Polizeipräsidium Recklinghausen

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Recklinghausen

Überregionales

Verkehrsrowdy gefasst

Freitagmorgen hat die Polizei in Herten einen Verkehrsrowdy gefasst. Gegen 2 Uhr kam der 60-jährige Autofahrer aus Herten auf der Feldstraße, in Höhe der Knappenstraße, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Laterne. Der Mann suchte einfach das Weite. "Alk" getankt und einfach geflüchtet Polizeibeamte konnten den Flüchtigen stellen. Da bei dem Hertener der Verdacht bestand, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein...

  • Herten
  • 02.08.13
Überregionales

Kioskinhaber schlägt Räuber mit Elektroschocker in die Flucht

Schwarze Wollmaske und Schusswaffe nützten einem Räuber wenig: Der Kioskinhabersetzte sich gegen den Gangster mit einem Elektroschocker erfolgreich zu Wehr. Der Fall: Am Mittwoch betrat ein maskierter Mann gegen 23.50 Uhr einen Kiosk an der Bahnhofstraße in Herten. Er bedrohte den 69-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Der Kioskbetreiber setzte sich gegen den Räuber mit einem Elektroschocker zur Wehr. Daraufhin flüchtete der Täter in Richtung StorcksmährstraßeLaut...

  • Herten
  • 01.08.13
Überregionales

Gefährliche Fracht, nicht angeschnallt, keine Fahrerlaub: Polizei stoppt LKW

Gefährliche Ladung an Bord, der Brummi im schlechten Zustand - und der Mann am Steuer ohne gültige Fahrerlaubnis: Dank des Eingreifens von Polizeibeamten in Marl konnte ein LKW aus dem Verkehr gezogen werden, bevor Schlimmes passieren konnte. Am Freitag gegen 7.30 Uhr fiel den Gesetzeshütern auf der Straße Auf Hövings Feld ein Lastwagenfahrer auf, der den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 53-jährige Mann aus Wittstock...

  • Marl
  • 26.07.13
Überregionales

Rollerfahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag eine Frau (23) aus Herten schwer verletzt. An der Einmündung Hertener Straße/ Resser Weg kam es gegen 14.40 Uhr zu dem Crash. Hier fuhr eine 23-jährige Hertener Motorrollerfahrerin auf das haltende Auto einer 50 Jahre alten Frau aus Herten auf. Dabei verletzte sich die Rollerfahrerin schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im weiteren Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen wird der entstandenen Sachschaden...

  • Herten
  • 17.07.13
Überregionales
Der Park rund ums Schloss Herten ist kein sozialer Brennpunkt. Der Unfall der beiden Straßenräuber ist eher ungewöhnlich.

Mann mit Messer bedroht: Tatort Schlosspark

Am Mittwoch wurden zwei bewaffnete Straßenräuber von der Polizei in Herten geschnappt. Das mit Messern bewaffnete Duo hatte um 8 Uhr im Schlosspark versucht, einen Hertener auszurauben. In der Parkanlage Im Schlosspark war der 28-Jährige von den beiden Männer mit Messern bedroht worden. Sie verlangten Geld. Da der Überfallene nur Kleingeld mit hatte, entfernten sich die Täter ohne Beute. Räuber-Duo gefasst Im Rahmen der Fahndung wurden die Männer, 23 und 26 Jahre alt und beide aus aus...

  • Herten
  • 17.07.13
Überregionales

Mitgedacht: Polizeipräsidentin belobigt Angestellte der Volksbank

Corinna Nitschkowski hat alles richtig gemacht. Mit gesundem Misstrauen, nötigem Fingerspitzengefühl und entschlossenem Handeln hat sie eine Straftat vereitelt. Dafür wurde die Bankkauffrau nun von der Polizeipräsidentin des Kreises Recklinghausen, Friederike Zurhausen, offiziell „belobigt“. Dies teilt die Volksbank Ruhr Mitte in einer Pressemeldung mit. Bereits seit 1997 ist die Finanzberaterin bei der Volksbank Ruhr Mitte beschäftigt. Am 12. April letzten Jahres aber stellte sich der...

