Polizeimeldungen aus Marl

Beiträge zum Thema Polizeimeldungen aus Marl

Blaulicht
Mit einem Notarztwagen musste ein schwerverletztes Kind in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

Tragisches Unglück in Marl-Sinsen
Dreijähriger Junge schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Marl-Sinsen. Dabei wurde ein dreijähriges Kind schwer verletzt. Das Unglück geschah in Höhe des Bahnhofs in Sinsen. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der Junge gegen 21.30 Uhr die Treppen der Haltestelle hinunter. Auf dem Gehweg der Bahnhofstraße fuhr ein elfjähriger Junge aus Marl mit seinem Fahrrad. Als der kleine Junge auf den Gehweg trat, kam es zum Zusammenstoß der Beiden. Der Dreijährige musste schwer verletzt mit dem Rettungswagen...

  • Marl
  • 04.06.21
Blaulicht
Eine Autofahrerin wurde in Marl bei einem Unfall verletzt.

LKW kann auf Carl-Duisberg-Straße in Marl nicht mehr bremsen und prallt auf Auto
30-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Carl-Duisberg-Straße ist am Dienstagmittag eine 30-jährige Autofahrerin aus Marl verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13 Uhr in Richtung A52 unterwegs und wollte nach links auf das Schulgelände abbiegen. Der 49-jährige LKW-Fahrer aus Gelsenkirchen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die 30-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Informationen wurde sie bei dem Unfall...

  • Marl
  • 14.04.21
Blaulicht
In Marl forderte in Unfall einen Verletzten und 7000 Euro Schaden.

Zusammenstoß auf Herzlia-Allee in Marl endet am Ampelmast
Recklinghäuser kann sein Auto nicht mehr abbremsen

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag gegen 10.30 Uhr wurde auf der Herzlia-Allee in Marl ein 58-Jähriger verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wartete der 58-Jährige im Bereich der Pommernstraße mit seinem Wagen an einer roten Ampel. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen, der ebenfalls auf der Herzlia-Allee in Richtung Bergstraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte auf das stehende Auto auf. Dadurch wurde das Auto des 58-Jährigen noch gegen...

  • Marl
  • 11.03.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Verkehrsunfall zwei Verletzte.

Zwei verletzte Frauen bei Verkehrsunfall in Marl
Autos krachen am Bachackerweg zusammen

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Bachackerweg sind am heutigen Dienstagmorgen zwei Autofahrerinnen aus Marl leicht verletzt worden. Eine 55-jährige Frau wollte gegen 8.10 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt auf den Bachackerweg fahren und stieß dabei mit einer vorbeifahrenden 37-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden beide Frauen leicht verletzt. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt.

  • Marl
  • 09.03.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Verkehrsunfall fünf Verletzte.

Auffahrunfall in Marl fordert fünf Verletzte
Drei Autos prallen auf Bergstraße zusammen

Fünf Verletzte und drei verbeulte Autos, so die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Bergstraße in Marl. Am Mittwoch gegen 15.20 Uhr fuhr ein 54-jähriger Marler mit seinem Auto auf der Bergstraße in Richtung Victoriastraße. Kurz nach der Wielandstraße prallte er auf das Auto einer verkehrsbedingt wartenden 19-jährigen Frau. Durch den Aufprall wurde ihr Wagen auf das vor ihr stehende Auto eines 25-Jährigen geschoben. Die beiden Mitfahrerinnen der 19-Jährigen, 39 und 14 Jahre alt, wurden ebenso...

  • Marl
  • 04.03.21
Blaulicht
In Marl stiegen Einbrecher in einen Supermarkt ein.

