Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Die Polizei warnt vor verdächtigen oder kriminellen Geschäftsangeboten an der Haustür. Symbolfoto: Siegfried Fries/pixelio.de

Vorsicht, Haustürgeschäfte!
Polizei warnt vor kriminellen Geschäftsangeboten

Bergkamen. Immer wieder kommt es zu verdächtigen oder kriminellen Geschäftsangeboten an der Haustür. Die Polizei rät daher: "Schließen Sie nicht vorschnell Verträge ab und vergleichen Sie in Ruhe und Abstand Angebote. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen." Am Montag, 28. September, wurde in Bergkamen, ein "Messerschleifer" gemeldet, der zwar gut sein Angebot präsentieren konnte, die Messer aber stumpf blieben. Im Streitgespräch wurden 135 Euro verlangt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.09.20
Blaulicht
Zeugen, die Angaben zur Herkunft des Schussapparates machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Kamen, 02307/9213220, in Verbindung zu setzen.

Bergkamen: Wer baut denn so etwas?
Mann durch selbstgebastelte Schusswaffe verletzt

Ein 38jähriger Mann wurde am Samstagmorgen durch ein Projektil aus einem selbstgebauten Schussapparat im Gesicht verletzt. Er hatte eine "merkwürdige Holzkiste" hinter einem Haus in der Amselstraße gefunden. Beim Hantieren mit dem selbstgebautem Ding wurde der Mechanismus ausgelöst und ein Projektil traf ihn ins Gesicht. Im Krankenhaus wurde die  leichte Verletzung behandelt.  Zeugen, die Angaben zur Herkunft des Schussapparates machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.08.20
  • 3
Ratgeber

Kreis Unna: Geschwindigkeitskontrollen in der 33. KW
Achtung, hier wird diese Woche geblitzt!

Radarkonttrollen in dieser Woche im Kreis Unna: Dienstag, 11.08.2020 Bönen Unna Mittwoch, 12.08.2020 Unna Fröndenberg Donnerstag, 13.08.2020 Holzwickede Schwerte Freitag, 14.08.2020 Selm Werne Samstag, 15.08.2020 Bergkamen Fröndenberg Sonntag, 16.08.2020 Schwerte Holzwickede Montag, 17.08.2020 Werne Kamen Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreis-/Stadtgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.08.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 31. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungendurchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 27. Juli Fröndenberg: Alleestraße, Bausenhagener Straße Kamen: Bergstraße, FriedhofstraßeBergkamen: Hansastraße, HeinrichstraßeSchwerte: Beckestraße, Alter Dortmunder WegWerne: Selmer Straße, Jahnstraße Dienstag, 28. Juli Bönen: Edisonstraße, Kamener Straße Selm: Beifanger...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.07.20
Blaulicht

Kurzfristige Arbeiten
Ampel wird für wenige Stunden ausgestellt

Kamen. Auf Grund eines Unfallschadens, der kurzfristig behoben werden muss, wird in Kamen ab 10 Uhr für voraussichtlich drei Stunden die Ampelkreuzung an der Hochstraßenabfahrt Lünener Straße / Nordring ausgeschaltet. Durch diese zwingend notwendige Abschaltung kann es zu Verkehrsstauungen auf den betroffenen Straßen kommen. Die Stadt Kamen bittet ortskundige Autofahrer daher, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.07.20
Blaulicht
Ohne Ruhezeiten unterwegs: Das wird teuer. Symbolfoto: Eberhard Kamm

Zweite LKW-Kontrolle auf der A2
Ohne Pause von Spanien bis zum Kamener Kreuz

Nach dem ersten Autobahn-Kontrolleinsatz von Zoll und Polizei (wir berichteten), wurden am Donnerstag (16. Juli) auf dem Parkplatz Kolberg (A 2) erneut 55 Fahrzeuge kontrolliert und 27 Maßnahmen fällig. Schon wieder wurden bei fast jeder zweiten Überprüfung Verstöße gegen Sozialvorschriften, technische Mängel an den Fahrzeugen oder sonstige Auffälligkeiten festgestellt. Der schlimmste Fall: Ein LKW-Fahrer, der 1660 Kilometer von Spanien bis zum Kontrollort ohne die Einhaltung der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.07.20
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
13 Bilder

