Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Blaulicht
In Gevelsberg wurden gestern zwei Fußgänger durch den Zusammenstoß mit einem Fahrrad verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss verletzt Fußgängerin und Kind

Ein 35-jähriger Gevelsberger fuhr am Dienstagmorgen, 15. Juni, mit seinem Fahrrad verkehrswidrig den Gehweg der Haßlinghauser Straße in Richtung Mittelstraße und stieß hier mit einer Fußgängerin zusammen. Die 35-jährige Gevelsbergerin kam mit ihrer vierjährigen Enkelin gemeinsam aus dem Haus und betrat den Gehweg. Hier stießen sie mit dem Radfahrer zusammen und die beiden Fußgänger stürzten zu Boden. Sie erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • wap
  • 16.06.21
Blaulicht
Auf der Breckerfelder Straße kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall.

Auto kracht nach Kollision in Hauswand
Verletzte Personen bei Unfall in Ennepetal

Auf der Breckerfelder Straße überschlug sich am gestrigen Dienstag, 15. Juni, ein Fahrzeug, nachdem es mit einem anderen PKW kollidierte. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, eine von ihnen schwer. Ein 85-jähriger Breckerfelder war am Nachmittag auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal-Voerde unterwegs. Als die vor ihm fahrende 73-jährige Ennepetalerin mit ihrem VW nach links in die Straße Hinterbilstein abbiegen wollte, überholte der Breckerfelder den VW und es kam zum...

  • wap
  • 16.06.21
Blaulicht
Der Täter entwendete diverse Smartphones aus dem Verkaufsraum.

Einbruch in Gevelsberger Geschäft
Täter flüchtet in dunklem Kombi

Am gestrigen Montag, 17. Mai, hörte ein Anwohner der Mittelstraße gegen 23.40 Uhr einen lauten Knall aus Richtung Shop eines Telefonanbieters. Als er nachschaute, sah er eine Person aus dem Shop zu einem dunklen Kombi laufen. Augenscheinlich stieg die Person über die Fahrertür in das Fahrzeug. Der Wagen stand in der Hochstraße und fuhr in Richtung Sudfeldstraße davon. Täter entwendet SmartphonesDie eintreffende Polizei stellte eine zerstörte Schaufensterscheibe des Shops fest. Aus dem...

  • wap
  • 18.05.21
Blaulicht
Am Mittwoch wurde in Gevelsberg ein Fußgänger leicht verletzt.

Unfall in Gevelsberg
Fußgänger mit Autotür verletzt

Ein 61-jähriger Gevelsberger wurde am Mittwoch,12. Mai, auf der Mittelstraße bei einem Zusammenstoß mit einer Autotür leicht verletzt. Der VW Touran parkte verkehrswidrig auf dem Gehweg. Als ein 30-jähriger Insasse die Fahrzeugtür öffnete, übersah er den 61-Jährigen Fußgänger und traf diesen mit der Tür. Der Gevelsberger stürzte und verletzte sich leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte er jedoch nicht.

  • wap
  • 15.05.21
Blaulicht
Am Mittwochabend kam es auf der Carl-vom-Hagen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Unfall in Schwelm
Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Am Mittwochabend, 12. Mai, kam es auf der Carl-vom-Hagen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 29-jähriger Dortmunder wollte zurücksetzen, um einem anderen Verkehrsteilnehmer Platz zu schaffen und übersah dabei den hinter ihm stehenden Passat eines 53-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß und man verständigte die Polizei. Keine Fahrerlaubnis und unter DrogeneinflussBei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrerlaubnis des 29- Jährigen vor einem Jahr entzogen wurde. Des...

  • wap
  • 15.05.21
Blaulicht
In Schwelm kam es gestern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

PKW und Motorrad kollidieren in Schwelm
Fahrer schätzt Abstand und Geschwindigkeit falsch ein

Ein 35-jähriger PKW-Fahrer fuhr am gestrigen Sonntag, 9. Mai, um 19.25 Uhr auf der Untermauerstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße, als er auf einer Busspur anhielt, um seine beiden Kinder abzusetzen. Um anschließend die Fahrbahn zu wechseln und zu wenden, zog er aus der Busspur und schätzte den Abstand sowie die Fahrtgeschwindigkeit des sich nähernden Motorrads falsch ein. Es kam zu einem Zusammenstoß, woraufhin der 19-jährige Kraftradfahrer auf die rechte Fahrzeugseite stürzte und sich dabei...