Einbruch in Marler Supermarkt
Täter schlagen Glasscheibe ein

Auf der Zechenstraße in Marl sind unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag in einen Supermarkt eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen warfen oder schlugen die Täter eine Glasscheibe ein, stiegen in das Geschäft und erbeuteten Zigaretten. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Tatzeit liegt zwischen 21.15 Uhr am Mittwochabend und dem heutigen Donnerstag um  5.30 Uhr. Hinweise zu den Einbrüchen und Diebstählen nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 18.02.21
Blaulicht
Mit einem Krankenwagen musste ein Mofafahrer in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

Mofafahrer verunglückt in Marl
Unfall durch Restschnee auf Hülsbergstraße

Für Zweiräder sind die matschigen Schneeverhältnisse äußerst gefährlich. Das musste auch ein 56-jähriger Mofafahrer auf der Hülsbergstraße erleben.  Der Castrop-Rauxeler ist am heutigen Mittwoch gegen 7 Uhr nach eigenen Angaben auf Restschnee am Straßenrand geraten, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Mann bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 50 Euro...

  • Marl
  • 17.02.21
Blaulicht
Bei einem Unfall wurde ein Kind auf der Bergstraße verletzt.

Fünfjähriges Kind in Marl vom Auto erfasst
73-Jährige Fahrerin kann auf der Bergstraße nicht rechtzeitig bremsen

Verletzt wurde ein fünfjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße. Passiert ist das Unglück am Mittwochnachmittag gegen 15.25 Uhr. Nachbisherigen Erkenntnissen war der Junge plötzlich auf die Straße gelaufen. Eine 73-jährige Autofahrerin aus Marl konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den Jungen, der mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebrachten musste. Er wurde bei dem Unfall offensichtlich leichtverletzt. Der Sachschaden am Auto wird auf 500 Euro...

  • Marl
  • 28.01.21
Blaulicht
In Marl sucht die Polizei einen Unfallflüchtigen.

Polizei sucht Unfallflüchtigen in Marl
Auto auf Lippestraße angefahren

Nach einer Unfallflucht auf der Lippestraße in Marl sucht die Polizei Zeugen. Dort wurde am heutigen Dienstag zwischen 8 Uhr und 9.30 Uhr auf einem Firmengelände ein weißer Skoda Octavia beschädigt. An der vorderen linken Seite sind Dellen und Lackschäden verursacht worden. Von wem der Skoda angefahren wurde, ist noch unklar. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 12.01.21
Blaulicht
Die Marler Feuerwehr musste wegen zwei brennender Container ausrücken.

Zwei Altkleidercontainer stehen in Marl- Hüls in Flammen
Stadt sucht mögliche Brandstifter

Sinnlose, gefährliche Zerstörung scheint in Marl wieder in Mode zu kommen. Diesmal standen zwei  städtische Altkleidercontainer in Marl-Hüls in Flammen. Die Ursache hierfür ist zwar noch unklar aber wahrscheinlich war es Brandstiftung. Die Stadt Marl bittet, dass sich eventuelle Zeugen bei der Polizei zu melden. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag wurde die Feuerwehr zur Dr.-Klausener-Straße gerufen, am Wochenende musste sie einen brennenden Container am Ovelheider Weg löschen. Aufgrund des...

  • Marl
  • 11.01.21
Blaulicht
In Marl verletzten sich zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall.

Auffahrunfall in Marl mit zwei Verletzten
21-jährige Autofahrerin prallt auf stehenden Wagen

Zwei Verletzte forderte ein Unfall auf der Halterner Straße in Marl-Sinsen. Der Unfall passierte am späten Dienstagnachmittag gegen 17.55 Uhr. Dabei prallten zwei Autos aufeinander. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen war auf der Halterner Straße Richtung Sinsen unterwegs. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Schulstraße musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine 21-jährige Autofahrerin aus Haltern am See, die hinter der 18-Jährigen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und...

  • Marl
  • 06.01.21
Blaulicht
Die Polizei erwischte Jugendliche, die von einer Brücke Gegenstände auf Autos warfen.

