizei und Stadt im Duisburger Norden
179 Temposünder erwischt

Bei einer gemeinsamen Aktion haben Polizei und Stadt am vergangenen Dienstag von 15 bis 23 Uhr an unterschiedlichen Stellen im Duisburger Norden, genauer in den Stadtteilen Hamborn, Marxloh und Meiderich, den Straßenverkehr kontrolliert. Allein 179 Verkehrsteilnehmer waren im Zeitraum von acht Stunden zu schnell unterwegs. Die Beamten schrieben außerdem fünf Strafanzeigen - in drei Fällen, weil die Fahrer unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol unterwegs waren. Die Polizisten stellten...

  • Duisburg
  • 23.11.18
  • 15× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

U-Bahn fuhr eine Minute später dort entlang!
Junge schubst in Duisburger U-Bahnhof zehnjähriges Mädchen ins Gleisbett

Ein unbekannter Junge hat am Montag, 19. November, um 13.40 Uhr, am U-Bahnhof am König-Heinrich-Platz ein Mädchen ins Gleisbett geschubst. Die Zehnjährige verletzte sich nicht und konnte selber wieder auf den Bahnsteig klettern. Die U-Bahn fuhr circa eine Minute später dort entlang. Das Mädchen berichtete, dass dieser Junge sie vor einer Woche dort schon beleidigt habe. Sie hatte sich bei einer Angestellten der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) Hilfe geholt. Zeugenhinweise nimmt...

  • Duisburg
  • 21.11.18
  • 61× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Vorsicht vor Langfingern auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt
Smartphones aus der Tasche gezogen

Rund um den Duisburger Weihnachtsmarkt haben Diebe am vergangenen Wochenende zugegriffen. Die Polizei warnt vor Taschendiebstahl und bittet die Besucherinnen und Besucher, vorsichtig zu sein. So kam es am Freitag, 16. November, 21.35 Uhr, auf der Landgerichtstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Pärchen und drei bislang unbekannten Personen. Einer der Männer soll der 34 Jahren alten Frau an den Po gefasst haben, woraufhin sich ihr Freund einschaltete. Daraufhin schlug einer der...

  • Duisburg
  • 19.11.18
  • 160× gelesen
Sport
So sehen Siegerinnen aus!

Duisburger Handballerdamen sind Polizeilandesmeister 2018
Starke Mannschaftsleistung

In Duisburg fand die diesjährige Polizeilandesmeisterschaft im Handball statt. An dem Wettstreit nahmen neun weitere Teams aus 17 Behörden des Landes NRW teil. In dem Turnier verstärkten Spielerinnen aus den Nachbarbehörden Krefeld und Viersen die Spielgemeinschaft aus Duisburg. Nach einer sehenswerten Mannschaftsleistung und einem packenden Finale behaupteten sie sich mit einem 12:8 Sieg. Die Handballerinnen gesellen sich mit diesem Sieg zu den anderen Duisburger Titelträgern. Auch die...

  • Duisburg
  • 16.11.18
  • 31× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Räuber als Pizzabote getarnt

Am Montag, 12. November, haben zwei falsche Pizzaboten gegen 23.15 Uhr an der Haustür einer Duisburgerin auf der Straße Rheinanlagen in Hochemmerich geklingelt. Obwohl sie keine Pizza bestellt hatte, öffnete sie ihnen. Einer der Männer schubste die 62-Jährige zu Boden. Während er ihr den Mund zuhielt, suchte der andere die Wohnung nach Wertgegenständen ab. Nachdem es ihm gelang einen Tresor zu öffnen, entfernten sich beide mit einem kleinen Goldbarren in unbekannte Richtung. Ein Rettungswagen...

  • Duisburg
  • 13.11.18
  • 15× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto Polizeu

Duisburg-Huckingen: Weiteres Opfer eines dubiosen Schlüsseldienstes
Diesmal 800 Euro fürs Türöffnen

Wie gestern bekannt wurde, ist eine Duisburgerin am Donnerstag, 25. Oktober, ebenfalls Opfer eines dubiosen Schlüsseldienstes geworden. Die 39-Jährige hatte die Wohnungstüre zugezogen und ihren Schlüssel in der Wohnung vergessen. Als sie einen Schlüsseldienst aus Essen anrief, bot man ihr die Türöffnung für unter 100 Euro an. Der Mitarbeiter, der gegen 19 Uhr an der Wohnanschrift erschien, öffnete die Türe mittels aufgeschnittener Cola-Flasche und verlangte, entgegen der telefonischen...

