Polizeipräsidium Recklinghausen

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Recklinghausen

Überregionales

Marl: Radfahrerin schwer verletzt - Zeugen gesucht

Bei Zusaammenstoß zweier Radfahrer in Marl wurde eine Frau schwer veletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 22.Oktober gegen 9.40 Uhr in einer Unterführung unterhalb der Hervester Straße zum Unfall zwischen einem 73-jährigen Radler aus Marl und einer 42-jährigen Marler Fahrradfahrerin. Die Radlerin verletzte sich schwer. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere einen Mann mit einem Kinderwagen, der sich ebenfalls in der Unterführung befand....

  • Marl
  • 07.11.14
Überregionales

Bewaffneter Räuber bedroht Kiosk-Mitarbeiterin in Marl

Schreck am Montagabend: Die Angestellte (33) eines Kiosks auf der Ringerottstraße in Marl wurde von einem bewaffneten Räuber überfallen. Der mit einer schwarzen Strickmütze mit Augenlöchern maskierte Mann kam gegen 20 Uhr in den Kiosk, bedrohte die Frau mit einer Waffen und forderte Geld. Danach flüchtete der Gesuchte in Richtung Max-Reger-Straße. Aus ermittlungstaktischen Gründen können zur verwendeten Waffe und zur Höhe der Beute keine Angaben gemacht werden, heißt es im Bericht des...

  • Marl
  • 04.11.14
Überregionales
Der EC-Karten-Dieb wurde von der Überwachungskamera in Marl-Drewer fotografiert.

Check-Karten-Dieb in Marl beklaut Dorstenerin: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Dieb einer EC-Karte, der eine Dorsterin in Marl bestohlen hat. Am 29. Juli zwischen 16 und 17.30 Uhr entwendete der Unbekannte aus dem Aufenthaltsraum eines Geschäfts im Marler Stern einer 49-jährigen Dorstenerin die Geldbörse aus der Handtasche. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob die auf dem Foto abgebildete Person am selben Tag an einem Geldautomaten in Marl-Drewer unberechtigt Bargeld ab. Wer kann Angaben zu dem Mann auf dem...

  • Marl
  • 28.10.14
Überregionales

Hertener Radfahrer in Recklinghausen schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen musste am Donnerstag Abend (23.10.2014) ein Radfahrer aus Herten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall ereignete sich in Recklinghausen und gibt Rätsel auf. Der 48 Jahre alte Man aus Herten stürzte gegen 20:55 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Herzogswall in Höhe der Augustinessenstraße. Hierbei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter 02361 / 550.

  • Herten
  • 24.10.14
Überregionales

Marl: Räuber bedroht Tankstellen-Angestellte

Schreck am Morgen: Eine 29 Jahre alte Angestellte in einer Tankstelle an der Barkhausstraße in Marl sah sich am Dienstag um 7.20 Uhr mit einem Räuber konfrontiert. Der Gesuchte bedrohte die Marlerin mit einem Gegenstand, bei dem es sich um einen Elektroschocker handeln könnte. Der Täter forderte Geld und flüchtete mit der Beute in Richtung Liegnitzstraße. Er ist etwa 1,80 Meter groß und trug einen dunklen Oberlippenbart. Der Mann war teilweise mit einer Mütze, einer Brille und einem...

  • Marl
  • 21.10.14
Überregionales

Tatverdächtige dringend gesucht Autoeinbrüche in Recklinghausen

Früher dachte ich immer, das passiert mir nie! Erst gestern am 20.09.2014 wurde ich jedoch eines bessren belehrt. Meine Autoscheibe wurde aufgebrochen und meine Handtasche, die sich verdeckt im Auto befand, gestohlen. Und das zu einer Zeit, zu der man es nicht vermutet. Mittags um 14:2O Uhr auf dem Parkplatz des Nordfriedhofs in Recklinghausen. Wie ich herausgefunden habe, handelt es sich wohl um eine Serie von Einbrüchen , die in der Nähe des Nordfriedhofs schon seit 2013 verübt...

