Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Überregionales

Beim Ausweichmanöver gegen einen PKW geprallt - Verursacher flüchtete

Ein 19-jähriger Hertener PKW-Fahrer beabsichtigte am Dienstag, gegen 20.45 Uhr, auf der linken Fahrspur der Kurt-Schumacher-Allee an einem auf der rechten Fahrspur befindlichen PKW-Fahrer vorbeizufahren. Dieser fuhr plötzlich auf die Fahrspur des 19-Jährigen. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, wich der Hertener nach rechts aus und stieß hier mit dem PKW eines 49-jährigen Recklinghäusers zusammen. Der Verursacher entfernte sich mit einem schwarzen Audi von der Unfallstelle. Es entstand ein...

  • Recklinghausen
  • 23.04.14
Überregionales

Fahrzeugführerin nach einem Unfall leicht verletzt

Am Dienstag, gegen 14.45 Uhr, befuhr eine 40-jährige Recklinghäuser PKW-Fahrerin den Börster Weg. Auf der Kreuzung Beethovenstraße stieß sie mit dem PKW einer 48-Jährigen aus Recklinghausen zusammen. Anschließend prallte die 40-jährige noch gegen einen Baum und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten PKW. Dieser wurde noch gegen einen weiteren geparkten PKW geschoben. Die 40-jährige verletzte sich leicht und wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein...

  • Recklinghausen
  • 23.04.14
Überregionales

22-Jähriger von zwei Männern mit Pfefferspray bedroht

Auf der Suderwichstraße bedrohten zwei unbekannte Männer am Samstag, gegen 19 Uhr, einen 22-jährigen Bochumer mit Pfefferspray und forderten die Herausgabe des BVB-Schals. Sie nahmen den Bochumer in den Schwitzkasten und entwendeten den Schal. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Norden. Beschreibungen: 1. 18 bis 25 Jahre alt, 180 cm groß, dunkle, kurze Haare, bekleidet mit einer schwarz/weißen Jacke und einer Sonnenbrille. 2. 18 bis 25 Jahre alt, 185 cm groß, dunkel gekleidet....

  • Recklinghausen
  • 22.04.14
Überregionales

Tatverdächtige aufgrund von Zeugenhinweisen festgenommen

Am Montag, gegen 18.40 Uhr, beobachteten Zeugen eine unbekannte Frau, die sich unberechtigt auf den Hinterhöfen eines Zweifamilienhauses auf der Suderwichstraße aufhielt und verständigten die Polizei. Die Beamten nahmen eine Tatverdächtige, 23 Jahre alt aus Gelsenkirchen, in Tatortnähe fest. Sie führte eine Tasche mit, in der sich Aufbruchwerkzeug befand. Es wurde festgestellt, dass sich an den beiden Haustüren frische Hebelspuren befanden. Die Tatverdächtige wurde zur Polizeiwache gebracht und...

  • Recklinghausen
  • 22.04.14
Überregionales

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Am frühen Samstagabend ist ein Motorradfahrer aus Herten bei einem Unfall auf der Akkoallee schwer verletzt worden. Der Mann hatte in Höhe der Autobahnauffahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 23-jährige Hertener war aus Herten kommend in Richtung Recklinghausen-Innenstadt unterwegs, als er plötzlich mit seiner Maschine in das Strauchwerk des Mittelstreifen geriet. Der Fahrer stürzte und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Nach ersten Erkenntnissen zog sich der Mann multiple...

  • Recklinghausen
  • 22.04.14
Überregionales

Sieben Jugendliche überfielen einen 50-Jährigen

Am Montag, 14. April, gegen 11.55 Uhr, rempelten sieben Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Herner Straße einen 50-jährigen Recklinghäuser an. Sie umringten ihn und forderten unter Androhung von Gewalt die Herausgabe des Handys. Sechs trugen Baseballkappen, der siebte hatte schwarze, hochgegelte Haare mit blondierten Spitzen. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 15.04.14
Überregionales

Junge Roller-Rowdies auf dem Herzogswall

Aufgrund eines Hinweises nahmen Polizeibeamte am Mittwoch, gegen 14.50 Uhr, auf dem Herzogswall zwei 14- und 16-jährige Gelsenkirchener fest. Die beiden waren mit einem zuvor auf dem Ossenbergweg entwendeten Motorroller ohne Helm unterwegs. Als die Gelsenkirchener die benachrichtigten Polizeibeamten bemerkten, ließen sie den Roller zurück und flüchteten zu Fuß. Sie konnten gestellt werden. Beide wurden zur Polizeiwache gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen einer Jugendeinrichtung in...

  • Recklinghausen
  • 10.04.14
Überregionales

Unfallflucht: Weißer Volvo beschädigt schwarzen BMW am Kurfürstenwall

Ein am Kurfürstenwall geparkter schwarzer BMW Z 4 ist in der Nähe der Einmündung der Straße "St. Peter" von einem weißen Volvo beschädigt worden. Zeugen beobachteten, wie eine etwa 45 Jahre alte Frau mit braunen Haaren, einem Pagenschnitt und einer Brille ihren weißen, älteren Volvo gegen den geparkten Wagen fuhr und sich dann von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt 1.500 Euro. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten...

