Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Überregionales

Raub an der Hubertusstraße

Ein 41-jähriger Recklinghäuser ging heute gegen 1.15 Uhr an der Castroper Straße entlang. Nach seinen Angaben ist er in Höhe der Hubertusstraße von zwei männlichen Unbekannten von hinten umgestoßen worden. Die Unbekannten nahmen seine Geldbörse aus der Hosentasche und flüchteten damit. Eine Beschreibung liegt nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter Tel. 02361/55-0 in Verbindung zu setzen.

  • Recklinghausen
  • 22.07.15
Überregionales

Dieb in Krankenhauszimmer

Ein unbekannter Täter betrat am Sonntag gegen 13.55 Uhr das Zimmer eines 55-jährigen, schlafenden Recklinghäusers im Krankenhaus an der Röntgenstraße. Hier durchsuchter er die Schublade eines Schrankes. Als der Recklinghäuser hierdurch aufgeweckt wurde, flüchtete der Täter ohne Beute. Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 175 cm, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einer Jeans, einem beigen T-Shirt, schwarzen Schuhen und einer schwarzen...

  • Recklinghausen
  • 13.07.15
Überregionales

Mann bei Beziehungsstreit lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstag gegen 6.30 Uhr kam es in einer Kleingartenanlage in Recklinghausen-Hillerheide zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen einer 40-jährigen Recklinghäuserin und ihrem 36- jährigen Lebenspartner. Hierbei erlitt der 36-jährige Recklinghäuser lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde einem Krankenhaus zugeführt und dort notoperiert. Sein Zustand ist aktuell stabil. Es besteht aber weiterhin Lebensgefahr. Die 40-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum heute dem...

  • Recklinghausen
  • 03.07.15
Überregionales

Nackte Tatsachen am Freibad

Ein unbekannter Mann onanierte heute gegen 11 Uhr in einem Waldstück angrenzend am Freibad Mollbeck. Er schaute dabei in Richtung Liegewiese. Als eine Zeugin den Mann ansprach, flüchtete er in Richtung Rodelberg. Täterbeschreibung: 40 bis 50 Jahre alt, 180 cm groß, graue, kurze Haare, zu einer Stoppelfrisur gegelt, bekleidet mit einem blauen, verwaschenen Poloshirt, einer beigen Shorts bis zu den Knien, trug eine schwarze Sonnenbrille. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel....

  • Recklinghausen
  • 29.06.15
Überregionales

Junge von Auto erfasst

Heute Morgen gegen 8 Uhr lief ein neunjähriger Schüler aus Recklinghausen zwischen wartenden Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn der Berghäuser Straße. Hier wurde er von dem Auto einer 44-jährigen Recklinghäuserin erfasst und zu Boden geschleudert. Durch den Zusammenprall wurde der Junge schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreuzung gesperrt.

  • Recklinghausen
  • 18.06.15
Überregionales

Frau im Park beraubt

Donnerstag gegen 15.20 Uhr bedrohte ein unbekannter Mann eine 66-jährige Recklinghäuserin im Park auf dem Schimmelsheider Weg mit einem Messer und forderte sie auf, ihre Einkaufstasche herauszugeben. Dabei stürzte die 66-Jährige und verletzte sich leicht. Der Täter, etwa 20 bis 25 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, ohne Bart und Brille, bekleidet mit einer dunklen, langen Hose und einem grauen Kapuzenpulli, flüchtete mit der Einkaufstasche und der darin befindlichen Geldbörse. Hinweise erbittet...

  • Recklinghausen
  • 12.06.15
Überregionales

Frau erliegt ihren schweren Verletzungen

Die 50-jährige Recklinghäuserin, die am 4.Juni mit akuter Lebensgefahr in ein Krankenhaus eingeliefer wurde, starb jetzt an ihren schweren Verletzungen. Gegen ihren Lebensgefährten richtet sich ein Tatverdacht wegen gefährlicher Körperverletzung. Gegen ihn wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum Untersuchungshaftbefehl erlassen. Untersuchungen ergaben, dass die Verletzungen, die zum Tod führten, durch Würgen entstanden sind. Die weiteren Ermittlungen zeigten, dass sowohl die...

  • Recklinghausen
  • 05.06.15
Überregionales

Polizei sucht einen Porzellandieb

Am 4. März, gegen 15.50 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Mann aus einem Geschäft auf der Halterner Straße zwei hochwertige Porzellanfiguren. Dabei wurde er videografiert. Jetzt wurde das Foto zur öffentlichen Fahndung freigegeben. Wer kennt den Mann? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel: 02361 55-0.

