Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
Vermehrt kam es im Kreis zu Haustürbesuchen verdächtiger Personen. Daher mahnt die Polizei verstärkt zu Vorsicht und Wachsamkeit.

Warnung vor verdächtigen Haustürbesuchen im Kreis Recklinghausen
Polizei mahnt erneut zur Vorsicht an der Haustür

 Bei der Polizei melden sich derzeit vemehrt Bürger, weil sie Besuch von "verdächtigen Personen" hatten. Das möchte die Polizei  zum Anlass nehmen, zu sensibiliseren und zu warnen. Demnach sind zuletzt in Herten, Datteln und Haltern am See Personen aufgefallen, die offensichtlich von Tür zu Tür gehen, an den Haustüren klingeln und um Arbeit bitten. Teilweise sind die Personen in Kleingruppen unterwegs, teilweise auch alleine. Manchmal sind es auch Frauen mit Kindern, die so um Geld...

  • Gladbeck
  • 30.09.20
Blaulicht
Nach dem Brand an einem Kindergarten sucht die Polizei nach zwei Jungen, die vom Tatort wegliefen.

Die Ermittlungen der Polizei laufen
Kinder als Brandstifter?

Auf der Mittelstraße hat es am frühen Sonntagnachmittag, 27. September an einem Kindergarten gebrannt. Aufmersame Zeugen bemerkten gegen 14.40 Uhr Feuer bzw. Rauch und alarmierten daraufhin Feuerwehr und Polizei. Laut Zeugen liefen zwei Kinder danach  vom Tatort weg in Richtung Innenstadt. Beschreibung: Die beiden Jungen werden wie folgt beschrieben. Sie sind  etwa 11 bis 12 Jahr alt. Einer soll blond, der andere dunkelhaarig gewesen sein. Der blonde Junge trug demnach ein weißes T-Shirt...

  • Gladbeck
  • 28.09.20
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall
Zeugen gesucht für Einbruch in Rentfort

Auf der Martin-Luther-Straße wurde in der Nacht auf Dienstag, 22. September in ein Wohnhaus eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelten die unbekannten Täter ein Küchenfenster auf und durchsuchten dann mehrere Räume im Haus. Ob und wenn, was gestohlen wurde, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen Montagabend und Dienstagmorgen verdächtige Beobachtungen im Bereich der Martin-Luther-Straße gemacht haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter Tel....

  • Gladbeck
  • 23.09.20
Blaulicht
Immer wieder haben es Trickdiebe auf ältere Menschen abgesehen. Daher rät die Polizei zur erhöhten Vorsicht.

Vorsicht an der Haustür
Trickdieb entwendet Armbanduhr - Polizei sucht Zeugen

Zweckel. Die dreiste Masche hat leider immer wieder Erfolg, weil Betrüger sich bevorzugt ältere Menschen aussuchen. Am Dienstagmittag, 8. September klingte ein unbekannter Mann an einer Wohnungstür inZweckel. An der Tür erklärte der Unbekannte der Ehefrau eines 90-Jährigen, er sei ein ehemaliger Arbeitskollege ihres Mannes. Auf diese Weise gelangte der Mann in die Wohnung und entwendete aus dem Schlafzimmer eine Armbanduhr. Anschließend flüchtete er in unbekannte...

  • Gladbeck
  • 10.09.20
Blaulicht
Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte ein Täter bereits ermittelt werden.

Aufmerksamer Zeuge stellte einen Täter
Auf Autos eingeschlagen - Tatverdächtiger erwischt

Brauck. Ein Zeuge meldete in der Nacht zu Sonntag, 6. September gegen 1.40 Uhr, dass an der Marienstraße zwei Männer mit Fäusten auf geparkte Autos einschlagen würden. Der aufmerksame Zeuge konnte einen Tatverdächtigen, einen betrunkenen 33-Jährigen ohne festen Wohnsitz in Deutschland, festhalten bis die Beamten eintrafen. Der andere Mann war in Richtung Landstraße geflüchtet. Wie sich herausstellte, waren an einem geparkten Auto Beulen und Kratzer. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt....

