Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben
Autobrand in Frohnhausen

Ein Auto brannte am Dienstag, 19. Februar, gegen 3.30 Uhr an der Einmündung der Straßen In der Hagenbeck / Nöggerathstraße. Am frühen Dienstagmorgen bemerkte ein vorbeifahrender Zeuge kleine Flammen, die aus dem vorderen Teil des Autos zu stammen schienen. Daraufhin informierte er die Polizei und Feuerwehr, die anrückte und den Wagen löschte. Der Brand beschädigte den Motor des Fahrzeuges erheblich. Um den Brand zu bekämpfen, musste die Feuerwehr zudem die Seitenscheiben einschlagen....

  • Essen-West
  • 19.02.19
  • 118× gelesen
Sport
2 Bilder

Vandalismus auf der Sportanlage am Wasserturm
Unbekannte zerstören Biergarten-Garnituren

Die Freude über das neue Umkleidegebäude, das am 7. November 2018 eröffnet wurde, sowie den Bau eines zweiten Kunstrasenplatzes, der zur Saison 2019/2020 bespielbar sein soll, wird bei der DJK Adler Union Frintrop zurzeit getrübt. Bereits zum dritten Mal binnen weniger Wochen wurden die Verantwortlichen mit Vandalismus konfrontiert. In der Nacht von Freitag, 15. Februar, auf Samstag, 16. Februar, sind Unbekannte über den Zaun der zu diesem Zeitpunkt verschlossenen Bezirkssportanlage am...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.19
  • 129× gelesen
  •  2
Blaulicht
Einbruchsverwüstung.
7 Bilder

Brachiale Bande hauste wild wahnsinnig
Pfui! Was für Bestien

6. Februar – in der Nacht auf Mittwoch. Tiefe Nacht. Während in Essen die meisten Menschen friedlich schliefen, schlichen Dunkelmänner um die Apostelkirche, um dann mit wahnsinniger Wucht ihren Zerstörungsdrang an fremdem Eigentum zu befriedigen. Große Angst bei den Anwohnern, Entsetzen bei Pfarrer Werner Sonnenberg. „Es scheint hier eine Einbruchsbande unterwegs gewesen zu sein.“ Nicht auszudenken, wenn die gar auf die Wohngemeinschaft mit sechs mehrfach Behinderten gestoßen wäre... Denn...

  • Essen-West
  • 12.02.19
  • 564× gelesen
  •  3
  •  1
Blaulicht
U-Bahneingang mit Flatterband
2 Bilder

Wickenburg - Stillstand U-Bahnen - Sperrung A40 für Einsatzwagen
Todessturz auf Bahngleis

Freitag, 10.25 Uhr, Notruf mit dem Hinweis, dass sich eine verletzte Person auf den Gleisen befindet.  Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen – Sirenen, Blaulichter –  Wickenburgbrücke voll Einsatzwagen. „Eine erwachsene männliche Person stürzte ohne Fremdeinwirkung vom U-Bahnsteig auf die Gleise – als die Bahn kam. Weitere Angaben zur Person können wir bis jetzt noch nicht machen“ bestätigt Hauptkommissar Vogt. Hintergrund des Unfalls ist womöglich ein verausgegangener Suizidversuch.  Zurzeit gibt...

  • Essen-West
  • 08.02.19
  • 10.438× gelesen
  •  2
  •  1
Blaulicht
Heinz Josef Kramers am Arbeitsplatz - dem im Internet seit einiger Zeit Kleinanzeigen fast umhauen...
4 Bilder

Essener verärgert: "Dummheit im Spiel und - Doofe..."
Warnung vor Betrügern!

Den Namen – pardon – den Mann muss man kennen: Heinz Josef Kramer. Gesegnet mit unglaublicher Intelligenz. Doch Prahlen ist nicht sein Ding – Bescheidenheit. Aber jetzt platzt dem Besonnenen der Kragen. Er bewaffnet sich nicht mit einer Knarre – sondern geht an die Presse... Aus gutem Grund. Kurz zu Kramer: Der Mann könnte Koffer füllen mit Ehrungen – die sein Wissen, seine Arbeit würdigen – wie Rheinlandtaler, Verdienstorden des Landes Nordrhein –Westfalen, Goldener Bürgertaler der Stadt...

