Polizei Iserlohn

Beiträge zum Thema Polizei Iserlohn

Blaulicht
Autos zerkratzt, Seniorin bespuckt: die Polizei Iserlohn meldet neue Delikte.

Polizei Iserlohn meldet mehrere Delikte
Seniorin auf den Kopf gespuckt

Eine Seniorin (77) ging am Mittwoch, 28. Juli, gegen 12 Uhr durch die Unterführung am alten Rathausplatz in Richtung Bahnhof. Als sie gerade die Unterführung verließ, fiel ihr etwas Flüssiges auf den Kopf. Sie hörte Gelächter von mehreren Personen von oberhalb (Kurt-Schumacher-Ring), konnte jedoch niemanden mehr sehen. Offenbar hatte ihr ein unbekannter Täter auf den Kopf gespuckt. Die Dame erstattete später Anzeige bei der Polizei. Die ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht Zeugen. Die...

  • Iserlohn
  • 29.07.21
Blaulicht
Mehrere Delikte meldet die Polizei Iserlohn.

Polizei Iserlohn meldet mehrere Delikte
Jackenräuber verfolgt

Nach einem Raub in einem Bekleidungsgeschäft in Iserlohn sucht die Polizei nach einem etwa 30-jährigen Mann mit einem auffälligen Tattoo am Hals. Am Freitag, 23. Juli, kurz vor 18 Uhr probierte der Mann in einem Bekleidungsgeschäft an der Hagener Straße mehrere hochwertige Bekleidungsstücke an und sagte zunächst, dass er sie kaufen wolle. Auf dem Weg zur Kasse jedoch schubste der Unbekannte die Verkäuferin gegen einen Kleiderständer, griff vier Jacken und rannte aus dem Laden. Die Kassiererin...

  • Iserlohn
  • 27.07.21
Blaulicht
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei Iserlohn.

Täter werden in beiden Fällen gesucht
Kellerverschläge durchsucht und Cabriodach aufgeschnitten

Iserlohn. In einem Mehrfamilienhaus an der Soenneckenstraße hat ein unbekannter Täter am Sonntag, 18. Juli, mehrere Kellerverschläge geöffnet und durchsucht.  Er beschädigte die Schließriegel und verschaffte sich so im Zeitraum zwischen 15 und 19.50 Uhr Zutritt. Angaben zu Diebesgut liegen der Polizei noch nicht vor. Im Zeitraum von Montag, 19. Juli, 11.30 Uhr, bis Dienstag, 20. Juli, 6 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter ein an der Wiesenstraße geparktes VW Beetle Cabriolet. Das Stoffdach...

  • Iserlohn
  • 20.07.21
Blaulicht

Kurve nicht gekriegt
Angetrunken Tanksäule gerammt

Ein 54-jähriger Mendener hat am Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr mit seinem VW Transporter auf dem Gelände einer Tankstelle die Kurve nicht gekriegt: Er rammte am Kalthofer Feld eine Tanksäule. Zeugen beobachteten, wie beim Aussteigen eine Bierflasche aus dem Führerhaus kullerte und der Fahrer nach vorn schwankte, um sich den Schaden anzusehen. Er begann mit der Reparatur. Die Polizei nahm den Unfall auf. Auf der Ladefläche lagen mehrere leere Bierkästen. Die Polizeibeamen ließen ihn pusten....

  • Iserlohn
  • 21.06.21
Blaulicht

Angebot der Polizei in Iserlohn und Hemer
Training für E-Bike-Fahrer

Die Zahl der Unfälle mit Pedelecs - umgangssprachlich "E-Bikes" - nimmt zu. 70 Verkehrsunfälle verzeichnete die Kreispolizei im Jahr 2020 (2019: 32). 63 Menschen verletzten sich (29). Die Menschen haben Elektrofahrräder für sich entdeckt. Die Verkaufszahlen im Einzelhandel sprechen eine deutliche Sprache. Die Polizei beobachtet seit einigen Jahren einen stetig steigenden Radverkehr im eigentlich eher Fahrradunfreundlichen bergigen Kreis. Dabei steigen auch immer mehr "Ungeübte" auf den...

  • Iserlohn
  • 18.06.21
Blaulicht

Am Mittwoch in Iserlohn
Fahrer (15) verunfallt nach illegalem Rennen mit Motorrädern

Zwei Jugendliche lieferten sich gestern Nachmittag mit ihren 125er Motorrädern erst ein Rennen und verunfallten schließlich. Ein 15-Jähriger verletzte sich leicht. Er hatte keinen Führerschein. Zeugen meldeten der Polizei kurz nach 17 Uhr die beiden Fahrer. Sie hätten auf dem Hemberg-Parkplatz ihre Runden gedreht. Dabei seien sie viel zu schnell gewesen, hätten keine Helme getragen und seien stehend auf dem Motorrad herumgefahren. Kurz vor Eintreffen der ersten Streife, fuhren beide vom...

