Polizei Essen

Beiträge zum Thema Polizei Essen

Blaulicht
Da das Restaurant am Anfang der Bochumer Straße liegt, hofft die Polizei, dass Anwohner oder Passanten etwas bemerkt haben.  Foto: Archiv

Restaurant-Einbruch in Essen-Steele
Tatort Bochumer Straße

Das wird doch kein Racheakt unter Köchen sein ... In Essen-Steele wurden Profi-Küchengeräte aus einem Restaurant an der Bochumer Straße gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Polizei Essen berichtet, ermittelt das Einbruchskommissariat aktuell ineinem eher ungewöhnlichen Fall, bei dem mehrere Großküchengeräte eines ehemaligen Restaurants gestohlen wurden. Am Samstag (15. Februar) meldete sichder Besitzer des Restaurants beim Notruf der Polizei, nachdem er den Diebstahl mehrerer...

  • Essen-Steele
  • 18.02.20
  •  4
  •  1
Blaulicht
Ein mutmaßlicher Kupferkabel-Dieb erlitt einen tödlichen Stromschlag in Essen-Leithe.  Foto: Archiv

3 Polizeieinsätzte, 1 Toter
Kabeldieb stirbt in Essen-Leithe

Gleichzeitige Polizeieinsätze in Mülheim-Heißen, Gelsenkirchen und Essen-Leithe führten Samstagmorgen (15. Februar ab 2:30 Uhr) zu einem traurigen Ergebnis: ein unbekannter Toter an der Haltener Straße in Leithe. Die Polizei Essen sucht zeugen.  Gegen 2:30 Uhr meldete ein privater Sicherheitsdienst eine Alarmauslösung auf einer Baustelle an der Haltener Straße in Essen-Leithe. Über Kameras beobachteten die Mitarbeiter zuvor fremde Personen auf dem Gelände. Die Leitstelle der Essener Polizei...

  • Essen-Steele
  • 17.02.20
  •  2
  •  1
Blaulicht
Die Straße Schwelmhöfe in Essen-Kray: Altbaubestand in geschlossener Bauweise, 3 1/2-geschossig. Links und rechts parkende Fahrzeuge. Foto: Feuerwehr Essen / Mike Filzen

Feueralarm in der Schwelmhöfe
Brand im 1. OG in Essen-Kray

Die Feuerwehr Essen ist heuteMorgen nach Essen-Kray in die Straße "Schwelmhöfe" ausgerückt. Ein Nachbar war sehr aufmerksam, denn in der Küche einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Wie die Feuerwehr Essen berichtet, nahm der aufmerksame Nachbar zeitgleich zum Alarm des Rauchmelders auch Brandgeruch wahr und alarmierte dieFeuerwehr. Zusätzlich informierte er alle Hausbewohner. Brandursache unklar, die...

  • Essen-Steele
  • 14.02.20
  •  2
  •  1
Blaulicht
Gestern Abend kurz vor 18 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Krayer Straße / Ecke Am Zehnthof zu einem Zusammenstoß. 2 Auto-Fahrer wurden verletzt. Foto: Archiv

Autocrash Am Zehnthof
Kreuzung in Essen-Kray war dicht

Und das natürlich wieder genau zur Rush Hour! Gestern Abend kurz vor 18 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Krayer Straße / Ecke Am Zehnthof zu einem Zusammenstoß. 2 Auto-Fahrer wurden verletzt. Stau setzte Richtung Steele und Kray ein. SUV contra Limousine Ein SUV (Kia, Fahrer 48 Jahre alt) und eine Mercedes-Limousine (Fahrer 29 Jahre alt) stießen aus bislang unbekannter Ursachezusammen. In beiden Fahrzeugen befanden sich nur die Fahrer. Entgegen erster Meldungen war kein Feuer ausgebrochen,...

