Pop

Beiträge zum Thema Pop

Kultur
Unser Foto zeigt die Mitwirkenden im Video zu „Barmherziger Vater“. Alle waren voller Freude im stimmgewaltigen Einsatz.
Foto: www.kirchenmusik-duisburg.de

Pop-Kantor Daniel Drückes schrieb ein Lied zur Jahreslosung 2021
"Barmherzig"

Jahreslosungen sind Bibelstellen, die Zuversicht spenden sollen und Christinnen und Christen Leitspruch für die nächsten 12 Monate sein können. „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“ sind Worte aus dem Lukasevangelium und die Jahreslosung für das Jahr 2021. Für Musiker Daniel Drückes ist dieser Vers zentral für das menschliche Zusammenleben. Seit einigen Jahren schreibt der Kantor für Popularmusik und Koordinator für Kirchenmusik im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg zu jeder...

  • Duisburg
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Auch in Corona-Zeiten ist Daniel Drückes (2.v.l) gefragt. Unser Foto zeigt ihn beim Einführungsgottesdienst von Pfarrerin Sarah Süselbeck im Landschaftspark Nord, den er musikalisch gestaltete und begleitete.
Fotos: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg
3 Bilder

Der Duisburger Daniel Drückes ist der erste „Pop-Kantor“ der Evangelischen Kirche im Rheinland
„Ein Leben ohne Musik ist kein Leben“

„Ich habe einen etwas längeren Weg genommen, um da anzukommen, wo ich hin gehöre. Aber auch meine bisherigen Stationen haben mich geprägt, und ich kann heute noch viel mit dem anfangen, was ich dort gelernt habe.“ Der Duisburger Daniel Drückes, erster Kantor für Popularmusik der Evangelischen Kirche im Rheinland, blickt mit diesem Satz zufrieden zurück, vor allem aber hoch motiviert in die Zukunft. Der „Pop-Kantor“, wie der 34-jährige gern genannt wird, konnte und kann sich ein Leben ohne...

  • Duisburg
  • 04.11.20
Kultur
Jürgen Lucas, Minerva Diaz Pérez und Johannes Kassenberg spielen ihre Lieblingssongs aus Pop, Rock und Folk. Foto: Veranstalter

"Small is Beautiful" im JuBB Werden
Lauter Lieblingslieder

Am Donnerstag, 29. Oktober, betritt mit der Band Small is Beautiful eine erstklassige Akustikband mit Interpretationen ihrer Lieblingssongs aus Pop, Rock und Folkdie Bühne des JuBB am Wesselswerth 10.  Das Trio braucht nicht mehr als Bass (Johannes Kassenberg), Gitarre (Jürgen Lucas) und drei Stimmen, wobei Sängerin Minerva Diaz Pérez bereits durch eine Zusammenarbeit und gemeinsame Tour mit den Ausnahmevokalisten Bobby McFerrin + Slixs & Friends geadelt wurde. "Ritterschlag" von Bobby...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Kultur

Angezettelt: Der einzige Weg, oder: Wie man einen guten Musikgeschmack entwickelt
Klassik oder Pop? Rock oder Jazz? Beatles oder Stones? U oder E?

Bei zwei Typen von Musikfreunden sollten Sie misstrauisch werden: Bei denen, die sagen: Ich mag eigentlich alles. Und erst recht bei denen, die sagen: Ich mag nur DAS. Seien Sie sicher: Beide haben keine Ahnung von Musik! Über Geschmack lässt sich nicht streiten, behaupteten schon die antiken Freidenker. Dem würde ich (wenn's um Musik geht) gerne hinzufügen: Man sollte Schnittmengen und Grenzen des Geschmacks kennen, ansonsten droht unkritisches Blabla. So wie beim deutschen Schlager, der...

  • Wesel
  • 13.10.20
  • 5
  • 1
Kultur
Mit Geige und Gitarre werden die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting als Duo Aciano in der evangelischen Alt-Scharnhorster Gemeinde zu erleben sein.
2 Bilder

Stadtbezirksmarketing Scharnhorst präsentiert Konzert des Duo Aciano in Alt-Scharnhorst
Von Maurice Ravel bis Metallica

Das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst präsentiert am Freitag, 30. Oktober, um 18.30 Uhr ein Konzert des Duo Aciano. Zu erleben sind die beiden Musikerinnen Sandra Wilhelms und Freya Deiting in der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst, Friedrich-Hölscher-Str. 393, in Alt-Scharnhorst. Indes können aufgrund der aktuellen Corona-Regeln lediglich 40 Personen an diesem musikalischen Genuss teilhaben. Karten sind ab sofort in der Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, Zimmer...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Kultur
Am Freitag, 25. September, gastiert Patrick Gläser in der Hamborner Friedenskirche und lässt die dortige Orgel rocken. Dann ist er wieder in seinem Element.
Foto: Michael Schaffert