Jugendliche werfen in Marl Gegenstände von Brücke auf Autos
Holzlatte trifft Lastwagen

Am Montagnachmittag warfen nach ersten Erkenntnissen in Marl Jugendliche zwei Holzlatten (ca. 20 Zentimeter lang) von einer Brücke auf die A 43. Die Brücke verbindet die Hülsbergstraße mit dem Nonnenbusch. Das Führerhaus eines Lastkraftwagens wurde durch eine Holzlatte gestreift, der Seitenspiegel beschädigt. Im Nahbereich konnten drei Jugendliche (14 - 16 Jahre) und ein Kind (13 Jahre) angetroffen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Marl
  • 15.12.20
Blaulicht
Viel Geld kostete einen Marler ein dreister Trickbetrug.

Vorsicht! Dreiste Trickbetrüger
Maler Senior legt Sack mit Geld, Gold und Schmuck hinters Auto

Erneut kostete Gutgläubigkeit einen betagten Marler eine Menge Geld. Denn im Stadtteil Hüls ist ein 90-jähriger Mann auf dreiste Trickbetrüger hereingefallen. Der Senior wurde am Montag angerufen - die Frau am Telefon stellte sich als Bekannte vor, im Laufe des Gesprächs wurde der Marler dann an verschiedene Gesprächspartner vermittelt, darunter soll auch das LKA und die Polizei gewesen sein. Am Ende des Gesprächs war der 90-Jährige davon überzeugt worden, seine Ersparnisse "in Sicherheit zu...

  • Marl
  • 15.12.20
Blaulicht
Ins Krankenhaus musste nach einem Verkehrsunfall eine Marlerin gebracht werden.

Auto erfasst Frau in Marl
48-Jährige wollte Kreisverkehr an der Langehegge überqueren

Mit einem Rettungswagen musste Marlerin ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie von einem Auto erfasst wurde. Passiert ist der Unfall am Mittwochnachmittag um 17.15 Uhr, als die 48-Jährige an einem Fußgängerüberweg an einem Kreisverkehr (Langehegge) auf der Breddenkampstraße die Fahrbahn überqueren wollte. Dabei wurde sie von einer 65-jährigen Autofahrerin erfasst und leicht verletzt.  Am dem Auto entstand ein leichter Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

  • Marl
  • 09.12.20
Blaulicht
Illegale Feuerwerkskörper fielen der Polizei in Marl in die Hand.

Polizei nimmt in Marl Lager mit Feuerwerkskörpern hoch
Illegale Pyrotechnik bei 35-Jährigen gefunden

In Marl stieß die Polizei auf ein illegales Lager mit Pyrotechnik. Bei der Polizei Recklinghausen und der Staatsanwaltschaft Essen läuft deshalb aktuell ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Besitzes und Verkaufs von illegalen Feuerwerkskörpern. Bei Durchsuchungen in Marl konnte heute entsprechendes Beweismaterial sichergestellt werden. Ein 35-jähriger Tatverdächtiger aus Marl wurde vorläufig festgenommen. Auf den ersten Blick ist die gefundene und sichergestellte Pyrotechnik in Marl...

  • Marl
  • 08.12.20
Blaulicht
In Marl fiel ein Senior auf den Enkeltrick herein.

Enkeltrick-Betrüger bringen 83-jährigen in Marl um sein Geld
Dringende Warnung der Polizei: Niemals Geld an Haustür übergeben

Und wieder fiel leider ein betagter Marler auf den berüchtigten Enkeltrick herein. Passiert ist der Betrug am Montag. Die Täter waren mit dem Enkeltrick im Stadtteil Hüls erfolgreich. Ein 83-Jähriger bekam einen Anruf von seinem vermeintlichen Enkel. Der Mann am Telefon bat um Bargeld. Etwa eine Stunde nach dem Telefonat erschien ein unbekannter Mann bei dem 83-Jährigen und holte, wie telefonisch verabredet, das Geld an der Wohnanschrift ab. Ein späterer Anruf bei dem richtigen Enkel brachte...

