Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Mehrere Flaschen entwendete ein Einbrecher am Sonntag aus einer Musikbar an der Lütgendortmunder Straße
Einbrecher ließ Alkohol mitgehen

Der Tatverdächtige war einer Zeugin gegen 18.30 Uhr aufgefallen, während er seine Beute verpackte, berichtet die Polizei. Nachdem er von der Zeugin angesprochen worden war, flüchtete der Unbekannte über die Straße "In der Schmechting". Am Tatort stellte die Polizei Einbruchsspuren fest. Die Zeugin beschreibt den Tatverdächtigen so: Hagere Figur und blonde Haare. Der Mann habe akzentfreies Deutsch gesprochen. Hinweise an die Kriminalwache unter Tel. 132-7441.

  • Dortmund-West
  • 04.03.21
Blaulicht

Unterführung in Dortmund Rahm
Sprayer ertappt

Aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei zwei Graffiti-Sprayer an einer Unterführung in Rahm. Als die Beamten eintrafen, konnte ein Verdächtiger auf frischer Tat festgenommen werden. Nach Polizeiangaben bemerkten Zeugen die zwei Sprayer im Bereich der Jungferntalstraße, nördlich des Nettebachtals. Offenbar entfernte sich eine Person zuvor in unbekannte Richtung, ein zweiter vollendete gerade sein Werk, als die Polizisten eintrafen. "Das mehrere Meter breite Graffiti war augenscheinlich frisch,...

  • Dortmund-West
  • 01.03.21
Blaulicht

Polizei Dortmund : Tuningszene erneut ausgebremst
Raser, Poser und illegale Tuningszene erneut ausgebremst - eine Bilanz des Kontrolleinsatzes

Ausgebremst durch die Polizei Dortmund hatten Raser und Poser in der Nacht zu Samstag (27.02.) auf Dortmunder Stadtgebiet wieder wenig zu lachen. Einmal mehr haben Dutzende Einsatzkräfte jedes in Frage kommende Fahrzeug vom Polo bis zum Porsche gestoppt und kontrolliert. Allein in den ersten 90 Minuten stellten die Beamten am Ostwall sechs Autos sicher. Mindesten 362 Personen und 226 Fahrzeuge kontrollierten die Beamten von Freitag auf Samstag am Wall. Bis tief in die Nacht sprachen sie 36...

  • Dortmund-City
  • 27.02.21
Blaulicht
Auf der Asselner Straße sind zwei Autos zusammengestoßen.

Offenbar Alkohol im Spiel
Frontalzusammenstoß auf Asselner Straße

Am Montagvormittag (22. Februar) ist es auf der Asselner Straße im Westen Asselns zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Eine Person ist leicht verletzt worden. Offenbar war ein Unfallbeteiligter alkoholisiert. Nach ersten Erkenntnissen war eine 48-jährige Dortmunderin gegen 10 Uhr auf der Asselner Straße in Richtung Norden unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie etwa 200 Meter vor der Einmündung Brackeler Straße (L663n) in den Gegenverkehr und...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.21
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei warnt vor Eisglätte auf den Straßen am 8. Februar 2021.

Dortmunder Polizei apelliert: Bleiben Sie, wenn möglich, zu Hause!
Eis-Montag in Dortmund: Aktuelle Verkehrslage

Es war wohl zu erwarten: Angesichts der aktuellen Witterung und der beginnenden Rush Hour am Montag melden sich immer mehr Verkehrsteilnehmer bei der Einsatzleitstelle der Polizei und verweisen auf Stillstand auf Dortmunder Straßen. Schnee, Eis, Glätte und immer mehr Stillstand auf den Straßen in und rund um Dortmund - so lässt sich die aktuelle Verkehrssituation am besten zusammenfassen. Daher rät die Polizei: "Wann immer es möglich ist: Bleiben Sie zu Hause und nutzen Sie Home-Office und...