  • wap
  • 10.05.21
Blaulicht
Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrzeug gerät in Gegenverkehr auf Hattinger Straße

Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde am Mittwoch, 5. Mai, bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt. Er war mit seinem Fahrzeug auf der Hattinger Straße in Richtung Schwelm unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er mit seinem Audi in den Gegenverkehr und stieß hier mit dem entgegenkommenden Audi eines 57-jährigen Mannes aus Unna zusammen. Der Ennepetaler wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Für den Zeitraum des...

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
Ein LKW-Fahrer wurde in der Nacht zu Montag von Dieseldieben geweckt.

Polizeieinsatz in Ennepetal
Lkw-Fahrer von Dieseldieben geweckt

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer wurde in der Nacht zu Montag, 3. Mai, zwischen 1 und 2 Uhr geweckt, als er ein Ruckeln an der Zugmaschine bemerkte. Der Fahrer hatte sich zur Übernachtung auf einen Parkplatz an der Mittelstraße gestellt. Als er nachschaute, konnte er beobachten, wie zwei unbekannte männliche Personen fußläufig in verschiedene Richtungen flüchteten. An dem Tankdeckel stellte er eine Hebelspur fest, den Tätern gelang es jedoch nicht, den Tank zu öffnen.

  • wap
  • 04.05.21
Blaulicht
In Schwelm wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Schwelmerin verwechselt Gang
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 30. April, beabsichtigte eine 52 Jahre alte Schwelmerin gegen 16.40 Uhr mit ihrem Pkw Kia von der Bismarckstraße in Schwelm auf die Bahnhofstraße abzubiegen. Hierbei verwechselte sie die Gänge ihres Fahrzeuges und fuhr ruckartig nach hinten. Ein dahinterstehender Radfahrer versuchte zur Seite auszuweichen, wurde jedoch von ihrem Fahrzeug getroffen und stürzte. Ein weiterer wartender Pkw wurde gegen einen dahinter wartenden Transporter geschoben. Zwei Personen leicht verletztDer...

  • wap
  • 03.05.21
Blaulicht
Der alkoholisierte Mann versuchte die Beamten unter anderem mit Tritten zu verletzen.

Mann pöbelt in Gevelsberg Personen an
Wuppertaler landet mit fast drei Promille im Polizeigewahrsam

Am Donnerstag, 29. April, wurde die Polizei zu einem Randalierer am Vendômer Platz gerufen. Ein alkoholisierter Mann pöbelte dort aggressiv vorbeilaufende Personen an. Die Beamten sprachen dem 34-Jährigen einen Platzverweis aus, dem er aber nicht nach kam. Zur Durchsetzung wurde er in das Polizeigewahrsam gebracht. Fast drei Promille im BlutWährend der Fahrt zur Polizeiwache Ennepetal versuchte der Mann die eingesetzten Beamten zu treten und durch Schläge mit seinem Kopf zu verletzen. Die...

  • wap
  • 01.05.21
Blaulicht
Am Samstag kam es in Schwelm zu einem Verkehrsunfall nachdem ein 59-jähriger Bochumer über Rotlicht fuhr.

Mann fährt über Rotlicht in Schwelm
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag, 24. April, wurden gegen 18 Uhr zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 59-jähriger Bochumer wollte von dem Grundstück eines Fastfood-Restaurants geradeaus über die Kölner Straße in Richtung Wuppermannshof fahren. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er, trotz Rotlicht zeigender Ampel, in den Kreuzungsbereich hinein und kollidierte dabei mit dem Fahrzeug einer 19-jährigen Hagenerin, die vom Wuppermannshof nach links auf die Milsper Straße fuhr. Zwei Personen leicht...

