Polizei sucht Zeugen

Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
Die Radfahrerin aus Emmerich stieß gegen den Kotflügel des PKW, setze jedoch ihre Fahrt fort.

Radfahrerin in Emmerich gesucht
Zusammenstoß mit PKW auf Speelberger Straße

Am Donnerstag, 2. Dezember, gegen 9.50 Uhr, war eine Autofahrerin auf der Speelberger Straße in Richtung Weseler Straße unterwegs, als auf Höhe einer Physiopraxis eine unbekannte Radfahrerin die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß, das Rad der Frau stieß vorne rechts gegen den Kotflügel des PKW. Anschließend setzte die Radfahrerin ihren Weg jedoch in Richtung Dederichstraße fort. Sie wird beschrieben als etwa 45 bis 55 Jahre alt und etwa 160 bis 170 Zentimeter groß. Sie hatte eine kräftige...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.21
Blaulicht
Unbekannte brachen in mehrere Gartenlauben einer Kleingartenanlage in Wesel ein.

Einbruchsversuche in Wesel
Unbekannte brechen in mehrere Gartenlauben ein

In der Zeit von Mittwoch, 1. Dezember, auf Donnerstag, 2. Dezember, brachen Unbekannte in mehrere Gartenlauben einer Kleingartenanlage an der Straße Am Lippeglacis in Wesel ein. Die Täter stahlen unter anderem Werkzeuge wie Bohrmaschinen und eine Heißluftpistole, aber auch ganze Werkzeugkisten. In einigen Fällen blieb es beim Versuch. Mögliche Geschädigte bitte bei der Polizei Wesel melden Insgesamt gibt es zurzeit fünf Geschädigte, die sich bei der Polizei Wesel gemeldet haben. Da es jedoch...

  • Wesel
  • 06.12.21
Blaulicht
Der Exhibitionist in Dinslaken kam am Freitag, 3. Dezember hinter Sträuchern am nördlichen Emscherdeich hervor.

Polizei sucht Exhibitionisten in Dinslaken
Unbekannter zeigt sich in schamverletzender Weise

Mit einem nackten Unterkörper hat sich ein Unbekannter einer 61-Jährigen in Dinslaken gezeigt. Der Exhibitionist kam am Freitag, 3. Dezember, gegen 9.40 Uhr hinter Sträuchern am nördlichen Emscherdeich hervor. Er rannte an ihr vorbei und flüchtete über die ehemalige Bahntrasse Richtung Oststraße. Der Unbekannte ist etwa 170 Zentimeter groß und muskulös. Seine Haut hat einen auffällig braunen Teint. Gekleidet war er mit einem grauen Kapuzenpullover und Turnschuhen. Die Kapuze hatte er so stark...

  • Dinslaken
  • 06.12.21
Blaulicht
Unbekannte brachen durch das Fenster eines Kinderzimmers ein. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen
Einbrecher stehlen teure Rolex-Uhr und Bargeld

Bargeld und eine Rolex-Uhr im Gesamtwert eines fünfstelligen Eurobetrags haben Unbekannte aus einem Einfamilienhaus am Rembrandtweg in Dinslaken gestohlen. Um in das Haus kommen, schlugen die Täter die Fensterscheibe des Kinderzimmers ein. Sie durchwühlten am Mittwoch, 1. Dezember, zwischen 9.30 und 22 Uhr Schränke, Regale und Schubladen. Die Polizei Dinslaken bittet Zeugen, dass sie Hinweise unter Tel. 02064/6220 mitteilen.

  • Dinslaken
  • 02.12.21
Blaulicht

Wesel: Polizei sucht Zeugen
Bushaltestellenscheibe beschädigt

Unbekannte haben eine Scheibe an einer Bushaltestelle beschädigt. Die Polizei fragt: Hat jemand was gesehen? Die Haltestelle befindet sich an der Abelstraße. Dort fiel einem Bürger am Montag, 29. November,  gegen 21.30 Uhr auf, dass die Scheibe einen Riss aufweist. Hinweise zu den Vandalen nimmt die Polizei Wesel unter Tel. 0281/107-0 entgegen.

