Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
2 Bilder

Polizei fahndet nach Kontobetrüger
Wer kennt diesen Mann?

Am 19. November 2018 wurden drei gefälschte Überweisungsträger bei einem Geldinstitut eingereicht. Das Geld wurde dem Konto eines Bewohners im EN-Kreis gutgeschrieben. Am 20. November 2018, jeweils um 11.09 Uhr und um 11.18 Uhr, wurden 500 Euro von diesem Konto durch einen bisher unbekannten Täter abgehoben. Die Abhebungen fanden an einem Geldautomaten einer Sparkasse in Düsseldorf statt. Ein Zusammenhang zwischen dem Abheber und dem Kontoinhaber ist anzunehmen. Wer kennt die auf dem Bild...

  • Schwelm
  • 22.03.19
Überregionales

Einbrecher scheitern an Rolläden

In der Zeit vom 29. September bis zum 7. Okotber versuchten Unbekannte durch ein rückliegendes Fenster in ein Einfamilienhaus an der Wulfhorststraße einzubrechen. Die Unbekannten scheiterten jedoch bereits am Hochschieben des Rollladens. Sie ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten.

  • Ennepetal
  • 10.10.18
Überregionales

Schwelm: Ennepetaler verletzt Fußgänger beim Ausparken und flüchtet

Am gestrigen  Montag, 8.10, ärgerte sich ein 48-jähriger Schwelmer kurz vor Mittag darüber, dass ein grauer Hyundai in seiner Privatzufahrt in der Emil-Rittershaus-Straße parkte. Während der Schwelmer auf der Suche nach dem Halter des Autos war, kehrte dieser (ein 71-jähriger Ennepetaler) zu seinem Fahrzeug zurück und wollte wegfahren. Der Schwelmer wollte den Mann zur Rede stellen und ihn auf sein Falschparken aufmerksam machen und ging an das Fahrzeug heran. Als der Fahrer ein Stück...

  • Schwelm
  • 09.10.18
Überregionales
2 Bilder

Schwerverletzter bei Unfall auf A1: PKW fährt auf Stauende auf

Am Montag (08.10.2018) wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn A1 alarmiert. Vor der Anschlussstelle Gevelsberg war ein PKW auf einen am Stauende stehenden Lastwagen mit hoher Geschwindigkeit aufgefahren. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des PKW schwerstverletzt und war in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Aufgrund des Meldebildes wurde ein massiver Kräfteansatz der Feuerwehr auf die Autobahn entsandt, da anfangs unklar war, wie viele Personen verletzt oder eingeklemmt...

  • Gevelsberg
  • 09.10.18
Überregionales

Betrunkener Radfahrer stürzt und verletzt sich

Eine Gartenparty endete am Sonntagmorgen, 7.10, schmerzhaft für einen 50-jährigen Ennepetaler. Was geschah: Nachdem der 50-Jährige auf einer Party in der Milsperstraße reichlich Alkohol getrunken hatte, wollte dieser auf seinem Fahrrad nach Hause fahren. Bereits nach wenigen Metern endete die Fahrt und er stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann leicht und er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

  • Ennepetal
  • 08.10.18
Ratgeber

Hier blitzt der Ennepe-Ruhr-Kreis

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 3. bis zum 7. September 2018 kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 3. September Schwelm: Berliner Str.; B 483 (ehemals B7); Linderhauser Str. Dienstag, 4. September Gevelsberg: Schwelmer Str. Mittwoch, 5....

  • Schwelm
  • 02.09.18
Überregionales

Kind steckt in Aufzug fest und Kalb bricht ein

Am gestrigen Donnerstag (30.8 musste die Feuerwehr Schwelm bisher zu zwei Einsatzstellen ausrücken. Um 14.29 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zur Kaiserstraße alarmiert. In einem Wohnhaus war ein Kind mit dem Aufzug stecken geblieben. Die Feuerwehr befreite das Kind aus dem Aufzug und nahm den Aufzug außer Betrieb, verletzt wurde niemand. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 5 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen vor Ort. Eingesetzt war die hauptamtliche Wachbesatzung und der...