  • Gladbeck
  • 01.07.13
Überregionales
Wer weiß, wo sich Sarah-Marie R. (15) aufhält?

Sarah-Marie (15) vermisst

Wer hat die 15-jährige Sarah-Marie R. gesehen? Die Polizei in Recklinghausen und Gelsenkrichen bittet die Bevölkerung in Herten, Marl und Gelsenkirchen um Hinweise. Am Samstag, 4. Mai. verließ die 15-Jährige ihre Wohngruppe in Herten und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Das Mädchen könnte sich in Herten, Marl oder Gelsenkirchen aufhalten, vermuten die Ermittler. Aus Wohngruppe verschwunden Die Jugendliche ist 170 Zentimeter groß, hat eine normal Figur, schulterlange, schwarze...

  • Herten
  • 14.05.13
  •  3
Ratgeber
Die Maßnahmen der Polizei zeigten schon 2012 die ersten Erfolge - die Zahl der Taschendiebstähle konnte im Vergleich zu 2011 um 36 Fälle gesenkt werden.

Polizei Präsenz: Aktionstag zur "Verhinderung von Taschendiebstählen"

Auch im Jahr 2013 wird das Präsenzprojekt in Gladbeck durch das Polizeipräsidium Recklinghausen fortgeführt. Der erste dieser Aktionstage findet am 25. April in der Zeit von 9.30 Uhr bis 15 Uhr in der City statt. Ziel des Projektes ist es, durch kontinuierliche polizeiliche Präsenz das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger in Gladbeck zu steigern und Straftaten zu verhüten. Die durchgeführten Maßnahmen in Gladbeck zeigten schon im letzten Jahr im Deliktsbereich „Taschendiebstahl“ die...

  • Gladbeck
  • 23.04.13
  •  1
Überregionales

Wieder sexuelle Belästigung

Erneut meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen einen Fall von sexueller Belästigung in Gladbeck. Am Samstag, 30. April, belästigte ein unbekannter Mann gegen 20.20 Uhr am Bahnhof an der Hansemannstraße eine 43-jährige Gladbeckerin zunächst verbal in sexueller Weise. Anschließend zeigte er noch sein Geschlechtsteil. Als die Geschädigte mit ihrem Handy telefonierte, flüchtete der Täter über die Mühlenstraße in Richtung Wiesenstraße. Beschreibung: 175 cm groß, hager, dunkelblonde,...

  • Gladbeck
  • 02.04.13
Überregionales

Brutaler Überfall auf offener Straße

Der Angriff kam von hinten und war brutal: Ein Hertener (47) wurde am Dienstag gegen 18.35 Uhr auf der Ewaldstraße von einem Straßenräuber zu Boden gerissen und dabei schwer verletzt. Der Täter stahl ihm die Geldbörse und ein Handy. Anschließend flüchtete der Kriminelle in unbekannte Richtung. Der Hertener verletzte bei dem Überfall so schwer, dass er in ein Krnakenhaus gebracht werden musste. Eine Täterbeschreibung kann nicht abgegeben werden. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten,...

  • Herten
  • 27.03.13
Überregionales

Notwehr? Mann in Westerholt erschlagen

Ein Streit unter zwei betrunkenen Männern endete am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Westerholt für einen der beiden tödlich. Es wurde eine Mordkommission eingerichtet und der Beschuldigte (25) in Gewahrsam genommen. Bereits am Montag wurde der Hertener wieder entlassen. Nach ersten Untersuchungen könnte er in Notwehr gehandelt haben. Der Fall: Am 3. Februar kam es gegen 4.40 Uhr auf der Bahnhofstraße, Ecke Johannesstraße in Herten-Westerholt zum Zoff zwischen zwei alkoholisierten...