Polizeikontrolle
Großer LKW-Kontrolleinsatz an der Autobahn 2

Am Mittwoch führte die Kreispolizeibehörde Unna einen umfangreichen LKW-Kontrolleinsatz an der A2 Fahrtrichtung Hannover auf dem Parkplatz Kolberg durch. Beteiligt waren mehr als 30 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten sowie das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP). Schwerpunkte der Kontrollen waren die Überwachung der Lenkzeiten und der Ruhezeiten. Oft ist die Ursache schwerer Unfälle mit Beteiligung von LKW auf eine Übermüdung der Fahrer zurückzuführen,...

  • Kamen
  • 16.07.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 29. Kalenderwoche

Zu Ihrer Sicherheit werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden StellenGeschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 13. Juli Schwerte: Friedhofstraße, Geisecker Talstraße Werne: Goerdelerstraße, Jahnstraße Holzwickede: Gottlieb-Daimler-Straße, Stehfenstraße Bergkamen: Gedächtnisstraße, Overberger Straße Dienstag, 14. Juli Fröndenberg: Alleestraße, von-Steinen-StraßeKamen: Friedhofstraße, Hammer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 28. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 6. Juli Kamen: Münsterstraße, Nordstraße Bergkamen: Bruktererstraße, Goekenheide Unna: Kuhstraße, Twiete Holzwickede: Kleistraße, Sachsenstraße Dienstag, 7. Juli Bönen: Industriestraße, Röhrberg Fröndenberg: Bausenhagener Straße, Eulenstraße Schwerte: Holzener Weg, Alter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.07.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 27. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 29. Juni Selm: Buddenbergstraße, Netteberger StraßeSchwerte: Beckestraße, HeidestraßeKamen: Germaniastraße, Hammer StraßeHolzwickede: Goethestraße, Gottlieb-Daimler-Straße Dienstag, 30. Juni Werne: Kamener Straße, Lünener Straße Bönen: Edisonstraße, Hammer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.06.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 26. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 22. Juni Fröndenberg: Hohenheide, Bausenhagener Straße Bönen: Bachstraße, Witheborgstraße Werne: Ovelgönne, Selmer Landstraße Unna: Eichenstraße, Reesenufer Dienstag, 23. Juni Kamen: Derner Straße, NordstraßeBergkamen: Am Römerberg, In der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.06.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 25. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 15. Juni Unna: Hermannstraße, Dorotheenstraße Holzwickede: Unnaer Straße, DorfstraßeWerne: Stockumer Straße, Varnhöveler StraßeSchwerte: Alter Dortmunder Weg, Reichshofstraße Dienstag, 16. Juni Kamen:...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.06.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 24. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 8. Juni Kamen: Dortmunder Allee, Mühlenstraße Schwerte: Sonnenstraße, Lichtendorfer Straße Selm: Bahnhofstraße, RömerstraßeBönen: Bahnhofstraße, Röhrberg Dienstag, 9. Juni Bergkamen: Am Römerberg, Töddinghauser Straße Unna: Am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.06.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 23. Kalenderwoche

Zu Ihrer Sicherheit werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Dienstag, 2. Juni Unna: Kleistraße, Hubert-Biernat-Straße Werne: Berliner Straße, Selmer Straße Holzwickede: Schwerter Straße, Stehfenstraße Schwerte: Ostberger Straße, Westhellweg Mittwoch, 3. Juni Fröndenberg: Mühlenbergstraße, Strickherdicker Weg Kamen: Ostenallee, Westfälische...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.06.20
Blaulicht
Symbolbild: Pixabay

Behörden lösten Trauerfeier mit rund 150 Gästen auf
Polizeieinsatz auf dem Friedhof

Eine Trauerfeier mit rund 150 Gästen haben Polizei und Ordnungsamt der Stadt Kamen am gestrigen Montag, 25. Mai, auf dem katholischen Friedhof an der Fritz-Haber-Straße aufgelöst. Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes war bei einer Routinestreife auf die Ansammlung aufmerksam geworden – so stellte er zahlreiche Verstöße gegen die geltende Corona-Schutzverordnung fest, unter anderem fehlende Mindestabstände. Eine Kontaktaufnahme mit der hinzugerufenen Polizei war nicht möglich, weil sich die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.05.20
  • 1
Blaulicht

Blitermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 22. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen Montag, 25. Mai Werne: Goetheweg, Kamener Straße Bönen: Siemensstraße, Woortstraße Bergkamen: Am Römerberg, Rünther StraßeSelm: Werner Straße L507, Sandforter Weg Dienstag, 26. Mai Fröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße Kamen: Sesekedamm, Gutenbergstraße Holzwickede: Hauptstraße, Massener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 21. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen.  Montag, 18. Mai Werne: Stockumer Straße, Goerdelerstraße Unna: Am Ostenberg, FalkstraßeFröndenberg: Auf dem Spitt, ThabrauckKamen: Grillostraße, Schattweg Dienstag, 19. Mai Bönen: Rhynerner Straße, FriedhofstraßeSelm: Südkirchener Straße, Beifanger Weg Schwerte: Bürenbruch, Schützenstraße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.05.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 20. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 11. Mai Kamen: Westfälische Straße, Ostenallee Fröndenberg: Ardeyer Straße, Mühlenbergstraße Werne: Goetheweg, Münsterstraße Selm: Lüdinghausener Straße, Werner Straße Dienstag, 12. Mai Unna: Ahornstraße, Hauptstraße Bönen: Bachstraße, BockeldammBergkamen: Hansastraße,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.05.20
Blaulicht
Ein Mann aus Bergkamen hüpfte in Lünen am Mittwoch auf einen Streifenwagen der Polizei.

Festnahme: Mann rennt über Polizeiauto

Polizisten stoppten ihr Auto, als der Mann auf sie zulief - doch was dann passierte, überraschte die Beamten. Die Aktion in der City von Lünen endete mit einer Festnahme. Der Mann aus Bergkamen sprang mit beiden Beinen auf die Motorhaube des Streifenwagens, rannte über die Windschutzscheibe und das Dach und ergriff die Flucht. Die Polizisten verfolgten den Flüchtenden bis zum Marktplatz, hier klickten nach dem Einsatz von Pfefferspray die Handschellen. Der Bergkamener habe bei der Festnahme...

  • Lünen
  • 07.05.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 18. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 27. April Selm: Sandforter Weg, Cappenberger Damm Unna: Dortmunder Straße, GießerstraßeBönen: Edisonstraße, RöhrbergWerne: Tenhagenstraße, Fürstenhof Dienstag, 28. April Kamen: Ostenallee, Westfälische StraßeBergkamen: Töddinghauser Straße, Am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.04.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 17. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 20. April Kamen: Friedhofstraße, Mühlenstraße Schwerte: Ruhrtalstraße, Lichtendorfer StraßeHolzwickede: Gottlieb-Daimler-Straße, Berliner AlleeBergkamen: Nordfeldstraße, Jahnstraße Dienstag, 21. April Fröndenberg: Hubert-Biernat-Straße, Mühlenbergstraße Werne: Kamener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.04.20
Blaulicht
Ein Mann drängelte sich an der Warteschlange im Supermarkt vorbei und hustete einer Kundin dabei absichtlich ins Gesicht. Symbolfoto: Nina Benninghoff

Coronavirus: Polizei im Kreis Unna zählt am Wochenende 38 Einsätze
Mann hustet Kundin im Supermarkt an

In Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem damit verbundenen Kontaktverbot hat die Kreispolizeibehörde Unna am Wochenende (Freitag bis Sonntag) 38 Einsätze in ihrem Zuständigkeitsgebiet gezählt.  Zudem wurden 22 Platzverweise erteilt, 18 Ordnungswidrigkeitenanzeigen erfasst und ein Strafverfahren eingeleitet. Am Freitag (17. April) wurde die Polizei beispielsweise zu einem Supermarkt an der Töddinghauser Straße in Bergkamen gerufen. Dort lief ein 38-jähriger Mann an der Warteschlange vorbei,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.