Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Überregionales
Die Polizei bittet um Hinweise um die Identität der Täterin aufzuklären.

Die Polizei sucht Diebin +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl in einem Hagener Kaufhaus

Eine unbekannte Frau entwendete am 7. Juli um 09.45 Uhr aus einem Hagener Kaufhaus in der Elberfelder Straße zwei Haushaltswaren. Der Wert des Diebesgutes liegt im niedrigen, dreistelligen Bereich. Eine Überwachungskamera nahm Bilder der Täterin auf. Ein Richter ordnete an, dass das Foto veröffentlicht werden darf. Wer kennt diese Person? Die Polizei fragt: Wer kennt diese Person? Hinweise können an die 986-2066 weitergegeben werden.

  • Hagen
  • 22.10.18
Überregionales

Wetter - Führerschein sichergestellt

Am 1. Juni, gegen 01.15 Uhr, hielt die Polizei auf der Straße Ochsenkamp einen Renault an. Bei der Überprüfung des 21-jährigen Fahrers aus Hagen bemerkten sie, dass dieser alkoholisiert war. Sie ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

  • Wetter (Ruhr)
  • 01.06.18
Überregionales

Herdecke - Diebe mit Bierdurst und ordentlich Muckis

Am vergangenen Pfingstwochenende gelangten die durstigen Diebe auf das Gelände eines Getränkehändlers an der Nierfeldstraße. Auf bisher nicht bekannte Weise schafften sie es insgesamt 9 Fässer Bier von dem Außengelände des Handels zu schaffen. In Anbetracht dessen, dass ein Fass ein Gewicht von etwa 63 Kilogramm hat, dürfte dies keine leichte Sache gewesen sein. Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise hinsichtlich des Diebstahls geben können. Hinweise können unter der...

  • Herdecke
  • 23.05.18
Politik

Salafisten planten Anschläge gegen Pro NRW

Die NRW-Polizei hat heute in Leverkusen, Essen und Bonn vier Männer festgenommen, die der salafistischen Szene angehören. Sie stehen im Verdacht, Gewalttaten gegen Mitglieder der rechtsextremistischen Partei pro NRW geplant zu haben. Dies teilt die Staatskanzlei in Düsseldorf mit. Gefahr durch Salafisten „Die Festnahmen beweisen, dass die Sicherheitsbehörden wachsam sind und die Gefahr durch extremistische Salafisten sehr ernst nehmen“, sagte Innenminister Ralf Jäger. Gewalt sei kein Mittel der...

  • Essen-Nord
  • 13.03.13
  • 14
Überregionales
Kai-Uwe Hagemann "im Einsatz", die Kamera hat er stets dabei.
5 Bilder

Bürgerreporter des Monats Januar: Kai-Uwe Hagemann

Kai-Uwe Hagemann widmet sich als Bürgerreporter den spektakulären Einsätzen von Polizei, Ferwehr und Rettungskräften: Vom Unfall mit Schwerverletzten bis zum Garagenbrand ist der Hagener vor Ort. Die von ihm mit eigenen Fotos angereicherten Berichte werden von den Lokalkompass-Nutzern in großer Zahl gerne und regelmäßig verfolgt. 1. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Kai-Uwe Hagemann aus Hagen. Geboren bin ich am 13. September 1965 in Hagen. Solange lebe ich auch schon hier....

  • Essen-Süd
  • 04.01.13
  • 25
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.