Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Ein geparkter VW Kombi wurde in Emmerich beschädigt, der Verursacher machte sich aus dem Staub, die Polizei sucht Zeugen.

Geparkter VW Kombi am Straßenrand beschädigt
Unfallflucht in Emmerich

Zwischen Samstag, 10. April, 20 Uhr und Sonntag, 11. April, 11 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Sweder-Hopp-Straße einen geparkten VW und fuhr anschließend weiter, ohne den Unfall zu melden. Der Halter des Wagens hatte den VW am Samstag auf Höhe der Hausnummer 25 am Straßenrand geparkt und am Sonntagvormittag den Unfallschaden entdeckt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.21
Blaulicht
Nach einem Brennholz Diebstahl in Emmerich sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Brennholz in Emmerich gestohlen
Die Polizei sucht Zeugen

Bei bereits zugeschnittenem und zum Abtransport parat liegendem Brennholz konnten Diebe auf der Reeser Straße offenbar nicht widerstehen. Sie entwendeten zwischen Mittwoch und Freitag, 9. April etwa zwei bis drei Quadratmeter Holz, dass der Besitzer in einem Waldstück in der Nähe eines Dachziegelwerkes dort gesägt hatte. Das Gelände ist unwegsam, die unbekannten Täter müssen demnach mit einem passenden Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Dazu passt, dass ein Zeuge im Tatzeitraum einen roten...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.21
Blaulicht
Bei einer Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass ein 45-jähriger ohne gültigen Führerschein unterwegs war.

45-Jähriger ohne Fahrerlaubnis in Isselburg unterwegs
Strafverfahren eingeleitet

Am Dienstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte gegen 4.40 Uhr auf der Gendringer Straße einen 45 Jahre alten Autofahrer aus Oberhausen. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und nach eigenen Angaben auch noch nie war. Dennoch sei er in der Vergangenheit regelmäßig mit dem Auto gefahren. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten Strafverfahren gegen den 45-Jährigen und gegen die Fahrzeughalterin ein.

  • Isselburg
  • 31.03.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Isselburg gab es zwei Verletzte.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Isselburg
Sachschaden von 23.000 Euro

Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in einer Höhe von circa 23.000 Euro stellen die Bilanz eines Verkehrsunfalls dar, der sich am Dienstag an der Einmündung Schüttensteiner Straße/Suderwicker Straße ereignet hatte. Gegen 15.10 Uhr wollte eine 22 Jahre alte Autofahrerin aus Bocholt nach links auf die Suderwicker Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw eines 20-Jährigen aus Isselburg. Dessen Pkw prallte anschließend gegen den Pkw eines 44-Jährigen...

  • Isselburg
  • 31.03.21
Blaulicht
Bei einem Einbruch in Emmerich-Vrasselt wurde Werkzeug gestohlen, die Polizei sucht Zeugen.

Täter demontieren zwei Bewegungsmelder in Emmerich-Vrasselt
Werkzeug aus Schuppen gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Sonntag, 28. März, gegen 3 Uhr in einen verschlossen Schuppen in Garten eines Einfamilienhauses An der Landwehr ein. Sie entwendeten unter anderem zwei Akkus, eine Flex und ein Schweißgerät. Weiteres Werkzeug stand zum Abtransport an der Tür des Schuppens parat, denn gegen 3 Uhr wurde der Bewohner des Hauses durch ein Geräusch geweckt und schaute nach dem Rechten. Die Täter flüchteten vermutlich durch den Bewohner gestört in unbekannte Richtung. Zuvor demontierten...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.21
Blaulicht
Ein 19-Jähriger Reeser wollte sich einer Polizeikontrolle entziehen und flüchtete. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über den Wagen und prallte gegen einen Baum. Schwer verletzt wurde Unfallverursacher in ein Krankenhaus gebracht, er war ohne Führerschein unterwegs.

Vor Kontrolle in Isselburg geflüchtet und vor Baum geprallt
19-Jähriger schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 19 Jahre alter Autofahrer am Mittwoch in Isselburg bei einem Unfall erlitten. Dazu war es gegen 20.25 Uhr auf der Straße Dwarsefeld im Außenbereich des Ortsteils Anholt gekommen. Polizeibeamte hatten das Fahrzeug kurz zuvor im Bereich des Kreisverkehrs Hahnerfeld/Lindners Feld/Breels kontrollieren wollen. Auf die Signale zum Anhalten reagierte der Fahrer jedoch, indem er durch Anholt flüchtete und in den Wirtschaftsweg Dwarsefeld einbog. In einer Linkskurve verlor...