  • wap
  • 26.04.21
Blaulicht
Die Polizisten stoppten das Auto des 19-Jährigen schließlich auf der Boeler Straße.

19-Jähriger erhält Strafanzeige
Mit stellenweise 60 km/h zu schnell durch Hagen

Am gestrigen Sonntagabend, 25. April, gegen 23.40 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf der Wehringhauser Straße auf einen grob verkehrswidrig und rücksichtslos fahrenden BMW aufmerksam. Der 19-jährige Fahrer fuhr deutlich zu schnell und zeitweise auf zwei Fahrstreifen. Beim Passieren der Einmündung der Elberfelder Straße/Graf-Von-Galen-Ring konnten die Beamten auf gerader Strecke eine Geschwindigkeit von circa 110 km/h vom Tachometer des Streifenwagens ablesen. Der BMW hielt auf dem...

  • wap
  • 26.04.21
Blaulicht
Bei einer Polizeikontrolle fielen am Donnerstag diverse Straftaten auf.

Polizeikontrolle in Ennepetal
Litanei an Straftaten zu Tage gebracht

Am Donnerstag, 11. März, fiel einer Streife in Ennepetal auf der Kölner Straße ein Daimler Sprinter auf. Das Kennzeichen des Fahrzeuges war offensichtlich gefälscht, da die Buchstaben und Ziffern lediglich aufgeklebt waren. Bei der Fahrzeugkontrolle konnte festgestellt werden, dass der Sprinter nicht für den Straßenverkehr zugelassen war. Als die Beamten sich die Ladung anschauten, stellten sie fest, dass es sich bei dem 20-jährigen Fahrer und seinem 30-jährigen Begleiter augenscheinlich um...

  • wap
  • 13.03.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Polizei kontrollierte am Samstag einen Fahrer unter Drogeneinfluss.

Polizeikontrolle in Gevelsberg
Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmorgen, 16. Januar, ein 45-jähriger Gevelsberger mit seinem Ford Transit auf der Gartenstraße angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer des Lastkraftwagens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm bis zur Ausnüchterung untersagt.

  • wap
  • 18.01.21
Blaulicht
Ein Mitarbeiter des Wachdienstes überraschte am Montag in Schwelm drei Autodiebe.

Zehn Fahrzeuge beschädigt
Wachdienst überrascht Autodiebe in Schwelm

Ein Mitarbeiter des Wachdienstes beobachtete am Montag, 9. November, gegen 23.20 Uhr, ein Fahrzeug auf einem Firmengelände an der Eisenwerkstraße. Als die Insassen den Mitarbeiter erblickten, verließen drei Personen fluchtartig den Skoda Fabia und ließen das Fahrzeug zurück. Der Mitarbeiter verständigte die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Skoda vermutlich bei einer im Industriegelände ansässigen Firma entwendet. Als die betroffene Firma weiter kontrolliert wurde stellten die...

  • wap
  • 11.11.20
Blaulicht
Am Montagabend wurde in Schwelm ein PKW stark beschädigt.

PKW in Schwelm stark beschädigt
Unbekannter schlägt Scheiben ein und zerkratzt Auto

Am Montagabend, 28. September, wurde die Polizei gegen 21.30 Uhr über eine laufende Alarmsirene in der Hauptstraße informiert. Am Parkhaus des Kreishauses stellten die Beamten eine beschädigte Daimler E-Klasse fest. An dem Fahrzeug wurden sowohl die Heckscheibe, als auch die beiden hinteren Seitenscheiben eingeschlagen. Weiter wurde der Lack des Fahrzeuges rundherum zerkratzt. Zeugen beobachteten eine Person, die bei Auslösen des Alarms vom Tatort in unbekannte Richtung flüchtete. Eine Fahndung...

  • wap
  • 29.09.20
Blaulicht
Polizeibeamte ertappten am Donnerstag, 7. Mai, Reifendiebe auf einer Streife in Schwelm.