  • Schwelm
  • 31.08.18
Überregionales

Sachbeschädigung an Schulgebäude

In der Zeit vom vergangenen Dienstag, 28.8, 16 Uhr bis Mittwoch,29.8, 7.30 Uhr ,beschädigten unbekannte Täter mit einer Bierflasche ein rückwärtiges Fenster einer Schule an der Straße Fettweide. Laut Zeugenaussage, hielten sich mehrfach unbefugt mehrere Jugendliche auf dem Schulgelände auf. Ob es sich hierbei um die Täter handelt, steht nicht fest.

  • Ennepetal
  • 30.08.18
Ratgeber
Achtung Blitzer!

Hier blitzt der EN-Kreis nächste Woche

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 27. bis zum 31. August kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 27. August: Sprockhövel: Schwelmer Str. Dienstag, 28. August: Ennepetal: Wilhelmstr. Mittwoch, 29. August: Gevelsberg: Asbecker Str.; Hagener...

  • Schwelm
  • 24.08.18
Überregionales

Autofahrer schlägt Passanten in Gevelsberg nieder

Am gestrigen Donnerstag, 23. August, gegen 17 Uhr, wurde ein 57-jähriger Mann aus Heckingen auf der Hagener Straße auf einen Pkw aufmerksam, der verbotswidrig von der Jahnstraße nach links abbiegen wollte. Er rief dem Fahrzeugführer zu und machte ihn auf sein Fehlverhalten aufmerksam. Der Fahrer stieg im Beisein seiner beiden Mitfahrer aus und schlug dem Passanten mit der Faust ins Gesicht, so dass dieser zu Boden stürzte und seine Brille zu Bruch ging. Anschließend stiegen die drei Personen...

  • Gevelsberg
  • 24.08.18
Überregionales

Geschlagen und beraubt: Hinweise zu Tätern in Hasslinghausen gesucht

Am Donnerstag, 9. August, gegen 20.30 Uhr, hielt der 16-jährige Geschädigte sich zusammen mit zwei Freunden auf dem Schulhof der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule auf. Drei unbekannte, männliche Personen näherten sich und einer von ihnen schlug dem 16-Jährigen unvermittelt mit der Faust gegen den Kopf. Nachdem der Geschädigte der Aufforderung, seine Schuhe auszuziehen, nicht nachkam, wurden sie ihm gewaltsam ausgezogen. Anschließend gingen die drei Täter mit ihrer Beute in unbekannte Richtung fort....

  • Schwelm
  • 10.08.18
Überregionales

Mann in Ennepetal angefahren: Hinweise gesucht

Am Donnerstag, 10. Mai, gegen 15.40 Uhr, ging ein 20-jähriger Schwelmer mit mehreren Beteiligten am rechten Fahrbahnrand der Straße Friedfeld in Richtung Beyenburger Stausee. In Höhe der Straße L414 fuhr ein grauer Opel an der Männergruppe vorbei. Hierbei fuhr das Fahrzeug so nah, dass es dem 20-jährigen über den Fuß rollte. Der 20-Jährige machte sich mit einem Schlag gegen den Pkw bemerkbar, aber der Opel-Fahrer fuhr weiter in Richtung Porta Westfalica und bog nach rechts in Richtung Wuppertal...

  • Schwelm
  • 11.05.18
Überregionales

Schwere Verletzung: Skateboardfahrer stürzt in Gevelsberg

Freitag, der 13., bringt wirklich manchmal Unglück: Heute (13. April) am frühen Morgen gegen 0.50 Uhr kam ein 38-jähriger Gevelsberger mit einem elektrisch betriebenen Skateboard auf der Breitenfelder Straße in Richtung Mittelstraße zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der Fahrer, der keinen Helm trug, schwere Verletzungen zu. Noch am Unfallort wurde der 38-Jährige von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt, die ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus...

  • Gevelsberg
  • 13.04.18
Überregionales
Die Polizei bemerkte die auffällige PKW-Fahrerin und konnte Schlimmeres verhindern.

Schwelm: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

Am 22. März, gegen 11 Uhr, fiel Polizeibeamten auf der Friedrich-Ebert-Straße ein Pkw VW Golf auf. Die Fahrerin bemerkte die Polizei und bog plötzlich auf die Straße Kornborn ab. Dort versuchte sie sich in einer Einfahrt zu verstecken, doch die Beamten konfrontierten die 28-jährige Schwelmerin mit ihrer auffälligen Verhaltensweise. Bei ihrer Überprüfung machte die Frau, die offensichtlich unter Drogeneinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, zunächst falsche Personenangaben....

