Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Natur + Garten

Geknallt hat's in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel
Acht Unfälle im Kreisgebiet aufgrund von Schneefall und Eisglätte

In der Zeit vom 22. Januar, 12 Uhr, bis 23. Januar, 5:30 Uhr, kam es im Kreis Wesel zu acht Verkehrsunfällen auf Grund von Glätte. Die Kreispolizei zählt auf: Vier der Unfälle ereigneten sich in Moers (Hülsdonker Straße, Krefelder Straße/Nieper Straße, Lintforter Straße und Rheinberger Straße/Kampstraße), zwei Unfälle in Wesel (Franz-Etzel-Platz und Grünstraße) und je ein Unfall in Dinslaken (Hünxer Straße) sowie Kamp-Lintfort (Altfelder Straße). Bei allen Unfällen entstand Sachschaden....

  • Wesel
  • 23.01.19
Blaulicht

Kreispolizei warnt vor unbedachten Reaktionen
Betrügerische E-Mails in Umlauf: Lassen Sie sich nicht zum Zahlen von "Schweigegeld" bewegen!

 In den letzten Wochen häufen sich wieder die Fälle, in denen Bürgerinnen und Bürger betrügerische E-Mails erhalten. Dies teilt die Kreispolizei aktuell mit. Weiter heißt es in der Meldung: Immer wieder wird behauptet, es lägen intime Aufnahmen der/des Geschädigten vor, die nun veröffentlicht werden sollen. Um dies zu verhindern soll ein "Schweigegeld" in Form von Bitcoins auf ein noch unbekanntes Konto gezahlt werden. Die Polizei warnt noch einmal ausdrücklich vor dieser und einer...

  • Wesel
  • 16.01.19
Blaulicht

Einbrüche
Zeugen gesucht

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag, 30.11, 16 Uhr, bis Samstag, 1.12, 8.30 Uhr, in ein Haus am Lamersweg ein. Beute machten sie augenscheinlich nicht. Am Freitag hatten Einbrecher an der Dr.-Cornelius-Scholten-Straße zwischen 16 und 19 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 03.12.18
Überregionales

Ein heißer Sommer und seine Folgen: Kuriose Polizeifälle

Die Sommerferien sind fast vorbei und da zieht natürlich auch die Kreispolizei Bilanz - und zwar mit den kuriosesten Fällen aus den Sommerferien. Über diese berichten sie im Folgenden: Wesel. "Das kann ja wohl nicht wahr sein! Doch. Manchmal denken wir, uns mitten im Kuriositätenkabinett zu befinden, wenn wir als Pressestelle morgens die einzelnen Sachverhalte lesen, mit denen sich unsere Kolleginnen und Kollegen befassen mussten. Wir haben die außergewöhnlichsten der letzten Wochen einmal...

  • Wesel
  • 24.08.18
Überregionales

Unfallflucht nach Fahrradsturz (Marsstraße): Polizei sucht Halter eines schwarzen Mercedes

Am Samstag, 9. Juni, gegen 11.10 Uhr, fuhr ein 14-jähriger Radfahrer in Xanten von der Marsstraße aus kommend in den Fildersteg. Im dortigen Bereich fuhr ein schwarzer Pkw unvermittelt nach rechts auf den Gehweg, so dass der Radfahrer bei einem Ausweichmanöver zu Fall kam. Die Polizei berichtet dazu: Er erlitt leichte Verletzungen, während der Pkw-Fahrer sofort seine Fahrt fortsetzte, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. Bei flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen...

  • Xanten
  • 09.06.18
Überregionales

Wesel: Polizei sucht nach Unfall Lkw-Fahrer

Nach einem Verkehrsunfall mit Rettungswagen werden nun Zeugen gesucht.  Wesel: Wie die Polizei bereits berichtete, kam es am Dienstag um 10.50 Uhr auf der B 58 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Rettungswagen. Hierbei erlitten fünf Personen leichte und schwere Verletzungen. Die Polizei sucht nun einen Lkw-Fahrer, der auf der B 58 in Richtung Alpen unterwegs war und an der Ampel zum Unfallzeitpunkt wartete. Der Fahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der...