  • Marl
  • 08.12.20
Blaulicht
Schwer verletzt musste in Marl ein Pedelec-Fahrer ins Krankenhaus gebracht werden.

Pedelec-Fahrer von Auto in Marl erfasst
65-Jähriger schwer verletzt bei Unfall auf Schachtstraße

Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall ein Marler Pedelec-Fahrer. Am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr fuhr ein 65-jähriger Pedelec-Fahrer aus Marl auf dem Radweg der Schachtstraße. Er überquerte die Dorstener Straße, um auf der Schachtstraße zu bleiben. Ein 49-jähriger Autofahrer aus Marl bog von der Dorstener Straße aus nach rechts in die Schachtstraße ein. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus...

  • Marl
  • 17.11.20
Blaulicht
Verunglückt ist in Marl ein 18-jähriger Kradfahrer.

Motorradfahrer verunglückt in Marl
Unfall eines 18-Jährigen ungeklärt

Auf dem Hafenweg in Marl ist am Sonntagnachmittag ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Bottrop verunglückt. Der junge Mann wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach eigenen Angaben war er auf einem Firmengelände unterwegs als der Unfall passierte. Wie genau es zu dem Sturz gekommen ist, muss noch geklärt werden. Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, können sich beim zuständigen Verkehrskommissariat unter...

  • Marl
  • 16.11.20
Blaulicht
Nach dem gewaltsamen Tod der 27-hrigen Frau aus Marl sitzt der 20-jährige Tatverdächtige in U-Haft. Das Kind ist außer Lebensgefahr.

Vierjähriger Sohn der in Marl getöteten 27-Jährigen außer Lebensgefahr
20-Jähriger Tatverdächtige wegen Totschlags in Haft

Der vierjährige Sohn von der am Dienstag getöteten 27-jährigen Marlerin aus Brassert ist aktuell außer Lebensgefahr. Sein Zustand gilt als stabil. Am Mittwochmittag ist der 20-jährige Tatverdächtige aus Marl, nach einem Tötungsdelikt in einer Wohnung im Marler Stadtteil Brassert, am Amtsgericht Essen vorgeführt worden. Marler wird Totschlag sowie versuchter Totschlag vorgeworfen Die zuständige Richterin erließ einen Untersuchungshaftbefehl, der sofort vollstreckt wurde. Dem Marler wird...

  • Marl
  • 11.11.20
  • 1
Blaulicht
Massenweise Pfandflaschen stahlen drei Täter aus einem Supermarkt in Marl.

Diebe stehlen eine Stunde lang Pfandflaschen in Marl
Einbruch mit LKW in Supermarkt am Bachackerweg

Eigentlich ist ja das Wertvolle und manchmal auch schmackhafte an Flaschen das, was in ihnen steckt. Doch in diesem Fall war das Objekt der Begierde der Täter die leere Flasche selbst. Und so brachen die bislang Unbekannten in einen Supermarkt in Marl ein und klauten nicht die vollen, sondern die leeren Flaschen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die auf dem Bachackerweg verdächtige Beobachtungen gemacht haben und helfen können, gleich mehrere solcher Diebstähle aufzuklären. Konkret geht es um...

  • Marl
  • 11.11.20
Blaulicht
Bei einem schweren Unfall in Marl musste eine 41-jährige Frau schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Frau in Marl schwer verletzt
41-Jährige mit E-Scooter von Auto erfasst

Eine 41-jährige E-Scooter-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Marl schwer verletzt.  Passiert ist das Unglück am heutigen Dienstagmittag an der Kreuzung Breite Straße/Westerholter Straße. Hertenerin prallt beim Abbiegen mit E-Scotter zusammen  Nach bisherigen Erkenntnissen bog eine 52-jährige Autofahrerin aus Herten von der Breite Straße nach links in die Westerholter Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Frau aus Marl, die mit ihrem E-Scooter über die Westerholter Straße...

  • Marl
  • 10.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.