  • Wesel
  • 01.12.21
Blaulicht

Moers - Die Polizei fahndet nach Räuber
Zeugen gesucht

Räuber stahl Seniorin die Handtasche Die Polizei fahndet nach einem Handtaschen-Räuber. Der Mann stieß eine 86-Jährige am Montag, 29. November, gegen 12.30 Uhr auf dem Gehweg der Xantener Straße in Moers zu Boden. Als ihr dabei ihre Handtasche aus der Hand fiel, flüchtete der Räuber mit der Tasche Richtung Xeniastraße. Als er in den Grafschafter Rad- und Wanderweg rannte, ließ er die Tasche fallen, weil er bemerkte, dass ein Zeuge ihn verfolgte. Wer kennt den Mann? Die Polizei Moers sucht nun...

  • Moers
  • 01.12.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer einen schwarzen Jaguar XF in Emmerich beschädigt, der auf der Rotterdamer Straße abgestellt war.

Jaguar XF in Emmerich beschädigt
Verursacher setzt seine Fahrt einfach fort

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28. November, zwischen 23.15 und 2.10 Uhr hat ein unbekannter Autofahrer einen schwarzen Jaguar XF beschädigt, der auf der Rotterdamer Straße am Fahrbahnrand in Höhe eines Autoservicecenters abgestellt war. Es entstand ein Schaden an der hinteren, rechten Tür des Wagens. Möglicherweise fuhr der andere PKW von dem Parkplatz des Autoservicecenters und kollidierte dabei mit dem Jaguar. Der Verursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich weiter darum zu kümmern oder...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.12.21
Blaulicht
Diebe entwendeten vom Gelände einer Elektrofirma an der Auestraße drei Tonnen Erdaluminiumkabel.

Diebstahl bei Elektrofirma in Dinslaken
Drei Tonnen Erdaluminiumkabel gestohlen

Unbekannte Täter haben von dem Gelände einer Elektrofirma an der Auestraße in Dinslaken circa drei Tonnen Erdaluminiumkabel gestohlen. Die Kabel waren dort auf mehreren Trommeln gelagert. Die Täter haben die Kabel teilweise von den Trommeln abgerollt und von einer Trommel direkt am Lagerplatz einige Meter abgeschnitten. Um auf das Gelände der Firma zu kommen, entfernten die Täter ein Zaunelement. Insgesamt müssen mehrere Täter vor Ort gewesen sein, da Trommel und Kabel schwer zu bewegen sind....

  • Dinslaken
  • 30.11.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Überfall auf einen Kiosk auf der Moerser Straße nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Junge Männer überfallen Kiosk in Hochheide und sperren Mitarbeiterin ein

Am Freitagabend, 26. November, gegen 20:55 Uhr, haben Unbekannte einen Kiosk auf der Moerser Straße überfallen. Zwei etwa 17 bis 18 Jahre alte Männer in schwarzen Kapuzenpullis (einer trug außerdem ein rotes, einer schwarzes Bandana um den Kopf) drängten die Mitarbeiterin, die gerade draußen stand, wieder zurück in den Kiosk. Einer der Täter schob die Frau in die Toilette und hielt die Tür zu, während der andere Bargeld aus der Kasse nahm. Das Kriminalkommissariat 13 wertet jetzt die...

  • Duisburg
  • 29.11.21
Blaulicht
Nach einem Tankstellenüberfall in Mündelheim sucht die Polizei Zeugen.

Tankstellenüberfall in Mündelheim
Mit Messer und einer Pistole den Verkaufsraum gestürmt

Auf der Uerdinger Straße haben Räuber am Donnerstagabend, 25. November, eine Tankstelle überfallen: Zwei Männer (beide maskiert und dunkel gekleidet) stürmten gegen 21:35 Uhr mit jeweils einem Messer und einer Pistole in der Hand den Verkaufsraum. Mit Geschrei und rabiatem Auftreten (einer der Männer warf zum Beispiel im Eingangsbereich einen Blumentopf auf den Boden) brachten sie die Mitarbeiterin (30) hinter dem Verkaufstresen dazu, die Kasse zu öffnen. Mit Bargeld als Beute verschwanden sie...

