Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Polizisten verhafteten einen Mann aus Lünen.

Streit am Trödelmarkt
Messer-Attacke: Polizei verhaftet Lüner

Samstag endete in Dortmund ein Besuch auf dem Flohmarkt mit einem schlimmen Vorfall: Ein Mann aus Dortmund liegt nach einem Messerstich mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, den Tatverdächtigen aus Lünen verhaftete die Polizei. Im Vorfeld der Messer-Attacke kam es nach Aussagen von Zeugen wohl zu einem Streit zwischen dem späteren Opfer und dem Mann aus Lünen. Der Dortmunder fuhr nach ersten Erkenntnissen auf den Parkplatz, vor dem Wagen lief wohl die Familie des Lüners samt Kinderwagen....

  • Lünen
  • 10.02.19
  • 2.978× gelesen
  •  1
Blaulicht
Blick in einen der Behandlungsräume am Dienstag nach dem Einbruch.
4 Bilder

Einbruch in Praxis
Täter schmieren Hakenkreuze an Wände

Zeugen bemerkten am Morgen das offene Fenster zur Praxis - da waren die Täter längst auf der Flucht. Einbrecher stiegen in der Nacht in die Räume  am Christinentor ein und verbreiteten Chaos. Die Unbekannten hatten ein Fenster neben dem Eingang der Physiotherapie-Praxis "Physioaktiv" in der ersten Etage aufgehebelt, verwüsteten die Zimmer der Praxis, warfen die Einrichtung zu Boden und schmierten Hakenkreuze an zwei Wände und auf die Theke an der Anmeldung. Ein Hakenkreuz schnitten die Täter...

  • Lünen
  • 05.02.19
  • 3.334× gelesen
Blaulicht
Tatort war die Mauerstraße im alten Quartier von Lünen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter raubt Handy und Geld

Zeugen sucht die Polizei nach einem Raub in der City. Opfer war in der Nacht zu Samstag ein Mann aus Lünen. Der Überfall sei seinen Schilderungen zufolge kurz nach 2.30 Uhr auf der Mauerstraße im alten Quartier passiert, hier schubste ihn der Täter von hinten zu Boden und raubte ihm dann offenbar Geldbörse und Handy. Der Täter floh im Anschluss in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und hofft unter Telefon 0231 / 132 74 41 auf Hinweise. Thema "Raub" im...

  • Lünen
  • 04.02.19
  • 654× gelesen
Blaulicht
Die Polizei stoppte an zwei Kontrollstellen auf der Steinstraße Fahrzeuge.
2 Bilder

Einsatzkräfte stoppten Autos
Polizei-Kontrolle - das sind die Hintergründe

Polizisten leuchteten mit Taschenlampen in jedes Auto, kontrollierten die Insassen. In Lünen sorgte am Wochenende ein Einsatz für Aufsehen. Kräfte einer Hundertschaft hatten am Anfang der Steinstraße am Parkplatz des Netto-Supermarktes und in Höhe der Bahnunterführung Kontrollstellen eingerichtet, stoppten hier Fahrzeuge und Fußgänger. Hintergrund der Kontrolle war eine Party im Bereich der Steinstraße. Im Vorfeld hatte es Hinweise gegeben, dass hier auch Gäste aus Rocker-Kreisen eingeladen...

  • Lünen
  • 02.02.19
  • 4.470× gelesen
  •  1
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach Paula B., von ihr fehlt seit Montag jede Spur.

Fahndung der Polizei
Vermisste liegt im Krankenhaus

Montag verschwand eine junge Frau, seit dieser Zeit fehlte von ihr jede Spur! Die Polizei Dortmund fahndete und hatte Erfolg. Anlaufstellen hat die Frau unter anderem in ihrer Geburtsstadt Lüdinghausen, daher setzte die Polizei auf eine umfangreiche Fahndung in der Öffentlichkeit. Ermittlungen ergaben zuvor  keine Hinweise auf die Vermisste. Mittwochmittag dann die Entwarnung: Die Frau befindet sich in einem Krankenhaus, ist dort in medizinischer Behandlung. Thema "Vermisstenfall" im...

