Polizei sucht Zeugen

Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
Polizei sucht Zeugen

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Unbekannte attackieren 26-Jährigen auf der Hauptstraße zwischen Alter Markt und Gildenstraße in Gelsenkirchen - Polizei sucht Zeugen

Am Samstagnachmittag. 18. Januar. 2020 gegen 17:30 Uhr wurde ein 26- jähriger Gelsenkirchener Opfer einer Gefährlichen Körperverletzung im Gelsenkirchener Ortsteil Altstadt. Mindestens zwei Unbekannte attackierten den 26- jährigen auf der Hauptstraße zwischen Alter Markt und Gildenstraße. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Alter Markt. Der 26-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Sie sind zwischen 15 und 18...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.20
Blaulicht
Brandstiftung: Zwei Phw´s in Flammen

Polizei ermittel wegen Brandstiftung
Zwei abgestellte Autos in der Wörthstraße in Buer ausgebrannt

Gegen 02:50 Uhr in der Nacht zum Montag. 30. Dezember. 2019 alarmierte ein aufmerksamer Zeuge Feuerwehr und Polizei als er die Flammen von zwei Brennende Autos sah. Die Flammen schlugen bereits an ein Wohnhaus und beschädigten Gott sei Dank nur ein Rollo. Bei dem Brand entstand ein Schaden von 30.000 Euro. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, wurden die Pkws, ein BMW und ein Opel, abgeschleppt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Zeugenhinweise werden unter den Rufnummern...

  • Gelsenkirchen
  • 31.12.19
Blaulicht
Polizei sucht Zeugen

Polizei Gelsenkirchen
In der Nacht zum 22. Dezember. 2019 sprengen Unbekannte in Horst/ Beckhausen und Erle Zigarettenautomaten und Briefkasten

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum Sonntag. 22. Dezember. 2019 mit Feuerwerkskörpern insgesamt zwei Zigarettenautomaten und einen Briefkasten. In Gelsenkirchen-Erle erbeuteten zwei Unbekannte Bargeld, nachdem sie einen Zigarettenautomaten auf der Hermannstraße zwischen Rudelgasse und Ilsegasse aufgesprengt hatten. Zeugen alarmierten die Polizei, als sie kurz vor Mitternacht einen lauten Knall hörten. Die beiden Täter flüchteten in unterschiedliche Richtungen - einer in eine...

  • Gelsenkirchen
  • 23.12.19
Blaulicht
65-jährige Essenerin Niedergeschlagen

Überfall auf 65-jährige Essenerin
65-jährige Gastwirtin zu Hause überfallen – Unbekannte Täter raubte Spareinlagen der Kneipengäste

Gegen 08:00 Uhr am Samstagmorgen. 07. Dezember. 2019 wurde die Essener Polizei zur Schonnefelderstraße in Altenessen – Süd gerufen. Nachbarn waren durch leise Hilferufe aufmerksam geworden und fanden die geschädigte Gastwirtin auf den Treppenstufen im Hauseingangsbereich liegend vor. Die Seniorin gab an, gegen 07:50 Uhr das Haus verlassen zu wollen. Zuvor habe sie einen ihr bekannten Taxifahrer angerufen, der sie mit den Spareinlagen ihrer Gäste zu ihrer Gaststätte in die Essener Innenstadt...

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.19
Blaulicht
Versuchter Raubüberfall in Horst

Raubüberfall in Horst
Versuchter schwerer Raub in Gelsenkirchen - Horst *** Polizei sucht Zeugen! ***

Gegen 10:30 Uhr am Freitagmorgen. 06 Dezember 2019, wurde ein Ehepaar im Grenzwinkel Opfer eines versuchten Raubes. Eine Unbekannte Frau schellte an der Wohnungstür des Ehepaares, die 80- jährige Wohnungsinhaberin aus Gelsenkirchen öffnete die Tür vor ihr Stand eine unbekannte Frau sie hatte einen Schal im Gesicht, und bedrohte die Wohnungsinhaberin mit einer Schusswaffe. Der 78-jährige Ehemann kam seiner Frau zur Hilfe und gemeinsam konnten sie der Unbekannten die Waffe entreißen. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.12.19
Blaulicht
Busfahrer mit Waffe bedroht

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Jugendlicher bedroht Busfahrer am Montagabend mit Schusswaffe

