Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Auf der Heidestraße wurde am (frühen) Samstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen.
Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe im Erdgeschoss ein und durchsuchten
dann die Räume. Die Einbrecher flüchteten schließlich mit Bargeld.

Einbruch auf der Heidestraße
Bargeld, Armbanduhren und ein Smartphone geklaut

Auf der Heidestraße wurde am (frühen) Samstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe im Erdgeschoss ein und durchsuchten dann die Räume. Die Einbrecher flüchteten schließlich mit Bargeld. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf dem Eschenweg eingebrochen. Die Täter kamen nach bisherigen Erkenntnissen über die Terrassentür ins Haus, die sie zuvor eingeschlagen hatten. Anschließend wurden sämtliche Räume...

  • Herten
  • 10.08.20
Blaulicht

Die Kripo sucht Zeugen:
Einbruch in einen Kindergarten wurde vereitelt

Kleve. Bei dem Versuch, durch ein Oberlicht in den St. Elisabeth-Kindergarten auf der Kasinostraße Ecke Backermatt einzubrechen, wurde der Täter gestört und flüchtete in Richtung Ringstraße. Anwohner waren am Donnerstagabend, 06. August, gegen 21.20 Uhr durch Geräusche auf den Verdächtigen aufmerksam geworden, der sich auf dem Dach des Kindergartens befand. Als einer der Anwohner auf die Straße ging, trat der Ertappte die Flucht an. Der Verdächtige wird als schlank beschrieben und war mit einem...

  • Kleve
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher schlugen gleich in mehreren Gartenanlagen zu.

Einbrecher machten es sich gemütlich
Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen

In Dinslaken hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen gegeben, unter anderem in die Anlage eines Vereinshauses. In zwei Meldungen beschreibt die Polizei die Fälle und sucht nach Zeugen: Einbruch ins Vereinshaus In der Zeit von Mittwoch, 22.30 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Vereinshaus einer Kleingartenanlage an der Buchenstraße ein. Die Einbrecher, die es sich offensichtlich zunächst gemütlich machten und Getränke...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht

Einbruch in einen Baumarkt
Täter nutzen Werkzeug aus Warenbestand

Kleve. Ein etwa 1x1 Meter großes Loch schlugen unbekannte Täter zwischen Samstagabend und Montagfrüh (3. August 2020) in die rückwärtige Wand eines Baumarktes am Klever Ring. Das Loch neben der zur Fujistraße gelegenen Warenannahme nutzten die Unbekannten, um in das Gebäude zu gelangen. Sie nahmen sich anschließend das nötige Werkzeug aus dem Bestand des Baumarktes, um weitere Löcher in die Wand eines Büros zu sägen und einen Tresor zu öffnen. Aus dem Panzerschrank stahlen die Diebe Bargeld und...

  • Kleve
  • 04.08.20
Blaulicht

Kleve: Einbruch in Wohnung
Täter stehlen Bargeld und werfen Flaschen

Kleve. Am Donnerstag, 30. Juli 202,) zwischen 12.30 und 20.15 Uhr drangen unbekannte Täter durch ein Fenster auf Kipp-Stellung in die Kellergeschoss-Wohnung eines Hauses am Höhenweg ein. Sie entwendeten Bargeld unter anderem aus einer Spardose. Anschließend öffneten die Unbekannten offenbar die Terrassentür der Wohnung und warfen mehrere Alkoholflaschen auf die Terrasse und den Rasen. Die Kripo Kleve sucht nach Zeugen, die gebeten werden, sich unter telefonisch unter 02821-5040 zu melden.

  • Kleve
  • 31.07.20
Blaulicht
Die Einbrecher entwendeten Geld aus einem Geldautomaten.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte stahlen Geld aus einer Autowaschanlage

In Dinslaken brachen Unbekannte in einer Autowaschanlage ein - um an die Rückseite eines Geldwechselautomaten der Anlage zu gelangen. Die Polizei informiert über den Vorfall und sucht nach zeugen: "Am Sonntag zwischen 05.15 Uhr und 05.30 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine frei zugängliche Autowaschanlage an der Kurt-Schumacher-Straße ein. Sie hebelten zunächst die verschlossene Bürotür auf und verschafften sich so Zugang zum Büro. Im Büro brachen sie einen Schlüsselkasten auf....

