Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

"Fasst ihr mich an, sterbt ihr"
Mann lief auf stark befahrene Straße

Ein 45-jähriger Mann griff am Dienstagmorgen, 28. Juni, in der Innenstadt Polizeibeamte an und sprach Beleidigungen sowie Bedrohungen in deren Richtung aus. Gegen 06.30 Uhr riefen Passanten den Notruf der Polizei und meldeten einen offensichtlich alkoholisierten Mann, der immer wieder auf den stark befahrenen Bergischen Ring lief. Als die Beamten an der beschriebenen Örtlichkeit eintrafen, wurden auch sie auf den Mann aufmerksam und bemerkten dessen schwankenden Gang. Er lief über die Fahrbahn...

  • Hagen
  • 29.06.22
Blaulicht
2 Bilder

Bei rot über die Ampel
Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Am Montag , 20. Juni, um 19 Uhr verletzte sich ein Jugendlicher schwer, als er auf dem Kurt-Schumacher-Ring mit einem Auto zusammenstieß. Eine 35-jährige Hemeranerin war mit ihrem BMW in Fahrtrichtung Preußerstraße unterwegs. Hinter der Kreuzung im Bereich eines Fußgängerüberweges kam es zum Zusammenstoß mit dem 14-jährigen Fußgänger. Der Jugendliche war zusammen mit einem Freund die Tillmannsstraße bergab gelaufen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen trat der Hagener bei rot auf die Straße...

  • Hagen
  • 21.06.22
Vereine + Ehrenamt
"Showband Fabulous Music Factory"
Video 8 Bilder

Feuerwehr feiert
Freiwillige Feuerwehr Boele-Kabel feiert 125-jähriges Jubiläum mit super Programm

Das Video zeigt Impressionen vom Feuerwehrfest Boele-Kabel vom 18. und 19. Juni 2022. Das Wochenende stand bei hohen Temperaturen im Hagener Norden im Zeichen der großen Jubiläumsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Boele-Kabel. Gefeiert wurde das 125-jährige Jubiläumsfest am Gerätehaus der Feuerwehr im Hagener Ortsteil Boele-Kabel. Viele Besucher hatten sich aufgemacht, um dieses Ereignis gebührend zu feiern, trotz drückender Schwüle am Samstagabend. Der Förderverein hatte sich mächtig ins Zeug...

  • Hagen
  • 20.06.22
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
40 Bilder

Endlich wieder Kirmeszug in Hagen-Haspe

Heute endlich wieder Kirmeszug in Hagen-Haspe bei Hochsommerlichen Temperaturen. Die Besucher hatten trotzdem Spaß dabei zu sein. Lobenswert das unsere Hagener Polizei von den Vereinen oder HHBV mit Wurfmaterial ausgestattet wurde was auch von den Polizisten verteilt wurden. Dazu kommt noch das viele Menschen mit Behinderung am Kirmeszug teilgenommen haben. Behinderte gehören in die Mitte der Gesellschaft und nicht am Rand. Meine Bilderstrecke

  • Hagen
  • 18.06.22
  • 1
Ratgeber
Die Teilnehmer nutzen die Möglichkeit um mit den Beamten ungezwungen ins Gespräch zu kommen.

Großes Interesse
Erfolgreiche zweite Auflage von "Tea with Cops" der Polizei Hagen

Am Freitag fand in der Zeit zwischen 14 bis 16 Uhr die zweite Auflage der Veranstaltung "Tea with Cops" statt. Polizeihauptkommissar Michael Siemes, Kontaktbeamter für muslimische Institutionen (KMI) bei der Polizei Hagen, lud Interessierte vor der syrischen Moschee am Bergischen Ring 99 zu einem leckeren Heißgetränk ein. An seiner Seite hatte er Kollegen aus unterschiedlichen Dienststellen, die an dem integrativen Projekt zur Förderung des Austausches zwischen Migranten und...

