Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebe brachen Garage in Dinslaken auf - Motorrad gestohlen

In der Zeit von Mittwoch, 21 Uhr, bis Donnerstag, 9.20 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Garage an der Holbeinstraße in Dinslaken auf. Aus der Garage entwendeten sie unter anderem ein rotes Motorrad R 1200 R der Marke BMW (amtliches Kennzeichen: OB-CD 211). Das Fahrzeug ist mit einem Sonderauspuff der Marke SC-Project ausgestattet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

  • Dinslaken
  • 26.04.19
Blaulicht
Ein unbekannter Sittenstrolch hat am 25. April eine junge Dinslakenerin unsittlich berührt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Sittenstrolch auf Fahrrad fasst 16-Jährige aus Dinslaken unsittlich an

Ein unbekannter Sittenstrolch hat am 25. April eine junge Dinslakenerin unsittlich berührt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Am Donnerstag gegen 18.40 Uhr überquerten zwei 16-jährige Dinslakenerinnen im Bereich der Kreuzung Wilhelm-Lantermann-Straße/Karl-Heinz-Klingen-Straße/Hünxer Straße an der Ampel zu Fuß die Hünxer Straße in Richtung Hiesfeld. Ein entgegenkommender Fahrradfahrer blieb plötzlich kurz stehen und berührte eine der Jugendlichen unsittlich. Die Geschädigte beschimpfe...

  • Dinslaken
  • 26.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch, 23. April, gegen 16 Uhr eine Unfallflucht in Hünxe beobachtet haben.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Grauer VW Golf an der Straße "Im Bremerkamp" beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch, 23. April, gegen 16 Uhr eine Unfallflucht in Hünxe beobachtet haben. Eine 53-jährige Frau aus Hünxe hatte einen grauen VW Golf an der Straße "Im Bremerkamp" geparkt. Ein unbekannter Autofahrer fuhr rückwärts aus der Parklücke vor einer Bäckerei und beschädigte den am gegenüberliegenden Straßenrand geparkten VW Golf, ohne sich anschließend um den Schaden zu kümmern. Als die 53-Jährige Frau gegen 16.30 Uhr zu dem grauen VW Golf zurückkam,...

  • Hünxe
  • 25.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrüche in Voerde halten Beamten auf Trab

Gleich zweimal wurde am Mittwoch in Voerde eingebrochen: einmal in das Jugendzentrum Voerde und einmal in einen Baumarkt. Unbekannte brachen am Mittwoch, 23. April, gegen 23.30 Uhr in die Werkräume des Jugendzentrums an der Friedrichsfelder Straße ein, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Hierbei lösten sie einen Alarm aus. Ob die Täter Beute machten beziehungsweise was sie stahlen, ist derzeit unklar. In der Zeit von Dienstag, 15.40 Uhr, bis Mittwoch, 5.55 Uhr, beschädigten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.04.19
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht nach einem Radfahrer, der schuld ist an einem Unfall am St.-Vinzenz-Hospital.

Polizei sucht Radfahrer
Mann ist schuld an Unfall in Dinslaken mit 43-Jähriger

Die Polizei Dinslaken sucht nach einem Radfahrer, der schuld ist an einem Unfall am St.-Vinzenz-Hospital.  Eine 43-jährige Fußgängerin aus Duisburg lief am Dienstag gegen 18.00 Uhr im Bereich der Fahrradständer am St.-Vinzenz-Hospital in Richtung der Dr.-Otto-Seidel-Straße. Ein unbekannter Radfahrer fuhr die Frau von hinten an. Hierbei stürzte die Duisburgerin und erlitt Prellungen. Der Radfahrer war auf einem E-Mountainbike unterwegs, hatte eine blonde Kurzhaarfrisur und soll 25 bis...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Blaulicht
Zu einem Rollerunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am Dienstagnachmittag auf der Frankfurter Straße in Voerde.

Ursache bisher unklar
Rollerunfall mit schwer verletzten Personen auf Frankfurter Straße in Voerde

Zu einem Rollerunfall mit zwei schwer verletzten Person kam es am Dienstagnachmittag auf der Frankfurter Straße in Voerde. Am Dienstag, 16. April, gegen 16.34 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Rollerfahrer aus Dinslaken zusammen mit seiner 55-jährigen Sozia die Frankfurter Straße in Richtung Wesel. An der Einmündung zur Bahnhofstraße kollidierte der 67-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache mit einem in gleicher Richtung vorbeifahrenden LKW. Der 67-Jährige und seine 55-jährige Sozia...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.04.19
Blaulicht
Am Samstag, 30. März, um 15.27 Uhr stürzte eine Radfahrerin auf einem Radweg am Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer.

