Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

22jähriger rast mit weißem Jaguar F davon und lässt Auto im Mühlenwinkel zurück
Hattingen: Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, kam es bereits am Freitagnachmittag in Hattingen zu einer wilden Verfolgungsjagd per Auto. An diesem Tag wurde der Polizei durch mehrere Anwohner ein weißer Jaguar gemeldet, der mehrmals durch die Straßen des Hattinger Stadtgebietes fuhr und durch absichtliches Aufheulen des Motors die Anwohner belästigte. An der Martin-Luther-Straße konnte der Jaguar F Type durch die Streifenbesatzung angetroffen werden. Der Fahrer reagierte allerdings nicht auf die...

  • Hattingen
  • 09.07.19
Blaulicht
Bereits in Höhe der Einmündung zum Oberwinzerfeld hatte die Polizei die Straße auf Hattinger Gebiet abgesperrt. Drei Straßenbahnen und ein Bus durften ebenfalls nicht weiterfahren, Fahrer und Fahrgäste aussteigen. Auch Anwohner durften die Häuser nicht verlassen.  Foto: Römer
3 Bilder

Am heutigen Freitagmittag an der Stadtgrenze zu Bochum-Linden
Mann nimmt RTW-Besatzung als Geiseln

Glücklich, weil unblutig ging heute Mittag, 1. Februar, eine Geiselnahme an der Bochumer Straße/Hattinger Straße direkt auf der Stadtgrenze von Hattingen und Bochum-Linden zu Ende. Nach Auskunft von Polizeihauptkommissar (PHK) Hans Jankowski hatte gegen zwölf Uhr ein 48 Jahre alter Mann aus Sprockhövel die Besatzung eines Rettungswagens (RTW) als Geiseln genommen. Dabei habe er ihnen gesagt, er habe eine Schusswaffe dabei. Nach Auskunft der Rettungswagen-Besatzung klang dies durchaus glaubhaft...

  • Hattingen
  • 01.02.19
  •  2
Ratgeber
Von einem schönen Urlaub am Gardasee können die Betrogenen nur träumen. Foto: pixabay

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten www.feriensommer-domizile.de, www.feriensommer-domizile.com oder...

  • Dortmund-City
  • 23.07.18
  •  1
  •  9
Ratgeber
2 Bilder

Schwerer Unfall - A1 zwischen Gevelsberg und Wuppertal-Nord in beide Richtungen gesperrt

Nichts geht mehr auf der A1: Die Autobahn ist zwischen Gevelsberg und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord noch für Stunden gesperrt. Der Grund: ein schwerer Unfall heute Mittag (9. Juli). Zwei Lkw sind ineinandergefahren, dabei wurden beide Fahrer verletzt. Einer der Wagen war ein Gefahrguttransporter. Zwischenzeitlich war auch ein Feuer ausgebrochen. Dies hat die Wehr, die mit Sirenenalarm zum Einsatzort gerufen wurde, inzwischen gelöscht. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten werden aber noch...

  • Gevelsberg
  • 09.07.18
Politik
Welche Befugnisse hat die Polizei in NRW künftig? Das wird gerade diskutiert. Foto: Polizei

Frage der Woche: Neues Polizeigesetz in NRW - Sicherheit oder Freiheiten?

Ist es richtig, die Freiheit des einzelnen zu beschränken, um die Sicherheit des Volkes zu gewährleisten? Diese Frage beschäftigt Autoren und andere schon seit Jahren, gestern wurde sie im Landtag von Experten diskutiert. Geht es nach der CDU/FDP-Landesführung, soll das Gesetz im Juli beschlossen werden.   Das neue Polizeigesetz, welches in NRW eingeführt werden soll, stößt auf vielerlei Kritik, doch worum geht es überhaupt? Hauptziel ist es, möglichen terroristischen Anschlägen...

  • 08.06.18
  •  35
  •  1
Ratgeber

Blitzermeldungen: Die aktuellen Gefahrenstellen in Gevelsberg, Ennepetal und Sprockhövel / Ennepe-Ruhr-Kreis 

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Wir sagen euch, wo in der kommenden Woche mit Tempomessungen zu rechnen ist. Übrigens: Gefahrenstellen können Bürger auch selber melden! Geschwindigkeitsmessungen finden in Gevelsberg aktuell hier statt: Montag, 30. April: Teichstr.; Wittener Str.; Schwelmer Str. Mittwoch, 2. Mai: Rosendahler Str.;...