  • Hagen
  • 13.06.22
Blaulicht

Gärtner ruft Polizei
Kupferfallrohre von Friedhofskapelle gestohlen

Am Mittwoch, 1. Juni, meldete ein Gärtner des Ostfeld-Friedhofs an der Iserlohner Straße der Polizei einen Diebstahl. Auf der Rückseite der Kapelle rissen Unbekannte mit grober Gewalt die zwei Fallrohre aus Kupfer mit einer Länge von sechs Metern aus ihrer Verankerung. Die Befestigungsschellen wurde dabei zerstört. Ersten Ermittlungen zufolge hat die Tat zwischen Freitagmittag, 27. Mai, und Mittwoch, 12 Uhr, stattgefunden. Hinweise werden durch die Kripo unter Tel. 02331/9862066 entgegen...

  • Hagen
  • 02.06.22
Blaulicht

Autofahrer flüchtet nach Unfall
Polizei Hagen sucht Zeugen zum Vorfall

Im Kreuzungsbereich der Dammstraße/Voerder Straße verlor ein 22-Jähriger Dienstag, 31. Mai, um 13.30 Uhr in einem Kurvenbereich die Kontrolle über sein Mofa. Der Mann hatte beabsichtigt seinen Weg in Fahrtrichtung Ennepetal fortzusetzen, als es zu einem Sturz kam. Der Hagener gab bei der Polizei an, dass der Unfall durch Nässe auf der Fahrbahn entstanden sei. Er habe zudem keine Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad. Der 22-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, sodass ihn ein...

  • Hagen
  • 02.06.22
Blaulicht
Die Hagener Polizei verhaftet bei einer Zivilkontrolle einen Mann der sich illegal in Deutschland aufhielt und stellte mitgeführte Drogen sicher.

Illegal in Deutschland
Polizei Hagen verhaftet Mann und stellt Drogen sicher

Am Sonntag, 29. Mai, gegen 15 Uhr fanden Polizisten bei der Kontrolle von zwei Personen im Fußgängerbereich der Bahnhofstraße drei Druckverschlusstütchen mit Cannabis. Aufgrund der Gesamtumstände besteht der Verdacht, dass diese mit Betäubungsmitteln handeln. Auf der Wache konnten die Beamten darüber hinaus ermitteln, dass sich einer der Männer unerlaubt in der Bundesrepublik Deutschland aufhält. Sie nahmen den 22-Jährige vorläufig fest und veranlassten weitere aufenthaltsrechtliche Maßnahmen....

  • Hagen
  • 31.05.22
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 1
  • 3
Ratgeber
Bei der Ausbildungsmesse in Hagen stehen Personalwerber der Polizei Hagen mit einem Stand für Fragen bereit.

Ausbildungsmesse Hagen
Traumberuf bei der Polizei Hagen verwirklichen

HAGEN. Am Donnerstag, 19. Mai, findet in den Elbershallen die Ausbildungsmesse Hagen statt. Die Personalwerber der Polizei Hagen, Polizeihauptkommissarin Sylvia Deitmer und Polizeihauptkommissar Carsten Goldbach, stehen an Stand 05 Rede und Antwort. Als Besonderheit können Interessierte dort den sogenannten "Airstream" begutachten. Hierbei handelt es sich um einen Anhänger, der zur Eventfläche umgebaut wurde. Vormittags ist die Messe für Schulbesuche und ab 13 Uhr für die Allgemeinheit...

  • Hagen
  • 18.05.22
Blaulicht

Achtung Telefonbetrüger
Amtsgericht Hagen kassiert kein Geld auf offener Straße

HAGEN. Eine 80-jährige Hagenerin übergab am Dienstagabend, 17. Mai, Bargeld und Schmuck an eine bislang unbekannte Frau, nachdem sie einen Anruf von einer Trickbetrügerin erhielt. Gegen 17.45 Uhr rief die bislang unbekannte Täterin auf dem Festnetztelefon der Seniorin am Bergischen Ring an. Sie gab sich als Mitarbeiterin des Amtsgerichts Hagen aus und teilte der Frau mit, dass ihr Sohn in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei. Die 80-Jährige müsse eine Kautionszahlung leisten, um zu...