  • Isselburg
  • 25.03.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer beschädigte eine Straßenlaterne in Emmerich und machte sich davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Straßenlaterne in Emmerich beschädigt
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 24. März 2021, hat ein unbekannter Autofahrer eine Straßenlaterne am Grollsche[n] Weg beschädigt. Der Mast der Laterne auf dem Gehweg zwischen den beiden Zufahrten einer dortigen Tankstelle wurde durch den Unfall stark deformiert und ist gebrochen. Der Verursacher setzte seinen Weg jedoch fort, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugenhinweise werden unter Telefon 02822 7830 von der Polizei Emmerich erbeten.

  • Emmerich am Rhein
  • 25.03.21
Blaulicht
Ein Griff ins Handschuhfach endete für eine 80-Jährige Autofahrerin an einem Baum.

Autofahrerin in Isselburg leicht verletzt
Auto prallt gegen eine Baum

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist ein Pkw am Mittwoch in Isselburg. Eine 80-Jährige war gegen 10.25 Uhr auf der Anholter Straße in Richtung Vehlingen unterwegs. Nach eigenen Angaben griff die Isselburgerin ins Handschuhfach, geriet dabei mit ihrem Wagen in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Straße und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und kam per Rettungswagen in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein...

  • Isselburg
  • 25.03.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer beschädigte im Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines grauen VW Golf. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Unfallflucht in Emmerich
Spiegel eines Golf touchiert

Am Samstag, 20. März, gegen 21:30 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines grauen VW Golf, der am Fahrbahnrand der Wassenbergstraße auf Höhe Hausnummer 40 abgestellt war. Bei dem Unfall verlor der Verursacher einen Teil seines rechten Außenspiegelblinkers. Ein Zeuge vernahm zur genannten Uhrzeit einen lauten Knall, konnte jedoch keine weiteren Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen. Weitere Zeugen werden daher gebeten, sich unter Tel. 02822/7830...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.21
Blaulicht
Ein geparkter BMW wurde in Emmerich beschädigt, der Verursacher flüchtete.

Geparkter BMW bei Unfall in Emmerich beschädigt
Verursacher flüchtet

Am Samstag, 20. März, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht an der Straße Geistmarkt, bei der ein geparkter BMW beschädigt wurde. Der Halter des Fahrzeuges hatte seinen Wagen gegen 10:05 Uhr auf Höhe der Hausnummer 27 ordnungsgemäß auf einer Parkfläche abgestellt und bei seiner Rückkehr gegen 13 Uhr den frischen Unfallschaden an der Frontstoßstange bemerkt. Der Schadenverursacher hatte sich bereits aus dem Staub gemacht. Hinweise zum Unfallverursacher nimm die Polizei Emmerich unter Tel....

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.21
Blaulicht

Wohnungseinbruch
Wohnungseinbruch in Emmerich

Emmerich. Am Mittwochmorgen, 17. März, zwischen 8 und 9.45 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus am Neuen Steinweg. Sie öffneten anschließend gewaltsam eine Wohnungstür im ersten Obergeschoss. Entwendet wurde nach ersten Angaben jedoch nichts. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 18.03.21
Blaulicht
Nach einer Fahrerflucht sucht die Polizei Zeugen.

Unfallflucht in Emmerich
Mitsubishi am Spiegel beschädigt

Zwischen Montag (8. März) und Dienstag (16. März) beschädigte ein unbekannter Autofahrer auf der Straße Am Luebhof den rechten Außenspiegel eines weißen Mitsubishi Space Star. Der Wagen war dort auf einem Parkplatz in Höhe Hausnummer sieben abgestellt. Der Verursacher entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen und Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Emmerich unter Tek, 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 17.03.21
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall wurde ein geparkter Hyundai beschädigt.