  • Dortmund-Ost
  • 08.02.21
Blaulicht

Nach Roller-Diebstahl in Lütgendortmund
Der "Käufer" war das Opfer

Ein Blick kann nicht schaden: Das dachte sich wohl auch ein 58-jähriger Dortmunder, der seinen gestohlenen Roller nur einen Tag später auf einer Internetplattform zum Kauf entdeckte. Wie die Polizei berichtet, hatte ein zunächst Unbekannter in der Nacht auf Freitag den Roller an der Mathildenstraße / Im Rauhen Holz entwendet. Der Dortmunder erstattete Anzeige und beobachtete die aktuellen Inserate auf den gängigen Verkaufsplattformen. Kauftermin für eigenen Roller Und tatsächlich: Am Samstag...

  • Dortmund-West
  • 22.01.21
Blaulicht

Trio in Lütgendortmund flüchtete zu Fuß
Fahrt endet anHausfasssade

 Ein BMW ist am frühen Samstagmorgen gegen die Wand eines Mehrfamilienhauses in der Provinzialstraße gefahren. Fahrer und Beifahrer stiegen aus dem SUV und flüchteten zu Fuß vom Unfallort. Der Polizei zufolge hielt eine Autofahrerin gegen 0.50 Uhr ihren Wagen im Kreuzungsbereich Lütgendortmunder Hellweg/Provinzialstraße an, da sie zuvor das Geräusch quietschender Reifen wahrgenommen hatte. Nur wenig später rauschte ein BMW aus Richtung Westen kommend heran und prallte gegen die Fassade eines...

  • Dortmund-West
  • 21.01.21
Blaulicht
In Asseln gab es einen Verkehrsunfall. Das Symbolbild zeigt eine Autotür der Polizei mit NRW-Wappen.

Ein Mann schwer, eine Frau leicht verletzt in Asseln
Unfall am Hellweg

Am Montagvormittag (18. Januar) ist es im Einmündungsbereich Asselner Hellweg/Ruckebierstraße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt, ein Mann aus Gladbeck schwer, eine Dortmunderin leicht. Nach ersten Erkenntnissen war ein 39-Jähriger aus Gladbeck mit seinem Transporter gegen 11.25 Uhr auf der Ruckebierstraße in Richtung Osten unterwegs. Von dort bog er nach rechts auf den Asselner Hellweg ab. Hierbei übersah der Gladbecker offensichtlich das Auto...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.21
Blaulicht
Symbolfoto zum Unfall in Wickede

Autofahrerin übersieht Roller am Dollersweg
Rollerfahrer in Wickede schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Sonntag (20.) bei einem Verkehrsunfall in Wickede schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war eine 29-jährige Dortmunderin mit ihrem Auto gegen 15.05 Uhr auf dem Hildegundweg in Richtung Norden unterwegs. Von dort bog sie nach links auf den Dollersweg ab. Hierbei übersah sie offensichtlich einen 26-Jährigen aus Rust (Baden-Württemberg), der mit seinem Roller den Dollersweg in süd-westliche Richtung befuhr. Noch im Einmündungsbereich kam es trotz einer...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.20
Blaulicht
Die Feuerwehr-Einsatzkräfte beim Aufrichten des verunglückten Lkw.
3 Bilder

Nach Lkw-Unfall im Dortmunder Osten
Zwei Fahrspuren auf der B1 bis 16 Uhr gesperrt

Nach einem Lkw-Unfall in der Nacht zu Montag (7.12.) bleiben zwei von drei Fahrspuren der Bundesstraße 1 in Dortmund (Richtung Bochum, Höhe Hauptfriedhof/Stadtkrone Ost) bis voraussichtlich 16 Uhr gesperrt. Etwa 450 Liter Dieselöl haben sich auf der Fahrbahn verteilt bzw. sind ins Erdreich eingesickert. Für die Arbeiten im Erdreich musste inzwischen ein Baum gefällt werden. Die Feuerwehr vermeldet dazu aktuell: Auf der Bundesstraße 1 ist ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen  und gegen...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.20
Blaulicht

Dortmunderin wurde morgens auf einem Spielplatz beraubt
Seniorin attackiert

Opfer eines Raubes wurde eine 64-jährige Dortmunderin, morgens mit ihrer Familie auf einem Spielplatz an der Alsenstraße. Sie wurde von einer Unbekannten, die sich merkwürdig verhielt, angesprochen. Als die Seniorin daraufhin ging, griff die Frau sie von hinten an und schlug ihr mehrfach in das Gesicht. Auch als beide zu Boden fielen, ließ die Unbekannte nicht von ihr ab. Passanten eilten herbei und zogen die Angreiferin von der leicht verletzten 64-Jährigen herunter und hielten sie fest, bis...