  • Gevelsberg
  • 27.04.18
Ratgeber
Wer Winterreifen kauft, sollte jetzt auf das sogenannte "Alpine-Zeichen" achten, ein 3-gezacktes Symbol mit einem Bergpiktogramm und einer Schneeflocke in der Mitte. Dieses Zeichen ist dann Pflicht für alle Winterreifen, die sei 1. Januar 2018 hergestellt werden. Für die bisher hergestellten Winterreifen (mit dem bisherigen M + S Zeichen) existiert eine Übergangsregelung bis 30. September 2024. Foto: LK / Jürgen Spathmann
2 Bilder

Nach Unfall in Breckerfeld: Der richtige Reifen im Winter!

Der Winter ist da- Welcher Reifen muss am Fahrzeug sein? In Breckerfeld im Ennepe-Ruhr-Kreis ist es am Dienstag, 16. Januar, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich die Fahrerin leicht verletzte. 23-jährige Hagenerin war gegen 19.45 Uhr mit einem Renault Clio auf der L528 in Richtung Hagen. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern. Es rutschte eine Böschung herunter und kam vor einem Baum zum Stillstand. Die bei der Unfallaufnahme stellten...

  • Breckerfeld
  • 17.01.18
Überregionales
Eine Schwelmerin wurde bei einem Raub schwer verletzt. Foto: Polizei NRW/Jochen Tack

Schwelm: Kind klingelt, Frau öffnet, wird geschlagen und beraubt

Ein Raub mit einem involvierten Kind hat sich am Samstag in Schwelm ereignet. Dabei wurde das Opfer schwer verletzt.  Gegen 17.40 Uhr klingelt ein Kind an einem Einfamilienhaus an der Winterberger Straße. Ahnungslos öffnet die Bewohnerin, eine 83-jährige Rentnerin, die Tür. Plötzlich wird sie von drei Männern ins Gesicht geschlagen und zu Boden gedrückt. Die Männer verschaffen sich Zutritt zu dem Haus und durchsuchen es.  Ob etwas entwendet wurde, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht...

  • Schwelm
  • 24.09.17
Überregionales
Den süßen Katzenbabys ist nichts passiert. ^Foto: Jens Herkströter

Feuer im Keller - Katzenbabys im Haus!

Fünf Katzenbabys rettete die Feuerwehr Hattingen am Montagabend, 14. August, aus einem (teils) brennenden Haus. Der Kellerbrand wurde um 19.40 Uhr in der Friedrichstraße gemeldet. Bei Eintreffen drang bereits Rauch aus dem Keller eines mehrgeschossigen Wohnhauses. Die Bewohner befanden sich bereits im Freien. Ein Bewohner hatte bereits im Keller erste Löschversuche unternommen und den Brand damit bereits weitestgehend gelöscht. Die Feuerwehr ging mit zwei Trupps unter Atemschutz in das...

  • Hattingen
  • 15.08.17
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Polizei wurde zum Schwelmer Bahnhof gerufen, wo ein junger Mann mit einem Messer bedroht worden war. Foto: Polizei

Im Bahnhof Schwelm mit Messer bedroht

Mit einem Messer bedroht wurde in der Nacht zu Samstag ein 22-jähriger Mann in Schwelm. Das teilt die Polizei mit. Gegen 2.25 Uhr bedrohten drei männliche Personen im Bahnhofsgebäude an der Straße Bahnhofplatz einen 22-jährigen Schwelmer. Sie hielten den jungen Mann fest, wobei ihn einer der Täter mit einem Messer bedrohte und ein weiterer Mittäter ins Gesicht schlug. Es gelang dem Geschädigten, sich loszureißen und nach draußen zu flüchten. Ein Zeuge beobachtete, wie sich die Täter zu Fuß...

  • Schwelm
  • 04.07.17
Überregionales
Die Polizei ermittelt gegen einen Mann aus Gevelsberg. Foto: Polizei

Gevelsberg: Auf dem eigenen Grundstück angegriffen

Auf dem eigenen Grundstück angegriffen wurde am Samstag ein Mann aus Gevelsberg. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 10 Uhr hat eine männliche Person unbefugt ein Privatgrundstück an der Kölner Straße betreten. Als der Besitzer den Unbekannten ansprach, wurde er von ihm beschimpft und von dem Mann geschlagen. Im Anschluss flüchtete der Mann. Aufgrund der genauen Personenbeschreibung wird nun gegen eine tatverdächtige Person aus Gevelsberg ermittelt.

