Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Überregionales

Unfallfahrer geflüchtet

Heute gegen 7.40 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der Castroper Straße in Höhe der Dortmunder Straße auf den haltenden Wagen einer 53-jährigen Recklinghäuserin auf. Anschließend flüchtete der Fahrzeugführer, nicht älter als 25 Jahre, von der Unfallstelle. Das flüchtige Fahrzeug hat ein GE-Kennzeichen. Es entstand 2.500 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 07.11.14
Ratgeber
3 Bilder

Diebesgut sucht seinen Besitzer

Im Oktober stellte die Polizei Diebesgut sicher. Die auf den Fotos abgebildeten zwei Uhren stammen möglicherweise aus Wohnungseinbrüchen im Raum Recklinghausen bzw. Bochum und konnten bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden. Wer kann Angaben zu den Uhren machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 03.11.14
Ratgeber
2 Bilder

EC-Karten-Betrüger scheiterten am Bankautomaten

Die Polizei hat Fotos mutmaßlicher EC-Kartenbetrüger veröffentlicht. Bereits am 14. Juli drangen Unbekannte nach Aufhebeln der Balkontür in eine Wohnung auf der Vennheidestraße ein. Die 78-jährige Bewohnerin wurde vom Schein der Taschenlampe wach, die Täter hatten sich aber bereits mit EC-Karte und Bargeld entfernt. Einen Tag später versuchten die auf den Fotos abgebildeten Frauen an verschiedenen Geldautomaten in Recklinghausen Bargeld abzuheben - glücklicherweise vergeblich. Wer kennt...

  • Recklinghausen
  • 30.10.14
Ratgeber

Zeugen für zwei Unfallfluchten gesucht

Heute zwischen 7.30 und 13.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz an der Kemnastraße einen weißen Mazda CX-5 und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich heute zwischen 8.35 und 10 Uhr, auf einem Parkplatz an der Hohenzollernstraße. Hier beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen silberfarbenen Mercedes A-Klasse und flüchtete. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Hinweise in...

  • Recklinghausen
  • 21.10.14
Überregionales

Versuchter Raub auf Tankstelle

Am Dienstag, 14. Oktober, gegen 22.18 Uhr verließ ein Angestellter zum Geschäftsschluss eine Tankstelle auf der Sachsenstraße und schloss die Eingangstür ab. Plötzlich tauchten drei maskierte Männer auf und forderten unter Vorhalt eines Elektroschockers die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Angestellte rief daraufhin laut um Hilfe und rannte weg. Die Tatverdächtigen versuchten ihn noch aufzuhalten, flüchteten dann aber zu Fuß in Richtung Küferstraße. Die Personen werden wie folgt...

  • Recklinghausen
  • 16.10.14
Ratgeber

Raub auf Spielhalle

Zwei unbekannte Männer betraten am Sonntag, gegen 14.50 Uhr, eine Spielhalle auf der Herner Straße. Während einer die Spielhallenaufsicht ablenkte, entwendete der andere Bargeld aus der Kasse. Mit der Beute flüchteten die Täter über die Herner Straße stadtauswärts. Täterbeschreibungen 1. Täter: 185 cm groß, 20 bis 25 Jahre alt, dunkle Haare, bekleidet mit einer blauen Jeanshose und Sportschuhen. 2. Täter: 170 cm groß, 20 bis 25 Jahre alt, Dreitagebart, bekleidet mit einer...

  • Recklinghausen
  • 14.10.14
Überregionales

Unfallflucht am Erlbruchparkplatz

Einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro verursachte ein unbekannter Fahrer an einem geparkten, schwarzen Dacia Logan. Der Wagen war gestern in der Zeit von 12.45 bis 15.30 Uhr auf dem Erlbruchparkplatz abgestellt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden an der hinteren linken Tür zu kümmern. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter 02361/55-0.

  • Recklinghausen
  • 13.10.14
Überregionales

Zwei junge Männer überfallen

Am 11. Oktober, gegen 0.55 Uhr, wollten ein 16- und ein 17-jähriger Recklinghäuser die Overbergstraße überqueren. Ein silberfarbener VW Golf hielt an und drei männliche Personen stiegen aus dem Wagen. Zwei der Männer schlugen plötzlich auf die beiden Jungen ein. Einem der Geschädigten wurde die Geldbörse, das Handy und ein Schlüssel geraubt, beide wurden leicht verletzt. Ein 19jähriger Tatverdächtiger aus Recklinghausen konnte noch am gleichen Tag ermittelt und einem Richter vorgeführt...

  • Recklinghausen
  • 13.10.14
Überregionales
2 Bilder

Wer kennt diese EC-Karten-Betrüger?