  • Dortmund-City
  • 09.07.20
Blaulicht

Unfall auf der Hollandstraße in Brackel
Radfahrerin leicht verletzt

Am Montagnachmittag (25. Mai) sind ein Autofahrer und eine Radfahrerin in Dortmund-Brackel zusammengestoßen. Die Frau stürzte und wurde leicht verletzt. Zeugenaussagen zufolge fuhr die 51-jährige Dortmunderin gegen 14.35 Uhr mit ihrem Rad auf der Hollandstraße in Richtung Osten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam zur gleichen Zeit ein Auto von links aus der Messelinkstraße. Der Wagen traf die Radfahrerin, so dass diese anschließend zu Boden stürzte. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Fahrer...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Polizisten hielten den Wagen an und kontrollierten den Fahrer.

Mann mit Haftbefehl gesucht
Drogenfund und Festnahme bei Verkehrskontrolle in Körne

Einen mit Haftbefehl gesuchten Mann nahmen Polizisten am Sonntag (24.Mai) bei einer Verkehrskontrolle in Dortmund-Körne fest. Zudem schlug  Rauschgiftspürhund Temba an - im Handschuhfach des Autos waren Betäubungsmittel versteckt. Gegen 16.30 Uhr entdeckte eine Streife den Mercedes im Bereich "Alte Straße".  Die Polizisten hielten den Wagen an und kontrollierten den Fahrer. Dieser  scheiterte schon an der ersten Hürde - einen Führerschein konnte er nicht  vorzeigen. Bei der nun folgenden...

  • Dortmund-Ost
  • 25.05.20
Blaulicht
Symbolbild

Bargeld und Zigaretten erbeutet
Polizei sucht Zeugen nach Raub auf Tankstelle am Westfalendamm

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle am Westfalendamm in der Nacht zu Montag (22. Juli) sucht die Polizei Zeugen. Ersten Zeugenangaben zufolge betrat ein unbekannter Mann gegen 3.30 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Sofort bedrohte er den Mitarbeiter mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Mitarbeiter kam der Forderung nach und steckte das Geld in einen vom Täter mitgebrachten Jutebeutel. Ebenso wie einige Zigarettenschachteln, die der Unbekannte einforderte....

  • Dortmund-Ost
  • 22.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Keller | Gotha

Gotha (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Enckestraße ein. Eines der Kellerabteile wurde gewaltsam geöffnet und daraus Computerzubehör entwendet. Der Gesamtschaden wird auf 400 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0124658/2019. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Blaulicht

Zeugen gesucht | Gotha
Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Gotha (ots) - Heute Nacht war ein silberner Volvo in der Kindleber Straße vor einem Geschäft abgestellt. Unbekannte schlugen in diesem Zeitraum eine Seitenscheibe des Fahrzeuges ein. Entwendet wurde nichts, der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0124973/2019 entgegen. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Blaulicht

Landespolizeiinspektion Gotha
Renitent, ausfällig und zerstörerisch

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - Gestern Mittag wurde die Polizei in die Poststraße gerufen. Ein Mann hatte mit einem Stein eine Fensterscheibe eingeschlagen, anschließend mit einem Bajonett in der Hand mehrere Personen beschimpft und ist dann in einem Haus verschwunden. In diesem verschaffte er sich unbefugt Zutritt zu einer Wohnung und belästigte eine Frau. Als die Polizei eintraf und den Mann unter Kontrolle brachte, widersetzte sich der 32-Jährige vehement und leistete Widerstand. Die Beamten...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Blaulicht