  • Gevelsberg
  • 04.07.17
Überregionales
Vor der Polizeiwache Ennepetal stürzte der Radfahrer. Foto: Jochen Tack/Polizei

Ennepetal: Radfahrer zieht sich schwere Kopfverletzungen zu

Ein Radfahrer aus Gevelsberg hat sich am Freitag schwere Kopfverletzungen bei einem Unfall in Ennepetal zugezogen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.40 Uhr befuhr der 28-jährige Radfahrer aus Gevelsberg die Kölner Straße in Ennepetal. In Höhe der dortigen Polizeiwache stürzte er aus bisher ungeklärter Ursache und erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Kopfverletzungen. Vorbeikommende Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Der Gevelsberger wurde einem...

  • Ennepetal
  • 03.07.17
Überregionales
Foto: Polizei

Frau bei Unfall in Ennepetal schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Frau aus Ennepetal bei einem Unfall am Mittwoch. Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 31-jährige Wuppertalerin mit ihrem VW Golf die Oelkinghauser Straße in Fahrtrichtung Scharpenberger Straße. Dabei fuhr sie links an mehreren, am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vorbei und übersah dabei eine 56-jährige Ennepetalerin, welche ihr mit einem Skoda Fabia entgegenkam. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei welchem die Ennepetalerin schwer verletzt...

  • Ennepetal
  • 20.04.17
Überregionales
Foto: Jochen Tack (Polizei NRW/Innenministerium NRW)

Aufgefahren: Mann bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Ennepetal wurde am Dienstag ein Mann leicht verletzt. Gegen 18.10 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Radevormwald mit seinem Opel Corsa die Kölner Straße in Ennepetal. An einer Fußgängerampel musste er sein Fahrzeug abbremsen, als die Ampel auf Rot umschaltete. Ein hinter ihm fahrender 32-jähriger Ennepetaler bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Sharan auf den Wartenden auf. Der 20-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

  • Ennepetal
  • 19.04.17
Überregionales

Ein Norddeutscher im bergischen Schwelm auf Abwegen

"Hm, was ist denn da schief gelaufen?", fragte sich Kollege Dirk Meiser, als er am Mittwoch diese Entdeckung auf der Linderhauser Straße in Schwelm machte. Da parkte doch tatsächlich ein Opel auf einem Grünstreifen vor einem Haus, nein, besser: in einer Hauswand. Der Verdacht: Der Fahrer hat womöglich vergessen, die Handbremse anzuziehen und sein Auto hat sich auf der bergigen Straße selbstständig gemacht. Vielleicht liegt's daran, dass der Fahrer laut Kennzeichen aus dem Norden...

  • Schwelm
  • 19.04.17
Überregionales
Foto: Polizei

Ennepetal: VW Polo brennt völlig aus

Aus bisher ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Montag ein Auto in Ennepetal ausgebrannt. Gegen 3.20 Uhr brannte in der Straße Ackersiepen/Friedfeld der VW Polo eines 71-jährigen Wuppertalers komplett aus. Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt der Brandentstehung geparkt. Weitere Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02333/9166-4000

  • Ennepetal
  • 19.04.17
Überregionales
Foto: Polizei

Erfolglose Einbrecher in Gevelsberg unterwegs

Gleich viermal versuchten Einbrecher in den vergangenen Tagen, in Geschäfts- und Wohnräume in Gevelsberg zu gelangen - ohne Erfolg. In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag, in der Zeit von 21.30 Uhr bis 0.05 Uhr versuchten unbekannte Täter eine Wohnungseingangstür aufzuhebeln. Als dies misslang, entfernten sich der oder die Täter unerkannt. Am Ostersonntag gegen 2.30 Uhr wurde ein Einbrecher durch einen Zeugen dabei beobachtet, wie er gerade in einen Kiosk einbrach. Der Zeuge...

  • Gevelsberg
  • 18.04.17
  •  1
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Zeugin notierte sich Kennzeichen - Unfallflucht in Gevelsberg geklärt

Dank einer Zeugin konnte eine Unfallflucht in Gevelsberg aufgeklärt werden. Am Samtag, gegen 22.45 Uhr, kam der Fahrer eines VW Golf auf der vereisten Mylinghauser Straße in Richtung Mittelstraße ins Rutschen und prallte gegen einen abgestellten Audi. Obwohl seine Beifahrerin kurz ausstieg, setzte der Verursacher anschließend seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Eine aufmerksame Anwohnerin notierte sich das Kennzeichen. Bereits kurze Zeit später wurde der...