  • Duisburg
  • 26.11.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei Jungen, die wohl einen Container in Brand gesetzt haben sollen. Foto: Polizei

Voerde: Polizei sucht nach zwei Jungen
Unbekannte zünden Altkleider-Container an

Nach dem Brand eines Altkleider-Containers sucht die Polizei zwei Jungen. Die beiden etwa Zehn- bis Elfjährigen mit dunklen Haaren stehen im Verdacht, den Container der Stadt Voerde auf einem Parkplatz an der Dinslakener Straße angezündet zu haben. Ein Zeuge beobachtete am Mittwoch, 24. November, gegen 14.15 Uhr, wie die Jungen etwas in den Container hineinwarfen und in Richtung Möllen flüchteten. Kurz danach kam Qualm aus dem Container und er brannte von innen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.11.21
Blaulicht
Nach einer Betrugsmasche, bei der ein Unbekannter Kontodaten ausgespäht hat, sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen nach Betrugsmasche
Per Auslesechip Daten ausgespäht

Nach der Manipulation eines Geldautomaten fahndet die Polizei nach einem Tatverdächtigen. Der Mann ist circa 1,85 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt. Gekleidet war er mit dunkler Kappe, karierter Winterjacke, Arbeitshose und Turnschuhen. Der Unbekannte hatte am Montag, 22. November, gegen 4.45 Uhr eine Kamera und einen Auslesechip am Automaten eines Geldinstituts angebracht, das sich an der Poststraße in Dinslaken befindet. Der Auslesechip kann über den Magnet von Bankkarten Daten speichern....

  • Dinslaken
  • 24.11.21
Blaulicht
Nach einem Wohnungsbrand in Marxloh mit einem toten ermittelt nun die Kripo.

Toter bei Wohnungsbrand in Marxloh
Kripo ermittelt

Nach einem Wohnungsbrand auf der Wolfstraße in der Nacht zu Dienstag (23. November) hat die Duisburger Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Das Feuer brach kurz nach Mitternacht im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses aus. Die Feuerwehr begann sofort den Brand zu löschen; die Polizei half dabei, das Haus zu räumen. Ein Bewohner (49) konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Sieben weitere Bewohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung untersucht, blieben aber...

  • Duisburg
  • 23.11.21
Blaulicht
Im Einmündungsbereich Am Brücksken/Ecke Hauptstraße (Bruckhausen" kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Wagen.

Unfallflucht in Hünxe
Polizei sucht Zeugen nach Kollision in Bruckhausen

Die Polizei sucht Zeugen, um eine Unfallflucht vom Montag, 22. November, gegen 10 Uhr in Hünxe, Ortsteil Bruckhausen, aufklären zu können. Eine 23-jährige Frau war mit ihrem schwarzen KIA auf der Hauptstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich Am Brücksken/Ecke Hauptstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Wagen. Nach der Kollision der beiden Autos fuhr der unbekannte Fahrer oder die unbekannte Fahrerin einfach weiter. Die Polizei hofft nun, dass jemand den Unfall im Hünxer Ortsteil...

  • Hünxe
  • 23.11.21
Blaulicht

Ermittler suchen Zeugen
Räuber spionieren Discounter aus – Wer hat sie gesehen?

Am frühen Mittwochmorgen (17.11.) hatten sich zwei maskierte Räuber auf der Marktstraße 132, in unmittelbarer Nähe eines Lebensmitteldiscounters, postiert. Als die Marktleiterin (50) gegen 05:30 Uhr die Filiale aufschließen wollte, griffen die Räuber sie an und drängten sie in die Geschäftsräume. Dort entwendeten sie Bargeld und flüchteten dann, nur wenige Minuten später, in unterschiedliche Richtungen vom Tatort. Ein Räuber rannte durch den Notausgang über die Gewerkschaftsstraße, sein...