  • Essen-Steele
  • 14.02.20
  •  1
Blaulicht
Bombendrohung gegen die Moschee an der Westfalenstraße. Foto: Archiv

1 Bombendrohung gegen Moschee in Essen-Steele
Westfalenstraße war gesperrt

Heute Nachmittag haben die Gemeindemitglieder der Moschee an der Westfalenstraße in Steele eine Bomben-Drohung per Mail erhalten. Zeitgleich erhielten auch Moscheen in Unna und Hagen Drohmails. Die Polizei sucht nach dem Absender der Mails. Das Gebäude am Ruhrufer wurde komplett durchsucht, die Westfalenstraße wurde bis zum Abend gesperrt.  2 weitere Droh-Mails in Unna und Hagen Die Polizei Dortmund führt und koordiniert die  Ermittlungen. In der Mail an die Steeler Moschee wurde laut...

  • Essen-Steele
  • 12.02.20
  •  3
Blaulicht

UPDATE: Ehepaar aus Essen-Kray in Spanien
Fahndung beendet, Familie informiert

Die Fahndung nach dem seit dem 7. Februar vermissten Ehepaar Claudia V. und Ulrich V. aus Kray hat sich erledigt. Das Paar konnte am Montag, 17. Februar, in hilfloser Lage in Spanien angetroffen werden. Die Eheleute werden derzeit medizinisch versorgt. Angehörige erhielten Kenntnis. Eheleute werden medizinisch versorgtMit einem Foto suchte die Polizei Essen nach einem Ehepaar aus Kray, das zuletzt am Freitag, 7. Februar, an seiner Privatadresse an der Straße Dutzendriege gesehen wurde. Da...

  • Essen-Steele
  • 12.02.20
  •  2
Blaulicht
Auch per Hubschrauber und mit einem Spürhund suchte die Polizei Essen nach der Seniorin aus Essen-Horst. Foto: Archiv

Vermisste Seniorin aus Essen-Horst ist tot
1 Monat Suche - Leiche an der Ruhr

Ein Stadtteil trauert. Wie muss es Familie, Angehörigen und Freunden heute gehen? Die in Essen-Horst seit gut einem Monat vermisste Seniorin Rita V. wurde gestern tot von Spaziergängern am Ruhrufer gefunden. Wie die Polizei Essen berichtet, hat sie seit über einem Monat nach dervermissten Rita V. aus Essen-Horst gesucht. Die Frau  verließ am Sonntag, 5. Januar, gegen 18 Uhr ein Seniorenstift an der Dahlhauser Straße und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Seniorenstift verlassen, an...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  •  2
Blaulicht

Essen-Steele: Schülerinnen schlagen sich - 15-Jährige schwer verletzt
Schüler verbreiten Handy-Videos von der Auseinandersetzung

Die Polizei Essen berichtet: Am Montag, 27. Januar, gegen 9.30 Uhr, gerieten  zwei Schülerinnen einer Schule am Pinxtenweg in Streit und schlugen sich. Zwischen den beiden 15-Jährigen eskalierte in der Schule ein zunächst verbaler Streit, bei dem eine Beteiligte schwer verletzt wurde. Über den genauen Hergang der Auseinandersetzung gibt es verschiedene Angaben. Auch darüber, wer die beiden Schülerinnen schließlich voneinander getrennt hat. Mitschüler filmten den Streitablauf...

  • Essen-Steele
  • 28.01.20
  •  2
Blaulicht

Polizei Essen sucht Zeugen:
Essen-Kray: Mit Pistole Spielhalle überfallen

Die Polizei Essen berichtet: Ein Unbekannter hat am Donnerstag, 23. Januar, eine  Spielhalle am Krayer Markt überfallen. Gegen 21 Uhr betrat der junge Mann dieSpielhalle. Als er von einer 32-jährigen Mitarbeiterin nach seinem Ausweisgefragt wurde, drehte sich der Unbekannte kurz um, holte eine schwarze Pistole aus seiner Jacke und ging hinter den Tresen, an dem die Mitarbeiterin stand. Hier bedrohte er sie mit der Pistole und forderte die 32-Jährige auf, die Kasse zu öffnen und das...

