Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
2 Bilder

Betrüger scheiterten an wachsamen Senioren in Alpen, Moers und Xanten
Polizei warnt nach aktuellen Abzock-Versuchen: Übergeben Sie niemals Bargeld an Fremde!

Gestern Nachmittag waren Telefon-Betrüger wieder auf der Suche nach Opfern. Doch in den Fällen, die der Polizei gemeldet wurde, scheiterten sie. Die überwiegend älteren Leute machten das einzig richtige: Sie legten auf. Die Kreispolizei Wesel berichtet in der Sache: Am Dienstag gegen 15 Uhr versuchte ein Ganove in Xanten, einen 80-jährigen um einen vierstelligen Betrag zu erleichtern. Als angeblicher Enkel brauchte er Geld, da er einen schweren Verkehrsunfall verursacht hatte. Der 80-Jährige...

  • Wesel
  • 16.06.21
Blaulicht

Porsche in Sonsbeck gestohlen / Zeugen gesucht
Wer kann Angaben zum roten Sportwagen machen?

Unbekannte stahlen am Samstag zwischen 2  und 4.30 Uhr einen roten Porsche 911 von einem Grundstück an der Marienbaumer Straße. Das Auto trug vermutlich laut Polizeiangaben das amtliche Kennzeichen WES-HB 567, das ebenfalls von einem Wohnmobil auf dem gleichen Grundstück gestohlen worden war. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Sonsbeck
  • 14.06.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen in Veen
Kleintransporter kollidiert mit Gegenverkehr

 Am Freitag, 30.April, gegen 13:47 Uhr kam es in Alpen-Veen an der Kreuzung Winnenthaler Straße / Unterheide zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Der Polizeibericht schildert den Hergang so: Ein 41-jähriger Mann aus Bocholt befuhr mit einem Firmenfahrzeug die Winnenthaler Str. von Bönninghardt nach Winnenthal. Mit im Firmenfahrzeug, einem Kleintransporter, befand sich ein 28-jähriger Arbeitskollege aus Wesel. Nachdem der Kleintransporter vor dem Kreuzungsbereich anhielt, setzte...

  • Alpen
  • 01.05.21
Blaulicht
Besonders in den frühen Morgenstunden sollte man zurzeit achtgeben auf eisglatte Fahrbahnabschnitte.
2 Bilder

Glatteisunfall auf der Rheinbrücke / Polizei warnt: Fahren Sie vorsichtig
Pkw dreht sich um 360 Grad und rutscht gegen die Leitplanke / 22-Jähriger schwer verletzt

So schön die Weseler Niederrheinbrücke auch ist - in diesen Tagen ist das Überqueren für motorisierte Verkehrsteilnehmer nicht ungefährlich. In einer aktuellen Meldung der Kreispolizei heißt es:  Gestern Morgen kam es auf der Niederrheinbrücke in Wesel zu einem Unfall, bei dem sich ein 22-jähriger Weseler schwer verletzte. Der junge Mann fuhr gegen 05.50 Uhr am Montag auf den Beschleunigungsstreifen der Brücke in Richtung Büderich. Als er auf einen der beiden Fahrstreifen wechseln wollte,...

  • Wesel
  • 13.04.21
Blaulicht
Der Täter hat dunkles Haar und trug eine auffällige Winterjacke mit Pelzbesatz.

Überfälle in Hünxe, Rheinberg und Voerde - Polizei sucht mit Fotos nach Räuber
Supermarkt im Hünxer Ortskern und in einer Voerder Pizzeria: War's womöglich derselbe Täter?

Nach mehreren Raubüberfällen fahndet die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Wie bereits berichtet, trat ein Unbekannter in einem Supermarkt an der Moerser Straße in Rheinberg gegen 21.55 Uhr an den Kassenbereich heran und kaufte eine Getränkedose. Desweiteren schildert die Polizei: Nachdem er bezahlt hatte, hielt der Mann der Kassiererin eine schwarze Schusswaffe vor und fordert die Herausgabe von Bargeld. Da die Kassiererin die Kasse nicht öffnen konnte, verließ der...

  • Hünxe
  • 02.04.21
Blaulicht

Wieder ein erfolgreicher Betrugsversuch - Opfer ist ein 81-jähriger Weseler
Polizei gibt Tipps und bittet Angehörige um Hilfe

 Gestern schwante einem Senior aus Wesel, dass er wahrscheinlich einem Betrug zum Opfer gefallen war und er suchte daraufhin die Polizeiwache auf. "Hier bestätigte sich dann leider sein Eindruck", schreibt die Presseabteilung der Kreispolizei Wesel. Weiter heißt es im Bericht: Einen Tag zuvor hatten Betrüger, den 81-Jährigen dermaßen unter Druck gesetzt, dass er von drei verschiedenen Banken Geld abhob. Er packte dies auf Anweisung in einen Briefumschlag und legte es dann auf den rechten...