  • Lünen
  • 30.01.19
  • 3.724× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hofft nach einem seltsamen Diebstahl in Selm auf Hinweise.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch: Diebe haben wohl 'nen Schaden

Fälle gibt es, da reibt sich die Polizei verwundert die Augen! In Selm beschäftigt ein Einbruch mit ungewöhnlicher Beute nun die Ermittler - denn diese Täter haben wohl 'nen Schaden. Einen Wasserschaden! Unbekannte brachen zwischen Freitag und Dienstag in ein Mehrfamilienhaus an der Kreisstraße in Selm ein - und stahlen dort aus einer Wohnung mehrere Bautrockner! Die Frage bleibt, welche Pläne die Einbrecher mit ihrer Beute haben - sollen die Geräte verkauft werden oder besteht etwa...

  • Lünen
  • 29.01.19
  • 1.329× gelesen
Blaulicht
Die Polizei verhaftete zwei Männer nach einer Verfolgungsfahrt.

Diebesgut im Kofferraum?
Verfolgung: Autofahrer flüchtet vor Polizei

Polizisten wollten einen Autofahrer kontrollieren, doch der gab Gas und flüchtete von Lünen bis nach Kamen. Die Verfolgung endete hier mit zwei Festnahmen und einer Überraschung. Der Wagen aus Solingen war einer Streife am frühen Samstagabend auf der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen aufgefallen, doch der Fahrer ignorierte die Anhalte-Zeichen, bog auf die Kamener Straße ab und raste hier in Richtung Kamen. Ein Autofahrer musste dem flüchtenden Fahrzeug ausweichen und beschädigte sich die...

  • Lünen
  • 28.01.19
  • 713× gelesen
Blaulicht
Die Täter drohen ihren Opfern mit der Veröffentlichung pikanter Bilder.

Kriminelle wollen Geld
Täter erpressen Opfer mit Sex-Videos

Kriminelle drohen Opfern im Kreis mit der Veröffentlichung von Sex-Videos - es sei denn, die Betroffenen zahlen den Tätern Geld! Die Polizei Unna warnt vor neuen Masche der Betrüger. Die Unbekannten erzählen den Opfern, dass sie ihren Computer gehackt und über die Kamera ein Video aufgenommen hätten, dieses Zeige den Benutzer beim Anschauen von Pornos oder sexuellen Handlungen. Die Forderung: Die Opfer sollen eine bestimmte Geldsumme in Bitcoins, einer Internet-Währung, überweisen, sonst...

  • Lünen
  • 17.01.19
  • 1.691× gelesen
Blaulicht
Die Polizei suchte seit Montagabend in und um Dortmund nach einem vermissten Kind.

Erfolg nach Suche
Vermisstenfall: Polizei findet das Kind

Dienstag ging die Polizei am Morgen mit der Suche nach einem vermissten Kind an die Öffentlichkeit -  am Nachmittag dann die gute Nachricht. Der Dreizehnjährige verschwand am Montagabend aus der Wohnung seiner Eltern im Stadtteil Dortmund-Mengede. Die Polizei suchte seitdem nach dem Schüler, mit Unterstützung eines Hubschraubers zeitweise auch aus der Luft. "Der Junge ist wieder da", bestätigte dann am Dienstagnachmittag die Pressestelle der Polizei Dortmund auf Anfrage des Lüner Anzeigers....

  • Lünen
  • 15.01.19
  • 8.093× gelesen
Natur + Garten
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Leute, ist das euer Ernst?

Wind und Weihnachtsbäume sind keine ideale Kombination, soweit ist das keine Überraschung. Die Reaktion mancher Mitmenschen auf die nadeligen Hindernisse auf der Fahrbahn aber ist es schon, meint Redakteur Daniel Magalski in seinem Kommentar:  Situationen gibt es, da verschlägt es mir die Sprache. Die Worte fehlen im Angesicht der offenkundigen Unfähigkeit mancher Zeitgenossen. Dienstag war der Grund eine Meldung der Polizei Unna. Die Leitstelle hatten am Morgen mehrere Anrufe erreicht - es...