  • Essen-West
  • 29.01.19
  • 61× gelesen
  •  1
  •  2
Blaulicht

Schlechtes Fotos - trotzdem ein Erfolg?
Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Mit zwei Schwarz-Weiß-Fotos sucht die Polizei einen unbekannten Mann, der am 7. April einen Disco-Besucher (20) mit der Faust zu Boden schlug. Gegen 4 Uhr kam es am Kassenausgang einer Großraumdiskothek am Westendhof bereits zu einer ersten verbalen Auseinandersetzung mit dem Unbekannten. Als sich der 20-jährige Bottroper und der Unbekannte auf dem großflächigen Parkplatz vor der Diskothek wieder gegenüber standen, kam es erneut zu einer verbalen Auseinandersetzung. Unvermittelt schlug der...

  • Essen-West
  • 14.01.19
  • 154× gelesen
Blaulicht

Essener Polizei zieht Bilanz
Veranstaltung der Bandidos im Westviertel

Nach einer Veranstaltung der Bandidos am Samstag, 12. Januar, im Essener Westviertel zieht die Essener Polizei Bilanz. In früheren Jahren hatten die Rocker noch versucht, ihren Machtanspruch zu demonstrieren. Durch die Kontrollmaßnahmen gelang es der Polizei wiederum dies zu verhindern. Die Veranstaltung verlief weitestgehend ohne Störung. Dennoch stellten die Polizisten vom Nachmittag bis zum späten Abend bei den Rockern eine Schusswaffe, einen Schlagstock, einen Schlagring, eine...

  • Essen-West
  • 14.01.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung
Raub am Bahnhof Essen-West

Zu einem Raubversuch kam es bereits 25. September am Bahnhof Essen-West. Dabei stürzte damals das Opfer, ein 36-jähriger Bahnmitarbeiter, in die Gleisanlagen. Ein in den Bahnhof einfahrender Zug konnte bremsen und kam rechtzeitig vor dem 36-Jährigen zum Stehen. Mit einem Beschluss hat das Essener Amtsgericht die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Tatverdächtigen angeordnet. Die Bundespolizei fragt daher:" Wer kann Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben?". Hinweise nimmt die Bundespolizei...

  • Essen-West
  • 03.01.19
  • 346× gelesen
  •  2
Blaulicht
Dieses Auto rutschte auf nasser Fahrbahn auf den Gehweg und riss eine Laterne um, die einen Fußgänger schwer verletzte.  Foto: Feuerwehr

Auto fährt Laterne um
Fußgänger von Mast getroffen

Die Feuerwehr wurde am 28. Dezember gegen 23.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Hollestraße alarmiert.Die ersteintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass bei regennasser Fahrbahn ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen war und dieser auf den dort verlaufenden Gehweg geschleudert wurde. Durch das Unfallfahrzeug wurde eine Straßenlaterne aus ihrer Verankerung gerissen und stürzte auf einen Fußgänger.Dadurch wurde dieser schwer verletzt. Die Insassen des Unfallfahrzeugs wurden leicht...

  • Essen-Nord
  • 31.12.18
  • 52× gelesen
  •  3
Blaulicht
Mila (gestreifte Jacke kennt keine Pause beim Plastikmüll! Mutter Anika Nowak (re) wollte ihre Tochter Mila (9, gestreifte Jacke) bremsen bei Kälte und Regen, doch die neun-Jährige beharrte: Schlechtes Wetter kann nicht verhindern, dass man die Welt rettet...!" 2. v. re. oben: Ratsherr Ahmad Omeirat, Olaf Jasser St. Kinder- Jugendbeauftragter, Katrin Martin; re. unten Hannah 6, Siham 8, Idge 9.
7 Bilder

Gräßliches liegt am Westpark
Kinder finden Tödliches

 Vor Wochen berichteten wir über die neun-jährige Mila, die mit ihren sieben- bis neun-jährigen Freunden den Westpark von Plastikmüll befreiten, „weil in der ganzen Welt die Gewässer bereits mit Plastik verseucht sind.“ Das Thema ist Mila todernst! Keine Einmal-Aktion. Samstag, trotz Regen, zog die Engagierte mit Kindern wieder in den Park – diesmal beteiligten sich außerdem Ahmad Omeirat, Ratsherr und Olaf Jasser, St. Kinder- und Jugendbeauftragter. Im Hintergrund beobachtete Milas Mama das...

