Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Blaulicht Hagen
Volltrunkener Mann auf Hagener Krankenhaus-Toilette festgenommen +++ Polizisten angegriffen

Am Sonntag, 24. Februar, erschien ein stark alkoholisierter Mann im Allgemeinen Krankenhaus Hagen. Dieser schlief wenig später in einer Toilettenkabine ein. Da der 35-Jährige bereits in der Vergangenheit äußerst aggressiv auftrat, rief das Krankenhauspersonal einen Streifenwagen. Als die Beamten den Betrunkenen aufweckten, reagierte dieser so, wie in vergangenen Einsätzen. Er schlug um sich und versuchte die Polizisten mit Kopfstößen zu verletzten. Nur mit mehreren Beamten gelang es der...

  • Hagen
  • 25.02.19
Ratgeber
A1 Staugefahr zwischen Volmarstein und Hagen West Richtung Bremen.

Aktuelle Verkehrsinfo Staugefahr A1 Hagen
Große Einschränkung auf der A1 +++ Heute ab 19 Uhr nur ein Fahrstreifen in der Baustelle +++ Volmarstein und Hagen-West Richtung Bremen

Ab heute Abend, Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr steht auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West in Fahrtrichtung Bremen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Baustelle Volmarstein ist innerhalb der Verkehrsführung ein akuter Fahrbahnschaden in der rechten Spur aufgetreten, der umgehend saniert werden muss. Der gesamte Verkehr wird über die linke Spur geführt, hier stehen nur 3,25 Meter Breite zur Verfügung. Die Autobahnniederlassung Hamm wird bis morgen Früh,...

  • Hagen
  • 20.02.19
Blaulicht
Für das Täterbild bitte auf das 2. Bild weiter klicken
2 Bilder

Die Polizei sucht Zeugen
Wer kennt diesen Betrüger? +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Unterschlagung einer EC-Karte

Am 15.06.2018 verlor ein 80-jähriger Mann in den Vormittagsstunden seine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und einer EC-Karte beim Aussteigen aus einem Taxi im Bereich des Wilhelmplatzes in Wehringhausen. Am Nachmittag des 15.06.2018 hob ein bisher unbekannter Täter, der die Geldbörse offenbar unterschlagen hatte, an einem Geldautomaten der Sparkasse Hagen einen niedrigen, vierstelligen Betrag vom Konto des Opfers ab. Ein Richter veranlasste die Veröffentlichung des Bildes. Wer...

  • Hagen
  • 06.02.19
Blaulicht

Blaulicht Herdecke
Gestohlen gemeldet +++ Schwarz/blauer Piaggio-Roller

Am Montagabend stellte ein 20-jähriger Herdecker seinen Roller der Marke Piaggio auf dem Parkplatz des Krankenhauses im Gerhard-Kienle-Weg ab. Als er das Krankenhaus kurze Zeit später wieder verließ, stellte er den Diebstahl des Rollers fest. Fahrzeugbeschreibung Bei dem Roller handelt es sich um einen schwarz/blauen Roller des Typs NRGMC3, mit militärfarbenen Felgen und grünen Bremsschläuchen.

  • Herdecke
  • 16.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht Verbrecherband
Rentner durch Bande bestohlen +++ Wer kennt diese Personen

Bereits am 31. Juli kam es zu einem Bandendiebstahl in der Innenstadt. Dort hob ein damals 76-Jähriger zunächst Geld ab, um anschließend eine Drogerie in der Elberfelder Straße aufzusuchen. Das abgehobene Geld, ein niedriger vierstelliger Betrag, bewahrte er in einer Tasche an seinem Rollator auf. Beim Bezahlen stellte er fest, dass sein Portemonnaie verschwunden war. Bei der Auswertung der Videoaufnahmen stellte sich heraus, dass der Hagener vermutlich Opfer einer Diebesbande wurde. Der Kripo...

  • Hagen
  • 12.12.18
Überregionales
Die Polizei bittet um Hinweise. Wer kennt diesen Mann?

Hagen - Mann gibt sich als Handwerker aus und bestiehlt Ladenbesitzer

Am 9. Juli, gegen 18.50 Uhr, betrat ein unbekannter Mann ein Geschäft in der Frankfurter Straße. Er gab sich als Handwerker aus und entwendete aus den rückwärtigen Räumlichkeiten die Geldbörse des Ladeninhabers. In der Börse befand sich ein Geldbetrag in mittleren dreistelligen Bereich. Täter gesucht! Wer kennt diesen Mann? Ein Richter ordnete die Veröffentlichung der Bilder der Überwachungskamera an. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise werden unter 986-2066...