  • Xanten
  • 20.09.17
Überregionales

Exhibitionist an der Südsee in Wardt

Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich ein Unbekannter am Samstag, 9. JUli, gegen 14.45 Uhr einem 16-jährigen Jugendlichen, der sich in Wardt an der Grünfläche der Xantener Südsee am Bankscher Weg aufhielt, in schamverletzender Weise. Nachdem der 16-Jährige die Polizei informiert hatte, entfernte sich der Mann. Beschreibung des Unbekannten: 25 - 35 Jahre alt, 170 cm - 180 cm groß, normale Figur, dunkle Haare, südländisches Aussehen, trug eine grüne Badehose sowie einen blauen Jogginganzug....

  • Xanten
  • 11.07.16
Ratgeber

Verkehrsunfall: 69-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Xanten. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 38-jähriger Mann aus Gladbeck am Donnerstag, 7. Juli, um 10.55 Uhr in einem Renault Master den Trajanring. An der Einmündung der Gelderner Straße bog er nach rechts in Richtung Sonsbeck ab. Hier stieß er mit einem 69-jährigen Pedelec-Fahrer aus Kevelaer zusammen. Der Kevelaerer erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus bringen musste. Hinweis...

  • Xanten
  • 08.07.16
Überregionales

Sonsbecker wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Alpen. Wie die Polizei meldet befuhr ein 43-jähriger Mann aus Erkrath am Mittwoch, 6. Juli, gegen 5.10 Uhr in einem Citroen Jumper die Xantener Straße (B 57) in Richtung Xanten. In Höhe der Kreuzung Xantener Straße / Birtener Straße geriet er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Ford Fiesta eines 22-jährigen Sonsbeckers zusammen, woraufhin sich dessen Pkw überschlug. Der 22-Jährige musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden und erlitt...

  • Xanten
  • 06.07.16
Überregionales

Mehrere Verletzte bei einem Verkehrsunfall in Xanten

Xanten. Am Donnerstagnachmittag, 30. Juni, gegen 15.35 Uhr befuhr eine 52-jährige Frau aus Sonsbeck die Xantener Straße (L 480) aus Richtung Sonsbeck kommend in Richtung Xanten. Als ein vor ihr fahrender 59-jähriger Mann aus Krefeld seinen Pick Up verkehrsbedingt abbremste, fuhr die Sonsbeckerin auf diesen auf. Hierbei versuchte die Frau noch auszuweichen und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie zunächst mit dem Pkw einer 32-jährigen Frau aus Kevelaer, schleuderte anschließend...

  • Xanten
  • 01.07.16
Überregionales

Massenschlägerei in Xanten nach Nachbarschaftsstreit / 30 Personen beteiligt

Gestern gegen 18.50 Uhr kam es an der Heinrich-Lensing-Straße zu einer größeren Schlägerei, an der ca. 30 Menschen beteiligt waren. Diese beschimpften sich lautstark und schlugen aufeinander ein, bis es alarmierten Polizeibeamten gelang, die Kontrahenten voneinander zu trennen. Mehrere Personen erlitten leichte Verletzungen, ein 59-jähriger Xantener wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hintergrund der Auseinandersetzung war offenbar ein Nachbarschaftsstreit zweier...

  • Xanten
  • 02.06.16
Ratgeber

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Alpen. Am Dienstag, 12. April, gegen 07.35 befuhr eine 39-jährige Frau aus Alpen mit einem PKW Opel die B 57 in Fahrtrichtung Rheinberg. In Höhe der Einmündung Rillerweg beabsichtigte sie, nach links in diesen abzubiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW VW Polo einer 19-jährigen Straelenerin. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Wagen der Straelenerin anschließend gegen eine Hauswand. Die 19-Jährige sowie ihr 20-jähriger Beifahrer aus...