  • Dinslaken
  • 27.07.20
Blaulicht
Am Montagnachmittag nutzten unbekannte Täter das offenenstehende Fenster einer
Souterrainwohnung an der Julie-Postel-Straße um in die Räumlichkeiten zu
gelangen.

Fenster stand zum Lüften offen
Einbrecher erbeuten Schmuck

Am Montagnachmittag nutzten unbekannte Täter das offenenstehende Fenster einer Souterrainwohnung an der Julie-Postel-Straße um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Das Fenster stand zum Lüften offen. Die Täter flüchteten mit Schmuck in unbekannte Richtung. Hinweise nehmen die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800/2361 111 entgegen.

  • Herten
  • 23.07.20
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Einbruch in ein Einfamilienhaus

Kleve-Griethausen. Unbekannte gelangten über ein unverschlossenes Garagentor auf die Terrasse eines unbewohnten Einfamilienhauses auf dem Postdeich. Über ein dortiges Toilettenfenster drangen sie in das Gebäude ein und entwendeten Werkzeug. Zeugen, die in der Zeit von Donnerstag, 16. Juli, 17:30 Uhr, bis Samstag, 18. Juli, 09:00 Uhr, Ungewöhnliches im Bereich des Postdeichs bemerkten, werden gebeten, sich an die Polizei in Kleve, 02821-5040, zu wenden.

  • Kleve
  • 18.07.20
Blaulicht
Bild und Text Polizei

Polizei bittet um Mithilfe
Einbrecher brachen in Firma ein - Zeugen gesucht

Schermbeck (ots): Am Sonntag (10.05.2020)um 04.00 Uhr, hebelten drei unbekannte Einbrecher an einem Rolltor einer Firma an der Maassenstraße. Laut Polizeibericht, benutzten die Unbekannten eine Stange und schoben das Tor soweit nach oben, dass sie es mittels eines Feuerlöschers fixieren konnten. Danach krochen die Diebe durch die Öffnung in die Lagerhalle des Geschäfts und versuchten, von dort einen Motorroller zu entwenden. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten aufgrund der...

  • Hamminkeln
  • 18.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Einbruch in Wattenscheid
Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Einbruch in Wattenscheid

Nach einem versuchten Einbruch am Donnerstag, 16. Juli, in ein Wohnhaus an der Varenholzstraße in Bochum-Wattenscheid sucht die Polizei nun Zeugen. Ein unbekannter, dunkel gekleideter Mann mit schwarzer Base-Cap und weißen Turnschuhen hat um 11.40 Uhr versucht, in das Haus einzubrechen. Ohne Erfolg - er flüchtete unerkannt in unbekannte Richtung. Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen des Vorfalls. Wer etwas gesehen...

  • Wattenscheid
  • 17.07.20
Blaulicht
Unter Tel. 02855 / 96380 können sich mögliche Zeugen bei der Polizei in Voerde melden.

Zeugen gesucht
Einbrecher schlugen Fensterscheibe ein

Die Polizei Voerde sucht nach Hinweisen zu einem Einbruch am Rathausplatz, der sich gestern Vormittag/Mittag ereignete. Die Polizei schreibt: "Donnerstag zwischen 11.00 Uhr und 14.50 Uhr, schlugen Einbrecher am Rathausplatz an einem Reihenhaus eine Fensterscheibe ein und drangen in das Haus. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schubladen. Ob und was die Einbrecher stahlen kann derzeit noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 /...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.07.20
Blaulicht
In Gevelsberg haben Diebe den Safe einer Bewohnerin eines Seniorenheims aufgebrochen und den Schmuck der Dame entwendet.