  • Gladbeck
  • 07.09.20
Blaulicht

Mehrere Verletzte und Unfallfluchten
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Überholversuch im KreisverkehrZweckel. Gegen 15.51 Uhr befuhren am Donnerstag, 6. Juni, ein 90-jähriger Fahrradfahrer und ein 42-jähriger Pkw-Führer, beide aus Gladbeck, den Kreisverkehr Feldhauser-/Dorstener-/Beethovenstraße in Zweckel. Im Bereich des Kreisverkehrs wollte der Pkw-Fahrer den Radler überholen, wobei dann aber beide Fahrzeuge zusammenstießen. Bei dem anschließenden Sturz zog sich der Fahrradfahrer leichte Verletzungen zu. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von 550...

  • Gladbeck
  • 07.06.19
Blaulicht

Gesamtschaden summiert sich auf rund 7.500 Euro
Betrunkene Pkw-Fahrerin verursachte gleich drei Unfälle

Rentfort-Nord. Sprichwörtlich "eine Spur der Verwüstung" hinterließ eine Pkw-Fahrerin am Montag, 26. November, im Bereich Rentfort-Nord. Gegen 21.30 Uhr beobachteten Zeugen, wie die Fahrerin eines roten SEAT auf der Schwechater Straße beim Rangieren ein geparktes Auto beschädigte. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, setzte die Frau ihre Fahrt in Richtung Berliner Straße fort. Die Zeugen alarmierten daraufhin umgehend die Polizei, konnten sogar das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 1
Überregionales

Polizeibericht Gladbeck: Verletzte bei Verkehrsunfällen

Gladbeck. Zu zwei Verkehrsunfällen wurde die Gladbecker Polizei am späten Montagnachmittag sowie kurz vor Mitternacht gerufen. Der erste Unfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr in Rentfort. Zur genannten Zeit wollte dort ein 49-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Kirchhellener Straße kommend nach rechts auf den Parkplatz des dortigen NETTO-Marktes abbiegen. Dabei stieß er mit einem 50-jährigen Gelsenkirchener zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg entlang der Kirchhellener...

  • Gladbeck
  • 05.06.18
Überregionales
Ein aufmerksamer Besitzer sorgte dafür, dass zumindest ein Einbrecher gestellt werden konnte.

Mehrere Einbrüche in den vergangenen Tagen in Gladbeck - Ein Autoaufbrecher wurde festgenommen

Mehrere Einbrüche in den letzten Tagen ist die Bilanz des Polizeiberichtes. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche (20. auf den 21. Juli) haben unbekannte Täter auf der Paulstraße in Rentfort eine Garage ausgeräumt und fette Beute gemacht. Die Einbrecher konnten eine hochwertige Musikanlage und Motorrad-Kleidung stehlen. Am Sonntag, 23. Juli gegen 0.10 Uhr, brach ein zunächst unbekannter Täter ein auf der Heidkampstraße abgestelltes Auto auf und nahm daraus...

  • Gladbeck
  • 24.07.17
  • 2
Überregionales
Zu dem Zusammenstoß mit vier teils Schwerverletzten kam es am Donnerstagabend, 29. Juni auf der Möllerstraße.

Kollision mit Streifenwagen - vier Verletzte und rund 42500 Euro Sachschaden

Rentfort. Am Donnerstagabend, 29. Juni um 19:41 Uhr, befuhr ein 23jähriger Gladbecker die Bogenstraße in nördliche Richtung und beabsichtigte nach links in die Möllerstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision mit dem vorfahrtsberechtigten Streifenwagen der Polizei. Dieser war mit Sonder- und Wegerechten auf der Möllerstraße in nordostwärtiger Richtung unterwegs zu einem Einsatz. Der Streifenwagen wurde durch die Kollision gegen einen Baum und einen Metallzaun...

  • Gladbeck
  • 30.06.17
Überregionales

Zehnjähriger leicht verletzt

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall am Mittwoch, 13. Januar auf der Konrad-Adenauer-Allee, bei dem ein zehnjähriger Junge leicht verletzt wurde. Die Mutter des Jungen war mit ihrem Pkw gegen 17.30 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Allee unterwegs und beabsichtigte nach rechts in die Sandstraße abzubiegen. Hierzu bremste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Ein nachfolgender 78-jähriger Gladbecker bemerkte das Abbremsen offensichtlich zu spät und fuhr auf den PKW der Frau auf....