  • Essen-Steele
  • 24.01.20
  •  1
Blaulicht

Doppelte Fahrerflucht in Essen-Steele
Silberner Wagen verschwunden - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Essen sucht Zeugen: Der Fahrer eines silbernen Pkw hat am Montag, 20.Januar, offenbar gleich zwei Unfallfluchten hintereinander begangen. Gegen 16.30Uhr fuhr er in der Pfalzgräfinstraße rückwärts und fuhr dabei gegen den hinter ihn stehenden Volvo eines 61-Jährigen. Anschließend fuhr der unbekannte Autofahrer wieder vorwärts und bog nach rechts in den Nottebaumskamp ab. Er setzte seine Fahrt über den Hellweg in Richtung Stelle Bergstraße fort, wobei er von dem 61-Jährigen...

  • Essen-Steele
  • 23.01.20
Blaulicht
Bei Tageslicht wird der Schaden deutlich sichtbar. Die Flecken an der Wand sind ein Hinweis auf eine mögliche Fassadendämmung, die abgebrannt ist.

Feuer im Essener Norden
Gartenhaus in Altenessen brennt komplett ab

Ein Gartenhaus in Essen-Altenessen ist in der vergangenen Nacht in Flammen aufgegangen. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte die brennende Hütte erkennen. Die Zufahrt zur Einsatzstelle war zunächst unklar. Über die Altenessener Straße und Unsuhrstraße gelangten die Einsatzkräfte schließlich auf das Gelände. Das Feuer drohte auf ein benachbartes, zweigeschossiges Wohngebäude überzugreifen. Durch eine Riegelstellung verhinderten die Feuerwehrleute das Ausbreiten des Brandes....

  • Essen-Nord
  • 21.01.20
Blaulicht

UPDATE: Pärchen bezahlte mit falschem Hunderter am Kiosk in Horst
Polizei Essen: Frau wurde identifiziert. Man hat sich selbst gestellt.

Die Polizei Essen berichtet von einem Foto-Fahndungserfolg: Nachdem die Frau bereits vorgestern (21. Januar) aufgrund eines Zeugenhinweises identifiziert werden konnte, hat sich der Mann gestern (22. Januar) selbst gestellt. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung sowie der Medien. Die abgelichtete Frau wurde aufgrund eines Zeugenhinweises identifiziert. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung sowie der Medien und bittet, ihr Foto zu löschen und...

  • Essen-Steele
  • 20.01.20
  •  3
  •  2
Blaulicht

39-jähriger mutmaßlicher Wiederholungstäter in Untersuchungshaft
Am Zehnthof: Auto-Knacker auf frischer Tat ertappt

Die Polizei Essen berichtet: Essen-Kray: Die Polizei hat am Dienstag, 7. Januar, auf der Straße Am Zehnthof einen mutmaßlichen Auto-Aufbrecher festgenommen. Gegen 18.50 Uhr hörten zwei Zeuginnen (17, 37) ein verdächtiges Geräusch und sahen dann, dass die Seitenscheibe eines geparkten Ford Transits eingeschlagen war. Neben dem aufgebrochenem Auto stand ein Mann, der die Flucht ergriff, als er die Zeuginnen bemerkte. Die alarmierte Polizei konnte in der Nähe einen verdächtigen Mann...

  • Essen-Steele
  • 10.01.20
  •  2
Blaulicht

Kita-Brand am Jaspersweg in Essen-Freisenbruch
Böller, "Gras" und Zeugensuche

Die Polizei Essen berichtet: Am Montagabend (30. Dezember) brannte eineKita im Essener Stadtteil Freisenbruch. Vermutlich löste die Zündung einesBöllers das Feuer aus. Die Essener Kriminalpolizei sucht Zeugen. Gegen 21:20 Uhrspazierten zwei Frauen im Alter von 18 und 36 Jahren mit einem Hund auf der Straße Jaspersweg. Ein junger Mann machte die Passantinnen darauf aufmerksam, dass die dortige Kindertagesstätte Feuer gefangen habe. Die Feuerwehr sei bereits auf dem Weg. Der...

