Polizeimeldung Dorsten

Beiträge zum Thema Polizeimeldung Dorsten

Blaulicht
Auto kaputt und Zettel an der Scheibe, doch am anderen Ende der Leitung war angeblich nicht der Täter.

Person am anderen Hörer bekundet Interesse am Auto
Auto kaputt und Zettel an der Scheibe

Mit einem Sachschaden in Höhe von 1500 Euro fand eine Fahrerin ihren Wagen nach dem Einkaufen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Fürst-Leopold-Allee. Sie hatte das Auto am Dienstag um 12.50 Uhr abgestellt und war um 13.30 Uhr zurück am Pkw. Am Auto hing ein Zettel mit einer Telefonnummer. Als sie dort anrief, gab sich der Angerufene als Interessent für das Auto aus und beendete das Gespräch, als die Frage nach dem Unfall gestellt wurde. Die Polizei bittet Zeugen, die den...

  • Dorsten
  • 12.07.19
Blaulicht
Ein Cross-Motorrad und ein Auto lieferten sich Freitagabend ein Rennen durch Dorsten.
2 Bilder

Mitten in der 30er Zone
Auto und Motorrad liefern sich Rennen

Unter anderem auf der Freiheitsstraße in der 30-er Zone haben sich am Freitagabend ein Auto und ein Cross-Motorrad ein Rennen geliefert. Einer Streifenbesatzung fielen die Fahrzeuge am Gemeindedreieck auf, wie sie mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit hintereinander her fuhren. Die Geschwindigkeit blieb weiterhin hoch, auch als die beiden Fahrzeuge in die 30-er Zone an der Freiheitsstraße unterwegs waren. Den Beamten gelang es, den Autofahrer, einen 19-jährigen Mann aus Dorsten,...

  • Dorsten
  • 08.07.19
Blaulicht
Zuegen, die die Schlägerei am Orthöver Weg in Dorsten möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Verbindung zu setzen.

5 gegen 2
Schlägerei am Orthöver Weg

Insgesamt fünf junge Männer sollen am Sonntag, 16. Juni, gegen 4.45 h am Orthöver Weg auf zwei 22-jährige Dorstener eingeschlagen haben. Die beiden wurden zunächst von drei Männern angepöbelt und anschließend von insgesamt fünf Unbekannten geschlagen und getreten. Die beiden erlitten leichte Verletzungen, einer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Angreifer sollen zwischen 18 und20 Jahre alt gewesen sein, einer hatte eine rote Jacke an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Blaulicht
Einbrecher durch Powerriegel in der Tasche überführt.

Stärkung für die Flucht?
Mit Powerriegel festgenommen

Mehrere junge Leute wurden nach einem Einbruch in ein Sportstudio in der Nacht zu Montag an der Essener Straße erwischt. Ein Zeuge hatte gegen 3 Uhr mehrere Verdächtige an dem Studio gesehen und seine Beobachtungen der Polizei gemeldet. In der Nähe des Tatortes kontrollierten Polizisten zwei Tatverdächtige. Einer der beiden, ein 20-jähriger Dorstener, steht im Verdacht, durch ein Fenster in die Räume des Sportstudios eingedrungen zu sein und Powerriegel gestohlen zu haben. Er hatte bei der...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Blaulicht
Ein Polizeihubschrauber konnte die flüchtigen Diebe schließlich im Kornfeld aufspüren.

Nach der ersten Flucht wurde munter weiter geklaut
Drei Diebe im Kornfeld

Drei Diebe im Alter von 19 - 27 Jahren versteckten sich am gestrigen Sonntag, 16. Juni, in den frühen Morgenstunden in einem Kornfeld in Gahlen, nachdem sie zuvor in Dorsten auf einem Campingplatz aus einer Gartenlaube verschiedene Gegenstände zum Abtransport bereitgelegt hatten. Nach der Flucht wurde weiter geklautZeugen bemerkten die Tat und verständigten die Polizei. Die Diebe flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei, setzten ihr gesetzeswidriges Tun jedoch im Bereich Gahlen fort. Auch...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Blaulicht
Der Täter hält noch an der Bushaltestelle um sein Opfer zu beschimpfen und düst dann davon.

