Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Familienstreit mit Folgen in Hünxe
53-Jähriger schlägt Vater und verletzt sich anschließend mit einer Waffe - Lebensgefahr

Ein 53-Jähriger aus Hünxe schlägt im Streit seinen 80 Jahre alten Vater und verletzt sich anschließend mit einer Schreckschusspistole selber, sodass derzeit wohl Lebensgefahr besteht. Ein 53-jähriger Mann und sein 80 Jahre alter Vater haben sich am Sonntagabend, 23. Juni, gegen 22.18 Uhr im Garten des gemeinsam bewohnten Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Hünxe gestritten. Im Verlaufe der Auseinandersetzung schlug der Sohn mit einem Teleskopschlagstock auf seinen Vater ein. Zeugen...

  • Hünxe
  • 24.06.19
  •  1
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei im Kreis Wesel
Schutz vor schweren Unfällen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 24. Juni, bis zum Sonntag, 30. Juni, bekannt:   Montag, 24.06.: Kamp-Lintfort - Eyll Dienstag, 25.06.: Xanten - Birten Mittwoch, 26.06.: Kamp-Lintfort - Saalhoff Donnerstag, 27.06.: Wesel - Flüren, Hamminkeln - Brünen Freitag, 28.06.: Dinslaken Samstag, 29.06.: Wesel - Feldmark Sonntag, 30.06.: Alpen - Bönninghardt Darüber hinaus müssen die...

  • Xanten
  • 24.06.19
Blaulicht
Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein.

Zeugen gesucht
Einbrecher in Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken

Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen und stahlen unter anderem einen Tresor, in dem sich Bargeld und zwei Pistolen (SMITH & WESSON und GSR) befanden. Eine Zeugin beobachtete in dem Mehrfamilienhaus zwei unbekannte Personen, die möglicherweise mit dem Einbruch zu tun hatten. Personenbeschreibung: circa 170 cm groß20 bis 30...

  • Dinslaken
  • 17.06.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel blitzt wieder die Raser
Zur Sicherheit Geschwindigkeitskontrollen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 17. bis Sonntag, 23. Juni, im Kreis Wesel bekannt. Durch die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, teilt die Behörde mit. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1! Hier sind Kontrollen geplant:   Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 17.06.: Kamp-Lintfort, Wesel - Ginderich Dienstag,...

  • Xanten
  • 16.06.19
Blaulicht

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Zu schnelles Fahren ist Unfallursache Nummer 1

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 10. bis zum 16. Juni im Kreis Wesel bekannt. Die Kontrollen werden durchgeführt, um die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Auch im Kreis Wesel bildet zu schnelles Fahren die Unfallursache Nummer 1.  Hier werden Kontrollen geplant:  Montag, 10.06.: Hünxe - Drevenack Dienstag, 11.06.: Moers - Hülsdonk, Alpen - Bönninghardt Mittwoch, 12.06.: Moers -...

  • Xanten
  • 09.06.19
Blaulicht
Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen 11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen.

Ohne Beute geflohen
Zwei Unbekannte wollen in Dinslaken 17-Jährigem Handy klauen

Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen. Die beiden Unbekannten sprachen den jungen Mann in der Nähe des Parkhauses am Hans-Böckler-Platz an und drohten auch mit Schlägen. Der 17-Jährige konnte die Angriffe der beiden Täter abwehren. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachteten haben oder Hinweise auf die Täter geben können. Hinweise erbittet...

  • Dinslaken
  • 06.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher schlugen Scheiben von Büroraum und Ladenlokal in Dinslaken ein

In der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Türglasscheibe eines Büroraums an der Hanielstraße ein und gelangten so in das Innere. Die Einbrecher durchwühlten sämtliche Schubladen und Schränke. Ob sie dabei Beute machten, kann noch nicht gesagt werden. Zwischen Mittwoch, 20.20 Uhr, und Donnerstag, 11.40 Uhr, hebelten Einbrecher die Glasscheibe der Eingangstür zu einem Ladenlokal an der Friedrichstraße auf. Auch hier durchsuchten sie die...

  • Dinslaken
  • 31.05.19
Blaulicht
Am Donnerstagabend stürzte ein Radfahrer in Hünxe und verletzte sich schwer.