  • Essen-Steele
  • 03.01.20
  •  1
Blaulicht
Günter Sünder, Leiter des Verkehrskommissariats, an seinem letzten Arbeitstag in Mülheim.

Leiter des Verkehrskommissariats geht in Rente
Günter Sünder verlässt die Dienststelle mit einem weinenden und einem lachenden Auge

Von RuhrText Nach 43 Jahren und 92 Tagen ist Schluss. Polizeipräsidium an der Von-Bock-Straße, 30. Dezember: Günter Sünder, Leiter des Verkehrskommissariats, nimmt die Familienbilder von der Wand ab, verabschiedet sich von seinen Mitarbeitern und geht zur Tür hinaus. Der 62-Jährige, der seit 2014 in Neukirchen-Vluyn wohnt und in Mülheim arbeitet, freut sich auf den Ruhestand. Doch ein bisschen Wehmut schwingt auch dabei mit. „Es soll mir niemand erzählen, dass er von dieser Situation...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.20
Blaulicht

Keine ruhige Silvesternacht in Essen-Freisenbruch
Brennende Müllcontainer und kein Respekt vor Einsatzkräften

Polizei und Feuerwehr Essen berichten: Die Silvesternacht in Essen verlief laut Polizei und Feuerwehr ruhiger als im vergangenen Jahr. Aber: Die Feuerwehr war in der Silvesternacht vermehrt in Essen-Freisenbruch im Einsatz und beklagte u.a. hier mangelnden Respekt vor den Einsatzkräften. Philosophenweg: Müllcontainer immer wieder in Brand gesteckt Am Philosophenweg brannten immer wieder Mülltonnen und -container.  Bei den entsprechenden Einsätzen soll  es wieder Übergriffe auf...

  • Essen-Steele
  • 01.01.20
  •  7
Blaulicht

Brennender PKW an der Centrumstraße
Essen-Kray: Böller-Batterie als Brandursache?

Die Polizei Essen berichtet: Gegen 1:50 Uhr in der Silvesternacht meldeten Zeugen einen brennenden PKW an der Centrumstraße inEssen. Bei Eintreffen der Beamten entdeckten diese eine Feuerwerksbatterie, die sich direkt am Fahrzeug befand und mutmaßlich den Brand verursacht hat. Neben einer beschädigten Plastikverkleidung zersplitterte ein Fensterglas des Fahrzeugs. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob die Batterie absichtlich an das Fahrzeug gestellt wurde, um eine Brand zu verursachen....

  • Essen-Steele
  • 01.01.20
  •  1
Blaulicht

Fürstinstraße: 64-Jährige bringt Müll weg und wird überfallen
Passant verjagt die 3 Angreifer - Zeugen gesucht!

Die Polizei Essen berichtet: Eine 64-jährige Essenerin wurde am Freitagabend(27. Dezember) gegen 20.30 Uhr von drei unbekannten Männern vor ihrer Haustür an der Fürstinstraße angegriffen und geschlagen. Die Bewohnerin verließ das Haus um den Müll rauszubringen. Auf dem Gehweg kamen ihr drei unbekannte Männer entgegen, die die 64-Jährige direkt ansprachen und beleidigten. Als dieEssenerin konterte, packten die Unbekannten sie, warfen sie zu Boden und schlugen und traten auf sie ein....

  • Essen-Steele
  • 29.12.19
  •  6
Blaulicht

UPDATE zur Messerstecherei in Essen-Kray?
Polizei Essen: Es ging wohl um Lärmbelästigung

Wie uns STEELER KURIER-Leser berichtet haben, soll es in der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag in Essen-Kray zu einer Art "Messerstecherei" in einer Wohnung gekommen sein. Die Leser haben einen Polizeieinsatz im Bereich der Straßen  „Fischweiher“ / Ecke „Fünfhandbank“ beobachtet.  Dabei soll auch ein Tatverdächtiger abgeführt worden sein. Bis jetzt liegt der Redaktion zum Vorfall keine Polizei-Pressemitteilung vor.  Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, so bald das der...