  • Hagen
  • 22.10.18
Überregionales
Die Polizei bittet um Hinweise um die Identität der Täterin aufzuklären.

Die Polizei sucht Diebin +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl in einem Hagener Kaufhaus

Eine unbekannte Frau entwendete am 7. Juli um 09.45 Uhr aus einem Hagener Kaufhaus in der Elberfelder Straße zwei Haushaltswaren. Der Wert des Diebesgutes liegt im niedrigen, dreistelligen Bereich. Eine Überwachungskamera nahm Bilder der Täterin auf. Ein Richter ordnete an, dass das Foto veröffentlicht werden darf. Wer kennt diese Person? Die Polizei fragt: Wer kennt diese Person? Hinweise können an die 986-2066 weitergegeben werden.

  • Hagen
  • 22.10.18
Ratgeber

Aktuelles update der Stadt Herdecke +++ Keine Evakuierung notwendig

Blindgängerverdacht: kein Kampfmittelfund im Garten – keine Evakuierung notwendig Die Bohrungen durch ein vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg beauftragtes Fachunternehmen konnten am heutigen Mittwoch abgeschlossen werden. Das Ergebnis der geomagnetischen Messungen entkräftete den Verdacht auf ein Kampfmittel im Garten des Wohnhauses. Das teilte soeben der Verantwortliche des Kampfmittelbeseitigungsdienstes mit. Somit wird auch am morgigen Tage keine...

  • Herdecke
  • 17.10.18
Überregionales

Hagen +++ 96-jährige Seniorin in eigener Wohnung mit Messer bedroht und ausgeraubt +++ Polizei sucht wichtige Zeugen

In der Nacht vom 04. auf den 05. Oktober kam es in der Hindenburgstraße zu einem Einbruch und einem Raub in der Wohnung einer Seniorin. Die 96-jährige Hagenerin wachte gegen 01:00 Uhr von verdächtigen Geräuschen auf und traf kurz darauf in ihrem Wohnzimmer auf einen Einbrecher. Der Mann zeigte ihr ein Messer und verlangte nach Bargeld. Da sie keines im Haus hatte, schubste der Mann die alte Frau zurück ins Schlafzimmer und durchsuchte einen Schrank und die Handtasche, ehe er die Wohnung mit...

  • Hagen
  • 08.10.18
Überregionales

Hagen - Betrunkener Autofahrer will die Polizei mit einer seltsamen Aktion austricksen

 Heute, am Freitag, 24. August, erhielt die Polizei gegen 02.20 Uhr einen Einsatz zur Straße Am Sportpark. Dort sollte ein Auto ständig auf und ab fahren. Außerdem sei laute Musik aus dem Fahrzeug zu hören. Eine Streifenwagenbesatzung traf kurz darauf am Einsatzort ein. Hier fiel den Polizisten ein weißer PKW auf, dessen Fahrer offensichtlich Probleme beim Anfahren hatte. Die Beamten folgten dem Fahrzeug. Der Autofahrer hielt seinen PKW an und parkte in der Straße Am Sportpark. Dann...

  • Hagen
  • 24.08.18
Überregionales
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach Handy-Dieb - Wer kennt diesen Mann?

Im vergangenen Mai (13.5) betrat eine junge Frau in der Vormittagszeit eine Bäckerei in der Kampstraße. Sie schob dabei ihren Kinderwagen und als sie an der Theke Waren aussuchte, stand sie mit dem Rücken zu dem Wagen. An den Griffen hing ihre Handtasche und nachdem sie bereits wieder in der Fußgängerzone unterwegs war, bemerkte sie, dass ihr Handy weg war. Dabei fiel ihr ein, dass sich in der Bäckerei ein Mann ungewöhnlich nah an sie und ihren Kinderwagen gestellt hatte. Sie erstattete...

  • Hagen
  • 16.08.18
Überregionales

Rabiater Ladendieb

Mit einem rabiaten Ladendieb bekam es am Dienstagabend ,7. August, eine Verkäuferin eines Bekleidungsgeschäfts an der Elberfelder Straße zu tun. Als gegen 19.30 Uhr ein junger Mann beim Passieren der Diebstahlssicherungen am Ausgang den Alarm auslöste, sprach sie ihn an und wollte in der Rucksack schauen. Als sie den Rucksack bereits in den Händen hielt, riss der mutmaßliche Ladendieb mehrfach so fest daran, dass sie ihn schließlich nicht mehr halten konnte. Mit seiner Beute flüchtete der Täter...