Weitere Zeugen gesucht
Unfall in Hünxe: Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Am Donnerstagabend stürzte ein Radfahrer in Hünxe und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Am 29. Mai gegen 18.30 Uhr befuhr ein 43-jähriger Hünxer Fahrradfahrer die Alte Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Hünxe. Im Einmündungsbereich der Straße In der Aue kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich in Folge dessen schwer. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. ...

  • Hünxe
  • 31.05.19
Blaulicht
Nach einer irren Verfolgungsfahrt von Voerde nach Hünxe ging die S-Klasse an einem baum in Flammen auf.

16-Jähriger flüchtet mit S-Klasse vor der Polizei
Irre Fahrt von Voerde bis Hünxe

Ein unbekannter Autofahrer hat gestern Abend (27. Mai) gegen 22.00 Uhr mit einer temporeichen Fahrt versucht, einer Verkehrskontrolle zu entkommen. Eine Streife des Verkehrsdienstes der Polizei Wesel war in Voerde mit ihrem Provida-Fahrzeug unterwegs. Das ist ein ziviles Fahrzeug, das das Tempo vorausfahrender Autos messen und auf Video aufzeichnen kann. Schlangenlinien, rote Ampel und Rettungswagen gefährdetAuf einem Wirtschaftsweg im Hafengebiet Voerde war den Polizisten ein...

  • Dorsten
  • 28.05.19
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht eine unbekannte Autofahrerin, die am Montag, 27. Mai, gegen 15.05 Uhr auf der Karlstraße an einem Unfall beteiligt war und einen Radfahrer angefahren hat.

Polizei sucht weitere Zeugen
Autofahrerin fährt Fahrradfahrer auf Karlstraße in Dinslaken an

Die Polizei Dinslaken sucht eine unbekannte Autofahrerin, die am Montag, 27. Mai, gegen 15.05 Uhr auf der Karlstraße an einem Unfall beteiligt war und einen Radfahrer angefahren hat. Die Unbekannte war mit ihrem Auto auf der Karlstraße in Richtung Thyssenstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich Karlstraße stieß sie mit einem 79-jährigen Fahrradfahrer aus Dinslaken zusammen. Der Mann fiel daraufhin vom Fahrrad. Die Autofahrerin stieg aus dem Wagen, half dem Mann wieder auf und erkundigte...

  • Dinslaken
  • 28.05.19
Blaulicht
Welcher LKW hat am heutigen Donnerstagmorgen, 23. Mai, einen größeren Stein von seiner Ladefläche verloren und damit ein Auto beschädigt?

Polizei sucht Zeugen
LKW verliert Stein und beschädigt Auto auf Brinkstraße Richtung A59 in Dinslaken

Welcher LKW hat am heutigen Donnerstagmorgen, 23. Mai, einen größeren Stein von seiner Ladefläche verloren und damit ein Auto beschädigt? Diese Frage stellt sich die Polizei in Dinslaken. Gegen 7.15 Uhr war ein 48-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Brinkstraße in Richtung A59 unterwegs. Zwischen der Otto-Brenner-Straße und der Leitstraße kam ihm ein Sattelzuggespann entgegen. Von einer Mulde auf dem Auflieger des LKW fiel ein größerer Stein, fast von der Größe eines Fußballs, auf die...

  • Dinslaken
  • 23.05.19
Ratgeber
Die  Verkehrssicherheitsberater trainieren mit den Teilnehmern des Pedelec-Trainings das Fahren mit ihren eigenen Rädern auf einem geschützten Platz und am Simulator.

Den richtigen Umgang üben
Polizei bietet in den kommenden Monaten mehrfach Pedelec-Training im Kreis Wesel an

Eine Pedelec-Fahrerin saust mit ihrem Rad eine Straße entlang. Plötzlich läuft ein Fußgänger von der Seite auf die Straße. Nicht schnell genug gebremst: Beide stoßen zusammen. Zum Glück ist das nur ein Unfall auf dem Bildschirm des Pedelec-Simulators. Die Polizei im Kreis Wesel registrierte im vergangenen Jahr 76 verunglücke Pedelec-Fahrer, zusätzlich waren 77 Fahrer mit ihren Rädern an Unfällen beteiligt. Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Zahlen gestiegen. Um bei...

