Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Überregionales

Polizei und Zoll kontrollierten "Sprinter-Klasse"

Gemeinsame Kontrollen des Zolls, des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) und der Polizei In der letzten Woche (10. bis 14. Oktober 2011) führte der Zoll, das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und die Polizei in Kranenburg (B504/Tennisschläger), Emmerich (B220/Rheinbrücke), Weeze (B 9/Ferkeshimmel) und in Kevelaer (B 9/Krautparsch) gezielte Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs durch. Insgesamt wurden 156 LKW und Fahrzeuge der „Sprinter-Klasse“ kontrolliert. Der Verkehrsdienst der Polizei...

  • Kranenburg
  • 19.10.11
Überregionales
Wer vermisst diesen Schmuck? Geschädigte sollten sich bei der Kripo Kleve melden.

Wer kennt diesen Schmuck?

Die Kripo Kleve bittet um Ihre Mithilfe! Derzeit ermittelt sie gegen einen 21-jährigen Mann aus Kleve wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls. Bei einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurden verschiedene Schmuckstücke gefunden, die derzeit noch nicht zugeordnet werden konnten. Wer kennt die Schmuckstücke auf dem Foto oder wem sind sie abhanden gekommen? Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kleve
  • 21.07.11
Überregionales

Schwerer Raub in Postfiliale

Am Dienstag (7. Juni 2011) gegen 13.45 Uhr betraten zwei mit Helmen maskierte Männer eine Keramikscheune mit integrierter Postbank in Winnekendonk an der Sonsbecker Straße. Der 45-jährige Angestellte wurde mit einer Pistole bedroht und unter Vorhalt eines Messers gezwungen, den Tresor zu öffnen. Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen, fügte ein Täter dem Geschädigten eine Schnittverletzung am Arm zu. Die Männer entnahmen das Bargeld, fesselten den Angestellten und flüchteten mit einem vor...

  • Kleve
  • 07.06.11
Politik
Foto: Frank Preuß

Loveparade: Wir warten auf Antworten!

Die „Geheimakte Loveparade“ titelt das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in dieser Woche, prangert „verhängnisvolle Fehler der Polizei“ an. Die wehrt sich selbstverständlich gegen Vorwürfe, durch Fehlverhalten ursächlich zur Katastrophe beigetragen zu haben. Wer Recht hat? Auf die endgültige Klärung dieser Frage werden wir ebenso weiter warten müssen wie auf die Frage nach den letztendlich tatsächlich Verantwortlichen für die Tragödie. Die Staatsanwaltschaft will wegen der laufenden...

  • Duisburg
  • 16.05.11
  •  7
Überregionales

Polizei: Das waren friedliche Karnevalstage

Einen insgesamt weitgehend störungsfreien Verlauf nahmen die zahlreichen Karnevalsumzüge und Karnevalsveranstaltungen im Kreis Kleve in diesem Jahr. Allerdings stellten die Kontrollkräfte zahlreiche hochprozentige Alkoholgebinde zum Schutz der Jugendlichen sicher. In vielen Fällen wurden zudem vorsorglich Platzverweise und vorübergehende Ingewahrsamnahmen durch die Beamtinnen und Beamten angeordnet, um ernsthafte Störungen im Vorfeld zu verhindern. In Kleve kam während des...

  • Kleve
  • 08.03.11
Überregionales
Seit dem 7. Januar wird die elfjährige Isis vermisst. das niederländische Kind wird auch im Grenzgebiet gesucht.

Isis (11) vermisst: Hält sich das Mädchen aus Holland bei uns auf?

Kreis Kleve/Niederlande. In der vergangenen Woche erreichte uns ein Hilferuf aus den Niederlanden. „Wir vermissen seit dem 7. Februar ein elfjähriges Mädchen. Wir versuchen alles - und vermuten, dass sich das Kind eventuell auch im Kreis Kleve aufhalten kann. Wir haben die Polizei in Kleve informiert - und bitten die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche“, erklärt ein Freund der Familie de Mol. Vater de Mol hat sich natürlich an die niederländische Polizei gewandt, eine Suchmeldung wurde im...