  • Wesel
  • 12.03.21
Blaulicht

Person aus verrauchter Wohnung am Hamber Dyck gerettet
Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Essen

Zu einem Feuer mit Person in Gefahr musste die Feuerwehr Sonsbeck am Sonntagabend ausrücken. Ursache war angebranntes Essen, eine Person wurde aus der verrauchten Wohnung gerettet. Die Polizei berichtet dazu: Um 18:05 Uhr wurden die Einheiten Hamb und Sonsbeck, die Drehleiter der Feuerwehr Alpen sowie der Rettungsdienst zum Hamber Dyck alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten einen Rauchwarnmelder gehört und die Feuerwehr alarmiert. Die eintreffenden Kräfte der Einheit Hamb verschafften sich...

  • Sonsbeck
  • 08.03.21
Blaulicht

Kein gutes Rezept für Kriminelle ( aus den Polizeimeldungen)
Unechter Führerschein, gefälschtes Rezept, Alkohol am Steuer: Duo fiel in der Apotheke auf

 Ein unechter Führerschein, ein gefälschtes Rezept für Medikamenteund eine Fahrt unter Drogen- und Alkoholeinfluss - wegen dieser Palette an Gesetzesverstößen haben Polizisten am Dienstag zwei Männer in Alpen vorläufig festgenommen. In der Pressemeldung heißt es: Der 47-Jährige wollte das gefälschte Rezept in einer Apotheke an der Burgstraßeeinlösen, doch einer Mitarbeiterin kam das merkwürdig vor und sie verständigte die Polizei. Bei der Fahndung nach möglichen Komplizen trafen Polizisten...

  • Sonsbeck
  • 06.01.21
Blaulicht

93-jährige Weselerin reagierte goldrichtig auf Betrugsversuch und informierte die Polizei
"Bei mir ist nichts zu holen!"

Gestern reagierte eine 93-jährige Weselerin genau so, wie es sich die Polizei wünscht und immer wieder dazu rät: Das Telefon der Frau klingelte Montagnachmittag und eine angebliche Polizeibeamtin erzählte, dass man in der Nachbarschaft in der Nacht Einbrecher festgenommen habe. Bei einem der Einbrecher habe man einen Zettel gefunden, auf der der Name der Weselerin stände. Die Polizei berichtet dazu: Als die Unbekannte die alte Dame anschließend nach Vermögen und Werten im Haus und auf der Bank...

  • Wesel
  • 10.11.20
Blaulicht

Blitzableiter in Labbeck gestohlen / Polizei sucht Zeugen
Dreiste Diebe demontierten das Schutz-Gerät von der St. Gerebernus-Kirche am Dasseldaler Weg

Diebe am Niederrhein machen offenbar vor nichts mehr halt. Selbst vor einer Wallfahrtskirche nicht. In Labbeck stahlen Unbekannte laut Polizeibericht von Dienstag auf Mittwoch einen Kupfer-Blitzableiter, der an der Kirche St. Gerebernus am Dassendaler Weg angebracht war.Anschließend flüchteten sie unerkannt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420, zu melden.

  • Sonsbeck
  • 06.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Sonsbeck - Brand eines Busses
Feuerwehr löscht die Flammen / Vermutung: technischer Defekt

 Ein 55-jähriger Busfahrer befuhr heute gegen 06.45 Uhr mit einem Kraftomnibus die Marienbaumer Straße in Fahrtrichtung Labbeck, als im Bus ein Brand ausbrach. Dieses konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Im Polizeibericht heißt es: Der Fahrer brachte sich rechtzeitig in Sicherheit und blieb unverletzt. Weitere Insassen befanden sich nicht im Bus.Als Ursache wird derzeit ein technischer Defekt vermutet, die Ermittlungen hierzu dauern an. Derzeit ist die Marienbaumer Straße im Bereich des...

  • Sonsbeck
  • 09.10.20
Blaulicht

Raub auf Tankstelle "Zur Licht" in Sonsbeck - Polizei fragt nach Hinweisen
Gesucht wird ein schlanker Mann zwischen Zwanzig und Dreißig mit markanter Augenbraue

Am Donnerstag gegen 21:30 Uhr betrat eine maskierte Person den Verkaufsraum einer Tankstelle in Sonsbeck und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Tageseinnahmen. Im Polizeibericht heißt es dazu: Nach Herausgabe von Bargeld flüchtete die Person zu Fuß in Richtung der Straße "Zur Licht". Es wurde niemand verletzt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ohne Erfolg. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt, zirka 1,80 bis 1,85...