Rock, Pop und Filmmusik in der Friedenskirche Hamborn
Die Orgel rockt

Seit 2009 sind über 55.000 Menschen zu Patrick Gläsers Konzerten gekommen, um Rock, Pop und Filmmusik auf der Kirchenorgel zu hören. Am Freitag, 25. September, wird es auch in der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174, nach Bond und Metallica klingen, denn Gläser ist wieder zu Gast in dem Gotteshaus. Patrick Gläser, Inhaber des Projektstudios „SOUNDmanufaktur“ in Öhringen, ist freier Musik- und Tonproduzent und Komponist mit dem Schwerpunkt Audiomarketing.  Für sein Projekt „Orgel...

  • Duisburg
  • 18.09.20
Kultur
Die Band „Die Doris“ untermalt die Finissage am Sonntag, 20. September, im Grafschafter Museum im Moerser Schloss.

Grafschafter Museum lädt zur Finissage in den Schlossinnenhof
Die Ärzte treffen auf Andreas Bourani

Wortspielerisch lädt das Grafschafter Museum zu einer Finissage am Sonntag, 20. September, um 18 Uhr in den Innenhof des Moerser Schlosses (Kastell 9) ein. Die aktuelle Sonderausstellung der Künstlerin Ulrike Martens trägt den Titel „NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern“, denn für sie scheint die Welt aus den Fugen geraten und in Unordnung zu sein. Ulrike Martens liebt Wörter. Sie sammelt sie, verpackt sie, schüttelt sie gut durch und gibt den daraus entstehenden Worthaufen eine Gestalt. Es...

  • Moers
  • 18.09.20
LK-Gemeinschaft
Musik von Oldie über Charthit bis Schlager gibt es am kommenden Wochenende in Borbeck. Und auch einen verkaufsoffenen Sonntag im Stadtteil hat der Rat der Stadt für den 6. September genehmigt.

Vom 4. bis 6. September auf dem Neuen Markt und in den Fußgängerzonen
Musik und Händlermeile bei Borbecker Summer Special

Simply Red, Bruno Mars und auch Diana Ross & The Supremes werden am Freitag, 4. September, mit dabei sein, wenn ab 19 Uhr die Musiker von "Get on up" die Bühne auf dem neuen Markt in Borbeck rocken. Disco Hits der 70er und 80er Jahre, aber auch aktuelle Chartbreaker sind ihr Ding und damit wollen sie ab 19 Uhr ihr Publikum unterhalten. von Christa Herlinger Bis Sonntag, 6. September, warten neben Musik und Imbißständen eine Händlermeile und Attraktionen für Kinder auf dem Platz vor...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.20
Kultur

Orgel plus E-Gitarre

Rockmusik mit Orgel? Bach mit E-Gitarre? Noah Kang und Danny Neumann präsentieren die außergewöhnliche Kombination mit Bravour, Witz und mancher Überraschung... Eintritt frei Orgel plus E-Gitarre

  • Oberhausen
  • 31.08.20
  • 1
Kultur
Marvin Gick und Chris West (v.l.) treten mit emotionalem Gesang und diversen Gitarren als erstes auf.

Easy Listening mit coolen Sounds junger Songwriter im Schlosshof
Drei Acts spielen Open-Air

Ein luftiger Sommerabend, der Sonnenuntergang im Hintergrund, historisches Ambi-ente im Moerser Schlosshof: Bei der Fortsetzung der Open-Air-Veranstaltungsreihe präsentiert das Grafschafter Museum am Sonntag, 28. August, ab 20 Uhr, melancholische Covermusik und eigene Songs von Singer-Songwritern, das Ganze im Stil des Easy Listenings. Das bedeutet, die Musik der drei Acts läuft „nebenbei“ und untermalt somit den Abend. Zu hören sind ruhige Lieder aus dem Indie-, Neosoul-, Popbereich von...

  • Moers
  • 25.08.20
LK-Gemeinschaft
Mit seinen Gitarren-Lehrbüchern hat der Duisburger Bruno Szordikowski schon vielen Menschen auf der Welt zu „meldodiösen Saitensprüngen“ verholfen. Jetzt ist sein Buch Nummer 30 erschienen, das er gemein mit Peter Ansorge auf den Weg gebracht hat.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Bruno Szordikowski hat sein 30. Gitarrenbuch auf den Markt gebracht
Die Musik steht im Mittelpunkt seines Lebens

In der ihm eigenen Bescheidenheit präsentiert er, dennoch mit berechtigtem Stolz, sein soeben erschienenes Gitarrenbuch: „Das ist die Nummer 30.“ Der Duisburger Bruno Szordikowski hat längst den Ruf des „Gitarrenlehrers der Welt“. Gemeinsam mit Peter Ansorge hat der Pensionär mit „Romantische Miniaturen“ jetzt bekannte und unbekannte zeitgenössische Titel für die Gitarre arrangiert und aufbereitet. Erst im Herbst erschien, wie fast alle seine „Notenwerke“, das Gitarrenlehrbuch „Rock-Hits“...