Auf Streife in Schwelm
Polizei ertappt Reifendiebe

Am Donnerstagmorgen, 7. Mai, befuhr eine Polizeistreife gegen 1.30 Uhr das Eisenwerkgelände in Schwelm. Die Beamten beobachteten zwei Personen, die sich offenbar an einem, auf dem angrenzenden Autohändlergelände geparkten BMW zu schaffen machten. Die beiden Täter entdeckten den Streifenwagen und flüchteten zu Fuß in Richtung Loher Straße. Täter bleiben unerkanntDie Unbekannten hatten bereits das Fahrzeug mit einem Wagenheber aufgebockt und zwei Reifen abmontiert. Eine Fahndung nach den Tätern...

  • wap
  • 08.05.20
Blaulicht
Teilweise schwer bewaffnet durchkämmten einige der rund 60 Kräfte der Polizei das Berufskolleg an der Raabestraße. Zum Glück stellte sich der Amok-Alarm als Fehlalarm heraus. Foto: Römer
2 Bilder

Verdacht auf Amoklauf am Berufskolleg Hattingen - Umliegende Straßen 90 Minuten lang gesperrt
Zum Glück nur ein Fehlalarm

Ein von einem Techniker durchgeschnittenes Kabel hat heute Vormittag am Berufskolleg Hattingen des Ennepe-Ruhr-Kreises einen Amok-Alarm ausgelöst. Betroffen waren 500 Schüler aus 20 Klassen, die sich wie für solche Fälle vorgesehen in ihren Klassenräumen verbarrikadierten. Zwischen Auslösen und Aufheben des Alarms vergingen rund 90 Minuten. Polizeisprecherin Sonja Wever zum STADTSPIEGEL: "Die Meldung ging bei uns um 9.45 Uhr ein. Da eine tatsächliche Bedrohungslage zunächst nicht ausgeschlossen...

  • Hattingen
  • 07.11.19
Sport
Die Polizeikräfte verschafften sich schnell eine Übersicht über das Geschehen nach Spielende.
4 Bilder

en-reporter- update 1
Randale auswärtiger Fans nach Fußballspiel in Sprockhövel – Körperverletzung und Sachbeschädigungen

Nach dem 3:0 Heimsieg im Oberliga-Fußballspiel der Mannschaften TSG-Sprockhövel gegen Sportfreunde Siegen kam es heute im Baumhof aufgrund von Ausschreitungen einiger Fans der gegnerischen Mannschaft zu einem Polizeieinsatz. Die Polizeikräfte nahmen Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigungen auf. „Es tut mir total leid und ich kann es noch nicht fassen“, sagte der sportliche Leiter der Sportfreunde Siegen, Andreas Krämer, zum STADTSPIEGEL. Während sich nach dem Spielende die...

  • Hattingen
  • 13.10.19
Überregionales
8 Bilder

Wohnhausbrand in Schwelm

Noch in vollem Gang sind die Aufräumarbeiten der Feuerwehr Schwelm nach einem Wohnhausbrand heute (15. September) an der Göckinghofstraße. "Wieder einmal hat ein Brandmelder Leben gerettet", resumierte Feuerwehrchef Matthias Jansen gegen Ende des Einsatzes. Die vier Personen, die sich im Haus aufhielten, konnten ihre Wohnung rechtzeitig verlassen und blieben nach rettungsärztlichen Erkenntnissen unverletzt. Sirenenalarm hatte die Bevölkerung am frühen Nachmittag aufgeschreckt: Minuten nach dem...

  • Schwelm
  • 15.09.18
Überregionales
Schreckliche Bilder am Tatort.
3 Bilder

Hagen: Tödliche Schüsse nach Messerattacke

Die Polizei wurde am Dienstagnachmittag gegen 14.43 Uhr zu einem Einsatz auf der Schwerter Straße gerufen. Hier verfolgte ein Mann mit einer Machete eine blutende Person, den Mitarbeiter eines örtlichen Versicherungsbüros. Die Polizei griff den mutmaßlichen Täter auf und forderte ihn mehrfach auf, sofort seine Waffen niederzulegen. Dem kam die Person nicht nach. Die Polizisten machten daraufhin von ihrer Schusswaffe Gebrauch und trafen den Mann tödlich. Der von dem Angreifer Verfolgte wurde...

  • Hagen
  • 18.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.