  • Duisburg
  • 31.10.18
  • 307× gelesen
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Unglaublich: Betrügerischer Schlüsseldienst verlangt von Duisburger 1.549 Euro für Öffnen einer zugezogenen Haustüre

Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat ein betrügerischer Schlüsseldienst von einem Duisburger rund 1.549 Euro für die Öffnung seiner unverschlossenen Haustüre verlangt. Der 57-Jährige hatte sie zugezogen und den Schlüssel im Haus vergessen. Die verständigten Handwerker versuchten am MIttwoch, 24. Oktober, zwischen 17 und 17.30 Uhr die lediglich zugezogene Türe zunächst ohne Beschädigung zu öffnen. Als ihnen dies nicht gelang, wechselten sie den Schließzylinder aus. Als die Männer ihm die...

  • Duisburg
  • 30.10.18
  • 550× gelesen
  •  4
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Polizei Duisburg nimmt Rauschgift-Dealer auf Neudorfer Schulhof fest.

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, konnten Zivilpolizisten am Donnerstag, 25.Oktober, zwei jugendliche Drogenhändler auf dem Schulhof einer Grundschule auf der Hebbelstraße in Neudorf-Süd festnehmen. Trotz fortgeschrittener Uhrzeit hatten die Polizisten um 20.45 Uhr mehrere Jugendliche auf dem Schulhof festgestellt, die dort laut Musik hörten. Als die Beamten sich umsahen, konnten sie einen Drogenhandel beobachten. Die beiden Händler (17 und 20 Jahre alt) nahmen sie vor Ort fest und brachten...

  • Duisburg
  • 26.10.18
  • 116× gelesen
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Diebstahl-Serie: Scheiben an mehreren Autos eingeschlagen - Wertgegenstände entwendet.

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, haben im Zeitraum von Dienstag, 23. Oktober, bis Donnerstag, 25. Oktober, Unbekannte im Duisburger Stadtgebiet in elf Fällen Scheiben von geparkten Personenkraftwagen eingeschlagen und dabei unter anderem Taschen, Mobiltelefone und Bargeld gestohlen. Betroffen hiervon waren auch zwei Frauen aus Hagen (beide 28 Jahre), die ihr Auto am Mittwoch, 24. Oktober, um 19.20 Uhr auf einem Parkplatz an der Wintgensstraße (Duissern) abgestellt haben. Als sie gegen...

  • Duisburg
  • 25.10.18
  • 122× gelesen
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Handy-Diebstahl in Hochfeld - Polizei fahndet nach Täter mit markantem Profil

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, wurde am Dienstag, 23. Oktober, gegen 15.30 Uhr einem 38-jährigen Mann, während er die Rheinhauser Straße in Höhe der Pauluskirche überqueren wollte, von einem Unbekannten sein Handy der Marke Samsung (S8+) aus der rechten Hand gerissen. Anschließend sprang der Täter im Kirchenbereich der Pauluskirche über eine Mauer und rannte in Richtung der Paulusstraße davon. Der Flüchtige war circa 20 Jahre alt und circa 1,50 Meter bis 1,55 Meter groß. Er hatte lange,...

  • Duisburg
  • 24.10.18
  • 80× gelesen
Überregionales
Symbolfoto Polizei


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

PKW und Motorrad kollidieren in Duissern - Polizei sucht Zeugen des Unfallhergangs.

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, kam es am Dienstag, 23. Oktober, gegen 13.45 Uhr auf der Meidericher Straße in Höhe der Hausnummer 15 zu einem seitlichen Zusammenstoß eines Motorrads mit einem Personenkraftwagen. In Folge der Kollision stürzte der Motorradfahrer. Zur weiteren Behandlung transportierte ihn ein Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da die Angaben beider Beteiligter nicht in allen Punkten...

  • Duisburg
  • 24.10.18
  • 56× gelesen
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Sperrmüll in der Duisburger Altstadt und Holzhaufen in Duissern in Flammen

Gleich zwei Feuer beschäftigten die Feuerwehr und Polizei Duisburg am Sonntag. Zunächst riefen Zeugen gestern Morgen, 21. Oktober, die Rettungskräfte, da ihnen auf dem Kuhlenwall - zwischen Stapeltor und Junkernstraße - um 8.26 Uhr brennender Sperrmüll aufgefallen war. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Niemand wurde verletzt. Der Rauch und das Feuer beschädigten eine Wohnung im Erdgeschoss, die Hausfassade und einen weißen Mazda, der vor dem Haus geparkt war. Wie es zu dem...

  • Duisburg
  • 22.10.18
  • 114× gelesen
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Zwei Männer überfallen Spielhalle in Neudorf-Süd. Die Täter sind flüchtig.

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, überfielen zwei Männer am Sonntag, 21. Oktober, um 00:45 Uhr unter Vorhalt eines Messers die Spielhalle "Spielparadies" auf der Grabenstraße. Die mit weißen Schals maskierten Männer forderten die Herausgabe von Bargeld und flüchteten anschließend in einem silberfarbenen PKW. Laut Zeugenbeschreibung war ein Täter etwa 1,65 Meter groß und mit einer Kapuzenjacke bekleidet. Der andere Täter war 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß und mit einer dunklen Jacke...