  • Xanten
  • 12.04.16
Ratgeber
Foto: Archiv

Polizei sucht Unfallbeteiligte

Xanten. Am Freitag, 4. März, gegen 13.05 Uhr befuhr ein 16-jähriger Xantener mit einem Fahrrad die Straße Landwehr, aus Richtung Bahnlinie kommend, in Fahrtrichtung Heinrich-Lensing-Straße. An der Kreuzung Kolpingstraße kam von rechts eine unbekannte PKW-Fahrerin in einem weißen Mercedes (A-Klasse) angefahren, die nach links in die Straße Landwehr abbog. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem 16-jährigen Schüler, woraufhin dies er stürzte. Die unbekannte Frau stieg aus dem Auto und fragte den...

  • Xanten
  • 07.03.16
Ratgeber
3 Bilder

Eigene Mutter verletzt, ihren Partner getötet? Polizei fahndet nach Süphan und Mazlum Osmanoglu

Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend laut Polizeimeldung "tatverdächtig, am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben". Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen. Mehr Infos HIER (Link zu derwesten.de)

  • Wesel
  • 03.06.15
  •  2
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Großfahndung nach Forensik-Patienten: Täterpaar ist bewaffnet!

Zur heutigen bewaffneten Gefangenen-Befreiung, die in einer groß angelegten Fahndung im Gocher Stadtgebiet mündete, veröffentlichten die Staatsanwaltschaft und die Kreispolizeibehörde Kleve in einer gemeinsame Pressemeldung neue Details und Fotos der Gesuchten. "Bei dem aus der LVR-Klinik flüchtigen Mann handelt es sich um den 27-jährigen Sirat Ates. Er ist bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten und könnte bewaffnet sein. Nach bisherigen Ermittlungen ist die 22-jährige Nadia...

  • Goch
  • 21.05.15
  •  1
Ratgeber

Hier blitzt die Polizei im Kreis Wesel

Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen bis zum 17. Oktober bekannt Noch bis bis Freitag, 17. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Montag, 13. Oktober: Hamminkeln - Brünen, Sonsbeck - Mitte, Sonsbeck - Labbeck, Alpen - Bönninghardt Dienstag, 14. Oktober: Wesel - Feldmark, Xanten - Marienbaum, Dinslaken - Oberlohberg, Hünxe - Hünxer Heide Mittwoch, 15. Oktober: Schermbeck - Weselerwald, Moers - Asberg, Wesel -...

  • Wesel
  • 13.10.14
Ratgeber
3 Bilder

Zimmerbrand in Veen

In Veen kam es am frühen Morgen des vergangenen Freitag, 3. Oktober, auf der Tackenstraße zu einem Zimmerbrand. Daraufhin wurden um 5.06 Uhr der Rettungsdienst, die Polizei sowie der Löschzug Alpen und die Löschgruppe Veen von der Kreisleitstelle in Wesel alarmiert. Zunächst ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr zur Erkundung ins stark verqualmte Gebäude vor. In dem gastronomisch genutzten Küchenbereich brannte es. Das Feuer wurde durch die Wehrleute schnell abgelöscht...

  • Xanten
  • 06.10.14
  •  1
Ratgeber

Hier kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit

Die Polizei führt von Freitag, 8., bis Freitag, 15. August, Geschwindigkeitskontrollen durch. Freitag, 8. August: Dinslaken - Gewerbegebiet, Voerde - Friedrichsfeld, Xanten - Marienbaum, Wesel - Ginderich Samstag, 9. August: - Sonntag, 10. August: - Montag, 11. August: Alpen - Veen, Moers - Asberg, Kamp-Lintfort - Saalhoff, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 12. August: Dinslaken - Eppinghoven, Wesel - Feldmark, Xanten - Ursel, Rheinberg - Borth Mittwoch,...

  • Wesel
  • 06.08.14
Ratgeber

Hier kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit

In der kommenden Woche von Freitag, 1. bis Freitag, 8. August, führt die Polizei fogende Geschwindigkeitskontrollen durch: Freitag, 1. August: Xanten - Gewerbegebiet, Rheinberg - Orsoy, Rheinberg - Eversael, Kamp-Lintfort - Saalhoff Samstag, 02. August: - Sonntag, 3. August: - Montag, 4. August: Voerde - Friedrichsfeld, Dinslaken - Mitte, Sonsbeck - Mitte, Alpen - Bönnighardt Dienstag, 5. August: Neukirchen-Vluyn - Neukirchen, Wesel - Fusternberg, Wesel -...