  • Recklinghausen
  • 09.04.14
Überregionales

Wagen vollständig ausgebrannt - 15.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag, gegen 04.15 Uhr, geriet ein VW Golf, der auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses an der Bergknappenstraße geparkt war, in Brand. Die Feurwehr löschte den Brand. Der Wagen brannte vollständig aus. Durch den Brand wurde die angrenzende Gebäudefassade beschädigt. Bedingt durch den Brand atmete ein 81-jähriger Anwohner in einem Nachbarhaus Rauchgase ein. Der 81-Jährige musste vorsorglich zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Das Fachkommissariat für...

  • Recklinghausen
  • 08.04.14
Überregionales

Autoscheibe eingeschlagen - Zeuge für Vandalismus gesucht

Bereits am Samstag, gegen 23.15 Uhr, hörten zwei Zeugen aus ihrer Wohnung an der Dortmunder Straße von draußen einen lauten Knall. Als sie auf die Straße gingen, um nachzusehen, was geschehen war, stellten sie fest, dass an einem am Straßenrand geparkten PKW die Heckscheibe eingeschlagen worden war. In der Nähe sahen die Zeugen einen 60-jährigen Recklinghäuser, der sich vom Tatort entfernte. Ein Radfahrer, der auf der gegenüber liegenden Straßenseite entlangfuhr, gab den Zeugen im Vorbeifahren...

  • Recklinghausen
  • 08.04.14
Überregionales

Versuchter Überfall auf dem Europaplatz

Am Montag, gegen 19 Uhr, gingen zwei 29 und 20 Jahre alte Bulgaren einen 35-jährigen Hertener auf dem Europaplatz an und versuchten, dessen Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Als der 35-Jährige das bemerkte, wehrte er sich dagegen. Einer der beiden Bulgaren schlug nun auf den 35-Jährigen ein, während der andere ihn festhielt. Der 35-Jährige konnte sich losreißen und davon laufen. In Höhe Dortmunder Straße/Am Altern Brauhaus konnten die beiden Bulgaren von informierten Polizeibeamten...

  • Recklinghausen
  • 08.04.14
Überregionales

Schülerin angefahren und Fahrerflucht begangen

Heute um 7.55 Uhr setzte ein weißer Kleintransporter an der Dortmunder Straße in der Nähe der Einmündung Canisiusstraße rückwärts, um auf die Fahrbahn zu gelangen. Dabei touchierte er eine 17-jährige Schülerin aus Recklinghausen, die hinter dem Fahrzeug her über eine angrenzende Busspur lief. Sie erlitt leichte Verletzungen und konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der Fahrer des Kleintransporters setzte die Fahrt in Richtung Stadtmitte fort. Der...

  • Recklinghausen
  • 07.04.14
Ratgeber

Neue alte Masche - Seniorinnen wurden beraubt

Am Mittwoch, gegen 12.45 Uhr, hielt ein schwarzer PKW Kombi neben einer 94-jährigen Recklinghäuserin auf der Straße In den Heuwiesen. Die Beifahrerin, eine etwa 30 Jahre alte blonde Frau, stieg aus und sprach die Seniorin unter einem Vorwand an. Dann legte sie ihr zum Dank eine Kette um das Handgelenk. Die Seniorin wehrte sich dagegen , worauf die Frau von ihr abließ und in den PKW wieder einstieg. Der PKW fuhr dann in Richtung Ostseestraße davon. Der Seniorin fiel auf, dass im Fond des PKW...

  • Recklinghausen
  • 04.04.14
Überregionales

Diebe hatten es auf Kosmetik abgesehen

Bereits am 28. Januar, gegen 9.10 Uhr, betraten zwei derzeit unbekannte Männer den dm-Markt in der Recklinghäuser Innenstadt. Dort begaben sich Beide zielstrebig in die Kosmetikabteilung und entwendeten eine nicht unerhebliche Menge an diversen Kosmetikartikeln. Mit dem Diebesgut flüchteten sie dann unerkannt. Hierbei wurden die Täter videografiert. Jetzt wurden die Aufnahmen der Überwachungskamera zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu den abgebildeten...

  • Recklinghausen
  • 04.04.14
Überregionales

Unfallflucht: Schaden von 3.000 Euro verursacht und geflüchtet

Einen Schaden von 3.000 Euro verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer an einem weißen Seat Ibiza. Der Wagen war am Donnerstag in der Zeit von 12.05 bis 12.20 Uhr an der Schulze-Delitzsch-Straße abgestellt. Der Unfallverursacher kümmert sich nicht um den Schaden und flüchtete von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich beim zuständigen Verkehrskommissariat in Gladbeck unter 02361/55-0 zu melden. Ebenfalls am Donnerstag zwischen 7.15 und 16.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen...