Ein 58-jähriger Busfahrer reagierte am Montagabend, 14. Oktober 201 gegen 20:30 Uhr ziemlich kaltschnäuzig als er an der Haltestelle "Am Stern" an der Florastraße/Bismarckstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke hielt und von einem unbekannten Jugendlichen mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Eine Gruppe Jugendlicher forderte den Busfahrer von außen an der Fahrerscheibe auf, ihnen Tickets auszuhändigen. Dabei zielte ein Jugendlicher mit der Waffe direkt auf den Geschädigten. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
82-jährige Seniorin wurde Opfer eines Raubes *Polizei sucht Zeugen*

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
82-jährige Seniorin wurde Opfer eines Raubes *Polizei sucht Zeugen*

Gegen 13.30 Uhr, am Donnerstagmittag, 11.Juli.2019, wurde eine 82-jährige Gelsenkirchenerin am Bahnhofsvorplatz in Gelsenkirchen - Altstadt Opfer eines Raubes. Die 82- jährige Seniorin stand zur Tatzeit mit ihrem Rollator vor einem Schaufenster. Eine unbekannte Person näherte sich der älteren Dame von hinten und entriss ihr mit erheblicher Kraftanwendung die Umhängetasche von der Schulter. Dann flüchtete die Person in unbekannte Richtung. Ob es sich dabei um einen Mann oder eine Frau...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.19
LK-Gemeinschaft
Es gibt Leute die haben von nichts mehr Respekt.

Wütend und Traurig
Fischfrau Kinski mit Farbe verschandelt

Gar nicht gut rüber kommt die Schmiererei, mit der ein Unbekannter oder eine Unbekannte die wasserspeiende Fischfrau Kinski auf dem Ilse-Kibgis-Platz in Horst-Süd verunstaltete. Das Kulturamt der Stadt Gelsenkirchen und die Polizei wurden bereits informiert und ermittelt. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Joachim Gill Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks West Verurteilt diese Schmierereien  auf schärfte. "Es ist...

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.19
Blaulicht
Ein ca. acht bis neun Jahre altes Kind fuhr mit seinem Fahrrad in ein Auto * Polizei sucht Zeugen *

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Ein ca. acht bis neun Jahre altes Kind fuhr mit seinem Fahrrad in ein Auto * Polizei sucht Zeugen *

Ein Autofahrer hatte am Donnerstag. 27. Juni. 2019 gegen 11:40 Uhr an einer Ampel vor der kreuzenden Overwegstraße abbremsen müssen. Der junge Radfahrer traf von einem Radweg, der parallel zur Overwegstraße verläuft, auf die Rolandstraße und fuhr seitlich in das Auto. Durch den Zusammenstoß stürzte der Junge, entfernte sich jedoch vor Eintreffen der Polizei vom Unfallort. Unklar ist deshalb, ob und wie schwer das Kind verletzt wurde. Der Junge soll etwa acht bis neun Jahre alt und 140...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schwerer Raub auf einem Tankstellengelände in Schalke

40-jähriger Tankstellenbesitzer wurde am Donnerstagabend. 14. Februar 2019 gegen 22:05 Uhr von zwei bisher unbekannte Männer auf dem Tankstellengelände an der Schalker Straße beraubt.Der Tankstellenbesitzer war nach seinem Feierabend auf dem Weg zu seinem Pkw, als die Unbekannten plötzlich hinter dem Tankstellengelände auftauchten und seine Umhängetasche forderten. Der 40-Jährige weigerte sich seine Tasche herauszugeben. Daraufhin sprühte ihm einer der Unbekannten Pfefferspray ins Gesicht....

  • Gelsenkirchen
  • 16.02.19
Ratgeber

Trickdiebstahl in Gelsenkirchen - Heßler- Polizei sucht Zeugen -

Gelsenkirchen. Am Dienstagmittag, den 26.Juni.2018, gegen 12:00 Uhr, schellte ein bislang unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 27-jährigen Gelsenkirchenerin auf der Grimmstraße im Ortsteil Heßler. Der Unbekannte gab an, er sei ein Mitarbeiter der Wasserwerke und habe den Auftrag die Wasserleitungen in Küche und Bad sowie die Heizungsleistung in der Wohnung zu kontrollieren. In der Wohnung bat der Unbekannte die Wohnungsinhaberin das Wasser im Bad laufen zu lassen und den...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.18
  •  2
Ratgeber