Frau kommt aus dem Gleichgewicht
Radfahrerin verletzt sich bei Sturz in Hünxe schwer

Am Samstag, 30. März, um 15.27 Uhr stürzte eine Radfahrerin auf einem Radweg am Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Die 39-jährige Frau aus Hünxe befuhr mit ihrem Fahrrad den Leinenweg, der als Radweg am Wesel-Datteln-Kanal entlang führt, aus Richtung Hünxe in Fahrtrichtung Gahlen. Unter der Kanalbrücke hinter der dortigen Schleusenanlage fuhr sie über eine Wasserablaufrinne, verlor hierbei ihr Gleichgewicht und kam zu Fall. Sie verletzte sich schwer...

  • Hünxe
  • 31.03.19
Blaulicht
Am Samstag, 30. März, gegen 18.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person an der Krengelstraße in Dinslaken.

80-Jährige aus Voerde kommt von Straße ab
Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person an der Krengelstraße in Dinslaken

Am Samstag, 30. März, gegen 18.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person an der Krengelstraße in Dinslaken. Eine 80-jährige Frau aus Voerde befuhr mit ihrem Pkw die Krengelstraße. Nach eigenen Angaben wurde sie von der Sonne geblendet und kam dadurch im weiteren Fahrverlauf mit ihrem PKW nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr sie gegen einen geparkten Pkw. Die 80-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus nach Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 31.03.19
Blaulicht
Auch ein Polizeihubschrauber war an der Suche nach dem Täter beteiligt.

Unbekannter schlägt Scheibe ein
Auto aufgebrochen

Gestern Abend überraschte ein 62-jähriger Voerder gegen 20 Uhr einen Unbekannten, der die Scheibe eines Autos einschlug und Tabakwaren stahl. Der Mann sprang daraufhin in einen wartenden Pkw und flüchtete. Die Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, verlief bislang ergebnislos. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, unter Tel. 02855/9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.03.19
Blaulicht
Polizeibeamte stellten den Führerschein der 60-Jährigen Hünxerin sicher.

Mittelfinger, Alkohol und Beleidigungen
60-Jährige zeigt 26-Jährigen den Mittelfinger

Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr geriet eine 60-Jährige aus Hünxe an der dortigen Hauptstraße über ein Wendemänöver derart in Rage, dass sie einer 26-jährigen Dinslakenerin laut hupend den Mittelfinger zeigte. Die 26-Jährige fuhr daraufhin der Frau hinterher und stellte die Hünxerin anschließend am Johannesplatz zur Rede. Außerdem verständigte sie parallel die Polizei.  Da die Atemluft der 60-Jährigen nach Alkohol roch, musste daraufhin ein Arzt der Frau eine Blutprobe entnehmen. Die...

  • Dinslaken
  • 26.03.19
Blaulicht
Bei Falschanrufern sollen sich Betroffene an die Polizei wenden.

Falschanrufer
Falsche Polizeibeamte beißen bei Dinslakenern auf Granit

Gestern kam es in Dinslaken wieder zu mindestens neun Anrufen, bei denen Ganoven mit den bekannten Maschen "Falscher Polizeibeamter-vermeintlicher Einbruch in der Nähe und Enkeltrick" erfolglos versuchten, die Bürger hinters Licht zu führen. Die Angerufenen reagierten in den bekannt gewordenen Fällen genauso, wie es die Polizei immer wieder empfiehlt: Auflegen und 110 anrufen!

  • Dinslaken
  • 26.03.19
Blaulicht
Mit sachdienlichen Hinweisen kann sich an die Polizei Voerde gewendet werden.

Fahrzeugzusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße

Am Freitagabend gegen 19.30 Uhr befuhr eine 28-jährige Voerder Autofahrerin die Frankfurter Straße in Richtung Dinslaken.  Als ein 23-jähriger Mann aus Halle mit einem Radlader von einem landwirtschaftlichen Betrieb auf die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Wesel abbog, kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Das Auto der Frau wurde über die Gegenfahrbahn und das angrenzende Feld geschleudert und kam ca. 70 Meter nach dem Zusammenstoß zum Stillstand.Die Fahrerin und ihre...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.03.19
Blaulicht

Hier wird geblitzt!
Geschwindigkeitskontrollen vom 25. bis zum 31. März

Kreis Wesel. Die Polizei möchte Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall. Zu Ihrer Sicherheit plant sie folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 25. März: Hamminkeln - Mehrhoog, Kamp-Lintfort Dienstag, 26. März.: Rheinberg, Hamminkeln - Dingden Mittwoch, 27. März: Kamp-Lintfort, Schermbeck Donnerstag, 28. März: Rheinberg - Borth, Hamminkeln - Brünen Freitag, 29. März: Moers - Repelen, Dinslaken Samstag,...