  • Recklinghausen
  • 04.04.14
Überregionales

Diebe hatten es auf "Range Rover" abgesehen

In der Zeit von Donnerstag, 23 Uhr bis Freitag, 5 Uhr, entwendeten unbekannte einen auf der Heinrich-Hertz-Straße geparkten grauen Range Rover Evoque mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der PKW hat einen Wert von 55.000 Euro. Im gleichen Zeitraum brachen unbekannte Täter einen auf der Silcherstraße geparkten Range Rover auf und versuchten diesen zu entwenden. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 04.04.14
Überregionales

Mehrere Fahrzeugaufbrüche und ein gestohlener BMW

In der Zeit von Dienstag bis heute brachen Unbekannte auf der Haydnstraße und Karl-Friedrich-Gauß-Straße zwei PKW der Marke BMW auf. Die Täter schlugen die Seitenscheiben ein und entwendeten aus den Fahrzeugen die Navigationsgeräte, Lenker und Airbag mit Steuerungsgerät. Außerdem wurde noch auf der Cacilienhöhe ein Kleinbus der Marke Daimler Viano aufgebrochen. Auch hier wurden das Navigationsgerät und ein Airbag gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Hinweise...

  • Recklinghausen
  • 03.04.14
Überregionales

Problem Einbrecherbanden: Tatverdächtiger festgenommen

Aufgrund von Hinweisen einer Zeugin nahmen Polizeibeamte am Montag, gegen 15.45 Uhr, auf der Querstraße einen 20-Jährigen aus Bulgarien fest. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann im Besitz von zwei Taschen mit Metallteilen und einem Seitenschneider war. Er war gerade dabei, die Gegenstände von einem Grundstück wegzuschaffen. Der 20-Jährige wurde zur Polizeiwache gebracht, die Gegenstände wurden sichergestellt. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

  • Recklinghausen
  • 02.04.14
Überregionales

Zwei Täter flüchteten nach Warendiebstahl

Am Dienstag, gegen 18.20 Uhr, beobachteten zwei Detektive eines Kaufhauses an der Straße Markt zwei Männer beim Diebstahl von Waren. Als die Detektive die Täter beim Verlassen des Geschäftes hindern wollten, rissen sie sich los und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Eine Tüte mit Diebesgut wurde einem Täter aus der Hand gerissen. Beschreibungen: 20 bis 22 Jahre alt, einer war bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt, einer blauen Jeans, hatte dunkle gegelte Haare mit einem...

  • Recklinghausen
  • 02.04.14
Überregionales

Raub in der Recklinghäuser Innenstadt - Junge Frau mit Messer bedroht

In der Nacht zum Samstag wurde in der Recklinghäuser Innenstadt eine 27-jährige Recklinghäuserin von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt. Die junge Frau war gegen 3:15 Uhr auf dem Heimweg, als sich ihr auf der Münsterstraße/ Höhe Kirchplatz ein Mann und eine Frau in den Weg stellten. Das Opfer wurde mit einem Messer bedroht und ihr Bargeld geraubt. Die 27jährige blieb unverlerletzt. Das Gaunerduo flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Königswall. Die polizeiliche Tatortbereichsfahndung...

  • Recklinghausen
  • 31.03.14
Überregionales

Diebe auf frischer Tat ertappt

Am Mittwoch, gegen 23.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter nach Aufbrechen eines Fensters Zugang in ein Vereinsheim an der Klarastraße. Die Täter hatten bereits Diebesgut zum Abtransport bereitgelegt. Ein Zeuge, der durch Geräusche aufmerksam wurde, verständigte die Polizei. Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten drei Täter. Zwei Tatverdächtige, 20 und 21 Jahre alt, aus Recklinghausen, konnten im Rahmen der Fahndung in der Nähe gestellt werden. Der dritte Täter konnte flüchten....

  • Recklinghausen
  • 20.03.14
Überregionales

Jugendlicher ausgeraubt und geschlagen

Fünf junge Männer im Alter von 15 bis 17 Jahren entwendeten am Samstag, gegen 00.40 Uhr, auf dem Doriderweg einem 17-jährigen Recklinghäuser den Kassettenrekorder. Dabei schlug ein junger Mann dem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht. Anschließend entfernte sich die Gruppe. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

  • Recklinghausen
  • 17.03.14
Überregionales

Exhibitionist: Mann entblößt sich

Auf dem Waldweg westlich des Modellflugplatzes in Richtung Bergstraße zeigte ein unbekannter Mann am Samstag, gegen 17.20 Uhr, einer 45-jährigen Recklinghäuserin sein Geschlechtsteil. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, bekleidet mit einer blauen Strickmütze und einer blauen Jeans, führte ein Fahrrad mit. Auf dem Schimmelsheider Weg ließ ein maskierter Mann am Freitag, gegen 22.10 Uhr, vor einer 17-jährigen Recklinghäuserin die Hose runter und zeigte sein...

  • Recklinghausen
  • 17.03.14
Überregionales

Junges Mädchen angefahren

Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, beabsichtigte eine 6-jährige Recklinghäuserin die Sachsenstraße, in Höhe der Straße Am Freibad, zu überqueren. Dabei wurde sie von dem PKW eines 58-Jährigen aus Recklinghausen erfasst. Das Mädchen wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 500 EUR.

  • Recklinghausen
  • 14.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.