  • Sonsbeck
  • 02.10.20
Blaulicht

Sozia bei Kradunfall schwer verletzt
Sonsbecker Motorradfahrer stürzen an der "Leuchtefurth"

Am Abend des 20. August ereignete sich gegen 19.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Alpen-Veen. Ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Sonsbeck befuhr mit seiner 34-jährigen Sozia die Straße "Leuchtefurth" in Richtung Winnenthaler Straße. Die Polizei berichet: Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der 41-Jährige die Kontrolle über sein Kraftrad und stürzte auf die Fahrbahn. Durch den Sturz wurde die 34-jährige Beifahrerin aus Sonsbeck schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber zu...

  • Alpen
  • 21.08.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person
78-Jähriger Sonsbecker prallt gegen Baum und verstirbt noch an der Unfallstelle

Am Sonntag um 9:20 Uhr, befuhr ein 78-jähriger Mann aus Sonsbeck mit seinem Pkw die Balberger Straße aus Richtung Sonsbeck kommend in Richtung Kervenheim. Die Polizei berichtet. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend drehte sich der Pkw und kam in Richtung Sonsbeck zum Stehen. Der 78-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Balberger Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen durch...

  • Sonsbeck
  • 17.08.20
Blaulicht
2 Bilder

Schnaps, Unterwäsche und ein Gebiss ... / Ungewöhnliche "Fälle" der Polizei
Eine bissige Geschichte aus Kamp-Lintfort und ein alkoholbeseelter Spontantrinker in Wesel

 Schnaps, Unterwäsche und ein Gebiss: Damit haben drei ungewöhnliche "Fälle" zu tun, die Menschen bei der Polizei im Kreis Wesel in den vergangenen Wochen angezeigt haben. Eine bissige Geschichte hat ein 89-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort erlebt. Er war für einige Tage im Krankenhaus. Auf dem Nachttisch neben seinem Bett hatte der Mann sein Gebiss gelegt. Nachdem er kurz den Raum verlassen hatte, waren die Zähne nicht mehr da. Jedenfalls nicht auf dem abgelegten Platz. Warum stehlen Menschen...

  • Wesel
  • 03.07.20
Blaulicht

72-Jährige schwer verletzt bei Unfall an der Balberger Straße bei Labbeck
Pkw kommt von der Straße ab - vermutlich durch eine verunreinigte Fahrbahnoberfläche

Am Mittwoch, 20. Mai,  gegen 19:45 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Sonsbeck-Labbeck. Im Polizeibericht ist das Geschehen so dargelegt: Eine 72-jährige Pkw-Fahrerin aus Sonsbeck befuhr die Balberger Straße (L460) aus Richtung Reichswaldstraße kommend in Fahrtrichtung Sonsbeck. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam der Pkw vermutlich aufgrund einer verunreinigten Fahrbahnoberfläche nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hecke und einen Weidezaun....

  • Sonsbeck
  • 21.05.20
Blaulicht

Demonstration in Kamp-Lintfort: Veranstaltungen verliefen friedlich
"Die hohen Rechtsgüter Meinungs- und Versammlungsfreiheit konnten heute wahrgenommen werden"

Für den heutigen Samstag hatte die Partei "Die Rechte" eine Demonstration in der Fußgängerzone in Kamp-Lintfort angekündigt. Circa 30 Teilnehmer nahmen laut Angaben der Kreispolizei Wesel an dieser Kundgebung teil. Zeitgleich fand auf dem Prinzenplatz in Kamp-Lintfort eine Solidaritätsveranstaltung für den Kamp-Lintforter Bürgermeister mit circa 700 Teilnehmern statt. (Anmerkung der Redaktion: Der SPD-Politiker hatte wegen Drohungen aus der rechten Szene gegen ihn zwecks Selbstschutz einen...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.01.20
  • 2
  • 4
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Kleintransporter kollidiert mit Sattelzug
19 jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Wesel: Laut Polizeibericht kam es am Donnerstag gegen 15.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B58n in Höhe der Ortslage Büderich. Die Polizei berichtet dazu dies: Ein, mit zwei Männern besetzter, Kleintransporter befuhr die Bundesstraße 58n aus Richtung Alpen kommend in Fahrtrichtung Wesel und geriet aus bislang ungeklärten Gründen nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug mit Auflieger zusammen, der in Richtung Alpen unterwegs war. Bei dem...