  • Dinslaken
  • 21.03.19
Blaulicht
Polizei sucht Zeugen zu dem Betrüger.

Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps
89-jährige Frau wurde Opfer eines Betruges

Am vergangenen Dienstag ist wieder einmal eine ältere Dame Opfer einer gemeinen Straftat geworden. Gegen 11.00 Uhr klingelte ein unbekannter Mann in Arbeitskleidung an ihrer Wohnanschrift in der Kreuzstraße und gab vor, die Wasserleitungen im Haus überprüfen zu müssen. Die Dame schöpfte keinen Verdacht und ließ den Mann arglos in ihre Wohnung, zumal in der Kreuzstraße Baumaßnahmen durchgeführt wurden. Während der Mann die 89-Jährige ablenkte, indem er sie in den Keller und in andere Räume...

  • Dinslaken
  • 14.03.19
Blaulicht
In Voerde soll bis 2021 eine neue Wache entstehen.

Landrat Dr. Ansgar Müller startet öffentliche Ausschreibung
Neubau der Polizeiwache in Voerde bis 2021

Große Freude bei Dr. Ansgar Müller, dem Chef der Kreispolizeibehörde Wesel, denn was bereits Ende des Jahres 2016 im Gespräch war, ist nun auf den Weg gebracht. "Die Polizei Voerde soll ab dem 1. Januar 2021 eine neue Wache erhalten", so der Landrat. "Die Kolleginnen und Kollegen erhalten eine Wache mit modernster Ausstattung. Der neue Standort sorgt dafür, dass wir uns noch schneller um die Belange der Voerderinnen und Voerder kümmern können. Dieser Schritt bedeutet nicht nur mehr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.03.19
Blaulicht
Ein 18-jähriger Mann aus Dinslaken brach am Samstagmorgen gegen 0.40 Uhr in drei parkende PKW an der Südstraße ein, flüchtete und konnte festgenommen.

Vorläufige Festnahme
18-Jähriger bricht in Dinslaken Autos auf

Ein 18-jähriger Mann aus Dinslaken brach am Samstagmorgen gegen 0.40 Uhr in drei parkende PKW an der Südstraße ein, flüchtete und konnte festgenommen. Er durchwühlte den Innenraum der Autos auf der Suche nach Wertgegenständen.Eine 42-jährige Anwohnerin beobachtete den Dinslakener bei der Tatausführung. Sie öffnete ein Fenster und sprach ihn an. Daraufhin flüchtete der 18-Jährige zu Fuß in Richtung Oststraße. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Mann schließlich in Tatortnähe...

  • Dinslaken
  • 11.03.19
Wirtschaft
Die Polizei Voerde soll ab dem 01. Januar 2021 eine neue Wache erhalten.

Mehr Sicherheit in Voerde
Neubau der Polizeiwache Voerde - Landrat Dr. Ansgar Müller startet öffentliche Ausschreibung

Große Freude bei Dr. Ansgar Müller, dem Chef der Kreispolizeibehörde Wesel, denn was bereits Ende des Jahres 2016 im Gespräch war, ist nun auf den Weg gebracht. "Die Polizei Voerde soll ab dem 1. Januar 2021 eine neue Wache erhalten", so der Landrat. "Die Kolleginnen und Kollegen erhalten eine Wache mit modernster Ausstattung. Der neue Standort sorgt dafür, dass wir uns noch schneller um die Belange der Voerderinnen und Voerder kümmern können. Dieser Schritt bedeutet nicht nur mehr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.03.19
Blaulicht
Landrat Dr. Ansgar Müller und Kriminaldirektor Roland Wolff stellen die Kriminalstatistik 2018 vor.