Am 30. Juli entwendeten unbekannte Täter bei einem PKW-Aufbruch auf der Blücherstraße eine Geldbörse. Mit der darin befindlichen EC-Karte versuchten die auf den Fotos abgebildeten Personen mehrfach an einem Geldautomaten der Volksbank in Recklinghausen-Süd 500 Euro abzuheben. Die Karte wurde schließlich eingezogen. Hinweise zu den Personen erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550

  • Recklinghausen
  • 07.10.14
Ratgeber

Mann vor seinem Wohnhaus überfallen

Am Samstag, gegen 0.10 Uhr Uhr, stellte ein 23-jähriger Recklinghäuser sein Fahrrad vor seinem Wohnhaus auf der Berghäuser Straße ab, als ihn plötzlich drei Unbekannte angriffen. Die Männer schlugen auf den 23-Jährigen ein und durchsuchten ihn als er am Boden lag. Aus seiner Geldbörse entwendeten die Täter Bargeld und flüchteten in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung 1. Täter: 15 bis 19 Jahre alt, 160 bis 180 cm groß, blonde Haare mit Irokesenschnitt, bekleidet mit einer...

  • Recklinghausen
  • 06.10.14
Ratgeber

Überfall auf Getränkemarkt vereitelt

Drei unbekannte mit schwarzen Sturmhauben maskierte Männer begaben sich am Dienstag, gegen 21.30 Uhr, in einen Getränkemarkt an der Merveldstraße. Sie forderten die Herausgabe von Bargeld. Während einer einen 20-Jährigen mit einem Messer bedrohte, ging ein ander zur Kasse. Die hier befindliche 43-Jährige setzte ein Pfefferspray ein und schrie ganz laut. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung Windlohstraße. Täterbeschreibungen 1. Täter: 16 bis 20 Jahre alt, 170 cm...

  • Recklinghausen
  • 01.10.14
Ratgeber

Raub auf Pizzeria in Grullbad

Am Mittwoch, 24. September, kam es auf der Farnstraße in Recklinghausen (Grullbad) zu einem Raub auf eine Pizzeria. Gegen 21.23 Uhr betrat ein unbekannter Täter das Ladenlokal und forderte unter Vorhalt einer Waffe das Bargeld aus der Kasse. Der 44-jährige Mitarbeiter der Pizzeria gab die Tageseinnahmen heraus. Der Täter flüchtete mit der Beute in unbekannter Höhe daraufhin zu Fuß entlang der Farnstraße in Richtung Baumstraße. Der Täter trug ein schwarzes Kapuzenshirt, ein schwarzes...

  • Recklinghausen
  • 25.09.14
Ratgeber

Junge Radfahrerin schwer verletzt

Eine 16-jährige Fahrradfahrerin aus Recklinghausen kam am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, aus einer Hauseinfahrt und bog nach links in den Börster Weg ein. Hierbei erfasste sie eine 57-jährige PKW-Fahrerin aus Haltern, die den Börster Weg befuhr. Durch den Aufprall stürzte die Radlerin und verletzte sich schwer. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand 3.000 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 24.09.14
Ratgeber

Unfallflüchtiger hinterlässt 3.000 Euro Schaden

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstag, zwischen 9.45 und 20.15 Uhr, einen auf dem Parkplatz am Konrad-Adenauer-Platz geparkten weißen Peugeot 5008 und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 19.09.14
Ratgeber

Autofahrer provoziert Unfall und macht sich aus dem Staub

Ein unbekannter Autofahrer bog am Dienstag gegen 19.45 Uhr vom Oerweg nach rechts in die Devensstraße ein. Dabei über ersah er einen 48-jährigen Fahrradfahrer aus Oer-Erkschenschwick, der die Devensstraße überquerte. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, wich der Radler aus und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der Autofahrer entfernte sich mit einem silberfarbenen BMW mit Recklinghäuser Kennzeichen. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 17.09.14
Überregionales

Maskierter Mann stach auf Wohnungsinhaber ein

Ein maskierter Mann gelangte am Sonntag, gegen 10.25 Uhr, gewaltsam in die Wohnung eines 41-jährigen auf der Ehlingstraße. Als der Geschädigte den Mann im Flur überraschte, stach dieser auf den Bewohner ein. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der 41-jährige wurde mit Sticherletzungen zum stationären Aufenthalt in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter ist 165cm groß, schmale Statur. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 15.09.14
Überregionales

Kellereinbrecher festgenommen

Drei Unbekannte gelangten am Mittwoch, gegen 22.35 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus auf dem Oerweg ein und brachen zwei Keller auf. Hierbei wurden sie von einem Anwohner überrascht und flüchteten. Im Rahmen der Fahndung trafen Polizeibeamte einen der Tatverdächtigen auf der Tellstraße an und nahmen ihn fest. Der 35-jährige Recklinghäuser wurde zur Polizeiwache gebracht. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

