Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Zwei Einbrecher verschafften sich Zugang zu einer Lagerhalle, die Beamten störten den Einbruch und die Täter flüchteten. Die Polizei nahm nach einer kurzen Flucht schließlich beide Täter fest.

Strafverfahren wegen Einbruch und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr
Einbrecher nach Flucht in Rheinberg festgenommen

Am Freitag, 2. April, gegen 19.15 Uhr, wurden der Polizei zwei Personen gemeldet, die sich Zugang zu einer Lagerhalle eines Gehöftes an der Alpsrayer Straße verschafft hatten. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die beiden Einbrecher zu Fuß über ein angrenzendes Feld und im weiteren Verlauf über die Autobahn A57. Sie konnten nach Überquerung der Autobahn durch weitere Polizeikräfte, die sich bereits in der Fahndung befanden, festgenommen werden. Die beiden 23- beziehungsweise 32-jährigen...

  • Rheinberg
  • 06.04.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch in die Gartenlaube eines Familienzentrums sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Einbrecher steigen in Gartenlaube in Kamp-Lintfort ein
Türen der Laube wurden beschädigt

Unbekannte sind in eine Gartenlaube eines Familienzentrums der Stadt Kamp-Lintfort eingebrochen. Sie beschädigten beide Türen der Laube, die sich an der Vinnstraße befindet. Einige Holzbretter der Türen und Spielgeräte, die in der Laube abgestellt waren, lagen vor der Gartenlaube. Die Einbrecher waren in der Zeit zwischen dem vergangenen Sonntag, 8 Uhr, und Montag, 7.20 Uhr, aktiv. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 02842/934-0 in Verbindung zu setzen.

  • Kamp-Lintfort
  • 30.03.21
Blaulicht
Einbrecher verschafften sich Zugang in ein Zweifamilienhaus an der Lauersforter Straße.

Einbrecher an der Lauersforter Straße in Moers
Die Polizei sucht Zeugen

In der Zeit von Samstag, 12 Uhr, bis Montag, 8.30 Uhr, drangen Einbrecher in ein Zweifamilienhaus an der Lauersforter Straße ein. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schubladen in beiden Wohnungen. Sie flexten auch einen Tresor auf. Derzeit kann noch nicht gesagt werden, was die Ganoven stahlen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel. 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 09.02.21
Blaulicht
Unbekannte brachen in die Grundschule an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neukirchen-Vlyun ein und stahlen unter anderem Bargeld und Werkzeug.

Unbekannte hebelten Türen auf und durchsuchten alle Büroräume
Einbruch in Grundschule

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag, 16.30 Uhr, bis Montag, 7Uhr, in eine Grundschule an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße ein. Sie hebelten mehrere Türen auf und durchwühlten sämtliche Büroräume nach Beute. Zur Beute zählten unter anderem Bargeld und Werkzeug. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 30920, entgegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.01.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch in Dong sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas gesehen haben könnten.

Unbekannte hebelten ein Fenster auf und stahlen Schmuck und Kleidung
Zeugen nach Einbruch gesucht

Am Montag zwischen 14.30 Uhr und 19.15 Uhr suchten Unbekannte ein Haus im Ortsteil Dong heim. Die Einbrecher verschafften sich durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu demBungalow am Balderbruchweg. Hiernach durchwühlten sie das Haus und stahlen  Schmuck und Kleidung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.12.20
Blaulicht
Sonntagnacht stahlen Unbekannte Werkzeuge aus einem Haus in Moers. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten stahlen Werkzeuge und Baumaterialien
Einbrecher am Vluyner Nordring unterwegs

In der Zeit von Samstag, 23 Uhr, bis Sonntag, 3.30 Uhr drangen mindestens drei Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus am Vluyner  Nordring ein. In dem Haus, in dem teilweise Wohnungen renoviert werden, öffneten sie in der sechsten Etage in einer Wohnung einen Wasserhahn. Hierdurch lief Wasser von dort bis inden Keller. Die Unbekannten stahlen unter anderem Werkzeuge und Baumaterialien aus dem Haus. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.03.20
Blaulicht
Zwei Einbrüche beschäftigten die Polizei in Rheinberg. Ein Autohaus und ein Sanitärunternehmen wurden von den Dieben heimgesucht. Aus dem Autohaus wurden zwei Fahrzeuge gestohlen. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise.

Einbrecher suchten Autohaus und Sanitärunternehmen heim
Wer hat etwas gesehen? Die Polizei in Rheinberg sucht Zeugen

In der Nacht von Sonntag auf Montag suchten Einbrecher einAutohaus an der Straße An der Neuweide heim. Nachdem die Täter in das Gebäude gelangt waren, fuhren sie mit einem Honda vomAusstellungsraum in den Bürotrakt. Mit Hilfe des Wagens versuchten sie dann, einen Tresor aus der Wand zu reißen. Dies misslang jedoch. Jegliche Versuche, den Tresor zu öffnen, scheiterten. Anschließend stahlen die Einbrecher ein schwarzes BMW Cabrio, Baujahr 2006 und, wie der Besitzer des Autohauses nachmittags...

  • Rheinberg
  • 04.02.20
Blaulicht
Die Polizei sicherte Spuren, bittet aber Zeugen um Hinweise.

Container von Unbekannten aufgeflext, Polizei sucht Zeugen
Einbruch auf einer Baustelle

In der Zeit von Samstag, 18 Uhr, bisMontag, 06.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Baustelle am Bendschenweg. Über einen nahegelegenen Feldweg, welcher mit einer Kette versperrt war, verschafften sie sich Zugang zum rückwärtigen Bereichdes Geländes. Hierzu rissen sie die Kette gewaltsam ab. Anschließend flexten die Unbekannten zunächst ein Loch in den Zaun, um hiernach auf dem Gelände des Umspannwerks den Verschluss eines dortigen Containers ebenfalls aufzuflexen. Mit einer...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.10.19
Überregionales

Großfahndung: Polizei macht einen Möchtegern-Einbrecher dingfest -Zeugen gesucht

Heute morgen um 9.22 Uhr lösten zwei Unbekannte eine Großfahndung der Polizei aus. Was geschah: Das Duo war durch eine Anwohnerin dabei erwischt worden, wie sie versuchten, in ein Haus an der Straße Am Burgfeld einzubrechen. Die Ertappten machten sich umgehend aus dem Staub, flüchteten in einem Kleinwagen. Die Kollegen nahmen die Verfolgung auf, die letztendlich auch die Kollegen aus Duisburg und einen Hubschrauber der Fliegerstaffel auf den Plan riefen. Mehr als zehn Streifenteams suchten die...

  • Moers
  • 20.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.