  • Herten
  • 21.09.14
Überregionales

Hertener Radfahrerin (78) schwer verletzt

Bei einem Sturz von ihrem Rad hat seine eine Frau aus Herten am Donnerstag schwer verletzt. Die 78-Jährige stand gegen 12.20 Uhr auf dem Geh-/Radeweg der Scherlebecker Straße und unterhielt sie mit einem Passanten. Danach beabsichtigte sie, auf ihr Fahrrad zu steigen. Dabei rutschte sie von der Pedale und stürzte auf das Pflaster. Die Frau verletzte sich dabei so schwer, dasss sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

  • Herten
  • 19.09.14
Überregionales

Messerstecherei in Marl: Verdächtiger in U-Haft

Noch sind die Hintergründe der Messerstecherei in Marl unklar, aber: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen wurde ein Verdächtiger (53) wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft genommen. Das war geschehen: Am Mittwoch kam es gegen 8 Uhr auf der Fritz-Reuter-Straße zwischen zwei Männern aus Marl - 49 und 53 Jahre alt - zu einem Streit, der blutig ausartete. Der 49-Jährige landete mit mehreren Stichverletzungen lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus. Nach ärztlicher Notversorgung...

  • Marl
  • 12.09.14
Überregionales

Mädchen (15) in Herten sexuell belästigt

Opfer einer sexuellen Belästigung wurde am Dienstag ein 15 Jahre altes Mädchen aus Herten. Gegen 17.35 Uhr die Schülerin auf der Franzstraße unterwegs und ging an einem geparkten Fahrzeug vorbei. Der Fahrer machte durch Geräusche auf sich aufmerksam und zeigte der Hertenerin sein Glied. Der Gesuchte ist zirka 50 Jahre alt. Er hat schwarz-graue Haare und war dunkel gekleidet. Der Schamverletzer trug eine weiße Kappe. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Kleintransporter mit...

  • Herten
  • 10.09.14
Überregionales

Lkw aufgebrochen: Hertener geschnappt

Dank eines aufmerksamen Zeugen, der fix die Polizei verständigte, konnte die Polizei am Donnerstag (4. September) einen Einbrecher auf frischer Tag schnappen. Tatort Friedrichstraße. Nachdem er einen Knall gehört hatte, sah ein Zeuge einen Mann, der sich im Innenraum eines Lkw zu schaffen machte. Er rief sofort die Polizei. Dank der prompten Verständigung konnten die Polizeibeamten gegen 1.10 Uhr einen 39 Jahre alten Hertener festnehmen. Der Mann befand sich noch im Fahrzeug. Der Hertener...

  • Herten
  • 04.09.14
Überregionales

Herten: Einbrecher aus Bulgarien geschnappt

Auf frischer Tat erwischt: Zwei Einbrecher hat die Polizei in Herten auf dem Gelände einer Firma an der Hohewardstraße am Mittwoch erwischt. Gegen 00.10 Uhr waren mehrere dubiose Gestalten auf dem Gelände, wurden aber von dem Inhaber der Firma bemerkt. Einbruchswerkzeug im Auto Er rief die Polizei und die Einsatzkräfte schnappten zwei Männer im Alter von 28 und 32 Jahren aus Bulgarien, die sich in der Nähe aufhielten. Im Auto des Duos befand sich umfangreiches Aufbruchwerkzeug. Der PKW...

  • Herten
  • 27.08.14
Überregionales

Räuber-Duo aus Marl geschnappt

Raubüberfall aufgeklärt: Die Polizei hat zwei junge Männer aus Marl gefasst, die vermutlich am 16. April eine Spielhalle in Marl-Hüls überfallen haben. Die Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos von der Überwachungskamera - auch auf Lokalkompass (http://www.lokalkompass.de/marl/leute/raubueberfall-auf-marler-spielhalle-taeter-fotos-d458508.html) - ab dem 1. August brachte jetzt den Erfolg. Am 25. August ging ein Hinweis auf die beiden Gesuchten ein, heißt es im Bericht der Pressestelle des...

