Polizei NRW

Beiträge zum Thema Polizei NRW

Ratgeber

Verkehrssicherheit: Ein „Crash Kurs“ mit der Polizei

Recklinghausen ist jetzt mit der Veranstaltungsreihe „Crash Kurs NRW“ ins Jahr 2015 gestartet. Die Veranstaltungen finden an den weiterführenden Schulen des Kreises Recklinghausen statt. Ziel ist es, die Zahl von Verkehrsunfällen - vor allem solche mit jugendlichen Beteiligten - nachhaltig zu senken. In Nordrhein-Westfalen ereignen sich pro Jahr rund 550.000 Verkehrsunfälle. Über 500 Menschen werden dabei pro Jahr getötet. Junge Fahrer im Alter von 18 bis 24 Jahren verursachen überproportional...

  • Recklinghausen
  • 17.02.15
Ratgeber
Am 10. Oktober geht es Rasern bundesweit an den Kragen. Die Polizei und die Kommunen werden an diesem Tag bei einen 24-stündigen Blitz-Marathon auf den Straßen die Geschwindigkeit kontrollieren. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Update Blitz-Marathon - Hier wird kontrolliert!

Die erfolgreiche Aktion zur Verkehrssicherheit wird in NRW bereits zum fünften Mal durchgeführt. Kennzeichen des Blitz-Marathons ist die Kombination von intensiver Kommunikation über die tödlichen Folgen von überhöhter Geschwindigkeit und der Veröffent­lichung der Kontrollstellen im Internet oder in lokalen Medien. „Die Polizei bremst bundesweit die Raser nach NRW-Vorbild. Zu hohe Geschwindigkeit ist überall der Killer Nr. 1 auf den Straßen“, erklärte NRW-Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf....

  • Recklinghausen
  • 02.10.13
Politik

Salafisten planten Anschläge gegen Pro NRW

Die NRW-Polizei hat heute in Leverkusen, Essen und Bonn vier Männer festgenommen, die der salafistischen Szene angehören. Sie stehen im Verdacht, Gewalttaten gegen Mitglieder der rechtsextremistischen Partei pro NRW geplant zu haben. Dies teilt die Staatskanzlei in Düsseldorf mit. Gefahr durch Salafisten „Die Festnahmen beweisen, dass die Sicherheitsbehörden wachsam sind und die Gefahr durch extremistische Salafisten sehr ernst nehmen“, sagte Innenminister Ralf Jäger. Gewalt sei kein Mittel der...

  • Essen-Nord
  • 13.03.13
  • 14
Ratgeber
Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger lässt sich hier von einer Polizistin eine „Blitzer“-Anlage vorführen. Mit verstärkten Kontrollen möchte die Polizei für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Foto: Innenministerium NRW

24-Stunden-Blitz-Marathon - Polizei in NRW befragt Bürger zu Raserverhalten

Mit einer breit angelegten Bürgeraktion startet die Polizei in NRW am 3. Juli ab 6 Uhr die zweite Runde des 24-Stunden-Blitz-Marathons. Die Polizei will mit den Bürgern über das Thema intensiver ins Gespräch kommen und sie beteiligen. „Die Menschen erleben in ihrer direkten Umgebung, dass viele Autofahrer rücksichtslos fahren und das Leben anderer gefährden. Das macht sie wütend und besorgt“, sagte Innenminister Ralf Jäger. „Für die Bürgerinnen und Bürger zählen nicht statistische...

  • Recklinghausen
  • 25.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.