Auf der Duvendahlstraße wurde ein geparkter Hyundai beschädigt
Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen Fahrzeugs

Zwischen Samstag, dem 13. März um 15 Uhr und Sonntag, dem 14. März 11 Uhr kam es an der Duvendahlstraße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein geparkter Hyundai beschädigt wurde. Der Halter hatte seinen Wagen am Samstag ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt und am Sonntag den frischen Unfallschaden festgestellt. Nach ersten Ermittlungen war der Unfallverursacher mit einem weißen Fahrzeug unterwegs. Hinweise zum Unfallverursacher oder seine, Fahrzeug nimmt die Polizei Emmerich unter...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.03.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei einen schwarzen Mercedes Kombi.

Nach Unfallflucht in Emmerich - schwarzer Mercedes Kombi gesucht
Fahrt fortgesetzt ohne sich um den Schaden zu kümmern

Am Dienstag, 26. Januar, kam es auf der Straße "Am Moddeich" gegen 14:20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 60-jähriger Emmericher war gemeinsam mit seinem Sohn in seinem BMW unterwegs, als ihm an einer Engstelle auf der Straße am Moddeich ein schwarzer Mercedes Kombi entgegenkam. Der Emmericher fuhr möglichst weit nach rechts und hielt an und auch der Fahrer des Mercedes klappte seine Außenspiegel ein, um an dem BMW vorbeizukommen. Dennoch streifte der Mercedes den BMW leicht, wodurch...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.01.21
Blaulicht
Nach einem versuchten Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft sucht die Polizei nach Zeugen.

Versuchter Einbruch in Lebensmittelgeschäft in Emmerich
Unbekannte scheiterten an den Schlössern

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 26. Januar, haben unbekannte Täter versucht, in ein Lebensmittelgeschäft an der Steinstraße einzudringen. Sie brachen ein Vorhängeschloss der Eingangstür auf und hebelten dann erfolglos an der mit weiteren Schlössern gesicherten Tür. Es blieb bei einem Versuch. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 27.01.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch in Isselburg klickten bei zwei Tatverdächtigen die Handschellen. Dank aufmerksamer Zeugen und der grenzüberschreitenden Polizeiarbeit konnte Vollzug gemeldet werden.

Schnelle Festnahme nach Wohnungseinbruch in Isselburg
Duo klaut Schmuck und Geld - grenzüberschreitende Polizeiarbeit erfolgreich

Der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Polizei und der Aufmerksamkeit mehrerer Zeugen ist die schnelle Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach einem Einbruch in Isselburg zu verdanken. Das Geschehen hatte sich am Dienstag in Isselburg-Heelden abgespielt: Eine Zeugin hatte gegen 13.55 Uhr bemerkt, dass sich Unbekannte im Bereich eines Wohnhauses am Millinger Weg zu schaffen machten. Sie hatten sich Zugang verschafft, indem sie die Scheibe einer Seitentür einschlugen. Im Inneren...

  • Isselburg
  • 14.01.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht in Emmerich sucht die Polizei Zeugen.

Polizei sucht nach einer Unfallflucht in Emmerich Zeugen
Spiegel abgefahren

Am Dienstag, 12. Januar, wurde zwischen 5:30 Uhr und 19 Uhr auf der Straße "An der Fuchskuhle" in Emmerich ein am Straßenrand geparkter Ford beschädigt. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte den Ford im Vorbeifahren gestreift und dabei den Außenspiegel des geparkten Wagens beschädigt. Danach entfernte sich der Verursacher, ohne den Schaden zu melden, oder sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 14.01.21
Blaulicht
Ein dunkler Ford Focus mit niederländischem Kennzeichen  hat einen geparkten Hyundai beschädigt.

Dunkler Ford Focus mit niederländischem Kennzeichen flüchtet nach Unfall
Geparkter Hyundai beschädigt

Am Dienstag, 12. Januar, kam es gegen 16:05 Uhr auf dem Schotterparkplatz an der Straße "Kleiner Wall" zu einem Verkehrsunfall bei dem ein geparkter Hyundai beschädigt wurde. Nach ersten Zeugenangaben setzte ein dunkler Ford Focus mit niederländischem Kennzeichen zurück und kollidierte dabei mit der Fahrertür des Hyundai. Anschließend fuhr der Ford in Richtung Post weg, ohne sich um den Verursachten Schaden zu kümmern. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.01.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei nach Zeugen.

Geparkter VW bei Unfallflucht beschädigt
Wer hat etwas beobachtet?