  • Gladbeck
  • 14.01.16
Überregionales

Mutmaßlicher Einbrecher schnell geschnappt

Heute, 19. November, traf ein Gladbecker gegen 10.45 Uhr einen unbekannten Mann vor der Tür seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hermannstraße an. Als der Mann diesen bemerkte, flüchtete er, der Gladbecker rief daraufhin sofort die Polizei. Die Beamten konnten den Täter, einen 49-jährigen Gelsenkirchener, in der Nähe aufgreifen und festnehmen. Der Mann führte diverse Werkzeuge mit sich, die von den Polizisten sichergestellt wurden. Der Gelsenkirchener wurde zur Polizeiwache...

  • Gladbeck
  • 19.11.15
Überregionales

Polizei nahm zwei Einbrecher fest

Am heutigen Mittwoch, gegen 10.50 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Anwohnerin den Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Herbertstraße in Brauck. Die Täter hatten die Wohnungstür bereits aufgehebelt. Die Zeugin informierte unverzüglich die Polizei, die das Gebäude umstellte. Einer der Täter, ein 32-jähriger aus Gladbeck, konnte im Garten, der andere, ein 33-jähriger Gladbecker, auf der nahe gelegenen Landstraße gestellt und festgenommen werden. Die beiden Männer...

  • Gladbeck
  • 11.11.15
  • 1
Überregionales

Kollision an der Beisenstraße mit drei Verletzten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, 29. Juli, um 17.46 Uhr auf der Beisenstraße in Höhe der Auffahrt zur A 2. Eine 31- jährige Pkw Führerin aus Dortmund hatte die Beisenstraße in Richtung Bottrop befahren und wollte nach links auf die A 2 abbiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang eines 47-jährigen Gladbeckers, der mit seinem Pkw die Beisenstraße in nördliche Richtung befahren hatte. Schwer verletzt Bei der Kollision der beiden Pkw wurde die Frau aus Dortmund schwer...

  • Gladbeck
  • 30.07.15
Überregionales

Reifendieb auf frischer Tat ertappt

Einen Reifendieb auf frischer Tat ertappt, hat die Polizei am 4. Juli: Ein zunächst unbekannter Mann begab sich am Donnerstag, gegen 23.20 Uhr, auf das Gelände eines Autoreifenhandels an der Brüsseler Straße. Er hatte bereits LKW-Reifen an einen mitgebrachten, gemieteten Transporter zum Abtransport bereit gelegt, als er von Polizeibeamten überrascht wurde, die auf Streife waren. Als er die Beamten bemerkte, flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Fahndung...

  • Gladbeck
  • 10.07.15
Überregionales

Ohne Führerschein: Fahrer aus Münster verursachte schweren Unfall

Am Donnerstag, 23. April, gegen 16.15 Uhr, beabsichtigte ein 42-jähriger PKW-Fahrer aus Münster von der Beisenstraße nach links in die Auffahrt der A 2 in Richtung Oberhausen einzubiegen. Dabei stieß er mit dem entgegenkommendem PKW eines 57-jährigen Gladbeckers zusammen. Durch den Aufprall schleuderte der PKW des 42-Jährigen gegen einen verkehrsbedingt haltenden PKW eines 42-jährigen Bottropers. Beim Unfall verletzten sich der 57-Jährige und seine 56-jährige Mitfahrerin leicht. Sie...

  • Gladbeck
  • 24.04.15
Überregionales

Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Eine Fahrerflucht an der Kreuzung Schützenstraße/ Ecke B224 meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Eine 20-jährige Schwerterin wollte am Dienstag, 14. April, gegen 14 Uhr von der Schützenstraße nach rechts in die Essener Straße abbiegen. Hierzu stand sie zunächst auf dem rechten Abbiegefahrstreifen. Beim Anfahren entschied sie sich aber, auf den linken Abbiegefahrstreifen zu wechseln, dabei kollidierte mit dem LKW eines unbekannten Fahrzeugführers. Dieser fuhr jedoch weiter. Bei...

  • Gladbeck
  • 15.04.15
Überregionales

81-Jährige bei Verkehrsunfall auf der Postallee schwer verletzt

Eine 81-jährige Bochumerin ist am Sonntag, 12. April, gegen halb fünf auf der Postallee in der Gladbecker Innenstadt bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Seniorin wurde laut Polizeibericht von dem Wagen einer 59-jährigen Dorstenerin, die rückwärts auf der Postallee unterwegs gewesen sei, erfasst. Dabei erlitt die ältere Dame schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben...