  • Marl
  • 27.08.14
Überregionales

Bewaffnetes Räuber-Duo überfällt Markt in Marl

Maskiert und bewaffnet: Zwei jugendliche Räuber haben einen Lebensmittelmarkt am Marl überfallen und bedrohten dabei zwei Angestellte mit Schusswaffen. Das Räuberduo überfiel am 15. August kurz nach 21 Uhr das Geschäft auf der Breddenkampstraße in Marl-Drewer. Während einer der Täter eine 53-jährige Mitarbeiterin bedrohte, forderte der andere von einem 30-jährigen Angestellten Geld. Die Beute verstauten sie in einer mitgebrachten Tasche und flüchteten in in Richtung Pommernstraße. Hier...

  • Marl
  • 18.08.14
  •  1
Überregionales
Der EC-Kartendieb wurde von der Überwachungskamere am 20. Juni fotografiert.

"Konto-Marder" in Marl und Recklinghausen aktiv: Wer kennt diesen Mann?

EC-Karte geklaut und Geld abgehoben: Damit hat sich ein "Konto-Marder" am 20. Juni strafbar gemacht. Bei seinem Fischzug wurde der Gesuchte fotografiert, und mit diesem Bild wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit und bittet um nützliche Hinweise. Der noch Unbekannte hat am Freitag, 20.Juni, einer Frau aus der Handtasche die Geldbörse gestohlen. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob der Mann bei der Volksbank Marl, Filiale Hülsstraße, und danach bei der Volksbank Recklinghausen,...

  • Marl
  • 11.08.14
Überregionales
Mann überfuhr Ehefrau: Polizei geht von Verkehrsunfall aus

Mann überfuhr Ehefrau: Polizei geht von Verkehrsunfall aus

Zu einem tragischen Unfall kam es am vergangenen Mittwoch (30. Juli) an der Bladenhorster Straße. Dabei überfuhr ein 74-jähriger alkoholisierter Mann beim Rückwärtsfahren in die Garagenzufahrt eines Mehrfamilienhauses seine 72-jährige Ehefrau und verletzte sie tödlich (der Stadtanzeiger berichtete). Mittlerweile hat die Polizei die Ermittlungen abgeschlossen. „Es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass es sich um etwas anderes als einen Verkehrsunfall gehandelt hat“, erklärt Michael Franz,...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.08.14
Überregionales

Herten: Autofahrer unter Drogen? Touchierter Radler rutscht in Fußgängergruppe

Bei einem Verkehrsunfall in der Hertener Innenstadt wurden Montagabend drei Menschen verletzt. Das war geschehen: Ein 24-jähriger Autofahrer war gegen 19.35 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße unterwegs. Im Kreisverkehr Kaiserstraße erfasste er einen Fahrradfahrer (24) aus Herten, der von der Kaiserstraße in den Kreisverkehr einfuhr. Blutprobe entnommen Der Radler stürzte und rutsche mit seinem Fahrrad in eine auf dem Gehweg stehenden Personengruppe. Der Fahrradfahrer und zwei 14- und...

  • Herten
  • 05.08.14
Überregionales

Marl: Spielhallenräuber droht: "Ich stech' dich ab!"

Einen Mordsschrecken hat ein bewaffneter Räuber in der Nacht zu Sonntag in Marl einer Angestellten in einer Spielhalle eingejagt: Gegen 00.40 Uhr stand der maskierte Mann vor der Kassentheke der Spielhalle. Mit der Drohung, die Frau "abzustechen" (so heißt es im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen) forderte er Geld. Die Angestellte händigte ihm die Tageseinnahme aus. Daraufhin flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Markt Brassert. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief...

  • Marl
  • 27.07.14
Überregionales
Eine der gesuchten Diebinngen wurde am 7. Februar in Marl von der Überwachungskamera fotografiert.

Marl/Haltern: EC-Karten-Diebinnen räumen Konto leer – Öffentlichkeitsfahndung

Es waren zwei Frauen, die lange Finger machten – und eine der Gesuchten wurde von der Überwachungskamera erwischt. Die Polizei fragt: Wer kennt die Frau auf diesem Foto? Hintergrund: Am 7. Februar wurde einer 80-jährigen Frau die Geldbörse entwendet. Darin befand sich ihre EC-Karte, mit der zwei Diebinnen noch am gleichen Tag an Geldautomaten der Volksbank in Marl und der Deutschen Bank in Haltern am See auf das Konto der Bestohlenen zugriffen. Durch eine installierte Kamera konnte ein...