  • Iserlohn
  • 17.06.21
Blaulicht

Die Iserlohner Polizei warnt
Taschendiebstahl im Discounter

In einem Discounter am Schapker Weg in Iserlohn erwischten Taschendiebe zwischen 13.15 Uhr und 13.45 Uhr eine 75 - jährige Iserlohnerin. Sie hatte ihre Handtasche während des Einkaufes über ihre Schulter gehangen. An der Kasse bemerkte sie, dass die Geldbörse nicht mehr in der Tasche steckte. Während des Einkaufs wurde die Geschädigte von einer ihr unbekannten Frau angerempelt. Die Frau kann wie folgt beschrieben werden: 165 cm groß, halblanges dunkelblondes Haar, die Haare waren glatt. Zur...

  • Iserlohn
  • 16.06.21
Blaulicht

Am Mittwoch in Iserlohn-Kalthof
Hubschrauber-Einsatz nach gescheitertem Einbruch

Einbrecher lösten am Mittwochabend einen größeren Polizeieinsatz in Kalthof aus. Gegen 23.30 Uhr hatte der Alarm einer Firma an der Zollhausstraße ausgelöst. Einer Videoaufzeichnung war zu entnehmen, wie sich die Täter Zugang zum umzäunten Gelände verschafften. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sie jedoch keine Beute. Sie flüchteten, bevor sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen konnten. Bei der bislang ergebnislosen Fahndung nach den Verdächtigen kamen auch ein Diensthund sowie ein...

  • Iserlohn
  • 20.05.21
Blaulicht

Heute Morgen in der Iserlohner Innenstadt
Mann wirft Helm von Motorradpolizist auf den Asphalt

Ein Motorradpolizist machte heute Vormittag an der Laarstraße einen Zwischenstopp auf seiner Streifenfahrt. Er legte seinen Helm auf dem Motorrad ab und ging in eine Bäckerei. Als er nur wenige Minuten später zurückkehrte, lag sein Helm beschädigt auf dem Boden. Eine junge Mutter mit ihren Kindern sprach den Polizisten an. Sie zeigte auf einen gerade davon gehenden Mann. Dieser habe soeben den Helm vom Motorrad genommen, ihn mit Schwung auf den Asphalt geworfen und dabei "scheiß Polizei!"...

  • Iserlohn
  • 07.05.21
  • 1
Blaulicht

Am Mittwoch in Iserlohn
Als Polizist verkleideter Betrüger bringt Seniorin um Erspartes

Am Mittwoch, zwischen 13 Uhr und 16 Uhr, erschien ein als Polizist verkleideter Mann bei einer Seniorin an der Bieler Straße und klingelte an der Haustür. Er eröffnete der betagten Dame, dass ihr Sohn bei einem Verkehrsunfall eine Frau tödlich verletzt habe. Nun sei er festgenommen und müsse eine Kaution zahlen, um auf freien Fuß zu kommen. Die geschockte Dame übergab dem Betrüger ihr gesamtes Hab und Gut. Mit Bargeld und Schmuck verschwand der Verkleidete in unbekannte Richtung....

  • Iserlohn
  • 15.04.21
Blaulicht

Vor dem Heidebad in Iserlohn
Prügelei mit Hammer und Spray

Mit Hammer und Sprühdose sind zwei 17 und 18 Jahre alte Jugendliche am Samstagnachmittag vor dem Heidebad (Heideplatz) aufeinander losgegangen. Die beiden hatten sich verabredet, um einen "Streit" zu "klären". Der 18-Jährige soll dazu einen Hammer mitgebracht haben. Der 17-Jährige soll ihm aus einer Sprühdose etwas ins Gesicht gesprüht, ihm den Hammer entrissen und damit mehrfach auf seinen Kopf eingeschlagen haben. Danach gingen die Kontrahenten zum Faustkampf über. Erst die alarmierte Polizei...

  • Iserlohn
  • 13.04.21
Blaulicht
Der Schwertransport verirrte sich in die Iserlohner City.

Schwertransport gebührenpflichtig begleitet

Am vergangenen Mittwoch, gegen 13.35 Uhr, wurde in der Innenstadt von Iserlohn ein Schwertransport durch den Verkehrsdienst Nord kontrolliert, der sich offensichtlich mit seinem Gespann verirrt hatte. Der Schwertransport transportierte einen ca. 20 Tonnen, und 21 Meter langen Harvester mit dem Ziel der Wälder in Iserlohn-Kesbern. Bei der Kontrolle durch die Beamten wurde festgestellt, dass für den Transport die erforderlichen verkehrsrechtlichen Genehmigungen fehlten. Da der Transport in der...