Trickdiebstahl in Rotthausen – Polizei sucht Zeugen

Trickdiebstahl in Rotthausen – Polizei sucht Zeugen Gelsenkirchen. Gegen 14:15 Uhr am Montagmittag den 25.Juni.2018, gegen schellten zwei bislang unbekannte Männer bei einer 75- jährigen Gelsenkirchenerin auf der Schemannstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen. Sie behaupteten Mitarbeiter der Firma "Unitymedia" zu sein und die Senderliste des TV-Gerätes der Seniorin überprüfen zu müssen. Auf deren Einwand, dass diese Überprüfung nicht angekündigt worden sei, entgegneten die...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.18
  •  1
Ratgeber

Gelsenkirchen - Erle. Vermisste Seniorin wird seit 04:30 Uhr gesucht

Gelsenkirchen - Erle. Vermisste Seniorin wird seit 04:30 Uhr gesucht Gelsenkirchen. Seit den frühen Morgenstunden des 15.März.2018 wird die 78-jährige Frau Irene Pommerening vermisst. Sie ist Bewohnerin eines Seniorenheimes an der Haunerfeldstraße, wo sie gegen 04:30 Uhr zuletzt gesehen wurde. Frau Pommerening wird als stark orientierungslos, aber durchaus mobil bezeichnet. Die Dame ist 170 cm groß, schlank, hat sehr lichtes graues Haar (nahezu Glatze), trägt einen bunten Pullover und...

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.18
  •  3
Überregionales

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Horst Leichtverletzt - Zeugen gesucht

Horst. Gegen 07:30 Uhr, am Dienstag, den 06.Februar.2018, überquerte eine 22-jährige Fußgängerin aus Richtung Schloss Horst kommend die Straße An der Rennbahn an der Kreuzung Turfstraße/ An der Rennbahn/ Schmalhorststraße. Anschließend überquerte sie die Schmalhorststraße, obwohl die Ampel für sie bereits Rotlicht zeigte. Als sie den linken Fahrstreifen der Schmalhorststraße erreicht hatte, erfasste sie ein hier fahrender Kleinwagen. Die 22-Jährige stürzte und verletzte sich leicht, der...

  • Gelsenkirchen
  • 07.02.18
  •  1
Ratgeber

Trickbetrüger in einem Gladbecker Seniorenheim

Gladbeck. Eine Bewohnerin des Seniorenheims an der Buerschen Straße in Gladbeck wurde am Samstagnachmittag 27. Januar 2018 Opfer von Trickbetrüger. Zwei Trickbetrüger tauchten in einem Seniorenheim an der Buerschen Straße in Gladbeck auf, und drängten eine Frau Zwei Männer hätten gegen 15 Uhr an der Zimmertür der 83- jährigen geklopft und behauptet, die müsse ein Formular unterschreiben, so ein Sprecher der Polizei. Seniorin wurde von einem Täter abgelenkt Obwohl die Seniorin...

  • Gladbeck
  • 28.01.18
  •  1
Überregionales

Schwerer Raub in Gelsenkirchen - Heßler - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen Am Montag, den 22.Januar.2018, gegen 05:45 Uhr bedrohten zwei maskierte, bislang unbekannte Personen die 51-jährige Angestellte eines Supermarktes auf dem Fersenbruch mit einem Messer. Die Beiden zwangen die Gelsenkirchenerin, Ihnen Bargeld auszuhändigen und besprühten sie anschließend mit Pfefferspray. Die 51-Jährige verlor kurzfristig das Bewusstsein, das Duo flüchtete mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen,...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.18
  •  2
Ratgeber

Schüler auf dem Weg zur Horster Gesamtschule Überfällen.

Versuchter Raub auf dem Weg zur Gesamtschule Als am Freitag, 19.01.2018, gegen 07:50 Uhr, ein 15-Jähriger auf der Vestischen Straße zur Gesamtschule Horst ging bedrohten ihn kurz vor dem dortigen Nebeneingang der Schule zwei bislang unbekannte Männer mit Messern. Sie verlangten sein Geld und sein Handy. Der 15-Jährige versuchte zu flüchten, was zunächst noch von einem der Täter durch Festhalten verhindert wurde. Schließlich gelang es dem 15-Jährigen aber sich in das Lehrerzimmer des...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.18
  •  2
Ratgeber