  • Marl
  • 23.07.14
Überregionales

Hertener Motorradfahrer in Recklinghausen schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Mann aus Herten bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen. Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das war geschenen: Eine 48-jährige Autofahrerin, auch aus Herten, war am Dienstag gegen 21.30 Uhr auf der Cranger Straße unterwegs. Wegen Streifenwagen abgebremst Im Einmündungsbereich Theodor-Körner-Straße hielt sie ihren Wagen an,da sich ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht aus Richtung Theodor-Körner-Straße näherte. Daraufhin...

  • Herten
  • 03.07.14
Überregionales

17-Jähriger mit Messer bedroht

Einen bewaffneten Überfall meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Heute nacht (2. Juli) befand sich ein 17-jähriger Gladbecker gegen 00.35 Uhr,auf der Schürenkampstraße. Hier bedrohten ihn zwei unbekannte Männer mit einem Messer. Der Gladbecker flüchtete in Richtung Buersche Straße. Als die Täter bemerkten, dass der Geschädigte mit seinem Handy die Polizei informierte, flüchteten sie in Richtung Goethestraße. Täterbeschreibungen: 1. 19 - 20 Jahre alt, 190 cm groß, bekleidet mit einer...

  • Gladbeck
  • 02.07.14
Überregionales

Sextäter belästigt junges Mädchen in Marl

Opfer eines Sexualstraftäfers wurde am Montag ein Mädchen aus Marl. Der Gesuchte belästigte die 16-Jährige auf dem Fußweg hinter dem Hallenbad an der Kampstraße. Der Teenager wurde gegen 15 Uhr von dem Täter auf eklige Weise belästigt, der vor den Augen der Marlerin an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Anschließend flüchtet er auf einem dunklen Herrenrad in Richtung Bonifatiusstraße. Der Mann ist 1,74 Meter groß, etwa 40 bis 50 Jahre alt. Der Gesuchte hat graue, kurze Haare und war...

  • Marl
  • 17.06.14
Überregionales
Dieses Foto vom Diebstahl wurde in Marl beim Diebstahl aufgehommen.

i-Pad im Marler Shop geklaut: Polizei fahndet mit Foto

Gerade weil die Tat schon länger zurückliegt, startet die Polizei im Kreis Recklinghausen jetzt eine Suche nach einem i-Pad-Dieb mit einem Foto. In Marl geschah's: Am 29. November 2013, gegen 16.30 Uhr, entwendete die auf dem Foto abgebildete männliche Person aus dem Ladenlokal der Telekom an der Bergstraße ein auf dem Verkaufstresen liegendes I-Pad. Dabei wurde die der Mann videografiert. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise...

  • Marl
  • 30.04.14
Überregionales

Hertener Fahrradfahrer schwer verletzt

Er wurde nicht von einem Auto erwischt, trotzdem hat sich ein Radfahrer aus Herten bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch schwer verletzt. Der Radler war auf der Feldstraße unterwegs und musste hinter einer haltenden Fahrzeugschlange in Höhe der Kaiserstraße abbremsen. Dabei stürzte der 36 Jahre alte Mann und verletzte sich schwer. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, heißt es weiter im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen. Der Unfall ereignete sich gegen 18.10 Uhr.

  • Herten
  • 28.04.14
Überregionales

Hertener in Recklinghausen von zwei Bulgaren überfallen - Täter gefasst

Tatort Europaplatz, am Busbahnhof Recklinghausen. Hier wurde am Montag ein 35 Jahre alter Mann von zwei Bulgaren überfallen. Die Täter wurden geschnappt. Gegen 19 Uhr, heißt es im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen, gingen zwei 29 und 20 Jahre alte Bulgaren den Hertener auf dem Europaplatz an und versuchten, dessen Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Der 35-Jährige wehrte sich. Einer der beiden Bulgaren schlug nun auf den Hertener ein, während der andere ihn festhielt. Der...

  • Herten
  • 08.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.