  • Iserlohn
  • 09.04.21
Blaulicht

Polizei warnt: Lassen Sie keine Fremden in ihre Wohnung!
Angeblicher Taxifahrer bestiehlt in Iserlohn Seniorin

Ein Dieb hat sich am Dienstagabend als Taxifahrer ausgegeben und eine 76-jährige Seniorin bestohlen. Er klingelte gegen 18.30 Uhr an der Tür des Mehrfamilienhauses in der Lessingstraße. Die Frau drückte den Öffner. Nach kurzer Zeit kam ein junger Mann die Treppen hoch und behauptete, er komme von "Taxi ...". Die 76-Jährige hatte kein Taxi bestellt, ließ den Fremden dennoch in ihre Wohnung. Der angebliche Taxifahrer durchsuchte die Wohnung und entwendete aus einer Schublade Bargeld. Als er in...

  • Iserlohn
  • 31.03.21
Blaulicht

Mit Drogen am Steuer
27-jähriger Iserlohner fiel erneut auf - Mehrere Strafanzeigen

Bereits zum zweiten Male innerhalb weniger Wochen ist ein 27-jähriger Pkw-Fahrer am Samstag kurz vor Mitternacht wegen seines defekten Abblendlichtes aufgefallen. Die zweite Kontrolle endete jedoch mit mehreren Strafanzeigen. Gegen 23.40 Uhr stoppte eine Polizeistreife den Pkw auf der Untergrüner Straße. Der Fahrer akzeptierte das Verwarngeld in Höhe von 20 Euro wegen des defekten Lichts. Weil der Mann jedoch verbal aggressiv auftrat entschlossen sich die Beamten, die Angaben des Fahrers zu...

  • Iserlohn
  • 29.03.21
Blaulicht
Einbruchsversuch in die Kleingartenanlage am Seilersee.

16-jähriger Einbrecher festgenommen
Einbruch in Kleingartenanlage am Seilersee

Die Polizei hat am Samstagabend am Reiterweg einen 16-jährigen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festgenommen. Der Besitzer einer Kleingartenanlage hatte gegen 21 Uhr einen Einbruchalarm auf seinem Handy bekommen. Seine Überwachungskamera lieferte so lange Fotos, bis sie abgenommen wurde. Die Polizei umstellte die Kleingartenanlage und entdeckte am Reiterweg den 16-jährigen Iserlohner, auf den die Beschreibungen passten. Der junge Mann hatte zwar keine abgeschraubte Kamera und auch keinen...

  • Iserlohn
  • 29.03.21
Blaulicht

Hausdurchsuchung bei Paketdienst-Mitarbeiter
Pakete unterschlagen - 75.000 Euro Schaden

Die Polizei ermittelt gegen einen 43-jährigen Paketdienst-Mitarbeiter, bei dem am Montag unterschlagene Paket-Sendungen gefunden wurden. Nach internen Ermittlungen des Unternehmens zog am Montag ein Beauftragter in dem Paket-Stützpunkt in Iserlohn die Polizei hinzu. Der langjährige Mitarbeiter räumte zunächst die Unterschlagung von drei Sendungen ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim Amtsgericht ein Durchsuchungsbefehl beantragt. Bei der Durchsuchung in Menden kamen fast...

  • Iserlohn
  • 26.03.21
Blaulicht

Am Mittwoch in Iserlohn
Frau schlägt Polizisten mit Gehhilfe

Zeugen meldeten am Mittwoch, gegen 23.30 Uhr, eine Randaliererin am Hochbehälter. Diese schlage mit einer Gehhilfe gegen eine Fensterscheibe. Polizeibeamte konnten keinen Schaden feststellen und erteilten der alkoholisierten Frau einen Platzverweis. Sie weigerte sich trotz mehrfacher Aufforderung zu gehen. Stattdessen holte sie plötzlich aus und schlug auf die Polizisten mit der Gehhilfe ein. Die überwältigten die Frau und brachten sie zur Ausnüchterung ins Polizei-Gewahrsam. Die Hemeranerin...

  • Iserlohn
  • 25.03.21
Blaulicht
Der zerstörte Fahrradhelm.

Helm auf beim Radfahren!
E-Bike-Fahrerin fällt in Iserlohn gegen vorbeifahrenden Pkw

Helm auf beim Radfahren! Der Helm hat eine 70-jährige Frau am Dienstag in Iserlohn vor schweren Kopfverletzungen bewahrt. Die Fröndenbergerin fuhr gegen 16.40 Uhr mit ihrem neuen E-Bike über den Dellwiger Weg - eine absolute Nebenstrecke. Ihr Mann fuhr hinter ihr. Als sie ein Auto hinter sich hörte, stoppte sie. Dabei unterschätzte die Fahrerin das Gewicht ihres Fahrrades. Das kippte nach links gegen den vorbeifahrenden Pkw eines 59-jährigen Hemeraners. Ihr Kopf touchierte die hintere rechte...