  • Lünen
  • 08.01.19
  • 1.530× gelesen
  •  1
  •  2
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem brutalen Raub am Neujahrsmorgen.

Überfall an Neujahr
Räuber sprühen Pfefferspray ins Gesicht

Neujahr war ein Siebzehnjähriger aus Dortmund auf dem Weg nach Hause, da wurde er an Brechtener Straße in Lünen Opfer eines Überfalls. Die Räuber attackierten ihn mit Pfefferspray. Schilderungen der Polizei nach passierte die Tat zwischen 6.15 Uhr und 6.40 Uhr in Höhe der Stadtbahn-Haltestelle Herrentheystraße. Den Siebzehnjährigen sprachen hier mindestens zwei Männer an und forderten Bargeld. Der Dortmunder kam der Forderung nach, trotzdem sprühten die Räuber ihm Pfefferspray ins Gesicht...

  • Lünen
  • 04.01.19
  • 658× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise auf die noch unbekannten Täter nach zwei Einbrüchen in Selm.

Zwei Taten am Mittwoch
Einbrecher erbeuten Schmuck und Geld

Unbekannte gingen am Mittwoch auf Beutezug in zwei Häusern in Selm. Die Polizei hofft nun auf Zeugen für die Taten. Einbrecher hebelten am Abend an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Zum Schulzenhof nahe der Breiten Straße das Fenster einer Wohnung auf und durchsuchten die Zimmer. Ihre Beute: Bargeld, ein Laptop und ein Rucksack. Zwischen Nachmittag und frühem Abend kam es zuvor schon ganz in der Nähe zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus Am Krummen Kamp. Die Täter hebelten hier eine...

  • Lünen
  • 03.01.19
  • 942× gelesen
Blaulicht
Ein Autofahrer aus Dortmund flüchtete vor der Polizei und baute am Ende einen Unfall.

Taxi Mama nach Festnahme
Autofahrer flüchtet vor Polizisten

Alkohol und Autofahren - das ist keine gute Kombination und wohl eben diese Mischung bescherte einem jungen Mann aus Dortmund einen schlechten Start ins neue Jahr. Die Flucht vor der Polizei endete mit einem Unfall. Der Zwanzigjährige fiel am frühen Neujahrsmorgen einer Streife der Polizei auf der Brechtener Straße in Brambauer ins Auge, allerdings hatte der Dortmunder offenbar keine Lust auf eine Kontrolle und flüchtete mit seinem Corsa mit quietschenden Reifen. Die Flucht führte über die...

  • Lünen
  • 02.01.19
  • 922× gelesen
Blaulicht
Mülltonnen brannten am Eugen-Birke-Weg in Gahmen.
6 Bilder

Bilanz der Silvesternacht
Mülltonnen-Brand beschädigt Mercedes

Raketen stiegen in den Himmel und Böller schallten durch die Nacht - in Lünen und Selm feierten die Menschen den Beginn des neuen Jahres. Für Feuerwehren und die Polizei bedeutete das aber auch wieder Arbeit. Nach Mitternacht rückte die Feuerwehr Lünen zu sechs Einsätzen aus, fünf Mal wegen brennender Mülltonnen. Einsatzorte waren Brahmsstraße, Wehrenboldstraße,  Veilchenweg, Schneider-Paas-Straße und Münsterstraße. Im Bürgerzentrum in Gahmen randalierten Täter, beschädigten die Toiletten...

  • Lünen
  • 01.01.19
  • 2.315× gelesen
Blaulicht
Im Seepark attackierte ein unbekannter Radfahrer am Dienstag eine Frau.