  • Essen-West
  • 09.12.18
  • 151× gelesen
  •  3
  •  2
Ratgeber
Spektakuläres Fenster von Axel Barnick, 2017. Am 7. Dezember 2018 ist sein begehbares Adventsfenster, Kerckhoffstraße 200, mit zig LEGo-Steinen zu bestaunen.
Seine Motivation: Die schöne Tradition am Leben zu erhalten.

Frohnhausen feiert was Besonderes
Geheimnis der feinen Fenster

Es gibt Stadtteile, die ziehen an: mit Markt, Parks, Denkmälern... Denk mal: Essen-Frohnhausen hat alles. Und noch vieles mehr... Ja, mittlerweile laufen sich abends die Leute die Hacken ab, um - nicht nur Punsch zu schlucken, bewirtet zu werden - sondern - ach lesen sie mal - Die Idee von Gabi Nolte-Federau schlug ein wie der Blitz! Zack! Entflammte einen ganzen Stadtteil. „Es war bei einem Abendspaziergang in Frohnhausen. Überall sah ich weihnachtlich dekorierte Fenster; dachte, mit einer...

  • Essen-West
  • 23.11.18
  • 82× gelesen
  •  1
Blaulicht
Die Polizei hatte am Donnerstag in Essen-Fischlaken einen Großeinsatz.

Großeinsatz in Fischlaken
SEK-Kräfte, Hubschrauber und Diensthunde / Schusswaffengebrauch der Beamten

Am Donnerstagabend, 8. November, wurde ein 37-Jähriger auf der Straße Hespertal im Rahmen eines großen Polizeieinsatzes festgenommen. Am späten Nachmittag erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass sich der 37-Jährige selbst gefährden könnte. Durch weitere Ermittlungen konnten die Beamten den Mann im Bereich der Straße Hespertal lokalisieren. Da es zudem Hinweise gab, dass sich der Mann bewaffnet haben könnte, wurde der Bereich großräumig abgesperrt. Lebensgefahr bestand nicht Für den...

  • Essen-Werden
  • 09.11.18
  • 144× gelesen
Blaulicht

Kripo ermittelt bei Diebstählen
Mehrere Diebstähle: Kriminalpolizei ermittelt nach LKW- und Kennzeichendiebstählen

Kriminalpolizei sucht Zeugen für den Diebstahl von LKW und Kennzeichen im Zeitraum vom 4. bis zum 6. November. Mehrere LKW der Marke Peugeot wurden in der Nacht von Sonntag (4. November) auf Montag und von Montag auf Dienstag (6. November) von einem Autohaus auf der Haedenkampstraße entwendet. Mindestens Fünf Boxer in weißer Farbe und mehrere Kennzeichen wurden von bislang unbekannten Tätern von einem nicht umzäunten Parkplatz entwendet. Die Ermittler der Kriminalpolizei suchen Zeugen, die...

  • Essen-West
  • 07.11.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schwere Brandstiftung: Für Brand in Mehrfamilienhäusern werden Zeugen gesucht

Die Polizei bittet um Zeugenaussagen im Fall von drei Brandstiftungen in der Nacht auf den 5. November. In der Nacht auf Montag, 5. November, wurden Polizei und Feuerwehr drei Brände gemeldet. Um 0.22 Uhr meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Buddestraße, dass es im Hausflur brenne. Hier konnte später ein abgebrannter Kinderwagen festgestellt werden. Um 0.55 Uhr wurde ein Brand in der Altendorfer Straße gemeldet. Hier brannten ebenfalls Kinderwagen. Zwei Frauen (23/27) wurden...