  • Iserlohn
  • 24.03.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Gas-Flaschen und Kinderwagen in Iserlohn geklaut

Zwei außergewöhnliche Diebstähle beschäftigten am Donnerstag die Polizei in Iserlohn. Unbekannte Diebe klauen Gasflaschen: In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag machten sich unbekannte Diebe am Außenlager einer Firma für Autoteile an der Raiffeisenstraße zu schaffen. Die Täter knackten die Vorhängeschlösser und nahmen 5x11kg Alu-Gasflaschen und 18x11kg Stahl-Gasflaschen mit. Kinderwagen geklaut: Am gestrigen Donnerstag, 11.03.2021, gegen 13:15 Uhr, stellte ein 31-Jähriger einen braunen...

  • Iserlohn
  • 12.03.21
Blaulicht

Am Mittwochabend in Iserlohn, Letmathe und Hemer
Friedliche Demonstrationszug der Impfgegner

Am Mittwochabend fand ein Demonstrationszug der sogenannten Freiheitsfahrer mit dem Thema "#IchLasseMichNichtImpfen - Aufklärungsfahrt zu Merkels Grundgesetz" statt. Die Versammlung verlief ohne besondere Vorkomnisse. In der Spitze nahmen 28 Fahrzeuge teil, die durch Iserlohn, Letmathe und Hemer fuhren. Hierbei kam es zu geringfügigen demonstrationsbedingten Verkehrsstörungen. Start- und Endpunkt der Versammlung war der Hemberg-Parkplatz in Iserlohn. Die Versammlung begann gegen 18 Uhr und...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Blaulicht

Senior Opfer von Wechselbetrug
Geldbörse niemals aus der Hand geben

Am vergangenen Freitag, gegen 13 Uhr, wurde ein 80-jähriger Letmather Opfer eines Wechselgeldbetruges. Der Geschädigte hob kurz zuvor an einem Geldautomaten der Märkischen Bank Geld ab und ging die Reinickendorfer Straße hoch. In Höhe des Schulparkplatzes wurde er von einem jungen Mann angesprochen, der ihn um einen Geldwechsel bat. Der Senior zückte seine Geldbörse, wechselte ein Geldstück und der Mann bedankte sich, drehte sich um und sagte, dass der Senior sich "vertan" habe. Zeitgleich...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 08.03.21
Blaulicht

Ermittlungen nach Streit in Sümmern
20-jähriger Iserlohner nach Messerstecherei schwer verletzt

Auf der Augustin-Wibbelt-Straße in Iserlohn-Sümmern kam es am Donnerstag, gegen 20.30 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in deren Verlauf ein Messer eingesetzt worden sein soll. Ein 20-jähriger Iserlohner kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Drei tatverdächtige Iserlohner (17, 18, 20) flüchteten zunächst in einem roten VW Golf GTI mit dem Kennzeichen MK-IV226. Sie stellten sich am späten Abend auf der Polizeiwache Iserlohn und wurden festgenommen. Staatsanwaltschaft...

  • Iserlohn
  • 05.03.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Markthändler am Mittwoch in Iserlohn bestohlen

Unbekannte haben am Mittwoch in der Iserlohner Innenstadt einen Markthändler bestohlen. Der Mann hatte beim Aufräumen gegen 13.30 Uhr zwei Geldkassetten in seinem Lkw am Schillerplatz untergebracht. Als er wenige Minuten später zurückkehrte, waren die Kassetten und ein Taschenmesser verschwunden. Eine Zeugin sah einen weg laufenden jüngeren Mann mit dunkler Kleidung. Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02371-9199-0.

  • Iserlohn
  • 04.03.21
Blaulicht
Ein 17-Jähriger führte einen Teleskopschlagstock mit sich.

Renitente Jugendliche waren nicht zu bändigen
Wiemer: Vier verletzte Polizisten nach Angriffen durch Jugendliche

Im Bereich um den Spielplatz Wiemer kam es nach Zeugenangaben im Februar immer wieder zu größeren Treffen Jugendlicher und teilweise auch zu Straftaten. Mindestens einmal wurden Mitarbeiter des Ordnungsamtes bei Kontrollen mit Steinen beworfen. Polizeibeamte fahren daher dort aktuell vermehrt Streife. So auch gestern Abend um 18.40 Uhr. Mehrere Jugendliche ergreifen beim Erblicken der Streifen die Flucht. Drei davon werden kontrolliert. Lediglich einer davon verhält sich ruhig und kann zeitnah...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.