Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Die Polizei startete die Ermittlungen, sucht aber noch weiter nach Zeugen.

Polizei sucht weitere Zeugen
Brand von vier Papiermüllbehältern

Am Samstag gegen 4.50 Uhr sah ein Zeuge Flammen durch sein Fenster lodern. Unbekannte hatten mehrere Altpapiercontainer, die zu einem Schnellrestaurant an der Max-Eyth-Straße gehören, in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Schaden am Gebäude war nicht entstanden, da die Täter die Continer vorher von der Hauswand gezogen hatten.Bei den Aufräumarbeiten fand ein Zeuge später eine leere, verkohlte Deodorantsprühflasche und brachte sie zur Wache. Die Kriminalpolizei übernahm die...

  • Dinslaken
  • 18.11.19
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel. 02858/91810-0.

Polizei sucht Hinweise
Unbekannter beschädigt "Strom-Station"

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der mit seinem Fahrzeug einen Stromversorgungskasten am Hardtbergweg beschädigt hat. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne die geschädigte Firma oder die Polizei über den Schaden zu informieren. Er muss den Kasten zwischen dem31. Oktober und dem 4. November beschädigt haben. Die Firma hat ihre "Station" inzwischen abgesichert. An dem Stromverteilungskasten hat die Polizei blaue Lackspuren gefunden. Der Schaden lässt darauf schließen, dass...

  • Hünxe
  • 15.11.19
Blaulicht
Die Einbrecher entfernten sich ohne Beute. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Hünxe, Tel. 02858 / 91810-0.

Polizei sucht Zeugen
Hünxe: Einbruch in eine Tankstelle

In der Zeit von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 6 Uhr, suchten Unbekannte eine Tankstelle an der Alten Weseler Straße heim. Die Täter schoben eine Mülltonne von der rückwärtigen Seite des Tankstellengebäudes nach vorne vor die Rückwand der Theke. Dort rissen sie das Wandpaneel mit der Deckenleuchte der kleinen Überdachung herunter und schnitten anschließend das Blech der Rückwand aus. Danach verschafften sie sich gewaltsam Zugang zu den Thekenschränken. Ohne Beute zu machen, entfernten sich...

  • Hünxe
  • 13.11.19
Blaulicht
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder den Mann kennen, melden sich bitte bei der Polizei in Voerde unter, Tel. 02855 / 9638-0.

Polizei sucht Hinweise
Zwei Radfahrer stoßen zusammen

Die Polizei sucht einen Radfahrer, der am Freitag, 8. November, gegen 16 Uhr an einem Unfall beteiligt war. Der unbekannte Mann überquerte mit seinem Rad an einem "Übergang" die Hindenburgstraße in Richtung der Straße "Am Industriepark". Dabei fuhr er einen 33-jährigen Mann aus Wesel an, der auf der Straße "Am Industriepark" in Richtung Wesel unterwegs war. Der Mann fiel zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Radfahrer blieb erst stehen, fuhr dann aber einfach...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.11.19
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0.

Polizeimeldung
Täter warfen Scheiben mit Gullideckel ein

In der Zeit von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 14.15 Uhr, warfen Unbekannte Täter die Scheiben eines Sanitärfachgeschäfts und eines Matratzengeschäfts an der May-Eyth-Straße mit einem Gullideckel ein. Im Inneren durchsuchten sie alle Räume und durchwühlten Schubladen. Ob und was die Täter entwendeten, ist derzeit noch unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 11.11.19
Blaulicht
Die Polizei sucht weiterhin nach dem Mann, der am 16. September gegen 9.45 Uhr einen Busfahrer ausraubte. Das Phantombild folgt auf der nächsten Seite.
2 Bilder

Polizei sucht mit Phantombild nach dem Täter
Unbekannter Mann raubt Busfahrer aus

Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Mann, der am16. September gegen 9.45 Uhr einen Busfahrer überfallen und ausgeraubt hat. Der Unbekannte stieg morgens als erster und einziger Fahrgast am Bahnhof Wesel in die Buslinie 80 ein. Er fuhr dann bis zur Endhaltestelle im mittleren Teil des Busses mit.Kurz vor Eintreffen an der Endhaltestelle, Gewerbepark Hünxe, drückte er den Halteknopf. Nachdem der Bus angehalten hatte, öffnete der Fahrer die hintere Bustür und achtete nicht mehr...

  • Hünxe
  • 04.11.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die die Eskalation im Bowlingcenter möglicherweise mit beobachtet haben.

Polizei sucht Zeugen
Streit im Bowlingcenter eskalierte

Am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr kam es in einem Bowlingcenter an der Straße Drei Eichen bei der Rechnungsstellung zu einem Streit zwischen einer 38-jährigen Angestellten und einem 30-jährigen Gast aus Duisburg. Im Verlauf dessen soll der Duisburger die Angestellte beleidigt und sie mit einem Blumentopf und einem Bowlingschuh beschmissen haben. Der Duisburger hingegen stritt die Vorwürfe ab und gab an, dass die 38-Jährige ihn mit Gegenständen aus dem Thekenbereich beworfen habe. Dabei...