  • Kleve
  • 26.02.11
  •  4
Überregionales

Flughafen Weeze: Sicherheitsbereich geräumt

Donnerstag Morgen hat gegen 6 Uhr eine 29-jährige Frau ohne vorhergehende Sicherheitskontrolle Zugang zum Sicherheitsbereich des Flughafen Niederrhein erhalten. Um die Sicherheit aller Anwesenden zu gewährleisten, hat die Luftsicherheitsbehörde der Bezirksregierung Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Landespolizei und dem Flughafen Niederrhein daraufhin entschieden, dass der gesamte Sicherheitsbereich sofort geräumt wird, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Sprengstoff oder andere...

  • Kleve
  • 27.01.11
  •  1
Überregionales

Täter schlug mit Waffe zu

Dienstag Abend an einer Imbissbude in Donsbrüggen: Zwei Frauen, eine 70, die andere 51 Jahre alt, verließen nach getaner Arbeit gegen 23.40 Uhr die Imbissbude und wurden Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Ein maskierter Täter tauchte auf dem hinter der Imbissbude liegenden Parkplatz auf und bedrohte die 51-Jährige mit einer gezückten Waffe. Er versuchte, der Frau die Handtasche zu entreißen. Als ihm das nicht gelang, schlug er mit der Waffe einfach zu. Die Frau ließ ihre Tasche los, die der...

  • Kleve
  • 19.01.11
Politik
3 Bilder

Wie stehen Sie zum Thema "Sicherheitsverwahrung"?

An dieser Thematik scheiden sich die Geister: Im Januar 2010 verfügte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, dass verurteilte Sexualstraftäter nach ihrer Haftstrafe nicht mehr in eine Sicherherheitsverwahrung genommen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass man als Bürger einer beliebigen Stadt mit so einem Vorgang konfrontiert wird, ist nicht so gering wie viele vielleicht glauben. Jüngstes Beispiel: Wesel. Dort bereitet sich die Kreispolizeibehörde auf die Beobachtung eines...

  • Wesel
  • 04.01.11
  •  48
Ratgeber
2 Bilder

Bundesweite Fahndung nach Passat Kombi

Seit Freitag, 3. September, 21.50 Uhr, wird der zehnjährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden. Die Soko „Mirco“ möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind. Daher fragen die Ermittler,...

  • Wesel
  • 12.11.10
  •  3
Überregionales
Heinz van Baal, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Kleve

Polizei nahm Exhibitionisten fest: Er ist erst 14 Jahre alt

Die Polizei konnte jetzt einen Exhibitionisten festnehmen, der besonders im Forstgarten sein Unwesen trieb. Der Einsatztrupp staunte nicht schlecht: Es handelt sich um einen 14-jährigen Jungen. Dazu die Meldung von Polizeisprecher Heinz van Baal: "Seit etwa 1 1/2 Monaten war im Bereich des Forstgartens mehrfach ein unbekannter junger Mann aufgetreten. Er hatte sich in 4 Fällen gegenüber Frauen in exhibtionistischer Weise gezeigt und in weiteren 4 Fällen Frauen mit sexistischen Äußerungen...

  • Kleve
  • 04.08.10
  •  6
Politik

Innenminister: "Es wird nicht gesagt, was wirklich passiert ist"

Der neue NRW-Innenminister Rolf Jäger SPD) ist der erste, der nach der Katastrophe von Duisburg klare Worte findet. In einer Pressekonferenz am Mittwoch wies Jäger die Schuld am tragischen Verlauf der Loveparade, bei der 21 Menschen, dem Veranstalter Schaller zu. Unter anderem sagte Jäger: "Die Stimmung ist die, dass nicht gesagt wird, was wirklich passiert ist." Außerdem gab Jäger zu Protokoll, dass es "unerträglich" sei, dass "Verantwortung von Seiten des Veranstalters und der Stadt...

  • Wesel
  • 29.07.10
  •  2