  • Hagen
  • 18.05.22
Blaulicht
Das Fahrrad stand auf  einem Privatgrundstück auf der  Ahornstraße und wurde von Unbekannten entwendet.

Wer hat was beobachte?
Fahrraddiebe in Herdecke am Werk - E Bike gestohlen

HERDECKE. Am Mittwoch, 11. Mai, entwendeten Unbekannte in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr ein E-Bike von einem Privatgrundstück an der Ahornstraße. Das Fahrrad befand sich mit einem Bügelschloss gesichert auf der Terrasse des Grundstücks. Es handelt sich um ein E-Bike der Marke Haibike, Typ Xouro, in den Farben blau und weiß. Hinweise auf die Diebe gibt es bisher nicht.

  • Herdecke
  • 16.05.22
Blaulicht
3 Bilder

POL-HA: 18-Jähriger gerät in den Gegenverkehr und verursacht Unfall

Mittwochabend (11.05.2022) um 20.50 Uhr geriet ein 18-Jähriger aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Citroen eines 54-Jährigen zusammen. Der Jugendliche fuhr mit einem Passat auf der linken Spur in Fahrtrichtung Rehstraße, als er auf die andere Fahrbahn geriet. Der 54-jährige Hagener versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht vermeiden. Ein 17-jähriger Mitfahrer des Passat-Fahrers verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht und kam mit...

  • Hagen
  • 12.05.22
Blaulicht
9 Bilder

Salpetersäure in Hagen-Haspe ausgelaufen

Salpetersäure ist einer Fabrik in Hagen-Haspe ausgelaufen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr Hagen hatte das Problem schnell unter Kontrolle. Für die Öffentlichkeit bestand zu keiner Zeit eine Gefahr.

  • Hagen
  • 05.05.22
Blaulicht

Festnahme vor Polizeiwache
Mann schleudert Flasche auf Streifenwagen

HAGEN. Am Mittwoch, 4. Mai, begehrte ein 34-Jähriger gegen 18.20 Uhr Einlass in die Wache Innenstadt in der Bahnhofstraße. Wild gestikulierend und alkoholisiert (fast 2,5 Promille) war er offenbar nicht damit einverstanden, dass die Polizisten ihm nicht weiterhelfen konnten. Er verließ daraufhin die Wachräume. Draußen griff er zu einer Glasflasche und schleuderte diese gegen einen Streifenwagen. Dabei entstand ein Schaden von über 1.000 Euro. Der 34-Jährige konnte keinen festen Wohnsitz in der...

  • Hagen
  • 05.05.22
Blaulicht

Behörden auf Streifzug in Hagen
Vom urinieren bis Körperverletzung war alles dabei

HAGEN. Von Freitag, 29. April, auf Samstag fanden sich Mitarbeiter der städtischen Ordnungsbehörde und Beamte der Polizei Hagen in der Innenstadt zusammen. Ab 21.30 Uhr war ein gemeinsamer Sondereinsatz geplant. Im Visier lagen Unruhestifter jeder Art, die an den vergangenen Wochenenden zum Beispiel durch das achtlose Wegschnippen von Zigaretten, Lärm, Urinieren an Hauseingängen, Falschparken und Pöbeleien auffielen. Die über 20 Ordnungshüter waren bis 3 Uhr per Fußstreife im Einsatz. Insgesamt...

  • Hagen
  • 02.05.22
Blaulicht
4 Bilder

Schwerer Unfall A 1 höhe Gevelsberg - Rettungshubschrauber im Einsatz

++++ A1: Autofahrer nach Unfall bei Gevelsberg in Lebensgefahr - langer Stau ++++ ► Auf der A1 bei Gevelsberg hat es am Donnerstagmittag (14.04.) einen schweren Unfall gegeben - ein Autofahrer schwebt in Lebensgefahr. Der Unfall passierte gegen 14.20 Uhr. Ein Auto war zu diesem Zeitpunkt auf der A1 in Richtung Köln unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Gevelsberg fuhr der Wagen ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge beim Spurwechsel ungebremst auf einen Lkw auf. Das Auto...