  • Recklinghausen
  • 04.09.14
Ratgeber

Dreiste Betrüger versuchten unterschiedliche Maschen

Zwei Männer versuchten am Dienstag, gegen 16.30 Uhr, einer 84-jährigen Frau auf der Straße Im Kuniberg an der Wohnungstür Zeitungen zu verkaufen. Die Seniorin wies die Männer ab. Kurz darauf wurde ihr telefonisch mitgeteilt, dass ihre Wohnung hinsichtlich Legionellen im Trinkwasser untersucht werden müsse. Daraufhin schellte es wieder an der Tür und dieselben Männer wie die angeblichen Zeitungsverkäufer beabsichtigten jetzt, das Trinkwasser zu untersuchen. Auch diesmal erhielten sie keinen...

  • Recklinghausen
  • 03.09.14
Überregionales
2 Bilder

Bei Pkw-Aufbrüchen videofotografiert

Am 16. Juni, gegen 20.30 Uhr brach ein Unbekannter in einer Tiefgarage an der Augustinessenstraße vier Fahrzeuge auf und entwendete daraus Wertgegenstände. Dabei wurde der Mann videografiert und Das fotomaterial nun zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Wer kennt den Mann? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361 55-0.

  • Recklinghausen
  • 02.09.14
Überregionales

Mann entblößte sich

Heute, gegen 10.50 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrradfahrer im Südpark an der Ruhrstraße an einer 30-jährigen Hernerin vorbei und zeigte dabei sein Geschlechtsteil. Kurze Zeit später, gegen 11.30 Uhr, ebenfalls im Südpark schlug ein Fahrradfahrer einer 39-jährigen Recklinghäuserin im Vorbeifahren auf den Po. Die Frauen beschreiben den Täter wie folgt: 180 cm groß, 25 Jahre alt, bekleidet mit einem dunklen Kapuze Auf der Walter-Wenthe-Straße zeigte ein unbekannter Mann am Montag, gegen 11.55...

  • Recklinghausen
  • 27.08.14
Überregionales
3 Bilder

Diebisches Trio entwendet Geldbörse

Nach dem Diebstahl einer Geldbörse sind nun die Fotos der Täter zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Am 29. November 2013 hielt sich die Geschädigte in der Zeit zwischen 11.45 bis 12 Uhr in einem Supermarkt auf der Dortmunder Straße auf. Während dieser Zeit machten sich drei unbekannte Männer an die Frau heran und entwendeten ihr durch geschickte Ablenkung die in einer Handtasche mitgeführte Geldbörse. Von einer Überwachungskamera wurden die Täter videografiert. Wer kennt die auf dem...

  • Recklinghausen
  • 22.08.14
Überregionales

Mädchen angefahren und aus dem Staub gemacht

Am Mittwoch, gegen 12 Uhr, befuhr eine 8-jährige Fahrradfahrerin aus Recklinghausen im verkehrsberuhigten Bereich die Canisiusstraße. Ein unbekannter Fahrzeugführer überholte hier die Radlerin und berührte sie am Fuß. Dabei verletzte sich das Mädchen leicht. Der Verursacher entfernte sich mit einem weißen Kastenwagen von der Unfallstelle. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 15.08.14
Überregionales

Frau bei Zusammenprall schwer verletzt

Heute, gegen 7.55 Uhr, befuhr eine 54-jährige PKW-Fahrerin aus Oberhausen die Herner Straße. Auf der Kreuzung Karlsbader Straße stieß sie mit dem PKW einer 61-jährigen Recklinghäuserin zusammen, die von der Karlsbader Straße nach links in die Herner Straße einbog. Durch den Aufprall schleuderte der PKW der Oberhausenerin noch gegen die Sattelzugmaschine mit Auflieger eines 48-jährigen Bottropers. Die 54-Jährige verletzte sich schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus...

  • Recklinghausen
  • 12.08.14
Überregionales

Dieb dingfest gemacht: Wer erkennt seinen Schmuck?

Bereits Mitte Mai wurde ein 39-jähriger Hertener in seiner Wohnung festgenommen. Ihm werden mehrere Einbrüche unter anderem in Herten und Oer-Erkenschwick vorgeworfen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei mehrere Gegenstände, u.a. Schmuck, Musikinstrumente, Briefmarkensammlungen etc. auf, welche möglicherweise aus weiteren Straftaten stammen. Eine konkrete Zuordnung war bisher nicht möglich. Die Polizei fragt daher, wer kann Angaben zu den abgebildeten Gegenständen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 06.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.