  • Schwelm
  • 23.03.18
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen aus der Nacht vom 16. auf den 17. Februar.

Einbruchserie in Gevelsberger Breddestraße - Polizei bittet um Mithilfe

In der Nacht vom 16. auf den 17. Februar 2018 wurde in die Kleingartenanlage in der Breddestraße in Gevelsberg eingebrochen.Insgesamt wurden dort 13 Gartenhäuser aufgebrochen. Mittlerweile stellt sich anhand der Schadensmeldungen, die nach und nach bei der Polizei eingehen, heraus, dass die Täter augenscheinlich ein größeres Fahrzeug für den Abtransport genutzt haben müssen. Es wurden hier zahlreiche Elektrogeräte, wie zum Beispiel Fernseher, Werkzeuge und Maschinen aus den Gartenhäusern...

  • Gevelsberg
  • 09.03.18
Überregionales
In der Nacht zu Freitag brachen Unbekannte in das Schwelmer Straßenverkehrsamt ein und erbeuteten Wechselgelder aus dem Kassenautomaten.

Aufgebrochener Kassenautomat: Einbrecher erbeuten Wechselgelder aus Schwelmer Straßenverkehrsamt

Vor verschlossenen Türen standen heute Besucher des Straßenverkehrsamtes des Ennepe-Ruhr-Kreises in Schwelm. Grund für die "geschlossene Gesellschaft" waren Einbrecher, die gegen 0.30 Uhr in das Gebäude an der Hattinger Straße eingestiegen waren und den Kassenautomaten aufbrachen. "Die Beute beschränkt sich auf Wechselgeld. Die Tageseinnahmen werden hier in Schwelm sowie auch in der Zulassungsstelle in Witten täglich entnommen. Ärgerlicher sind die Sachschäden, sie werden sich auch in der...

  • Schwelm
  • 09.03.18
Überregionales
In Hattingen entdeckten die Beamten eine Marihuana Plantage.

Polizei gelingt Schlag gegen die Rauschgiftszene

Ein halbes Jahr umfangreiche Ermittlungsarbeit haben die Rauschgiftsachbearbeiter investiert. Seit März 2017 ermittelten sie intensiv in der Rauschgiftszene im Ennepe-Ruhr-Kreis und das mit Erfolg. Ausgangspunkt war ein Todesfall im Raum Regensburg, bei dem eine Person nach der Einnahme von "Legal Highs" zu Tode kam. Ermittlungen ergaben, dass die psychoaktiven Substanzen auch aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis über das Internet in das gesamte Bundesgebiet in Umlauf gebracht wurden. Bei der...

  • Schwelm
  • 09.02.18
Überregionales
88 Fahrzeuge und 98 Personen wurden im Ennepe Ruhr Kreis von der Polizei überprüft.

Trickdiebe gehen bei Verkehrskontrollen ins Netz

Am Mittwoch, 7. Februar, führte die Polizei EN wieder einen Sondereinsatz zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs durch. Bis in die Abendstunden kontrollierten die Beamten den Verkehr unserer Kreisstädte. Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs hat insbesondere in der dunklen Jahreszeit Priorität bei der polizeilichen Arbeit. Insgesamt 88 Fahrzeuge und 98 Personen wurden im Rahmen dieses Einsatzes überprüft. Aber die Polizei schaut dabei nicht nur auf die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs, vielmehr...

  • Schwelm
  • 09.02.18
Überregionales
Eine Kamera nahm den Dieb beim Versuch Geld abzuheben auf.

Polizei fahndet nach Taschendieb: Wer kennt diesen Mann?

Am 24.Oktober 2017, gegen 12 Uhr, hielt sich der 75-jährige Geschädigte in einem Schwelmer Lebensmittelmarkt in der Barmer Straße auf. Als er an der Kasse seine Einkäufe bezahlen wollte, musste er den Verlust seines Portmonees feststellen. In der Sparkasse, in der der Geschädigte seine gestohlene EC-Karte sperren lassen wollte, wurde festgestellt, dass damit nur wenige Minuten zuvor an einem Geldautomaten versucht wurde, Geld abzuheben. Auf Grund der mehrfachen Falscheingabe der PIN wurde die...

  • Schwelm
  • 15.12.17
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.