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer schlägt Frau im Seepark

Dienstag ging eine Frau im Seepark Horstmar mit zwei Hunden Gassi - doch dann schlug sie ein Unbekannter zu Boden. Der Mann war mit einem Fahrrad unterwegs und attackierte die Lünerin in der Nähe des Grillplatzes. Im Vorfeld machte der Unbekannte, so berichtet eine Sprecherin der Polizei Dortmund auf Anfrage, wohl Fotos von der Lünerin. Der Aufforderung, mit dem Fotografieren aufzuhören, folgten Schläge und die Lünerin ging zu Boden. Angaben der Polizei zufolge erlitt die Frau dabei leichte...

  • Lünen
  • 18.12.18
  • 2.448× gelesen
  •  1
Blaulicht
Unbekannte sprengten am Abend in Selm einen Zigaretten-Automaten - laut Polizei vermutlich mit einem Böller.

Sprengung mit Böller?
Zigaretten-Automat fliegt in die Luft

Montag am späten Abend knallte es laut, danach lagen Zigaretten auf dem Gehweg verstreut - noch Unbekannte sprengten in der Hermann-Löns-Straße in Selm einen Automaten. Ein Anwohner war gegen 22.45 Uhr durch den Knall aufgeschreckt worden und sah, als er auf die Straße ging, den schwer beschädigten Zigarettenautomaten. Augenblicke nach der Sprengung - die laut Polizei vermutlich mit einem Böller durchgeführt wurde - kam aus einem angrenzenden Waldstück ein Jugendlicher.  Der Anwohner sprach...

  • Lünen
  • 18.12.18
  • 1.282× gelesen
Blaulicht
Die Waffe sah täuschend echt aus, so die Polizei, war am Ende zum Glück aber eine Softair-Waffe zum Verschießen von kleinen Plastikkugeln.

Festnahme in Bork
Mann bedroht Fahrgäste mit Pistole

Im Zug zwischen Dortmund und Selm kam es am Freitagabend zu dramatischen Szenen: Ein Mann aus Iserlohn zog während der Fahrt eine Pistole, bedrohte andere Fahrgäste mit der Waffe. Nach Angaben der Polizei war der Iserlohner betrunken und als der Zug in Bork am Bahnhof hielt, warteten dort schon Einsatzkräfte. Polizisten konnten den Bedroher überwältigen, bei seiner Festnahme leistete der Mann Widerstand und beleidigte die Beamten. Die Pistole entpuppte sich als - laut Polizei täuschend echt...

  • Lünen
  • 15.12.18
  • 2.257× gelesen
Ratgeber
Die Polizei warnt vor den gestohlenen Medikamenten aus der Tierarztpraxis.

Nach Einbruch beim Tierarzt
Polizei warnt vor Medikamenten

Einbrecher stiegen in der Zeit zwischen Sonntag und Montag in eine Tierarztpraxis an der Kurler Straße in Lünen ein - nun warnt die Polizei. Denn die Diebe machten gefährliche Beute. Bargeld nahmen die Unbekannten mit, aber eben auch Medikamente. Die Dortmunder Polizei warnt in dem Zusammenhang ausdrücklich vor den unter Umständen von den Tätern in Umlauf gebrachten Arzneimitteln, denn es handelt sich unter anderem um Narkosemittel und vergleichbare Stoffe. "Die Wirkung könnte auch für...

  • Lünen
  • 14.12.18
  • 1.134× gelesen
  •  1
Blaulicht
Einbrecher stahlen aus der Tierarzt-Praxis Bargeld und Medikamente.

Diebstahl in Tierarztpraxis
Einbrecher stehlen Medikamente

Einbrecher stiegen in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in eine Tierarzt-Praxis in Horstmar ein - nun sucht die Polizei Zeugen. Ermittlungen zufolge gelangten die Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in die Praxis an der Kurler Straße nahe der Hirschberger Straße. Die Täter durchwühlten hier Schränke und Schubladen und erbeuteten am Ende neben Bargeld auch Arzneimittel. Zeugen melden sich unter Telefon 0231 / 132 74 41 bei der Kriminalwache in Dortmund. Thema...