Auf der Vestischen Straße in Horst wurde eine Seniorin beraubt - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen/Horst Gegen 16:00 Uhr wurde am Mittwoch, den 17.Januar.2018, eine 79 – jährige Seniorin beraubt. Eine bislang unbekannte, männliche Person raubte auf der Vestischen Straße die Handtasche der 79- jährigen Gelsenkirchenerin. Die Seniorin war zu Fuß auf dem Heimweg, als ihr der Unbekannte in Höhe der Einmündung Vestische Straße/ Devesestraße von hinten die Handtasche von der Schulter riss. Der Unbekannte flüchtete mit seiner Beute in Richtung Schlangenwallstraße. Er...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.18
Ratgeber

Zeugenaufruf der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei nach versuchtem Tötungsdelikt in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gelsenkirchen. Gegen 12:00 Uhr am Dienstag, den 21.November.2017, betraten zwei bislang unbekannte Männer einen türkischen Supermarkt an der Ückendorfer Straße. Gegenüber der im Geschäft anwesenden Angestellten gaben sie sich als Lieferanten aus und verlangten nach dem Inhaber des Supermarktes. Als der telefonisch herbeigerufene 43-jährige Ladenbesitzer eintraf, begaben sie sich zusammen in sein Büro. Dort kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einer Schussabgabe, durch die der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.17
  •  1
  •  1
Ratgeber

Einbruch in Supermarkt an der Emscherstraße - Geldautomat aufgebrochen

Gelsenkirchen. In der Zeit von Samstag, den 04.November.2017- 22:00 Uhr, bis zum Montag, den 06.November.2017 - 07:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein SB-Warenhaus auf der Emscherstraße in Gelsenkirchen-Erle ein. Zunächst verschafften sie sich über das Dach Zugang zum Gebäude. Im Supermarkt öffneten die Täter gewaltsam einen Geldautomaten und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Aufgrund der Vorgehensweise der Täter ist davon auszugehen, dass insbesondere durch das Betreiben...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.17
  •  1
Ratgeber
Polizeiwache in Horst.

Unbekannter 23- jähriger Gelsenkirchener am Kärntner Ring im Gelsenkirchener Ortsteil Horst mit dem Messer verletzt.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen nach Messerstecherei in Horst - Zeugen gesucht Gegen 22:00 Uhr am Samstagabend, den 01.Juli .2017, eskalierten Streitigkeiten zwischen einem 40-Jährigen Fahrer eines schwarzen Audi A 6, seinem 23-jährigen Beifahrer und einem bislang unbekannten Autofahrer. Beteiligten befuhren zuvor die Turfstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst in Richtung Kärntner Ring. An der Kreuzung Turfstraße/ Kärntener...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.17
Überregionales
Archiv Foto: Heinz Kolb.

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Horst

Horst. Gegen 07:30 Uhr kam es am Donnerstag, 02. März 2017 auf der Holthauser Straße, in Höhe der Rosenstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst zu einem Auffahrunfall. Eine 19- jährige Gelsenkirchenerin befuhr die Holthauser Straße in Richtung Rosenstraße. Als sie wegen eines Rückstaus warten musste, fuhr ihr ein unbekannter Mann in das Heck ihres Fahrzeugs. Der Aufprall war so stark, dass der Wagen der 19- Jährigen gegen einen Pkw stieß, der vor ihr wartete. Zunächst einigten...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.17
Überregionales

Raub in Bulmke-Hüllen - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen. Zwei bislang unbekannte Täter beraubten gegen 22:00 Uhr am Dienstagabend gegen 22:00 Uhr Am 14.02.2017, gegen 22:00 Uhr, einen 30-jährigen Gelsenkirchener im Bulmker Park in Gelsenkirchen - Bulmke. Der 30- Jährige war zu Fuß auf einem Fußweg zwischen der Elisenstraße und einer dortigen Kleingartenanlage unterwegs, als ihn die beiden Männer nach einer Zigarette fragten. Im nächsten Moment versetzte einer der Männer dem 30-Jährigen einen Faustschlag gegen den Kopf, worauf...

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.17
Ratgeber

47- jährige Rollstuhlfahrerin wurde auf offener Straße Opfer eines Raubüberfalls.

Am Mittwoch, 25. Mai 2016 wurde eine 47 – jährige Rollstuhlfahrer in der Munscheidstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau befand sich zur Tatzeit mit ihrem Rollstuhl auf der Brücke des Wissenschaftsparks als ihr plötzlich drei männliche Personen gegenüberstanden. Einer habe ihr eine Faust ins Gesicht gedrückt, ein anderer rief "Handy und Portemonnaie her". Der dritte Täter riss ihr nun das Handy aus der Hand. Anschließend flüchteten sie zu Fuß...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.16
  •  7
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.