  • Hamminkeln
  • 09.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Kreispolizeibehörde meldet silvesterbedingte Einsätze im Kreis Wesel 2019
16 Fälle von Randale, zwölf Sachbeschädigungen, acht Körperverletzungs-Delikte

Kreis Wesel: Laut Polizeibericht kam es in der Silvesternacht in der Zeit zwischen 31.12.2019, 18.00 Uhr, und 01.01.2020, 06.00 Uhr, im Kreisgebiet Wesel zu insgesamt 106 Einsätzen mit Silvesterbezug. Der Bericht nennt folgende Details: In 16 Fällen randalierten - überwiegend betrunkene - Personen, wovon eine in Gewahrsam genommen wurde. Es kam zu 12 Sachbeschädigungen. In 8 Fällen wurde die Polizei zu Körperverletzungsdelikten gerufen. Eine Person wurde leicht verletzt. Sexuelle Übergriffe...

  • Hamminkeln
  • 01.01.20
  • 5
Blaulicht
TraffiStar S350 von Jenoptik / Bild Schepers / Text Polizei

Verkehrsüberwachung
Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 09.12. bis zum 15.12.19 bekannt

Kreis Wesel: Die Polizei Informiert, das zu schnelles Fahren, immer noch Unfallursache Nr. 1 ist. Zu Ihrer Sicherheit, plant die Polizei an folgenden Tagen und Orten Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 09.12.: Moers - Repelen, Kamp-Lintfort - Gestfeld Dienstag, 10.12.: Wesel - Obrighoven, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 11.12.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln - Mehrhoog Donnerstag, 12.12.: Rheinberg - Borth, Hünxe Freitag, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Voerde - Friedrichsfeld Samstag, 14.12.: Dinslaken...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht

Gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder
Polizei im Kreis Wesel führte Kontrolltag durch

Kreis Wesel: Kräfte bündeln und gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder vorgehen: Das ist laut einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Wesel der Grundgedanke des "Integrativen Fahndungs-und Kontroll-Tages", der seinen Ursprung 2016 in der "Aachener Erklärung" fand. Seitdem führen die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Rheinland-Pfalz sowie die Niederlande und Belgien gemeinsame grenzüberschreitende Fahndungs- und Kontrolltage durch. Einsatzleiter...

  • Hamminkeln
  • 27.11.19
Kultur
Bild Schepers / Text Polizei

Süßes oder Saures: Polizei appelliert an alle feierwütigen Halloween-Fans
"Fremdes Eigentum zu beschädigen heißt nicht, jemandem einen Streich zu spielen!"

PRESSEMITTEILUNG der POLIZEI: "Süßes oder Saures" werden am Donnerstag wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Halloween hat sich auch bei uns zur alljährlichen Tradition gemausert, allen Kritikerinnen und Kritikern zum Trotz. Doch Halloween ist bei vielen Menschen zu einer Nacht des Schreckens geworden. Denn das sprichwörtliche "Saure", was vielfach verteilt wird, wenn Wünsche nicht erfüllt werden, ist alles andere als Lustig: Eier an...

  • Hamminkeln
  • 30.10.19
  • 1
  • 2
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Täter heben zwölf Gullideckel aus der Verankerung

Sonsbeck: Zwei unbekannte Täter haben am Sonntag um 02.30 Uhr insgesamt zwölf Gullideckel aus der Verankerung gehoben. Betroffen davon waren die Straßen Zur Licht, Hufschmiedskamp, Taubenweg und An der Ley. Eine Zeugin hatte die beiden Männer bei "ihrer Arbeit" beobachtet, die anschließend in Richtung Hufschmiedskamp flüchteten. Weil es so dunkel war, konnte die Frau die Männer nicht näher beschreiben. Zu der Zeit war auch ein 31-jähriger Autofahrer mit einem Wagen auf der Straße Zur Licht...

  • Sonsbeck
  • 29.07.19
Blaulicht

Wieder einmal versuchten Telefonbetrüger im Kreisgebiet ihr Glück
"Sie spinnen doch" - Seniorin erkannte Betrugsversuch Kreis Wesel

Am Donnerstag ist es zu mindestens 18 Telefonanrufen (Voerde: 2, Schermbeck: 5, Hünxe: 1, Neukirchen-Vluyn: 1, Wesel: 8, Hamminkeln: 1) gekommen, in denen die Täter als falscher Polizeibeamter versuchten, Vertrauen bei den Angerufenen zu erschleichen und Fragen zu Wertgegenständen oder direkt nach Geld stellten. In allen Fällen waren die Angerufenen Senioren, die gut informiert und entsprechend umsichtig gehandelt haben. Sie gingen nicht auf das Ansinnen der Anrufer ein und gaben keine...

  • Wesel
  • 14.06.19
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.