Einbruch in Seniorenheim in Gevelsberg
Schmuck von 83-Jährigen Bewohnerin geklaut

In einem Seniorenheim in Gevelsberg beraubten noch unbekannte Diebe eine Bewohnerin. Lange Zeit blieb es unbemerkt doch nun wurde die perfide Tat am Donnerstag, 9. Juli, entdeckt. Im Zeitraum von März an, müssen unbekannte Täter in einem Seniorenheim an der Hagener Straße das Zimmer einer 83-jährigen Dame unbemerkt betreten haben. Dort brachen sie den Zimmersafe auf und entwendeten den darin aufbewahrten Schmuck der betagten Bewohnerin. Anschließend konnten sie ungehindert fliehen.

  • wap
  • 10.07.20
Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen
Couragierter Dinslakener vereitelt Einbruch

Ein Dinslakener, der in der Nacht zu Donnerstag gegen 02.30 Uhr zu Fuß auf dem Anettenweg unterwegs war, bemerkte einen Unbekannten, der ihm verdächtig vorkam. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel:  Dieser schaute sich seltsam oft um und hatte sein Gesicht mit einem Schal vermummt. Der Dinslakener verfolgte den Mann und beobachtete, dass der Unbekannte gegen 2.45 Uhr versuchte, in das Erdgeschoss eines Wohnhauses am Annettenweg einzudringen, indem er die Rolllade des Fensters...

  • Dinslaken
  • 09.07.20
Blaulicht
In der Nacht von Mittwoch, 1. Juli, auf Donnerstag, 2. Juli, wurde erneut in die Städtischen Realschule am Paschenberg eingebrochen. Hierbei haben Unbekannte 25 Meter bereits verbaute Kupferleitungen inklusive der Wasserverteilung entwendet. Ebenfalls wurden 1500 Meter verschiedenster, noch nicht verbauter, Elektrokabel entwendet. Die Polizei wurde umgehend informiert und eine Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Die Stadt Herten bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Schon wieder: Einbruch in der Städtischen Realschule am Paschenberg

In der Nacht von Mittwoch, 1. Juli, auf Donnerstag, 2. Juli, wurde erneut in die Städtischen Realschule am Paschenberg eingebrochen. Hierbei haben Unbekannte 25 Meter bereits verbaute Kupferleitungen inklusive der Wasserverteilung entwendet. Ebenfalls wurden 1500 Meter verschiedenster, noch nicht verbauter, Elektrokabel entwendet. Die Polizei wurde umgehend informiert und eine Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Die Stadt Herten bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Entwendung der...

  • Herten
  • 02.07.20
Blaulicht
Eine aufmerksame Zeugin hat heute auf der Reinickendorfer Straße, gegen 10.30 Uhr, verdächtige Geräusche vom Nachbargrundstück gehört. Als die Zeugin nachschaute, lief ein unbekannter Mann in Richtung "Ebbelicher Weg" weg. Dort wartete offenbar noch eine weitere Person auf den mutmaßlichen Einbrecher.

Auf der Reinickendorfer Straße
Nachbarin verscheucht mutmaßlichen Einbrecher

Eine aufmerksame Zeugin hat heute auf der Reinickendorfer Straße, gegen 10.30 Uhr, verdächtige Geräusche vom Nachbargrundstück gehört. Als die Zeugin nachschaute, lief ein unbekannter Mann in Richtung "Ebbelicher Weg" weg. Dort wartete offenbar noch eine weitere Person auf den mutmaßlichen Einbrecher. Sowohl an der Haustür als auch an der Terrassentür wurden Einbruchsspuren festgestellt. Gestohlen wurde nichts. Der "Haupttäter" wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70m groß, rote Jacke, leicht...

  • Herten
  • 17.06.20
Blaulicht
Am Wochenende wurde ein Tatverdächtiger auf einem Gelände an der Westerholter Straße festgenommen. Foto: ST

Dieb machte sich an Bauwagen auf Westerholter Straße in Herten zu schaffen
Tatverdächtiger dank aufmerksamen Zeugen geschnappt

Am Wochenende gelang es der Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher auf einem Firmengelände an der Westerholter Straße dingfest zu machen. Zuvor hatte ein Zeuge die Polizei gerufen, nachdem der Verdächtige gegen 11 Uhr über den Zaun des Geländes geklettert war. Die Beamten konnten schließlich einen 33-jährigen Mann festnehmen, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Der Tatverdächtige hatte sich zuvor offensichtlich an den Bauwagen zu schaffen gemacht, die auf dem Gelände abgestellt...