  • Gladbeck
  • 13.04.15
Überregionales

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall in Rentfort wurden am Wochenende fünf Personen verletzt. Eine 48-jährige Gladbeckerin fuhr am Samstag, 28. März, gegen 11.20 Uhr auf der Sandstraße in Richtung Kirchhellen. An der Kreuzung Sandstraße / Bernskamp wollte sie nach rechts abbiegen, als die Ampel auf Grünlicht wechselte. Hinter ihrem Auto stand ein 26-jähriger Gladbecker mit seinem PKW. Von hinten näherte sich ein Linienbus; der 25-jährige Busfahrer aus Recklinghausen war kurzzeitig abgelenkt und...

  • Gladbeck
  • 30.03.15
  • 1
Überregionales

Raubüberfall auf Spielhalle in Gladbeck-Ost

Am Mittwoch, 26. März, kam es gegen 22.35 Uhr in Gladbeck zu einem Raub auf eine gut besuchte Spielhalle. Ein maskierter Mann betrat die Spielhalle auf der Buersche Straße und forderte unter Vorhalt einer Pistole Bargeld. Anschließend flüchtete er mit der Beute durch den Haupteingang in unbekannte Richtung. Die Person wird wie folgt beschrieben: - männlich - schlanke Statur, 180cm Körpergröße - blauer Kapuzenpulli - knallrotes Halstuch vor Nase und Mund gezogen -...

  • Gladbeck
  • 26.03.15
Überregionales

Bewaffneter Raubüberfall auf MacDonald's in Ellinghorst

Zwei maskierte mit eine Schusswaffe und einer Eisenstange bewaffnete Männer betraten heute, 23. März, gegen 03.20 Uhr, die MacDonald's Filiale an der Rockwoolstraße in Ellinghorst. Sie bedrohten die beiden 48- und 53-jährigen Angestellten und forderten Bargeld. Ein Täter griff in die Kasse und steckte das Geld in seine Taschen. Anschließend flüchteten sie in Richtung Spielhalle. Täterbeschreibung Die Männer werden wie folgt beschrieben: 1. 25 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß, kräftige...

  • Gladbeck
  • 23.03.15
Überregionales

Polizei nimmt Dieseldieb fest

Am Donnerstag,19. Februar, gegen 10.40 Uhr, beobachtete ein 48-jähriger Angestellter einer Tankstelle an der Sandstraße, wie zwei unbekannte Männer Dieselkraftstoff in Plastikflachen abfüllten und dann, ohne zu bezahlen, flüchteten. Er verfolgte die beiden Täter bis zur Hegestraße. Hier verlor er sie dann in einem Garten eines Wohnhauses aus den Augen. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte einen 25-Jährigen aus Neunkirchen festnehmen. Er wurde zur Wache gebracht und nach Abschluss...

  • Gladbeck
  • 20.02.15
Überregionales

49-jähriger Gladbecker stirbt nach Auseinandersetzung mit seinem Sohn

Aktuell erreicht uns diese gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Recklinghausen: Am Dienstag, 20. Januar, gegen 18.15 Uhr, feierten zwei 21 und 22 Jahre alte Gladbecker in der Wohnung eines 49-Jährigen in einem Mehrfamilienhausauf der Vehrenbergstraße in Rosenhügel. Streitigkeiten Nach Streitigkeiten versetzte der 22-Jährige seinem 49-jährigen Vater einen Schlag, wodurch dieser zu Boden stürzte und kurz darauf starb. Eine Mitbewohnerin war auf die...

  • Gladbeck
  • 21.01.15
Überregionales

Einbrüche in Gladbeck

Drei Einbrüche meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen vom vergangenen Wochenende in Gladbeck: Am Freitag, 16. Januar, zwischen 17 und 18.50 Uhr, brachen Unbekannte eine Tür auf und begaben sich so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Tauschlagstraße und entwendeten Bargeld. Nach Aufbrechen der Terrassentür gelangte ein unbekannter Mann ebenfalls am Freitag, gegen 17.50 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Klopstockstraße. Ohne Beute flüchtete der Täter....

  • Gladbeck
  • 19.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.