  • Essen-Steele
  • 20.12.19
  •  2
Blaulicht

Niedergestochene Frau lag blutend auf der Krayer Straße
Polizei Essen hat Tatverdächtigen festgenommen

Die Polizei Essen berichtet: Um 8:43 Uhr erreichte die Polizei heute Morgen (13.  Dezember) der Notruf, eine stark blutende Frau liege auf der Krayer Straße kurzvor der Einmündung Heinrich-Sense-Weg. Da sich zufälligerweise ein Streifenwagenauf der Krayer Straße befand, trafen die ersten Polizeibeamten nur wenige Augenblicke später ein. Sie fanden die offenbar durch ein Stichwerkzeug schwer verletzte Frau vor einem Kiosk liegend und leisteten vor Ort erste Hilfe, bis ein Krankenwagen...

  • Essen-Steele
  • 13.12.19
  •  3
Blaulicht
65-jährige Essenerin Niedergeschlagen

Überfall auf 65-jährige Essenerin
65-jährige Gastwirtin zu Hause überfallen – Unbekannte Täter raubte Spareinlagen der Kneipengäste

Gegen 08:00 Uhr am Samstagmorgen. 07. Dezember. 2019 wurde die Essener Polizei zur Schonnefelderstraße in Altenessen – Süd gerufen. Nachbarn waren durch leise Hilferufe aufmerksam geworden und fanden die geschädigte Gastwirtin auf den Treppenstufen im Hauseingangsbereich liegend vor. Die Seniorin gab an, gegen 07:50 Uhr das Haus verlassen zu wollen. Zuvor habe sie einen ihr bekannten Taxifahrer angerufen, der sie mit den Spareinlagen ihrer Gäste zu ihrer Gaststätte in die Essener Innenstadt...

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Polizei Essen suchen Zeugen
Kripo Essen ermittelt mit Mordkommission nach Wohnungsbrand in Oberhausen

Seit den Nachtstunden (6.12.) fahnden wir nach Personen, die, kurz nachdem ein schwerer Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Langemarkstraße ausgebrochen war, aus dem Haus geflüchtet sein sollen. Es soll sich bei den Geflüchteten um eine drei- bis fünfköpfige Gruppe Männer gehandelt haben, alle dunkel gekleidet. Zudem trugen sie Kapuzen. Lebensgefährlich Verletzter Mindestens eine Person wurde durch das Brandgeschehen lebensgefährlich verletzt (36), drei weitere Personen...

  • Oberhausen
  • 06.12.19
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Oberhausen unterstützt Fahndung der Polizei Essen
Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

45307 Essen-Leithe: Am Samstag, 26. Oktober, gegen 15.50 Uhr, wurde ein zehnjähriges Mädchen von einem Unbekannten auf einem Spielplatz an der Ecke Grimbergstraße/Elsterbuschstraße in ein Gebüsch gezogen. Anschließend zog der Mann das Mädchen aus und versuchte, Fotos von ihr zu machen. Die Zehnjährige konnte sich befreien und einen Passanten ansprechen, der die Polizei alarmierte. Der Täter floh in Richtung Elsterbuschstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Am...

  • Oberhausen
  • 05.12.19
Blaulicht
2 Bilder

10-Jährige in Kray ins Gebüsch gezogen und entkleidet:
Poizei Essen fragt: Wer kennt diesen Mann?

Am 26. Oktober 2019 wurde gegen 15.50 Uhr ein zehnjähriges Mädchen von einem Unbekannten auf einem Spielplatz an der Ecke Grimbergstraße/Elsterbuschstraße in ein Gebüsch gezogen. Dort zog der Mann das Mädchen teilweise aus und versuchte, Fotos von ihr zu machen. Das Landeskriminalamt (LKA NRW) hat jetzt ein Phantombild des verdächtigen Mannes erstellt, welches mit Genehmigung der Strafverfolgungsbehörden jetzt zur öffentlichen Fahndung eingesetzt wird. Hinweise zu dem gesuchten Mann nimmt...

  • Essen-Steele
  • 05.12.19
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.