Zwischen Sonntag, 10. Januar und Dienstag 12. Januar ereignete sich auf dem Grollscher Weg eine Verkehrsunfallflucht. Eine Anwohnerin hatte ihren VW am Sonntag gegen 16 Uhr auf Höhe der Hausnummer 1 geparkt und entdeckte frische Unfallschäden an ihrem Wagen als sie am Dienstag gegen 15:15 Uhr zu ihrem PKW zurückkehrte. Der Schadensverursacher war weggefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.01.21
Blaulicht
Durch Böller kam es zu Sachbeschädigungen in Emmerich. Die Polizei sucht Zeugen.

Feuerwerkskörper explodierten in einem Altkleiderbehälter und einem Auto
Sachbeschädigungen durch Böller in Emmerich

Unbekannte haben am Dienstagabend, 12. Januar, gegen 20.55 Uhr, zunächst einen Böller in den Altkleiderbehälter Ecke Heideweg/Herkenfelder Weg geworfen, wodurch es im Innern zu einem leichten Schwelbrand kam, der durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte. Gegen 21.30 Uhr haben offenbar die gleichen Verdächtigen die Seitenscheibe eines Opel-Signum eingeschlagen, der auf Alexander-Tenhaeff-Straße in Höhe Hausnummer 44 abgestellt war. Im Innenraum des Fahrzeuges ließen sie einen weiteren Böller...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.01.21
Blaulicht
Ein weißer Renault Transporter, der als Firmenwagen genutzt wird, wurde in Emmerich gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Weißer Renault Transporter in Emmerich entwendet
Wer hat den Diebstahl beobachtet?

In der Zeit von Montag, 4. Januar, 16 Uhr bis Mittwoch, 6. Januar, 12:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter an der Mennonitenstraße in Emmerich einen Renault Master. Der als Firmenwagen genutzte Transporter war zuvor vom Besitzer auf dem dortigen Parkplatz abgestellt worden. Es handelt sich bei dem Fahrzeug um einen weißen Transporter mit dem amtlichen Kennzeichen RZ-JJ3456. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen, wie auch zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt die Kripo Emmerich unter...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.01.21
Blaulicht
Unbekannte Täter versuchten sich Zugang zum Verwaltungsgebäude eines Pflegedienstes zu verschaffen.

Täter beschädigen Schließelektronik  in Emmerich
Versuchter Einbruch

Im Zeitraum von Mittwoch 23. Dezember, 16:15 Uhr bis Donnerstag, 24. Dezember, 10 Uhr versuchten unbekannte Täter Zugang zum Verwaltungsgebäude eines Pflegedienstes an der Straße Martinikirchgang zu bekommen. Der oder die Täter hebelten ohne Erfolg an einer Nebeneingangstür, beschädigten hierdurch jedoch das Elektrische Schließsystem der Tür. Anschließens flüchteten sie in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.20
Blaulicht
Ein unbekanntes Fahrzeug hat einen Straßenbaum entwurzelt und ist einfach weitergefahren. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Schwarze Lacksplitter an der Rinde entdeckt, die Polizei sucht Zeugen
Straßenbaum umgefahren

Am Sonntag, 20. Dezember, gegen 11:20 Uhr stellte die Besatzung eines Streifenwagens einen umgestürzten Straßenbaum an der s-Heerenberger Straße fest. An der Einmündung zur Frankenstraße blockierte der Baum den Geh- und Radweg neben der Fahrbahn. An der Rinde des Baumes entdeckten die Polizisten schwarze Lacksplitter, so dass davon auszugehen ist, dass ein unbekanntes Fahrzeug den Baum touchiert und entwurzelt hat. Vermutlich war der Fahrer auf der s-Heerenberger Straße in Richtung B220...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.12.20
Blaulicht
Der Fahrer des Golfs setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verunfallten zu kümmern.

Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht Zeugen
Schwarzer Golf nach Unfall flüchtig

Am Freitag, 18. Dezember, kam es gegen 11:30 Uhr auf der Deichstraße auf der Höhe der Einmündung Galaystraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 18-jähriger Reeser überholte mit seinem Seat auf der Deichstraße in Fahrtrichtung Bislicher Straße zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Als er sich auf Höhe des vorderen Fahrzeuges, dem VW eines 79-jährigen Reesers, befand, bog aus der Galaystraße ein schwarzer VW Golf nach rechts auf die Deichstraße ab und fuhr dem 18-Jährigen somit entgegen. Um einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.12.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.