  • Gevelsberg
  • 10.01.17
Überregionales
Im Düsseldorfer Ministerium wurde die Spende übergeben.Foto: privat

EN-Kreis: Polizei spendet für die Polizei

„Eigentlich haben wir den Mitgliedern zu Weihnachten immer ein kleines Präsent besorgt“, erzählt Tanja Wallenfels, Vorsitzende der GdP Kreisgruppe Ennepe-Ruhr. Aber es wurde immer schwerer für kleines Geld etwas passendes und vor allem Vernünftiges zu finden. Daher haben wir uns im Vorstand entschlossen das Geld lieber für einen guten Zweck – nämlich an die Polizeistiftung NRW- zu spenden. Immer häufiger werden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte selbst Opfer bei der Verfolgung von...

  • Ennepetal
  • 10.01.17
Überregionales
Der Leiter des Ordnungsamtes Arnim Schäfer (v.l.), Wachleiter Polizeihauptkommissar Guido Quabeck, der Leiter der Abteilung Polizei Polizeidirektor Klaus Menningen und Bürgermeister Claus Jacobi. Foto: Polizei

Er sorgt in Gevelsberg für Recht und Ordnung

Guido Quabeck ist der neue Wachleiter der Polizeiwache Gevelsberg. Gemeinsam mit Bürgermeister Claus Jacobi stellte er sich nun der Öffentlichkeit vor. Der 51-Jährige wohnt in Ennepetal und hat zuletzt die Führungsstelle Direktion Verkehr geleitet. Angefangen hat er seine Ausbildung bei der Polizei im Jahr 1982, zwischen 2000 und 2003 war er bereits auf der Polizeiwache Gevelsberg tätig, bevor er Wachdienstführer und später Dienstgruppenleiter in Gevelsberg/Ennepetal wurde. In seiner...

  • Gevelsberg
  • 06.11.16
Ratgeber
Foto: Polizei

Hier wird im EN-Südkreis geblitzt!

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nummer 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer. Für die Zeit vom 10. bis 14. Oktober kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an:   Dienstag, 11. Oktober Gevelsberg: Am Susewind Sprockhövel: Kleinbeckstraße   Mittwoch, 12. Oktober   Schwelm: Friedrich-Ebert-Straße, Beyenburger Straße, Hagener Straße Gevelsberg:...

  • Schwelm
  • 07.10.16
Überregionales

Ennepetal: Auto rollt gegen Verkehrsschild

Dumm gelaufen: Ein 35-jähriger Gevelsberger ist wegen einer Unfallflucht aufgeflogen. Und das war nicht alles. Am Donnerstag gegen 23 Uhr parkte der Gevelsberger sein Fahrzeug in der Mittelstraße in Ennepetal. Er verließ sein Auto bei laufendem Motor. Daraufhin geriet das Fahrzeug ins Rollen und prallte gegen ein Verkehrsschild. Als der Mann zu seinem Auto zurückkehrte, erkannte er zwar den Schaden, verließ aber die Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Bei der...

  • Ennepetal
  • 07.10.16
Politik
Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht im Bundetag.

Frage der Woche: Mehr Abschiebungen, weniger Schweigepflicht - will Thomas de Maizière zu viel?

Thomas de Maizière plant, die ärztliche Schweigepflicht zu lockern und die doppelte Staatsbürgerschaft abzuschaffen. Nach Angaben von BILD und dem Kölner Stadt-Anzeiger wollen sich die Innenminister von CDU und CSU gemeinsam für eine Reihe von Maßnahmen einsetzen, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Als Anlass dieses Treffens dürfen sicherlich das Attentat von Würzburg sowie die Kölner Demonstrationen verstanden werden, bei denen sich mehrere Tausend Erdogan-Anhänger mit...

  • 11.08.16
  •  61
  •  7
Überregionales

Fahrer mit Schusswaffe bedroht und an Weidezaun gefesselt in Gevelsberg

Am gestrigen Donnerstag gegen 22.45 Uhr war ein 46-jähriger Duisburger mit einem weißen Kleintransporter auf der Esborner Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs. In Höhe der Straße Kemnade wurde der Fahrer von einem von hinten kommenden und mit eingeschaltetem Blau- und Rotlicht fahrenden Fahrzeug angehalten. Es stiegen zwei männliche Personen in ziviler Kleidung aus und forderten ihn auf, seinen Führerschein und seinen Fahrzeugschein vorzulegen. Während der Fahrer diese suchte, öffnete einer...

  • Schwelm
  • 09.10.15
  •  1