  • Dinslaken
  • 23.05.19
Blaulicht

Großeinsatz der Polizei in Nordrhein-Westfalen
Ermittlungen gegen rockerähnliche Gruppierung

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei Essen führen ein Ermittlungsverfahren durch, das vornehmlich gegen die rockerähnliche Gruppierung Al-Salam 313 gerichtet ist. Den Mitgliedern dieser Gruppe werden verschiedene Straftaten vorgeworfen. Gegen sie wird unter anderem wegen des Handels mit Waffen und Betäubungsmitteln sowie wegen Verstößen im Bereich der Schleuserkriminalität und Fälschungsdelikten ermittelt. Am Mittwoch, 22. Mai, durchsuchten Einsatzkräfte mehrere Objekte in...

  • Essen-Süd
  • 22.05.19
  •  1
Blaulicht

Die Polizei informiert über Geschwindigkeits-Messstellen im Kreis Wesel
Blitzeralarm für mehr Sicherheit

Kreis Wesel. Die Polizei informiert darüber, dass in der Woche vom 20. Mai bis 26. Mai im Kreis Wesel Geschwindigkeitskontrollen geplant sind. Damit, so führt die Polizeibehörde aus, sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Zu schnelles Fahren gefährdet alle, überall. Hier sind Kontrollen geplant:   Montag, 20.05.: Xanten Mitte, Xanten Labbeck Dienstag, 21.05.: Moers Repelen, Rheinberg Mitte Mittwoch, 22.05.: Moers Kapellen,...

  • Xanten
  • 19.05.19
Blaulicht
In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 7. Mai, 9.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheiben von mindestens vier Autos im Dinslakener Stadtgebiet ein.

Polizei warnt: keine Wertgegenstände im Auto liegen lassen
Mehrmals passiert in Dinslaken: Seitenscheiben von Autos eingeschlagen

In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 7. Mai, 9.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheiben von mindestens vier Autos im Dinslakener Stadtgebiet ein, entwendeten in einem Fall eine Powerbank und durchsuchten in drei weiteren Fällen augenscheinlich die Handschuhfächer nach Wertgegenständen. Die Autos waren auf der Alleestraße, auf den Straßen Altmarkt und In den Gärten sowie auf der Fuchsstraße geparkt. Die Polizei weist deshalb noch einmal ausdrücklich darauf hin, keine...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht

Trio den Eltern übergeben
Mädchen stahlen Smartphone aus einem Geschäft in der Neutor Galerie in Dinslaken

Drei Mädchen aus Duisburg stahlen am 7. Mai Smartphones aus einem Geschäft in der Neutor Galerie in Dinslaken. Am Dienstagabend gegen 19 Uhr verwickelte eine Gruppe von drei Mädchen im Alter von elf, zwölf und 14 Jahren eine Verkäuferin in einem Geschäft für Unterwäschenmode in der Neutor Galerie in Dinslaken in ein Gespräch. Während ein Mädchen immer weitere Nachfragen stellte, entwendeten die anderen beiden das Smartphone der Angestellten, welches im Kassenbereich unter dem Tresen...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht

Ursache derzeit unklar
Auf Marktstraße in Dinslaken: Motorrad fängt Feuer

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Mai, gegen0.20 Uhr fing aus bislang ungeklärten Gründen das Motorrad (SUZUKI GSX) eines 28-Jährigen Dinslakeners Feuer. Das Motorrad war auf der Marktstraße abgestellt. Die Feuerwehr löschte das Motorrad, das durch die Flammen jedoch massiv beschädigt wurde. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0.

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht

Zeuge hinterlässt Serviette am Auto
Unbekannter beschädigt VW auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals und flieht

Auf einer Serviette hatte ein Zeuge am Montag, 6. Mai, auf dem Parkplatz des St. Vinzenz Hospitals seine Beobachtungen nach einer Verkehrsunfallflucht festgehalten. Jetzt sucht die Polizei diesen Zeugen. Am Montagmorgen in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr beschädigte der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Autos den geparkten VW Touran eines 45-jährigen Voerders auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals an der Otto-Seidel-Straße. Anschließend flüchtete der Autofahrer von der...

  • Dinslaken
  • 07.05.19
Blaulicht
Am Feiertag kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen.