Statistik der Kreispolizei zum Thema Kriminalitätsgeschehen: Aufklärungsquote bei 53,1 Prozent
Leben im Kreis Wesel so sicher wie lange nicht mehr

Im Kreis Wesel gab es im Jahr 2018 das geringste Straftataufkommen innerhalb der letzten 25 Jahre. „Es ist erfreulich, denn wir haben ebenso die höchste Aufklärungsquote der letzten 25 Jahre“, so Landrat Dr. Ansgar Müller. Wohnungseinbrüche, Autodiebstähle, Straßenkriminalität – alle Zahlen sind rückläufig. Mit Hilfe von Sonderkommissionen ist es gelungen, dass die Aufklärungsquote für das Jahr 2018 bei 53,1 % (Vgl. 2017 – 50,6 %)liegt. Ebenso ist die Anzahl der Straftaten pro 100.000...

  • Wesel
  • 05.03.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise im Fall des Kennzeichendiebes.

Weitere Zeugen gesucht
Kennzeichendieb flüchtete

Am Samstagnachmittag gegen 15.15 Uhr beobachtete eine 28-jährige Frau aus Dinslaken einen Unbekannten, der an einem Audi A3, der im Einmündungsbereich Holtener Straße / Halfmannskath parkte, das vordere Kennzeichen aus der Halterung riss und an sich nahm. Die Zeugin schrie den Mann daraufhin an und informierte einen 30-jährigen Dinslakener, der die Verfolgung des Täters mit dem Auto aufnahm. Er entdeckte den Täter schließlich auf der Küpperstraße. Als der Dinslakener den Wagen...

  • Dinslaken
  • 05.03.19
Blaulicht
Bei einem Unfall in Dinslaken wird ein Jugendlicher verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

Auto ist flüchtig
17-jähriger Radfahrer wird bei Unfall auf Helenenstraße in Dinslaken verletzt

Bei einem Unfall in Dinslaken wird ein Jugendlicher verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen. Am Donnerstag gegen gegen 13.30 Uhr befuhr ein 17-jähriger Dinslakener Radfahrer die Helenenstraße in Richtung Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Aufgrund eines Autos, das auf der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Richtung Amalienstraße fuhr, musste der Radfahrer eine Vollbremsung durchführen. Der Dinslakener überschlug sich durch das Bremsmanöver und blieb im Einmündungsbereich...

  • Dinslaken
  • 03.03.19
Blaulicht
Bereits vor einigen Tagen wurde ein Jugendlicher auf der Wielandstraße beraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Täter konnten flüchten
Jugendlicher aus Dinslaken auf der Wielandstraße beraubt

Bereits vor einigen Tagen wurde ein Jugendlicher auf der Wielandstraße beraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr lief ein 16-jähriger Jugendlicher aus Dinslaken auf der Wielandstraße in Richtung Hünxer Straße, als ihm zwei junge Männer und eine Frau entgegenkamen. Die Männer forderten den Dinslakener auf, seine Taschen zu leeren. Anschließend bedrohten sie den Jugendlichen und nahmen ihm ein Handy (Iphone 5 S, schwarz) weg. Danach flüchteten die Räuber in...

  • Dinslaken
  • 03.03.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet öffentlich nach dem Täter und bittet Bürger um Hilfe.
2 Bilder

Öffentliche Fahndung der Polizei
Unbekannter hebt mit gestohlener Karte Geld ab

Die Polizei fahndet öffentlich und bittet die Bevölkerung um Hilfe. Hinweise: Ein bislang unbekannter, zwischen 25 und 30 Jahre alter Mann hat am Nikolaustag (6. Dezember 2018) am Automaten einer Bankfiliale an der Neustraße in Dinslaken mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben. Karte und PIN hatte der 27-jährige Besitzer zuvor neu beantragt. Beides sollte dem Duisburger per Post zugehen, kam aber nie bei ihm an. Auf seiner Abrechnung bemerkte er schließlich, dass Geld abgebucht...

  • Dinslaken
  • 28.02.19
Blaulicht
Nach einem Einbruch am Donnerstagmorgen bei einem Juwelier an der Neustraße in Dinslaken sucht die Polizei nun Zeugen.

Täter geflüchtet
Einbruch in Juweliergeschäft auf der Neustraße in Dinslaken

Nach einem Einbruch am Donnerstagmorgen bei einem Juwelier an der Neustraße in Dinslaken sucht die Polizei nun Zeugen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21. Februar, gegen 3 Uhr hörte ein aufmerksamer Anwohner laute Geräusche aus Richtung eines Juweliers an der Neustraße (Fußgängerzone). Als der 26-Jährige die Fußgängerzone in Richtung des Juweliers hinunter lief, konnte er zwei unbekannte und dunkel gekleidete Personen beobachten, die von dem Schmuckgeschäft in Richtung Altmarkt...

  • Dinslaken
  • 21.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.