  • Recklinghausen
  • 01.06.15
Überregionales

Jugendliche randalierten in Schule

Eine Zeugin informierte am Dienstag gegen 17 Uhr die Polizei darüber, dass sich mehrere Personen im Schulgebäude auf der Bochumer Straße befinden würden. Am Tatort trafen die Polizeibeamten fünf Jugendliche, zwei 15-jährige Mädchen und drei Jungs im Alter von 15 und 17 Jahren, alle aus Recklinghausen, an. Zuvor hatten sich die Täter gewaltsam Zugang zum Gebäude verschafft und Gegenstände mit Kreide bemalt oder zerstört. Nach Abschluss der Maßnahmen wurden die Jugendlichen vor Ort...

  • Recklinghausen
  • 27.05.15
Überregionales

Wer erkennt die Handy-Diebin?

Eine dreister Handydiebstahl ereignete sich bereits am 1. März gegen 14.15 Uhr. Jetzt wurde ein Foto der Täterin zur Fahndung freigegeben. Nach Verlassen des Linienbusses 235 an der Ecke Martinistraße/ Friedhofstraße fragte die auf dem Foto abgebildete Frau einen 13-jährigen Recklinghäuser nach der Uhrzeit. Der Junge hielt der Frau sein Handy zum Ablesen hin. Daraufhin entriss die Täterin dem Recklinghäuser das Handy und flüchtete über die Friedhofstraße. Der Junge verfolgte die Frau...

  • Recklinghausen
  • 27.05.15
Überregionales

Unfallflucht an der Kellerstraße

Heute Morgen in der Zeit von 7 bis 9 Uhr wurde ein an der Kellerstraße geparkter Wagen von einem Unbekannten angefahren und beschädigt. An dem grauen VW-Golf entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das zuständige Verkehrskommissariat unter Tel. 02361/55-0 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 06.05.15
Ratgeber

Zeugen für Unfall gesucht

Dienstag gegen 10.40 Uhr fuhr eine 16-jährige Recklinghäuserin mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Bochumer Straße in Richtung Innenstadt. Als ein unbekannter Autofahrer mit einem dunklen Kombi von der Mainstraße in die Bochumer Straße abbog, erfasste er die 16-Jährige. Diese verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Der Fahrer des Kombi stieg kurz aus und sprach mit dem Mädchen. Dann stieg er wieder in seinen Wagen ein und fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Dies beobachtete...

  • Recklinghausen
  • 06.05.15
Überregionales

Aufmerksame Zeugin vereitelt Diebstahl

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete am Samstag gegen 14.50 Uhr auf dem Börster Weg einen unbekannten Mann, der das Nachbargrundstück verließ. Verdächtig erschien ihr auch, dass er auf einem Fahrrad etliche Gegenstände transportierte. Die Zeugin verständigte die Polizei, die den 29-jährigen Gelsenkirchener in Höhe des Marie-Curie-Gymnasiums antraf. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann zuvor eine Fensterscheibe eingeschlagen hatte und sich Zutritt zu der Wohnung am Börster Weg verschaffen...

  • Recklinghausen
  • 04.05.15
Überregionales

Recklinghausen: PKW-Fahrer verletzt Radlerin aus Herten

Als ein 31-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer heute gegen 5.30 Uhr von der Zehlendorfer Straße nach links in die Westfalenstraße einbog, erfasste er eine 59-jährige Fahrradfahrerin aus Herten, die die Westfalenstraße befuhr. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 22.04.15
Überregionales

Zwei Raubüberfälle auf offener Straße

Zu zwei Raubüberfällen auf offener Straße kam es am Samstag, 18. April, in Recklinghausen. Opfer eines Straßenraubes wurde eine 71-jährige Frau am Samstag. Gegen 13.15 Uhr stieß ein unbekannter Täter die Recklinghäuserin auf der Straße "Im Reitwinkel" zu Boden und entriss ihr eine schwarze Handtasche. Danach flüchtete er über die Straße "Siestedde" in Richtung Theodor-Körner-Straße. Mit der Handtasche erbeutete er ein Mobiltelefon und einen kleinen Bargeldbetrag. Die beraubte Dame wurde...

  • Recklinghausen
  • 20.04.15
Überregionales

Junger Mann in der Löhrgasse niedergeschlagen

Zwei unbekannte Männer boten am Sonntag gegen 1.30 Uhr auf der Löhrgasse einem 25-jährigen Recklinghäuser Drogen an. Als dieser ablehnte, erhielt er einen Schlag ins Gesicht und stürzte zu Boden. Hier traten die Täter noch auf den jungen Mann ein. Dann entwendeten sie seine Baseballkappe mit braunem Lederschirm (Logo NEW ERA) und flüchteten in unbekannte Richtung. Täterbeschreibungen: 1. 175 bis 180 cm groß, 25 Jahre alt, kurze, schwarze Haare, schlank, bekleidet mit einer dunklen Jacke...