  • Herten
  • 08.06.20
Blaulicht
In der Nacht zu Dienstag versuchten Einbrecher gleich an zwei Orten in Recklignhausen in Häuser einzudringen. In einem Haus scheiterten sie an einer verschlossenen Badezimmertür. Foto: Symbolfoto Polizei/ Lokalkompass

Einbrüche auf Herner Straße und Cäcilienhöhe in Recklinghausen
Räuber scheitern an Badezimmertür

Der Polizei Recklinghausen wurden in der Nach zu Dienstag zwei Einbrüche in Häuser auf der Herner Straße und an der Cäcilienhöhe gemeldet.  Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag die Kellertür zu einem Reihenmittelhaus an der Herner Straße aufgetreten. Es steht bislang nicht fest, ob die Täter etwas entwendet haben. Die Räuber flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise liegen bislang nicht vor. In der Nacht zu Dienstag versuchten unbekannte Täter zunächst zwei Türen...

  • Recklinghausen
  • 04.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Pflegedienst beklaut - Seitenscheibe eingeschlagen
Handtasche aus Auto gestohlen

Wesel: Laut Polizeibericht, beobachtete eine Anwohnerin gestern gegen 20.20 Uhr einen Unbekannten, der an der Offermannstraße an einem Pkw eines Pflegedienstes eine Seitenscheibe einschlug. Der Mann griff ins Fahrzeug und stahl eine Handtasche. Anschließend flüchtete er auf einem Herrenrad (Hollandrad) in Richtung Esplanade. Beschreibung des Unbekannten: Etwa 180 cm groß, 25 - 30 Jahre alt, schlank, blondes, schütteres Haar, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer blauen...

  • Hamminkeln
  • 28.05.20
Blaulicht
Diebe brachen in Kamp-Lintfort in ein Spielwarengeschäft ein und stahlen unter anderem Pakete mit Lego. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebe stahlen Pakete mit Legosteinen und Modellokomotiven
Einbruch in ein Spielzeuggeschäft

Ein lauter Knall weckte Anwohner am Dienstag gegen 2.55 Uhr an der Bürgermeister-Schmelzing-Straße.  Als die Zeugen aus dem Fenster sahen, bemerkten sie zwei Unbekannte, dieoffensichtlich in das dortige Spielzeuggeschäft eingebrochen waren und anschließend zu Fuß in Richtung Steinweg flüchteten. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass die Täter eine Glasscheibezerbrochen und die Räume durchwühlt hatten. Unter anderem stahlen sie mehrere Pakete mit Legosteinen sowie...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.05.20
Blaulicht

Nach Einbruch am Dienstag
Tatverdächtiger festgenommen

Am Dienstagabend, gegen 21:30 Uhr, versuchte ein zunächst unbekannter Mann durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung an der Ewaldstraße zu kommen. Dies gelang nicht, der Mann wurde bei seinem Vorhaben durch die Bewohnerin bemerkt. Im Umfeld der Wohnung konnte ein 38-Jähriger aus Herten als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Bei ihm wurde mögliches Tatwerkzeug gefunden. Unklar ist, ob der Mann für weitere Einbrüche in der Vergangenheit verantwortlich ist. Die...

  • Herten
  • 06.05.20
Blaulicht
Unter Tel.  02858 / 91810-0 ist die Polizei in Hünxe zu erreichen.

Zeugen gesucht
Einbruch in Hünxer Gaststätte

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über einen Einbruch in eine Gaststätte in Hünxe, bei dem unter anderem Bargeld und eine Kaffeemaschine entwendet wurde: "In der Zeit von Montag, 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 15.00 Uhr, brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Wilhelmstraße ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen nach Beute. Die Einbrecher stahlen unter anderem Bargeld und eine Kaffeemaschine JURA X90. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Hünxe
  • 17.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.