  • Herten
  • 04.02.13
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat seinen neuen Internet-Auftritt online geschaltet

Neuer Internetauftritt des Polizeipräsidiums Recklinghausen

Ab sofort ist das Polizeipräsidium Recklinghausen wieder unter www.polizei.nrw.de/recklinghausen im Internet zu erreichen. Im Januar musste der gesamte Online-Auftritt der Polizei NRW aus Sicherheitsgründen vom Netz genommen werden. Nach der Beseitigung der Probleme und der Erstellung der neuen Seiten können sich alle Bürger ab sofort wieder auf den Internetseiten des Polizeipräsidiums Recklinghausen informieren. Die Homepage erscheint dabei im neuen, landeseinheitlichen Design. Hier...

  • Gladbeck
  • 12.12.12
Überregionales

Vier Verletzte nach Zusammenstoß

Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge einen Dattelners (21) und eines 34 Jahre alten Mannes in Herten sind am Freitag vier Menschen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf der Schlägel-und-Eisen-Straße. Der Dattelner war - ohne auf den Verkehr zu achten - vom Parkstreifen aus angefahren, während der Hertener leicht alkoholisiert und mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit dahinbrauste. Auf dem Hochstück kam es zun Zusammenprall beider Fahrzeuge. Im Auto des...

  • Herten
  • 12.11.12
Überregionales

Bewaffnetes Duo überfällt Spielhalle

Schreck in den Abendstunden: Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Ewaldstraße wurde ein Gast (76) verletzt. Gegen 23.15 Uhr am Dienstag haben zwei masskierte Männer mit Schusswaffen eine Spielhalle an der Ewaldstraße überfallen. Sie bedrohten die Aufsicht (60) und "bedienten" sich dann selbst aus der Kasse. Opfer (76) auf den Kopf geschlagen Einer der Räuber schlug mit seiner Schusswaffe einem 76-jährigen Hertener, der sich in der Spielhalle aufhielt, auf...

  • Herten
  • 07.11.12
Überregionales
Im September 2013 dürfte Patrick Collins seine Ausbildung abgeschlossen haben. Er würde sehr gerne - als erster Deutscher überhaupt - bei der Polizei in Glasgow ein Praktikum machen.
5 Bilder

Der "Schotte" bewacht das Vest

Die neue blaue Uniform der NRW-Polizei steht ihm gut. Da kann Patrick Collins (25) auf den berühmten Kilt, den Rock strammer Herren aus schottischen Clans, gut verzichten. Obwohl er einen tragen dürfte. Der Polizeianwärter hat nämlich eine deutsche Mutter und einen schottischen Vater. Ein Migrationshintergrund der ungewöhnlichen Art und eine nicht alltägliche Berufswahl. Als Polizeianwärter leistet Patrick Collins während seiner Ausbildung seinen Dienst beim Polizeipräsidium...

  • Herten
  • 26.10.12
Überregionales

Lipper Weg: Brandstifter gefasst

Der vorsätzlich gelegte Brand am Mittwochmorgen in einem Mehrfamilienhaus auf dem Lipper Weg ist aufgeklärt: Die Polizei hat zwei Männer (19 und 25 Jahre alt) gefasst. Sie haben gestanden, die Tat begangen zu haben, um Druck auf einen Bewohner zu machen, von dem sie Geld haben wollten. Durch Rauchmelder im Hausflur waren am Mittwoch die Anwohner geweckt worden und konnten das Feuer selbst löschen.

  • Marl
  • 02.08.12
Überregionales

Räuber schwingt Machete

Ein kurioser Raubüberfall beschäftigt aktuell die Fahnder des Polizeipräsidíums Recklinghausen: In Herten wurde eine türkische Teestube heimgesucht - und der Gangster war mit einer Machete bewaffnet. In der Nacht zu Sonntag gegen 5 Uhr betrat ein Mann (unter 30, etwa 1,75 Meter groß, übergewichtig und mit stark vortretendem Bauch), auf der Feldstraße eine türkische Teestube und bedrohte den Angestellten (28) mit einer Machete. Anschließend sollen noch zwei bis drei weitere Männer die...