  • Recklinghausen
  • 13.04.15
Ratgeber

Wer kennt den EC-Karten Betrüger?

Am 4. Oktober 2014 entwendeten Unbekannte in einem Supermarkt in Suderwich einer 76-jährigen Recklinghäuserin die Geldbörse. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob die auf dem Foto abgebildete Person am selben Tag gegen 12 Uhr an einem Geldautomaten an der Ehlingstraße unberechtigt Bargeld ab. Dabei wurde der Tatverdächtige gefilmt. Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 09.04.15
Ratgeber

Überfall am Bahnhof

Drei junge Männer sprachen heute gegen 0.45 Uhr auf dem Ossenbergweg in der Unterführung des Hauptbahnhofes einen 57-jährigen Marler an und fragten nach Zigaretten. Plötzlich schlugen sie auf ihn ein und entwendeten die Geldbörse. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Dortmunder Straße. Bei dem Überfall wurde der Marler leicht verletzt. Täterbeschreibungen: 18 bis 25 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, schlank, dunkle Haare, dunkel gekleidet, südländisches Aussehen. Zeugen des Vorfalls...

  • Recklinghausen
  • 09.04.15
Überregionales
2 Bilder

EC-Karten Betrüger wurde gefilmt

Einer 59-jährigen Recklinghäuserin entwendeten Unbekannte am 7. Oktober 2014 in einem Lebensmittelmarkt die Geldbörse. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob die auf den Fotos abgebildete Person am selben Tag gegen 18 Uhr an einem Geldautomaten am Westerholter Weg unberechtigt Bargeld ab. Dabei wurde der Tatverdächtige gefilmt. Wer kennt die auf den Fotos abgebildete Person? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/55-0.

  • Recklinghausen
  • 31.03.15
Überregionales

Brand in einem leerstehendem Haus

Am Samstag, 28. März, gegen 19.45 Uhr kam es in einem leerstehenden Haus auf der Straße An der Rennbahn zu einem Brand. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. In diesem Zusammenhang bemerkten Zeugen drei Jugendliche: 16 bis 20 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, dunkle Haare, dunkel gekleidet, einer trug eine Brille. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Branddelikte unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 30.03.15
Überregionales

Hertener am Europaplatz bedroht

Auf dem Europaplatz am Recklinghäuser Bahnhof bedrohten zwei Männer Samstag gegen 3 Uhr einen 19-jährigen Hertener mit einem Messer und forderten sein Handy. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Beschreibungen: 185 cm groß, bekleidet mit dunklen Kapuzenpullovern. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 09.03.15
Überregionales

Raub im Erlbruch

Ein unbekannter Mann bedrohte am Sonntag gegen 0.40 Uhr auf der Straße Erlbruch einen 25-jährigen Marler mit einem Messer und forderte die Herausgabe der Geldbörse und des Handys. Außerdem nahm er noch die Armbanduhr an sich. Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Parkgelände. Beschreibung: 180 bis 185 cm groß, bekleidete mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einer schwarzen Hose, hatte ein dunkles Tuch ins Gesicht gezogen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem...

  • Recklinghausen
  • 09.03.15
Überregionales

Skrupelloser Schläger gesucht

Am 1. Januar gegen 7.45 Uhr kam es auf der Schaumburgstraße/Markt zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Im Verlauf der Auseinandersetzung traten die Täter einen am Boden liegenden 42-jährigen Recklinghäuser gegen den Kopf. Dadurch wurde der Mann schwer verletzt. Der Haupttäter ist 24 bis 30 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, dunkle, nach hinten gegelte Haare, war bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer dunklen Hose und einem weißen Hemd. Er war in Begleitung von zwei Männern und...

  • Recklinghausen
  • 06.03.15
Überregionales

Kind bei Unfall schwer verletzt

Eine 36-jährige Recklinghäuser befuhr heute gegen 7 Uhr mit ihrem Wagen die Ortlohstraße. In Höhe der Klarastraße kam die Recklinghäuserin in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen stehenden Linienbus. Bei dem Unfall verletzten sich die 36-Jährige und der 50-jährige Linienbusfahrer aus Bochum leicht. Die 9-jährige Mitfahrerin im Wagen der Recklinghäuserin verletzte sich schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand...

  • Recklinghausen
  • 05.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.