  • Duisburg
  • 04.07.20
Kultur
2 Bilder

Nur maximal 100 Zuschauer sind erlaubt. Konzert am 3.Juli im Circus Probst am Nienhauser Park.
Graf Hotte live vor Publikum in der Circus-Manege.

Der Circus Probst gastiert derzeit im Rahmen des 'Kultursommer im Revier' noch bis Herbst am Nienhauser Park in Gelsenkirchen und präsentiert dort von 15-16 Uhr für alle kleinen und großen Circus-Fans jeweils Freitags bis Sonntags ein 60-minütiges Programm. Anderseits dürfen Musiker und Interpreten aufgrund der Corona-Beschränkungen noch keine voll umfänglichen Konzerte geben, so wie es vor Corona war. Nach den ersten Lockerungen sind aber Konzerte vor bis zu 100 Zuschauern wieder...

  • Gelsenkirchen
  • 09.06.20
Kultur
36 Bilder

Ab sofort 60-minütiges Programm mit Pferde-Dressur-Show, Clowns und Artisten.
‚Kultursommer im Revier‘ mit dem Circus Probst am Nienhauser Park

3 Monate saßen sie aufgrund der Corona-Beschränkungen in ihrem Essener Winter-Quartier fest. Sie hatten eine grandiose Show mit ausgefeilter Lichttechnik, Choreografie und internationalen Artisten von Format und dann … Abbruch der laufenden Tournee Anfang März. Alle Artisten bis auf die italienische Clown-Jongleur-Familie Pellegrini zurück in ihre Heimatländer Alle Planungen, Kalkulationen; bereits gefertigte Plakate und Drucksachen, waren nichtig. Jetzt endlich gibt es ein vorsichtiges...

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.20
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

Mit KLE-Event im eigenen Wohnzimmer
Kleve distanzt in den Mai und alle sind dabei!

Heute ist wieder so ein Tag. An dem wir stolz sind, Klever zu sein. Denn diese lassen sich auch von Corona nicht unterkriegen. Stellen mit Kreativität und tollem Einsatz Veranstaltungen auf die Beine, die begeistern. Und ablenken!  Die Agentur KLE-Event hatte alle Klever für heute eingeladen, zusammen in den Mai zu tanzen. Wie das geht zur Corona-Zeit? Können sich die Klever nicht im Festzelt treffen, streamen die DJ's eben ins Wohnzimmer. Let's get the party started!  Da fängt die...

  • Kleve
  • 30.04.20
  • 12
  • 6
Kultur

Willkommen zur launigen Rolle rückwärts!
Mir brennen die Schläfen

Willkommen zur launigen Rolle rückwärts! Ich gebe euch einen Grund, nicht aufs authentische Lesen-Live-Erlebnis verzichten zu müssen. Ich habe einige Rockstorys & Popgeschichten aus meinen drei Büchern ausgewählt, die ich nach und nach präsentieren werde. In der heutigen Geschichte geht es um die 1980er-Jahre und was Zeitungen austragen mit dem Konsum von Popmusik zu tun hat. Viel Spaß beim Hören!

  • Bochum
  • 04.04.20
  • 1
  • 1
Kultur
Symbolbild: William Iven auf Pixabay

Jazz- und Popsession in Monheim
Musizieren im Spielmann

Die Musikschule Monheim lädt am Dienstag, 3. März, erneut zur Jazz- und Pop-Session in den Spielmann in der Altstadt ein. Beginn bei freiem Eintritt ist um 19.30 Uhr. Alle sind eingeladen, beim spontanen gemeinsamen Musizieren in lockerer Atmosphäre mitzumachen. Begleitet wird das Ganze wie gewohnt von einer erfahrenen Profi-Band, namentlich Philip Roesler (Klavier), Till Brandt (Bass) und Patrick Westervelt (Schlagzeug).