  • Hagen
  • 08.08.18
Überregionales

Voll erwischt - Handydieb umklammert Opfer im Sparkassen-Karree Hagen und flüchtet

Handydiebstahl am Sparkassen-Karree - Mann festgenommen Am Dienstag, 10. Juli, kam es zu dem Diebstahl eines Handys in der Innenstadt. Nach bisherigen Ermittlungen hielten sich gegen 11 Uhr zwei Mädchen (14 und 15) im Bereich des Sparkassen-Karrees auf. Dort umklammerte plötzlich ein 19-Jähriger die 14-jährige Hagenerin von hinten und zog ihr dabei ein Handy im Wert von 400 Euro aus der Hosentasche. Danach ging er in Richtung des Volmeparks davon. Dem Mädchen gelang es, die Polizei zu...

  • Hagen
  • 11.07.18
Überregionales

Auf frischer Tat ertappt - Polizeihund stellt Einbrecher

In der Nacht zu Samstag konnte die Polizei in der Eppenhauser Straße einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Aufmerksame Nachbarn hatten gegen 02.15 Uhr ein Scheibenklirren gehört und die Polizei alarmiert. Die eingesetzten Beamten fanden eine eingeschlagene Glasscheibe einer Wohnungstür im rückwärtigen Bereich des Hauses. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde in der Wohnung ein Mann mit Hilfe von Diensthund "Manfred" gestellt. Da der 36-jährige versuchte gegen den Hund zu...

  • Hagen
  • 25.06.18
Überregionales

BMW aufgeknackt und komplett geplündert

In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte am Kratzkopf einen BMW aufgebrochen und das komplette Armaturenbrett geplündert. Der Halter hatte gegen 07.40 Uhr seinen Wagen in der Hermesstraße mit eingeschlagener Seitenscheibe aufgefunden und die Polizei alarmiert. Am Vorabend hatte er um etwa 22.30 Uhr den BMW zuletzt unbeschädigt gesehen. Außer den kompletten Einbauteilen des Armaturenbretts bauten die Täter auch noch den Fahrerairbag und die Bedieneinheit aus dem Multifunktionslenkrad aus....

  • Hagen
  • 25.05.18
Überregionales
Wer kennt diese beiden Täter?
2 Bilder

Agressiv, jung und flüchtig - Polizei sucht diese Täter

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Bereits am 5.12.2017, gegen 15.44 Uhr, entwendeten zwei bisher nicht bekannte männliche Personen Waren aus den Auslagen eines Verbrauchermarktes in Wetter. Die Tat wurde durch den Ladendetektiv beobachtet, der einen der beiden Täter festhalten konnte. Dann wurde er jedoch von dem zweiten Täter tätlich angegangen, sodass er den ersten Täter losließ und beide Täter unerkannt flüchten konnten. Aufgrund des aggressiven Vorgehens der beiden Personen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 14.05.18
Überregionales
Das Feuer war schnell unter Kontrolle.

Breckerfeld - Blitz schlägt in Häuser ein

Die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Breckerfeld wurde am Dienstagabend um 21.14 Uhr zur Straße Am Heider Kopf alarmiert. Der Bewohner eines Einfamilienhauses meldete der Feuerwehr einen Schwelbrand in einer Unterverteilung im Keller. Die Erkundung ergab, dass die Unterverteilung nicht brannte, der Dachstuhl jedoch aller Wahrscheinlichkeit nach durch einen Blitzeinschlag in Brand geraten war. Der Bewohner wurde sofort in Sicherheit gebracht. Durch die sofortige Brandbekämpfung über die...

  • Breckerfeld
  • 11.04.18
Überregionales

Schwerer Raub mit Schusswaffen in Hagen - wichtige Zeugen gesucht

Angestelte mit Pistole bedroht und in Tresorraum gezwungen Am Freitag, 9. März, kam es zu einem Raubüberfall auf Emst. Um 21.53 Uhr betraten drei Männer eine Supermarktfiliale in der Karl-Ernst-Osthaus-Straße. Sie trugen Motorradhelme. Zwei der Räuber traten an eine 64-jährige Kassiererin heran und hielten ihr jeweils eine Pistole vor. Sie forderten die Frau in gebrochenem Deutsch auf, das Geld aus der Kasse zu übergeben. Der dritte Täter führte einen 21-jährigen Angestellten, ebenfalls mit...