  • Oberhausen
  • 18.11.21
Blaulicht
Die Täter durchwühlten das Hab und Gut der Hausbewohner in Hünxe.

Einbruch in ein Reihenhaus in Hünxe
Täter hebelten Terrassentür auf

Unbekannte brachen am Montag, 15. November, in der Zeit von 14 bis 19.30 Uhr, in ein Reihenhaus an der Straße Im Großen Feld ein. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, gelangten sie in das Gebäude. Dort durchwühlten sie das Hab und Gut der Bewohner. Sie erbeuteten unter anderem Schmuck. Zeugen gaben an, am Tattag sowie in den vergangenen Tagen einen Mann mit einem dunklen SUV (kurzer Radstand, ähnlich eines VW Tiguan)gesehen zu haben. Ob dieser mit der Tat in Zusammenhang steht, ist...

  • Hünxe
  • 16.11.21
Blaulicht
In einer Straßenbahn der Linie U79 wurden drei Mädchen attackiert. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, Ein Video von der Tat kursiert bereits im Netz.

Drei Mädchen in U-Bahn in Duissern attackiert
Handyvideo von der Tat im Netz

Unbekannte haben drei Mädchen (12,13 und 14 Jahre) in einer U-Bahn attackiert. Die Jugendlichen berichteten der Polizei, dass sie mit der U 79 aus Meiderich kommend in Richtung Stadtmitte fuhren. Kurz vor der Haltestelle "Duissern" näherte sich ihnen eine Gruppe von Teenagern. Drei Mädchen und zwei Jungen schlugen auf die Mädchen ein und zogen sie an der Kleidung und den Haaren durch den Waggon aus der Bahn. An der Haltestelle soll die Gruppe weiter auf sie eingetreten haben und dann über die...

  • Duisburg
  • 11.11.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder den Fahrer des unbekannten Wagens. Foto: Polizei

Hünxe: Polizei sucht Zeugen für Unfallaufklärung
Autofahrer fährt gegen Begrenzungspoller

Die Polizei sucht Zeugen, um den Ablauf eines Unfalles aufzuklären. Was war geschehen? Am Dienstag vergangener Woche, 2. November, war ein 30-jähriger Mann aus Hünxe mit einem schwarzen Seat Alhambra gegen 6.40 Uhr auf der Hauptstraße im Ortsteil Bruckhausen unterwegs. Ihm ist dort ein Auto oder Van entgegen gekommen. Das unbekannte Fahrzeug hat den 30-Jährigen geblendet. Er ist dann zur Seite ausgewichen und anschließend gegen einen Begrenzungspoller gefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen, die...

  • Hünxe
  • 10.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Königshardter-/ Ecke Hohe Straße - Gullydeckel auf Radweg ausgehoben

Am frühen Dienstagmorgen (9.11.) entdeckten aufmerksame Bürger eine Gefahrenstelle für Radfahrer auf der Königshardter Straße, Ecke Hohe Straße. Unbekannte hatten dort einen Gullydeckel ausgehoben und verkantet wieder in die Öffnung eingesetzt, so dass der schwere Metallkörper gefährlich hoch, aber fast unsichtbar für Radfahrer, in den Radweg ragte. Eine Streifenwagenbesatzung konnte den Metalldeckel wieder ordnungsgemäß einsetzen und so die Gefahrenstelle schnell entschärfen. Die Ermittler vom...

  • Oberhausen
  • 09.11.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem versuchten Einbruch in Hamminkeln.