  • Duisburg
  • 22.10.18
  • 80× gelesen
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Radfahrer fährt Seniorin in Alt-Hamborn an und flüchtet - Polizei sucht Zeugen!

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, stieß am Mittwoch, 17. Oktober, um 15:11 Uhr auf der Jägerstraße in Höhe der Hausnummer 57 ein Fahrradfahrer mit einer 80-Jährigen Fußgängerin zusammen. Die Seniorin stürzte und erlitt einen Beinbruch. Der Mann blieb nach Zeugenangaben zunächst noch an der Unfallstelle stehen, um sich dann über die Jägerstraße fußläufig in Richtung Hamborner Altmarkt zu entfernen. Währenddessen erschien eine weitere männliche Person, die sich mit dem Fahrrad von der...

  • Duisburg
  • 18.10.18
  • 22× gelesen
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Rücksichtslose Raser auf der Brücke der Solidarität ausgebremst: einer mit 120 km/h unterwegs

Zwei Tage hintereinander, 15. und 16. Oktober, zog die Polizei Duisburg auf der Brücke der Solidarität Raser aus dem Verkehr. Das Lasermessgerät war am Montag gerade aufgebaut, als ein junger Mann in einem roten Mercedes mit sage und schreibe 120 km/h quasi angeflogen kam. 50 km/h sind dort erlaubt. Abzüglich der Toleranz blieben 66 km/h zu viel. Das macht zwei Punkte, 440 Euro Bußgeld und mindestens zwei Monate Fahrverbot. Ob ihn das zur Einsicht bringt ist allerdings zweifelhaft. Er hat...

  • Duisburg
  • 17.10.18
  • 90× gelesen
Ratgeber

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Untermeiderich: eine Person im Krankenhaus - Polizei ermittelt

In einem Mehrfamilienhaus auf der Honigstraße in Untermeiderich hat es um die Mittagszeit gebrannt. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch unter der Tür der Dachgeschosswohnung in den Flur. Umgehend wurde die Tür gewaltsam geöffnet, nach Personen gesucht. In der leicht verrauchten Wohnung wurde eine Person schlafend angetroffen, sofort nach draußen verbracht und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der Brandherd wurde von den Einsatzkräften schnell lokalisiert und binnen...

  • Duisburg
  • 16.10.18
  • 864× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die geklaute "Marisol".

Böse Überraschung: Mülheimer vermisst Motorboot an der Marina Duisburg

Eine böse Überraschung erlebte ein Mülheimer, der am Samstag, 13. Oktober, um 11.30 Uhr an der Marina Duisburg zum Liegeplatz seines Bootes fuhr. Der 49-Jährige hatte es am 19. September dort in Höhe der Schifferstraße 90 in Kaßerfeld verlassen. Vor Ort musste der Bootseigner feststellen, dass es nicht mehr da ist und nur die Reste der Befestigungsleinen am Steg lagen. Die "Marisol" ist ein Motorboot vom Typ "Bayliner 652" in weiß/blauer Farbe. Die Kripo der Wasserschutzpolizei Duisburg...

  • Duisburg
  • 15.10.18
  • 79× gelesen
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Bewaffneter Raubüberfall auf Shell-Tankstelle in Wanheimerort - Polizei sucht Zeugen!

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, hat am Freitag, 12. Oktober, gegen 20.34 Uhr ein Raubüberfall auf die Shell-Tankstelle auf der Wacholderstraße in Wanheimerort stattgefunden. Dabei bedrohte der Täter die Angestellte der Tankstelle mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Bargeld auf. Nach Erhalt des Geldes flüchtete der Mann, der sein Gesicht unter einer Star Wars-Maske verbarg, in Richtung Kalkweg / MSV-Arena. Der Räuber ist etwa 1,85 Meter groß und von sehr schlanker Statur....

  • Duisburg
  • 15.10.18
  • 103× gelesen
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Stadtweite Verkehrskontrolle der Polizei Duisburg: 42 Anzeigen wegen Handynutzung

42 Anzeigen wegen Handynutzung am Steuer waren das Ergebnis einer Schwerpunktkontrolle des Verkehrsdienstes am Mittwoch, 10. Oktober. Von 10 bis 18 Uhr kontrollierten die Polizisten an mehreren Stellen im Stadtgebiet. Hauptaugenmerk war dabei die gefährliche Ablenkung durch die Handynutzung am Steuer, die Unfallursache überhaupt. Bei den Kontrollen gingen aber auch andere Verkehrssünder ins Netz: elf Anzeigen wegen falscher beziehungsweise keiner Umweltplakette, eine wegen falschen...

  • Duisburg
  • 11.10.18
  • 68× gelesen
  •  1