  • Hagen
  • 12.03.18
Überregionales
In der Nacht zu Freitag brachen Unbekannte in das Schwelmer Straßenverkehrsamt ein und erbeuteten Wechselgelder aus dem Kassenautomaten.

Aufgebrochener Kassenautomat: Einbrecher erbeuten Wechselgelder aus Schwelmer Straßenverkehrsamt

Vor verschlossenen Türen standen heute Besucher des Straßenverkehrsamtes des Ennepe-Ruhr-Kreises in Schwelm. Grund für die "geschlossene Gesellschaft" waren Einbrecher, die gegen 0.30 Uhr in das Gebäude an der Hattinger Straße eingestiegen waren und den Kassenautomaten aufbrachen. "Die Beute beschränkt sich auf Wechselgeld. Die Tageseinnahmen werden hier in Schwelm sowie auch in der Zulassungsstelle in Witten täglich entnommen. Ärgerlicher sind die Sachschäden, sie werden sich auch in der...

  • Schwelm
  • 09.03.18
Ratgeber

Achtung falsche Polizeibeamte unterwegs

Polizei warnt vor falschem Polizeibeamten Am 15. Februar, gegen 17.30 Uhr, erhielt eine ältere Wetteranerin einen Telefonanruf mit unterdrückter Nummer. Eine männliche Stimme gab an, Polizeibeamter zu sein und dass man einen Zettel mit ihren Personalien aufgefunden habe. Unter dem Vorwand, dass die Geschädigte vermutlich in nächsten Tagen Opfer eines Wohnungseinbruchs wird, versucht sie der Anrufer nach ihren Wertgegenständen in ihrer Wohnung auszufragen. Die aufmerksame Seniorin fiel jedoch...

  • Hagen
  • 16.02.18
Überregionales
Automatenaufbrecher

Hagen - Polizei sucht Automatenknacker mit Foto

Bereits am 28. November letzten Jahres versuchten Unbekannte, in einem Parkhaus am Märkischen Ring einen Parkscheinautomaten aufzubrechen. (Pressemeldung: Keine Beute für Automatenknacker - Hagener schlägt Täter in die Flucht | 28.11.2017 - 09:00). Dabei bearbeiteten die Täter den Automaten mit einer Flex und hebelten anschließend daran, gelangten aber letztlich nicht an die Geldkassette. Als ein Zeuge das Parkhaus betrat, flüchteten die Täter. Ein Richter erließ einen Beschluss zur...

  • Hagen
  • 24.01.18
Überregionales
9 Bilder

Breckerfeld - Sturmtief Burglind richtet Chaos an

Am Mittwoch, 3. Januar in der früh, um 05:54 Uhr rückte die Löschgruppe Zurstraße Richtung Möcking zu einem umgestürzten Baum auf der Fahrbahn aus. Auf dem Weg dorthin musste allerdings schon ein Baum auf der L528 in Höhe Ortseinfahrt Zurstraße von der Fahrbahn geräumt werden. Hierzu wurde die Fahrbahn gesperrt, der Baum zerkleinert und die Fahrbahn anschließend gereinigt. Im weiteren Verlauf musste ein weiterer Baum an der Bushaltestelle "Heide" beseitigt werden. Ebenfalls Straßensperrung,...

  • Hagen
  • 03.01.18
Überregionales
Die Straße war durch den heftigen Schneefall nicht mehr passierbar.

Zu viel Schnee sorgt für Chaos - Autos steckten reihenweise fest

Die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld wurde am Sonntagnachmittag, 10 Dezember, gegen 15 Uhr nach Altenbreckerfeld gerufen. Hier sollten 15 Fahrzeuge aufgrund des heftigen Schneefalls feststecken. Der Städtische Bauhof hatte die Zufahrtstraße bereits gesperrt. Ein Räumfahrzeug arbeitete sich zu den insgesamt 4 Fahrzeugen vor und zogsie auf befahrbares Terrain. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld unterstützen bei der Bergung. Weitere Fahrzeuge Richtung Ennepetal...

  • Hagen
  • 11.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.