  • Dinslaken
  • 04.11.19
Blaulicht
Es ist noch nicht klar, was die Täter erbeuteten.

Zeugen gesucht
Einbrecher in Voerde

Unbekannte brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Café an der Bülowstraße ein. Sie durchwühlten den Kassenbereich. Im ähnlichen Tatzeitraum verschafften sich Einbrecher Zugang zu den Büroräumen einer Versicherungsagentur an der Poststraße. Hier durchwühlten sie die Schränke. In beiden Fällen ist noch nicht klar, ob die Täter Beute machten, beziehungsweise was sie erbeuteten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Voerde, Tel. 02855/96380.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.10.19
Blaulicht
Auch in Spellen und Dinslaken-Averbruch wird gemessen.

Messstellen im Kreis Wesel
Geschwindigkeitskontrollen vom 28.10. bis zum 3.11.

Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 28.10. bis zum 03.11. bekannt. Die Polizei möchte Verkehrsteilnehmer und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer eins. Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer plant die Polizei Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 28.10.: Neukirchen-Vluyn, Voerde - Spellen, Xanten Dienstag, 29.10: Moers - Meerbeck, Wesel - Flüren Mittwoch, 30.10.: Kamp-Lintfort,...

  • Dinslaken
  • 25.10.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 02064 / 622-0.

Unbekannte legen Feuer
Zeugen entdecken brennende Parkbank

Zwei Zeugen liefen zu Fuß am Freitag gegen 00.40 Uhr die Ober-Lohberg-Straße in Richtung Bergpark entlang. Als sie sich in Höhe der Hünxer Straße befanden, entdeckten sie eine brennende Parkbank. Unbekannte hatten Zeitungen auf die Bank gelegt und damit das Feuer entzündet.Zeitgleich entdeckte das Duo auf einem Parkplatz eine schwarze Limousine, die sich dann jedoch vom Tatort entfernte. Ob die Insassen mit der Tat in Zusammenhang gebracht werden können oder ob es sich um weitere mögliche...

  • Dinslaken
  • 25.10.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Diebstahl eines Wohnmobils

Die Polizei Dinslaken informiert in folgender Meldung über den Diebstahl eines Wohnmobils: "In der Zeit von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 14.45 Uhr, stahlen Unbekannte ein graues Wohnmobil der Marke Citroen, Typ KW 18 / 19L/ EG/DF 003.  Das Fahrzeug, das auf das Kennzeichen OB-DK 7777 zugelassen ist, parkte an der Kurt-Schumacher-Straße. " Mit sachdienlichen Hinweisen Kann sich an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064/622-0, gemeldet werden.

  • Dinslaken
  • 17.10.19
Blaulicht

Hamminkeln - 33-jähriger Kradfahrer erheblich zu schnell unterwegs
Raser fuhr 80 Stundenkilometer schneller als erlaubt und muss jetzt 1200 Euro Strafe zahlen

 Die Kreispolizei Wesel hebt nachfolgende Meldung aus dem Wochengeschehen hervor und schreibt: Jede Woche teilen wir die Messstellen im Kreisgebiet mit und weisen darauf hin, dass Sie im Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen müssen. Unser Ziel ist es, Sie daran zu erinnern, vorsichtig zu fahren, denn schließlich spielt überhöhte Geschwindigkeit immer noch eine Hauptrolle bei Unfällen. Am Dienstag fiel unseren Kolleginnen und Kollegen der Verkehrsunfallbekämpfung ein...

  • Wesel
  • 16.10.19
Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02064 / 622-0 zu melden.

Polizei sucht Zeugen
Farbschmierereien an mehreren PKW in Dinslaken

Entlang der Straße Auf dem Krähenbrink sowie an der Kirchstraße beschädigten Unbekannte mindestens fünf PKW mit Farbschmierereien. Anwohner hatten ihre Autos zuletzt am Montag gegen 22 Uhr unbeschädigt gesehen. Am nächsten Morgen gegen 6.55 Uhr sahen sie dann die Beschädigungen. Die Täter hatten sowohl gelbe wie auch grüne Farbe genutzt und diese wahllos auf die Wagen versprüht. In einem Fall schrieben sie "Krank" auf ein Auto.Ein Zeuge hatte in der Nacht mehrere Jugendliche auf der...

  • Dinslaken
  • 16.10.19
Blaulicht
Die Rettungssanitäter als auch die Polizeibeamten blieben unverletzt.

Aggressiver 57-Jähriger
Betrunkener schlug nach Rettungssanitätern und Polizeibeamten

Am Samstag gegen 00.50 Uhr meldeten sich Passanten bei der Rettungsleitstelle. Sie hatten auf der Roonstraße, Ecke Bahnstraße, eine männliche Person liegen sehen, die nicht mehr ansprechbar auf dem dortigen Gehweg lag. Die eingesetzten Rettungssanitäter trafen auf einen 57-jähriger Mann aus Dinslaken, der stark alkoholisiert auf dem Boden lag.Die Sanitäter versuchten dem aggressiven 57-Jährigen zu helfen, dieser hingegen versuchte sie zu schlagen. Diese forderten die Polizei zur...