  • Essen-West
  • 07.11.18
  • 9× gelesen
Ratgeber
Gruppenbild mit Polizeipräsident, Ordnungsdezernent, Oberbürgermeister und den diensthabenden Polizisten vor Ort: der neue Standort für die Essener Stadtwache ist die Hauptwache in der Innenstadt.
2 Bilder

Polizei und Stadt Essen wollen Präsenz vor Ort zeigen

Als Doppelstreife sind sie schon seit Jahren ein Team, jetzt teilen sie sich auch die Kaffeemaschine. In den neuen Räumlichkeiten der Stadtwache am III. Hagen in der City sind Polizei und Vertreter der Stadt Essen ab sofort für alle Bürgerinnen und Bürger vor Ort. "Wir wollen dort sein, wo die Menschen auch sind", betont Polizeipräsident Frank Richter. Zusammen wollen die Polizei und die Stadt Essen ein Zeichen für eine noch engere Zusammenarbeit setzen. Mit festen Öffnungszeiten: montags...

  • Essen-Süd
  • 29.10.18
  • 88× gelesen
  •  1
Ratgeber
Vor der Abfahrt der Reisegruppe sehen die Beamten des Spezialteams genau hin: Bus und Fahrer werden einer Kontrolle unterzogen.

Unglaubliche Sicherheitslücken: Busfahrer ohne Führerschein und ein Reisebus mit Mängeln

Der Schreck sitzt den Eltern noch immer in den Gliedern. Eigentlich wollten sie ihre Kinder am Kirchplatz St. Michael in Dellwig nur verabschieden. Es herrscht Aufbruchstimmung. Sieben spannende Tage wollen die Kids im Rahmen der traditionellen Herbstfreizeit erleben. Ziel ist die Landherberge Essern in Diepenau. Doch erst mit achtstündiger Verspätung kann sich die Gruppe auf den Weg machen. Grund sind Mängel am Reisebus und ungültige Fahrzeugführerpapiere. Insgesamt drei Unternehmer schicken...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.18
  • 583× gelesen
Überregionales

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Ein unbekannter Dieb setzte eine gestohlene EC-Karte in einem Altendorfer Supermarkt unrechtmäßig ein. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach ihm. Am Montag, 30.Juli, bemerkte eine 69-jährige Essenerin, in einem Supermarkt auf der Haedenkampstraße, den Diebstahl ihrer Geldbörse. Ein unbekannter Täter setzte die darin enthaltene Debitkarte kurz darauf an einem Geldinstitut, auf der Altendorfer Straße, unrechtmäßig ein. Der Mann hob, gegen 11:30 Uhr, mehrere hundert Euro von dem Konto...

  • Essen-West
  • 22.10.18
  • 155× gelesen
Ratgeber

Diebin in Frohnhausen unterwegs

Eine unbekannte Frau entwendete am 12. Juni gegen 13 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft auf der Frohnhauser Straße das Portemonnaie eines 21-jährigen Esseners. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach der Frau. Nach seinem Einkauf legte der Geschädigte seine Geldbörse auf einem Packtisch des Supermarktes ab, um seine Ware einzuladen. Beim Verlassen des Marktes vergaß er, das Portemonnaie mitzunehmen. Als er kurz darauf das Vergessen seiner Geldbörse bemerkte und zurückkehrte, war diese...

  • Essen-West
  • 17.10.18
  • 175× gelesen
Ratgeber
Die Polizei warnt vor "falschen Beamten". Foto: Archiv
2 Bilder

"Falscher Polizist" verhaftet - Senioren betrogen: 48-jähriger Familienvater türkischer Nationalität dringend tatverdächtig

Am Donnerstagmittag, 4. Oktober, gegen 14 Uhr nahm eine Ermittlungskommission der Essener Polizei in Oberhausen einen dringend tatverdächtigen Mann fest. Dem 48-jährigen Familienvater türkischer Nationalität wird vorgeworfen, gemeinsam mit unbekannten Mittätern Senioren in Mülheim, Essen und Oberhausen betrogen zu haben. Mittäter riefen vermutlich aus der Türkei ausgesuchte Telefonnummern an, von denen sie hofften, dass ältere Menschen am anderen Ende abheben würden. In diesen Fällen gaben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.18
  • 394× gelesen
Ratgeber