Verkehrsunfall mit Flucht
Täter beschimpft sein Unfallopfer und rast davon

Am Samstag, 18. Mai, um 16:35 Uhr befuhr eine 31 jährige PKW Fahrerin aus Herten die Borkener Straße in Richtung Holsterhausen. Kurz nach dem Gemeindedreieck befuhr sie die linke Fahrspur. Hier wollte sie dann auf den rechten Fahrstreifen wechseln. In diesem Moment beschleunigte ein rechts fahrender, bisher unbekannter Fahrzeugführer seinen PKW und fuhr in das Fahrzeug der Frau. Beide hielten dann an der Bushaltestelle. Der Verursacher stieg aus und beschimpfte die 31-jährige in einer...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Blaulicht

Betrunkener baut Unfall und flüchtet
Irrfahrt im Alkohol- und Drogenrausch

Dorsten/Haltern. Die Polizei hat einen 29-jährigen Autofahrer festgenommen, der im Straßenverkehr mehrfach negativ aufgefallen war, einen Auffahrunfall verursacht hat und anschließend geflüchtet ist. Der 29-Jährige war zuerst am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf der Dülmener Straße/B58 in Dorsten an einer Ampel auf das Auto einer 69-jährigen Frau aus Dorsten aufgefahren. Doch anstatt auszusteigen und sich zu kümmern, fuhr der Mann rückwärts und dabei noch gegen das hinter ihm stehende...

  • Dorsten
  • 25.02.19
Blaulicht

Radfahrer leicht verletzt
Kleintransporter stößt beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammen

Dorsten. Heute, gegen 5.30 Uhr, fuhr ein 63-jähriger Kleintransporter aus Dorsten auf dem Hammer Weg. Als er nach links in die Buerer Straße abbog, stieß er mit einem 26-jährigen Fahrradfahrer, auch aus Dorsten, zusammen, der auf der Buerer Straße in Richtung Hervester Straße unterwegs war. Der 26-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Es entstanden 2.000 Euro Sachschaden.

  • Dorsten
  • 18.02.19
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Betrunken aufgefahren und geflüchtet

Dorsten. Auf der Julius-Ambrunn-Straße hat es am Sonntag, gegen 17.50 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Eine Autofahrerin war auf das Heck eines 28-jährigen Mannes aus Schermbeck aufgefahren, der an der Ampel stand. Doch anstatt auszusteigen und sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Autofahrerin davon. Der 28-Jährige folgte der Frau und alarmierte die Polizei. Auf der Clemens-August-Straße konnte die 46-Jährige aus Dorsten dann gestoppt werden. Weil die Frau offensichtlich betrunken war,...

  • Dorsten
  • 04.02.19
Blaulicht
Einbrecher kommen durch Fenster in Wohnungen/Häuser.

Erneute Einbrüche
Fenster ermöglichten Einbrechern Zugang

Dorsten. In der vergangenen Woche kam es laut Polizeibericht zu mehreren Einbrüchen in Dorsten. Vermutlich konnten sich die Täter Zugang über die Fenster verschaffen.  "Am Wall" wurde zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in eine karitative Begegnungsstätte eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und nahmen dann aus der Küche unter anderem Frühstücksaufschnitt, zwei volle Wasserkästen und mehrere Tee-Packungen. Auf dem Emmerichsweg sind...

  • Dorsten
  • 14.01.19
Überregionales

Renault Clio in Rhade vom Straßenrand gestohlen

Rhade. Zwischen Montagabend (29. Mai) und Dienstagmorgen ist von der Straße "Am Kalten Bach" ein blauer Renault Clio verschwunden. Der Wagen mit RE-Kennzeichen war am Straßenrand geparkt. Das Auto hat einen Wert von rund 1.000 Euro und ist auf der Fahrerseite verkratzt. Hinweise nimmt das Fachkommissariat unter Tel.: 0800/2361111 entgegen.

  • Dorsten
  • 31.05.17
Überregionales

Unfallfluchten am Silvestertag

Dorsten. Am Silvestertag, gegen 13:47 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugin auf der Hardt einen Paketzusteller, der rückwärts gegen eine Laterne fuhr und diese dabei beschädigte. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, konnte aber im Nahbereich durch die Polizei angetroffen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Eine weitere Unfallflucht wurde der Dorstener Polizei aus Holsterhausen gemeldet. Ebenfalls am 31. Dezember, gegen 14 Uhr, wurde ein geparkter...

  • Dorsten
  • 02.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.