  • Lünen
  • 11.12.18
  • 1.144× gelesen
Blaulicht
Die Fahrt eines jungen Dortmunders Autos endete vor einem Baum.
3 Bilder

Überhol-Manöver verursacht Unfall

Montagabend kam es auf der Elsa-Brandström-Straße in Brambauer zu einem schweren Verkehrsunfall: Zwei Autos prallten kurz vor der Halde zusammen, ein Wagen schleuderte vor einen Baum. Nach Angaben der Polizei von Dienstagmorgen fuhr ein zwanzig Jahre alter Mann aus Dortmund  Jahre gegen 17 Uhr auf der Elsa-Brandström-Straße in Richtung Brambauer. In Höhe der Kleingarten-Anlage scherte er in den Gegenverkehr aus, um Fahrzeuge vor ihm zu überholen und übersah dabei wohl das Auto einer Frau...

  • Lünen
  • 10.12.18
  • 2.842× gelesen
Blaulicht
Taucher suchten im Cappenberger See nach Beweisstücken zu einer Raubserie.
3 Bilder

Taucher suchen im See nach Beweisen

Taucher der Polizei gingen am Dienstag im Cappenberger See auf die Suche nach Beweisen zu einer Raubserie auf Supermärkte im vergangenen Jahr. Die Spezialisten kamen nicht mit leeren Händen zurück an die Oberfläche.  Zwei Kassenladen und eine Geldkassette fanden die Taucher unter schwierigen Bedingungen am Grund des Sees. Die Funde stehen im Zusammenhang mit Überfällen auf insgesamt sechs Discounter in Hamm, Ascheberg und Drensteinfurt von Mai bis August letzten Jahres. Unbekannte forderten...

  • Lünen
  • 21.11.18
  • 639× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Raub in Brambauer nach zwei Unbekannten.

Bewusstlos in Brambauer
Räuber schlagen Opfer zu Boden

Unbekannte schlugen in der Nacht einen Mann in Brambauer bewusstlos, dann raubten sie ihm Handy, Brille und Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.  Montagnacht war der Mann aus Bochum gegen 3 Uhr im Bereich der Haltestelle am Verkehrshof in Brambauer unterwegs, da begegnete er zwei unbekannten Männern. Der Polizei berichtete der Bochumer, dass ihn einer Männer mehrere Male geschlagen habe, in der Folge ging er zu Boden und verlor das Bewusstsein. Kurze Zeit später, als er wieder zu sich kam,...

  • Lünen
  • 20.11.18
  • 1.183× gelesen
Blaulicht
Zwei Häuser waren am Dienstag in Lünen das Ziel von Einbrechern.

Fenster als Eintrittskarte
Einbrecher durchsuchen zwei Häuser

Einbrecher kommen mit Beginn der dunklen Jahreszeit auf Touren. In Lünen kam es am Dienstag zu zwei Taten in Wohnungen.  Unbekannte stiegen zwischen Mittag und dem Abend in ein Haus an der Auguste-Schnakenbrock-Straße in Lünen-Süd ein und machten sich in den Räumen auf die Suche nach Wertvollem. Informationen zur Beute lagen kurz nach der Tat aber noch nicht vor, so die Polizei. In Beckinghausen gingen Einbrecher ebenfalls in der Zeit zwischen Mittag und Abend ans Werk, das Tat-Objekt lag...

  • Lünen
  • 14.11.18
  • 1.170× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sperrte die Kreuzung während der Rettungsarbeiten.

Mann muss ins Krankenhaus
Unfall: Auto kracht durch Gartenzaun

Feuerwehrleute befreiten am Samstag einen jungen Mann aus Lünen aus seinem Auto. Der Achtzehnjährige erlitt bei einem Unfall in Brambauer schwere Verletzungen.  Der Wagen des Lüners kollidierte am Abend auf der Kreuzung der Karl-Haarmann-Straße mit der Rudolfstraße mit dem Fahrzeuge eines Autofahrers aus Hagen - dabei wurde der Lüner eingeklemmt und kam nach seiner Rettung in ein Krankenhaus. Der Hagener blieb unverletzt, sein Auto durchbrach nach dem Zusammenstoß einen Gartenzaun und kam...

  • Lünen
  • 12.11.18
  • 984× gelesen