  • Dinslaken
  • 14.10.19
Blaulicht
Sachdienliche Hinweisean die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0

Polizei sucht Zeugen
Diebstahl eines Porsche Macan

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 23 und 8.30 Uhr, entwendeten Unbekannte einen weißen Porsche Macan GTS (SUV) mit dem amtlichen Kennzeichen DIN - OO 700 von der Garagenauffahrt eines Hauses an der Rotbachstraße. Mit Sachdienlichen Hinweise kann sich bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0, gewendet werden.

  • Dinslaken
  • 30.09.19
Blaulicht
Der betrunkende Pedelecfahrer ließ sich nach seinem Sturz erst behandeln, nachdem er von der Polizei gefesselt werden musste.

Schwerverletzter greift Rettungskräfte und Polizisten an
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am Samstag gegen 18.15 Uhr stürzte ein Pedelecfahrer im Kreuzungsbereich der Straßen Hans-Richter-Straße / Alte Hünxer Straße / Max-Planck-Straße. Der 68-jährige Radfahrer aus Voerde überquerte in einer Gruppe von circa zehn Radfahrern die Hans-Richter-Straße in Richtung Friedrichsfeld. Dabei stürzte er ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Als sich eine hinzugerufene Notärztin und die Besatzung eines Rettungswagens um den Verletzten kümmern wollten, trat, schlug und spuckte der...

  • Hünxe
  • 30.09.19
Blaulicht
Die Polizei stellte den Führerschein des 33-jährigen Fahrers sicher.

Alkohol am Steuer
Betrunkener Autofahrer nur noch auf der Felge unterwegs

Am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr informierte ein 31-jähriger Mann aus Essen die Polizei. Er beobachtete, wie ein blauer Nissan in Schlangenlinien die Dinslakener Straße in Richtung Kirchellen befuhr. Dabei war der linke Vorderreifen des Wagens so stark beschädigt, dass er dort nur noch auf der Felge fuhr.  Diese konnte den blauen Nissan und seinen 33-jährigen Fahrer aus Voerde auf Bottroper Stadtgebiet in der Haltebucht der Bushaltestelle Berliner Berg antreffen. Der Voerder roch stark...

  • Dinslaken
  • 23.09.19
Blaulicht
Die Polizeibeamten brachten den Dinslakener gefesselt zur Wache.

Alkohol und Aggression
38-jähriger Autofahrer bedroht und beleidigt Polizisten

Am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr überprüften Polizeibeamte auf der Hünxer Straße einen 38-jährigen Dinslakener Autofahrer. Da die Beamten Alkoholgeruch feststellten, führten sie mit dem Autofahrer einen Alkoholtest durch, der positiv verlief.Der Mann reagierte daraufhin uneinsichtig und aggressiv. Schließlich begann er, die Beamten aufs Übelste zu beleidigen und zu bedrohen. Als er versuchte, einer Polizistin einen Kopfstoß zu versetzen, dem diese gerade noch ausweichen konnte,...

  • Dinslaken
  • 13.08.19
Blaulicht
Rubrik Blaulicht im Lokalkompass.

Blaulicht: Einbruch in den Golfclub
Unbekannte nahmen Laptop und Golfschläger-Sets mit

POL-WES: Hünxe - Einbruch in den Golfclub Unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag, 14. Mai auf Mittwoch, 15. Mai in das Haus eines Glofclubs am Hardtbergweg eingebrochen. Sie hebelten Türen auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. In der Gastronomie des Clubs durchwühlten sie Schubladen und Akten und nahmen einen Laptop mit. Die Unbekannten brachen auf dem Gelände auch eine Holzhütte auf. Von dort nahmen sie drei Golfschlägersets mit. Wer hat etwas gesehen?...

  • Hünxe
  • 16.05.19
Blaulicht
Auch ein Polizeihubschrauber war an der Suche nach dem Täter beteiligt.

Unbekannter schlägt Scheibe ein
Auto aufgebrochen

Gestern Abend überraschte ein 62-jähriger Voerder gegen 20 Uhr einen Unbekannten, der die Scheibe eines Autos einschlug und Tabakwaren stahl. Der Mann sprang daraufhin in einen wartenden Pkw und flüchtete. Die Fahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, verlief bislang ergebnislos. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, unter Tel. 02855/9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.03.19
Blaulicht
Polizeibeamte stellten den Führerschein der 60-Jährigen Hünxerin sicher.

Mittelfinger, Alkohol und Beleidigungen
60-Jährige zeigt 26-Jährigen den Mittelfinger

Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr geriet eine 60-Jährige aus Hünxe an der dortigen Hauptstraße über ein Wendemänöver derart in Rage, dass sie einer 26-jährigen Dinslakenerin laut hupend den Mittelfinger zeigte. Die 26-Jährige fuhr daraufhin der Frau hinterher und stellte die Hünxerin anschließend am Johannesplatz zur Rede. Außerdem verständigte sie parallel die Polizei.  Da die Atemluft der 60-Jährigen nach Alkohol roch, musste daraufhin ein Arzt der Frau eine Blutprobe entnehmen. Die...

  • Dinslaken
  • 26.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.