ZEUGEN GESUCHT
Beschädigung einer Schaufensterscheibe

Gotha (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte die Scheibe eines Geschäfts am Arnoldiplatz beschädigt. Die Unbekannten warfen einen Stein gegen ein Schaufenstersegment, wodurch die äußere Scheibe einen Sprung erhielt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0119204/2019. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Dortmund
  • 11.05.19
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Mercedes-Fahrer verletzt Frau und fährt weiter

Nach einer Verkehrsunfallflucht an der Straße Im Spähenfelde in der östlichen Innenstadt von Dortmund in der Nacht zum 16. März sucht die Polizei nun Zeugen. Eine Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 23.45 Uhr in der Einfahrt zu einem Parkhaus/einer Tiefgarage nahe einer dortigen Diskothek. Eine 67-jährige Dortmunderin wollte die Einfahrt überqueren, als ein dort haltendes Auto ersten Zeugenangaben zufolge plötzlich losfuhr und die Frau erfasste. Sie stürzte...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.19
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in der östlichen Dortmunder Innenstadt
Neunjähriger nach Unfall im Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (17. März) gegen 15.50 Uhr in der Klönnestraße in der östlichen Innenstadt sind drei Menschen verletzt worden. Ein neunjähriger Junge kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 25-Jähriger aus Netphen mit seinem Ford auf dem linken Fahrstreifen der Klönnestraße in Richtung Norden unterwegs. Als er etwa in Höhe der Hausnummer 89 auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte, kollidierte er mit dem dort fahrenden VW...

  • Dortmund-Ost
  • 18.03.19
Blaulicht
Das Reihenmittelhaus an der Arnold-Böcklin-Straße brannte aus. Die beiden Bewohner starben an einer Ruachgasvergiftung. Dies gaben Polizei und Staatsanwaltschaft nun bekannt.

Öffentlichkeitsfahndung nach Brand mit zwei Toten in Dortmund
Mercedes der Opfer in Belgien ausgebrannt aufgefunden

Am 9. Januar 2019 kam es in den Morgenstunden in einem Einfamilienhaus in der Arnold-Böcklin-Straße in Dortmund-Körne zu einem Brand. Die Hausbewohner, Mutter (84 Jahre) und Sohn (51 Jahre), konnten nach dem Eintreffen der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Nun fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft nach einer 35-jährigen Frau, die verdächtigt wird, das Auto der Opfer gestohlen zu haben. Die durchgeführte Obduktion an der 84-Jährigen und dem 51-Jährigen hat ergeben, dass beide zum...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.19
Ratgeber
A1 Staugefahr zwischen Volmarstein und Hagen West Richtung Bremen.

Aktuelle Verkehrsinfo Staugefahr A1 Hagen
Große Einschränkung auf der A1 +++ Heute ab 19 Uhr nur ein Fahrstreifen in der Baustelle +++ Volmarstein und Hagen-West Richtung Bremen

Ab heute Abend, Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr steht auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West in Fahrtrichtung Bremen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Baustelle Volmarstein ist innerhalb der Verkehrsführung ein akuter Fahrbahnschaden in der rechten Spur aufgetreten, der umgehend saniert werden muss. Der gesamte Verkehr wird über die linke Spur geführt, hier stehen nur 3,25 Meter Breite zur Verfügung. Die Autobahnniederlassung Hamm wird bis morgen Früh,...

  • Hagen
  • 20.02.19
Blaulicht
Drogen, Geld und Waffen(-attrappen) fand die Polizei in der Wohnung eines 23-jährigen in Derne.

Polizei findet Drogen und Waffen-Attrappen
Hausdurchsuchung nach Deal in Derne

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung führten hartnäckige Ermittlungen am vergangenen Freitag (8.) in der Hardenbergstraße in Derne zur Festnahme eines 23-jährigen Dortmunders. Zivilfahnder der Polizei Dortmund beobachteten im Vorfeld vor einer Adresse in der Hardenbergstraße Hinweise auf einen regen Drogenhandel. Die Kontrolle eines Kunden erhärtete den Verdacht dubioser Geschäfte. Mittels eines richterlichen Beschlusses wurde kurz darauf die Wohnung des 23-jährigen Tatverdächtigen durchsucht....

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.