  • Herten
  • 23.07.12
Überregionales

Trauernde kaum zu beruhigen: Hospital ruft Hilfe

Einen ungewöhnlichen Einsatz, der Fingerspitzengefühl verlangte, mussten Kräfte der Polizei Recklinghausen im Hertener Elisabeth-Hospital leisten. Unterstützt wurden sie dabei von einem Vertreter des Integrationsrates. Gemeinsam gelang es ihnen, eine große Gruppe Trauernder zu beruhigen und dazu zu bringen, das Krankenhaus zu verlassen. Wie jetzt bekannt wurde, musst am Freitagnachmittag gegen 14.20 Uhr das Elisabeth-Hospital die Polizei zu Hilfe rufen. Am Abend vorher war ein 42 Jahre...

  • Herten
  • 04.04.12
Überregionales

Räuber-Duo bedroht Kassiererinnen

Schreck in der Abendstunde: Zwei mit einem Messer bewaffnete Männer haben drei weibliche Angestellte des Akzenta-Marktes an der Hülsstraße überfallen. Am Montag, 19. September, gegen 21.20 Uhr wurde der Markt von dem Duo beraubt. Die Frauen hatten das Geschäft abschließen und Feierabend machen wollen, als die beiden Räuber sie mit dem Messer bedrohten. Die Kassiererinnen wurden gezwungen, das Geschäft wieder zu öffnen. Einer der beiden Straftäter ging in das Büro und nötigte eine der...

  • Marl
  • 20.09.11
Überregionales

Brandstifter gesucht

Ein mysteriöser Fall von Brandstiftung in Marl beschäftigt die Polizei. Am Dienstag (20. September) kam es gegen 3.30 Uhr in einem Internetcafe auf der Victoriastraße zu einem Brand. Zuvor hatten unbekannte Täter eine Fensterscheibe eingeschlagen. Von Brandstiftung ist auzugehen, so die Polizei. Eingesetzte Beamte löschten den Brand. Tathintergründe und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden...

  • Marl
  • 20.09.11
Überregionales
Auch die stillgelegte Zeche Westerholt wurde mehrfach von der Diebesbande heimgesucht. Foto: Stadtspiegel

Große Bande zerschlagen

Tatort: Herten, Vorwurf: serienweise Diebstähle im großen Stil. Mit der Festnahme von elf Verdächtigen und der Ermittlung von weiteren 20 Beschuldigten konnten Ermittler des Polizeipräsidiums Recklinghausen jetzt einer Bande das Handwerk legen. Die Gruppe wird für mehrere hundert Straftaten wie Einbrüche und Fahrraddiebstähle verantwortlich gemacht. Gegen fünf der Tatverdächtigen erließ der Haftrichter einen Haftbefehl. Der Schaden beläuft sich auf fast 500.000 Euro. So heißt es in einer...

  • Herten
  • 11.01.11
Ratgeber
Fotos: Björn Jadzinski
5 Bilder

Polizei warnt weiterhin vor Glätte

Schneefälle und Straßenglätte haben am Wochenende zahlreiche Verkehrsunfälle begünstigt. Auch weiterhin ist Vorsicht geboten. So wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen in der Zeit von Freitag, 17. Dezember, 20 Uhr, bis Sonntag, 19. Dezember, 15 Uhr, insgesamt 346 Verkehrsunfälle aufgenommen, davon in Recklinghausen 95 (ein Leichtverletzter), in Oer-Erkenschwick 4, in Datteln 4 sowie in Waltrop 5, die übrigen fallen auf die Städte Bottrop (59), Gladbeck (28), Marl (44), Haltern...

  • Datteln
  • 20.12.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.