  • Wesel
  • 31.07.14
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

Die Polizei im Kreis Wesel gibt die Messstellen der geplantenGeschwindigkeitskontrollen vom 14. bis zum 18. Juli bekannt. An diesen Örtlichkeiten plant die Kreispolizeibehörde Wesel Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 14. Juli: Wesel - Fusternberg, Kamp-Lintfort - Hoerstgen, Hamminkeln - B 473, Hamminkeln - Wertherbruch Dienstag, 15. Juli: Xanten - Marienbaum, Kamp-Lintfort - Gestfeld, Hünxe - Bucholtwelmen, Hünxe - Gartrop Mittwoch, 16. Juli: Hamminkeln - Töven,...

  • Wesel
  • 10.07.14
Ratgeber

Hier blitzt die Polizei

Die Polizei im Kreis Wesel gibt die Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 3. bis zum 9. Mai bekannt: Samstag, 3. Mai: Xanten-Mitte Sonntag, 4. Mai: Hünxe-Gartrop, Kamp-Lintfort-Dachsberg, Neukirchen-Vluyn-Vluynbusch Montag, 5. Mai: Xanten-Birten, Dinslaken-Eppinghoven, Schermbeck- B 224 und B 58 Dienstag, 6. Mai: Rheinberg-Ossenberg, Voerde-Möllen, Dinslaken-Averbruch, Alpen-Veen Mittwoch, 7. Mai: Moers-Vennikel,...

  • Wesel
  • 30.04.14
Ratgeber
Beide Täterinnen
2 Bilder

Karte gestohlen und Geld abgehoben: Wer kennt diese Frauen?

Wer erkennt auf den Fotos die Frauen, die ein Portemonee stahlen und Geld vom Konto des Opfers abhoben? Zum Hergang: Am Freitag, 7. Februar diesen Jahres befand sich eine 46-jährige Sonsbeckerin in einem Geschäft an der Leipziger Straße. Dort bezahlte sie und steckte ihr Portemonee in die Tasche. Kurze Zeit später bemerkte sie, dass Unbekannte es gestohlen hatten. Eine Stunde später stellte sie fest, dass an einem Automaten eines Geldinstituts in Alpen Geld von ihrem Konto abgehoben...

  • Xanten
  • 29.04.14
  •  5
Ratgeber

Achtung, hier wird geblitzt im Kreis Wesel

Die Polizei Kreis Wesel gibt die Messstellen der Geschwindigkeitskontrollen vom 29. Dienstag, 29. April bis Freitag, 02. Mai, bekannt Dienstag, 29. April: Wesel-Feldmark, Dinslaken-Mitte, Alpen-Veen und Alpen-Bönninghardt Mittwoch, 30. April: Dinslaken-Hiesfeld, Hamminkeln-Wertherbruch, Xanten-Marienbaum und Xanten-Vynen Donnerstag, 1. Mai: Moers-Repelen und Kamp-Lintfort-Saalhoff. Freitag, 2. Mai: Rheinberg-Gewerbegebiet, Hamminkeln-Brünen,...

  • Wesel
  • 25.04.14
Überregionales
Foto: Pixelio/Reiner Sturm

Frau überfährt Nachbarin und rammt ihr ein Messer in den Hals

Gestern überfuhr eine 49-Jährige in der Nähe des Rastplatzes Bönninghardt ihre Nachbarin und verletzte diese anschließend mit einem Messer am Hals. Zum Hintergrund: Das 59-Jährige Opfer war mit seinem Fahrrad auf einen unbefestigten Wald- und Feldweg zwischen Issum und Bönninghardt unterwegs. Plötzlich wurde sie von hinten von ihrer in einem Jeep sitzenden Nachbarin angefahren. Anschließend setzte die Angreiferin ihren Jeep zurück und überrollte ihre Nachbarin erneut. Mit Handy Hilfe...

  • Xanten
  • 16.04.14
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.