  • Hagen
  • 14.04.22
Blaulicht

Autoknacker in Hagen
Mehrere Pkw-Aufbrüche in Wehringhausen

HAGEN. In der Nacht auf Sonntag, 20. März, kam es in Wehringhausen, im Bereich zwischen Buscheystraße und der Augustastraße, zu mehreren Einbrüchen in Pkw. An sämtlichen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und anschließend Gegenstände aus dem Fahrzeuginnenraum entwendet. Wer sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Hagen unter Tel. 02331/9862066 zu melden.

  • Hagen
  • 21.03.22
Blaulicht

Wilde Schlägerei vor Kiosk
Hier flogen die Fäuste am Wochenende

HAGEN. Am Samstagabend, 19. März, kam es in der Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen einem Kioskbetreiber und mehreren Männern. Gegen 22.15 Uhr erhielten Polizeibeamte Kenntnis von der körperlichen Auseinandersetzung in der Badstraße. Als sie dort ankamen waren alle Anwesenden aggressiv und schrien laut herum. Ein 23-jähriger Mann ließ sich nicht beruhigen und verhielt sich durchgängig aggressiv und aufgebracht. Die Beamten legten ihm Handschellen an und brachten ihn zum Polizeigewahrsam....

  • Hagen
  • 21.03.22
Blaulicht
Foto: Stadtanzeiger-Archiv

Geschwindigkeitskontrollen ab Mittwoch
Hier wird in Hagen geblitzt!

Vom 16. bis 28. Februar finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder...

  • Hagen
  • 14.02.22
Blaulicht
Für das Fahdungsfoto bitte weiter klicken...
4 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Wer erkennt diesen Mann? Verdacht Betrugs

HAGEN. Bereits am 8. Dezember 2021 wurden einem 72-Jährigen Bankkarten auf unbekannte Weise entwendet. Kurze Zeit später hob ein bislang nicht identifizierter Mann in einer Bankfiliale Geld vom Konto des Hageners ab. Die Polizei Hagen bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung des Tatverdächtigen. Zeugen, die Angaben zur Identität des Mannes machen können, werden gebeten sich unter der Tel.  02331/ 9862066 zu melden.

  • Hagen
  • 08.02.22
Blaulicht
Das Wildschwein lag auf dem Sofa. Foto: Polizei Hagen

Polizei bringt Tier in die Freiheit
Ein Wildschwein im Wohnzimmer

Was eine Hagenerin in der Lennestraße erlebte, als sie am Freitag, 4. Februar, gegen 13:20 Uhr nach Hause kam, ist wirklich unglaublich. Als die 39-Jährige die Haustür im Erdgeschoss öffnete, stand drei Meter von ihr entfernt ein Wildschwein. Zum Glück mit dem Haupt von ihr abgewandt. Die Frau schloss rasch die Tür und rief die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung war rasch vor Ort. Zwischenzeitlich hatte die stattliche Bache die Einrichtung verwüstet und es sich anschließend auf dem...

  • Hagen
  • 07.02.22
  • 3
Blaulicht
Moderator Rudi Cerne hat über den Hagener Fall in der ersten Sendung dieses Jahres berichtet. Jetzt hofft die Polizei auf neue Hinweise. Foto: ZDF / Nadine Rupp

Hagener Kriminalfall wird im TV aufgerollt
"Aktenzeichen XY": Knochen gefunden

Erinnern Sie sich noch daran? Der 46-Jähriger Klaus Walter Pauli verlässt seine Wohnung, um eine Schallplatte zu kaufen. Dreizehn Jahre lang bleibt er spurlos verschwunden, bis Teile seines Leichnams gefunden werden. Dieser Hagener Kriminalfall wurde jetzt bei "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit Moderator Rudi Cerne gezeigt. Nach umfangreichen Untersuchungen der Hagener Kriminalpolizei stand schnell fest: Es handelte sich um ein Tötungsdelikt. Worum ging es bei dem aufgefundenen Schädel und den...

  • Hagen
  • 14.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.