Mann belästigte Kinder im Bus: Fotofahndung war erfolgreich

Seit gestern Nachmittag, 11. September, fahndete die Polizei öffentlich nach einem Mann, der in mehreren Fällen Kinder gegen deren Willen angefasst haben soll. Wir berichteten. Bereits wenige Stunden später meldete sich ein Fahrgast beim Fahrer eines Linienbusses und meldete den Gesuchten im Bus.Der Mitarbeiter der Ruhrbahn alarmierte die Polizei. An der Haltestelle Huttropstraße nahmen Beamte den 52 Jahre alten Essener schließlich gegen 17:30 Uhr fest. Die Ermittlungen dauern an. Der...

  • Essen-West
  • 12.09.18
  • 655× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber

Mordkommission ermittelt nach versuchtem Tötungsdelikt - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft 

Am Donnerstag-Nachmittag (6. September) konnte die Polizei einen Tatverdächtigen nach versuchtem Tötungsdelikt verhaften. Dies geht aus einer  Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei hervor. Die Mordkommission ermittelt. Die Festnahme des Gesuchten erfolgte nach intensiver Fahndungs- und Ermittlungsarbeit.  Er hielt sich nach der Tat in einer Wohnung in Holsterhausen versteckt. Der vorliegende Haftbefehl wurde verkündet. Inzwischen sitzt der 45-jährige Tatverdächtige...

  • Essen-Süd
  • 07.09.18
  • 216× gelesen
Ratgeber

Frau nach Angriff verletzt - Tatverdächtiger festgenommen

Dienstagnachmittag (4. September 2018), gegen 16:52 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zur Grünstraße nach Altenessen gerufen. Dort fanden sie eine verletzte Frau (36 Jahre) blutend vor. Tatverdächtig ist ein Bekannter der Frau, der aber nicht mehr am Tatort angetroffen wurde. Nach ihm wird nun intensiv gefahndet. Beschreibung des Tatverdächtigen wie folgt: Männlich (34 Jahre), ca. 190 cm groß, 110 kg schwer, kurze blonde Haare, grauer oder weißer Pulli, Jeans, Nike-Schuhe, führt einen...

  • Essen-Süd
  • 05.09.18
  • 49× gelesen
Überregionales

Gegenverkehr übersehen: Vier Personen verletzen sich bei Unfällen schwer

Eine 49-Jährige und eine 23-Jährige Autofahrerin achteten nicht ausreichend auf den Gegenverkehr, was jeweils einen Unfall mit Verletzten zur Folge hatte. Am Dienstagmittag, 28. August, kam es in Frohnhausen und Altendorf zu zwei Verkehrsunfällen. Gegen 12 Uhr übersah eine 49-Jährige einen entgegenkommenden Kraftradfahrer, als sie vom Schölerpad in eine Zufahrt abbiegen wollte. Der 64-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Für die Aufnahme des Unfalls wurde die Straße...

  • Essen-West
  • 29.08.18
  • 81× gelesen
Überregionales

Diebstahl einer Babypuppe: Polizei sucht Zeugen für einen Diebstahl in Altendorf

Eine unbekannte Frau stiehlt eine Babypuppe in Altendorf. Die Frau floh nach einer Gegenüberstellung mit einer Verkäuferin in einem Ford Focus. Polizei sucht Hinweise über die Frau und ihren Aufenthaltsort. Um im Besitz einer vermutlich vorher gestohlenen Babypuppe zu bleiben, ist eine bislang unbekannte Frau zur Räuberin geworden. Am Dienstagabend, 7. August, gegen 18 Uhr versuchte eine bislang unbekannte Frau mit einer Babypuppe ein Geschäft auf der Haedenkampstraße zu verlassen. Am...

  • Essen-West
  • 08.08.18
  • 86× gelesen