  • Monheim am Rhein
  • 27.02.20
Kultur
Dirk Maassen ist einer der erfolgreichsten deutschen Komponisten der Neoklassik - und begrüßt jeden Besucher seiner Konzerte per Handschlag. Foto: Markus Werner
3 Bilder

Einer der erfolgreichsten deutschen Komponisten der Neoklassik - Mit der „Ocean – Solo Piano Tour“ in der Christuskirche in Bochum
Pianist Dirk Maassen im Exklusiv-Interview: „Mein Klavier ist mein Tagebuch“

Gefühle hörbar machen, in fantastische Klangwelten eintauchen – Pianist Dirk Maassen macht's möglich. Bevor er im Rahmen seiner „Ocean – Solo Piano Tour“ am 7. Februar (20 Uhr) in der Christuskirche Station macht, erzählt der 49-Jährige im Exklusiv-Interview mit dem Stadtspiegel, wie er als Softwareentwickler auf die große Bühne kommt, warum er jeden Besucher noch immer per Handschlag begrüßt und welche Bedeutung die Musik für ihn hat. Hallo Dirk Maassen, Sie gelten als einer der...

  • Bochum
  • 04.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger ihr Publikum ohne instrumentale Begleitung.

Gregorianik meets Pop: Konzert in der Evangelischen Kirche

Kristallklare Tenöre und stimmgewaltige Baritone und Bässe lassen am Mittwoch, 22. Januar, den Kirchenraum am Holzwickeder Markt erbeben. Das Konzert der A cappella-Gruppe "The Gregorian Voices" beginnt um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Holzwickede, Goethestraße 2. Das Programm lautet "Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute" und wurde von den Konzertbesuchern bereits begeistert gefeiert. Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger ihr Publikum. Der Gesang der...

  • Unna
  • 16.01.20
Kultur
5 Bilder

Bürgerfunk bei Radio Vest - KwieKIRCHE ein Jahr auf Sendung
Christliche Themen in moderner Musik

K wie KIRCHE, dass religiöse Radioformat im Bürgerfunk von Radio Vest, hat sich in nur 12 Monaten zu einem festen Programmpunkt im Lokalradio entwickelt. Jeden 2., 4. und 5. Montag im Monat sendet die vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V. produzierte Sendung um 20 Uhr. Zu den Themen der vergangenen 12 Monate gehörten u.a. der Missbrauch in der katholischen Kirche, das Kirchliche Filmfestival, Maria 2.0 und Fronleichnam in Speckhorn. Auch das ökumenische Zentrum im Marler Stern sowie der...

  • Recklinghausen
  • 17.12.19
Kultur
Im Frühjahr 2020 geht der Sänger mit der einzigartigen Stimme gemeinsam mit seiner Band, all seinen Hits und einer spektakulären Bühnenshow für 15 weitere Konzerte auf Deutschlandtour.
Aktion

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für das Konzert in Dortmund
"Live on Tour 2020": Nico Santos

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon fünf. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. 2018 wurde der charismatische Sänger mit fast 110.000 Radioplays zum meistgespielten Künstler im deutschen Radio gekürt – und stellte so selbst internationale Superstars wie Pink oder Ed Sheeran in den Schatten. Darüber...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.12.19
  • 2
Kultur
Annett Louisan kommt am 22. November in die Jahrhunderthalle nach Bochum. Foto: Koestlin
3 Bilder

Sängerin ist mit neuem Album "Kleine große Liebe" und Tochter Emmylou auf Tour - Konzert in der Jahrhunderthalle
Annett Louisan im Exklusiv-Interview: "Ich habe kein Mutti-Album gemacht"

Mit ihrem neuen Doppelalbum "Kleine große Liebe" im Gepäck ist Annett Louisan nach zweijähriger Pause auf die großen Konzertbühnen zurückgekehrt und kommt am 22. November auch in die Jahrhunderthalle nach Bochum. Im Vorfeld hat sie dem Stadtspiegel Bochum ein Exklusiv-Interview gegeben und spricht über die erste Tour mit Tochter, neue musikalische Wege und ihre Zukunftspläne. Hallo Annett Louisan, Sie sind am 22. November zum Konzert in der Jahrhunderthalle. Dürfen sich die Pinguine und...

  • Bochum
  • 13.11.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Konzert im SCALA Kulturspielhaus in Wesel
"Klassiker in neuem Gewand" – DADDY LONGLEG sind mehr als "nur" eine Coverband

Am 22. November hören wir eigenwillige Neuinterpretationen unvergesslicher Songs. Das Trio DADDY LONGLEG wurde 1998 gegründet und besteht aus den Musikern: Matthias Wissing (Gitarre/ Gesang), Klaus Siebers (Kontrabass) und Uli Flür (Schlagzeug/ Perkussion). Daddy Longleg als Coverband zu bezeichnen, wäre wohl ein wenig abfällig. Denn sie sind viel mehr als das, nämlich ein Trio der Extraklasse ohne selbst komponierte Stücke. Bekannte Songs in manchmal kaum zu erkennende Interpretationen...

  • Wesel
  • 13.11.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.