Zwei Fahrzeuge beteiligt
Unfall mit vier verletzten Personen am Feiertag auf Brinkstraße in Dinslaken

Am Feiertag kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen. Am 1. Mai um 5.38 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Brinkstraße im Kreuzungsbereich Schloßstraße alarmiert. Nach ersten Informationen sollte eine Person eingeklemmt sein, was sich aber nach Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle nicht bestätigte. Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt vier Personen verletzt, die...

  • Dinslaken
  • 02.05.19
Blaulicht
Am Montagmittag, 29. April, gegen 11.55 Uhr drang ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus an der Bergerstraße ein.

Einbrecher überrascht
Unbekannter dringt in Mehrfamilienhaus an der Bergerstraße in Dinslaken ein

Am Montagmittag, 29. April, gegen 11.55 Uhr drang ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus an der Bergerstraße ein. Überrascht durch einen 68-Jährigen, flüchtete der Tatverdächtige aus dem Haus und stieg an der Bergerstraße in einen weißen Transporter. Der PKW mit niederländischem Kennzeichen entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Bottrop. Ob der Mann etwas gestohlen hat, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Beschreibung des Unbekannten: 35 bis 40 Jahre...

  • Dinslaken
  • 30.04.19
Blaulicht
Bereits am 23. April wurde eine 79-Jährige aus Voerde Opfer von Telefonbetrügern. Polizei warnt erneut vor kriminellen Maschen.

Polizei sucht Zeugen
79-Jährige wird Opfer von Telefonbetrügern

Bereits am 23. April wurde eine 79-Jährige aus Voerde Opfer von Telefonbetrügern. Polizei warnt erneut vor kriminellen Maschen. Am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr legte eine 79-Jährige aus Voerde Bargeld unter ein rotes, geparktes Auto an der Friedhofstraße.Im Glauben, ihr Geld bei der Polizei in sicherer Verwahrung zu haben, begab sie sich danach wieder beruhigt nach Hause. Vorausgegangen waren über Tage mehrere Telefonate mit den Betrügern, die sich die unter der bekannten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebe brachen Garage in Dinslaken auf - Motorrad gestohlen

In der Zeit von Mittwoch, 21 Uhr, bis Donnerstag, 9.20 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Garage an der Holbeinstraße in Dinslaken auf. Aus der Garage entwendeten sie unter anderem ein rotes Motorrad R 1200 R der Marke BMW (amtliches Kennzeichen: OB-CD 211). Das Fahrzeug ist mit einem Sonderauspuff der Marke SC-Project ausgestattet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

  • Dinslaken
  • 26.04.19
Blaulicht
Ein unbekannter Sittenstrolch hat am 25. April eine junge Dinslakenerin unsittlich berührt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Sittenstrolch auf Fahrrad fasst 16-Jährige aus Dinslaken unsittlich an

Ein unbekannter Sittenstrolch hat am 25. April eine junge Dinslakenerin unsittlich berührt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Am Donnerstag gegen 18.40 Uhr überquerten zwei 16-jährige Dinslakenerinnen im Bereich der Kreuzung Wilhelm-Lantermann-Straße/Karl-Heinz-Klingen-Straße/Hünxer Straße an der Ampel zu Fuß die Hünxer Straße in Richtung Hiesfeld. Ein entgegenkommender Fahrradfahrer blieb plötzlich kurz stehen und berührte eine der Jugendlichen unsittlich. Die Geschädigte beschimpfe...

  • Dinslaken
  • 26.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch, 23. April, gegen 16 Uhr eine Unfallflucht in Hünxe beobachtet haben.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Grauer VW Golf an der Straße "Im Bremerkamp" beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch, 23. April, gegen 16 Uhr eine Unfallflucht in Hünxe beobachtet haben. Eine 53-jährige Frau aus Hünxe hatte einen grauen VW Golf an der Straße "Im Bremerkamp" geparkt. Ein unbekannter Autofahrer fuhr rückwärts aus der Parklücke vor einer Bäckerei und beschädigte den am gegenüberliegenden Straßenrand geparkten VW Golf, ohne sich anschließend um den Schaden zu kümmern. Als die 53-Jährige Frau gegen 16.30 Uhr zu dem grauen VW Golf zurückkam,...

  • Hünxe
  • 25.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.