Einbruch am Ellenweg in Hamminkeln
Polizei sucht zwei Männer nach Einbruchsversuch

Zwei Männer haben am Donnerstag versucht, in ein Haus am Ellenweg in Hamminkeln einzubrechen. Eine 25-Jährige beobachtete die Zwei gegen 14.20 Uhr aus dem Haus, als sie mit zwei Brecheisen im Garten vor der Wohnzimmertür standen. Die etwa 20 Jahre alten und 170 bis 175 cm großen Männer flüchteten sofort über einen Stichweg, der parallel zum Garten verläuft. Einem Nachbar fielen die Tatverdächtigen auf, wie sie von dem Spielplatz an der Brauereistraße zum Parkplatz der Leichenhalle rannten....

  • Hamminkeln
  • 08.11.21
Blaulicht
Ein Dutzend Wohnungseinbrüche gab es am vergangenen Wochenende im Stadtgebiet. Die Täter hebelten Wohnungs-, Balkontüren und Fenster auf und stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten und mahnt gleichzeitig zur Vorsicht. In der dunklen Jahreszeit sind Einbrecher besonders häufig unterwegs.

Ein Dutzend Wohnungseinbrüche am Wochenende im Stadtgebiet
Polizei sucht Zeugen

Die Tage werden kürzer, die Zahl der Einbrüche steigt! Ein Dutzend Mal hebelten Unbekannte am Wochenende (6.-7. November) Wohnungs-, Balkontüren und Fenster auf, durchwühlten Schränke und stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. So wie bei einer Familie aus Wanheim-Angerhausen: Mutter, Vater und Kind kamen am Sonntag aus dem Urlaub wieder und wurden böse überrascht als ihnen der Opa mitteilte, dass in ihr Reihenendhaus "Auf dem Dorn" eingebrochen wurde. Der 76-Jährige wollte die Katzen füttern,...

  • Duisburg
  • 08.11.21
Blaulicht
Unbekannte hebelten an der Kita in Hochheide ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zur Einrichtung.

Fenster von Kita in Hochheide aufgehebelt
Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben offenbar in den Morgenstunden des Donnerstags, 4. November, das Fenster einer Kindertageseinrichtung an der Franzstraße aufgehebelt. Sie öffneten Schränke im Personal- sowie in den Gruppenräumen und flüchteten. Ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, müssen die Mitarbeitenden jetzt überprüfen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben Zeugen gegen sechs Uhr verdächtige Beobachtungen an der Kita gemacht. Weitere Hinweise zu Fahrzeugen oder auch Personen, die sich am Morgen...

  • Duisburg
  • 04.11.21
Blaulicht
Nachdem ein Rollstuhl von einem Achtjährigen am Uettelsheimer See gestohlen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Rollstuhl eines Achtjährigen in Baerl gestohlen
Dreister Diebstahl

Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls am Uettelsheimer See: Unbekannte haben einem Achtjährigen am Samstagabend. 30. Oktober, gegen 19:30 Uhr, in Höhe des Parkplatzes an der Elisenstraße offenbar den Rollstuhl gestohlen. Der Junge war mit seinem Vater am See spazieren und hatte den Rollstuhl (Speichenschutz mit Weltraummotiv) kurz stehen gelassen, um ein paar Meter zu gehen. Als Vater und Sohn zurückkehrten, war der Rollstuhl verschwunden. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0203/2800...

  • Duisburg
  • 03.11.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht zwei Parfüm-Diebe und bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, sich zu melden.

Parfüm-Diebe verduften sich in Hochemmerich
Polizei sucht Zeugen

Zwei Unbekannte haben am Mittwochmittag, 27. Oktober, 11:40 Uhr, mehrere Parfümflaschen in einem Drogeriemarkt auf der Friedrich-Alfred-Straße in Hochemmerich gestohlen. Beim Verlassen der Filiale lösten die Sicherungen an den Verpackungen den Alarm aus. Während der männliche Dieb flüchtete, konnte eine Mitarbeiterin (37) seine Komplizin festhalten - und verletzte sich dabei leicht. Die Täterin wehrte sich mit einem Faustschlag und riss sich los. Das Kriminalkommissariat 36 sucht Zeugen, die...

  • Duisburg
  • 28.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.