Alles zum Thema Portrait

Beiträge zum Thema Portrait

Kultur
Ulrich Endrun ist studierter Kunstlehrer und hat nicht zuletzt auch sich selbst weitergebildet.
4 Bilder

Portraitkünstler Ulrich Endrun gibt Einblick in sein Atelier
Maximale Pixelzahl - ganz ohne Technik

Auf den ersten Blick wirkt das Zuhause von Ulrich Endrun wie eine gewöhnliche Mehrzimmerwohnung. Eine kleine Diele führt in Küche und Wohnzimmer und dient gleichzeitig als Arbeitszimmer. Erst wenn man den Flur durchquert hat und in der Stube steht, entdeckt man einen weiteren Raum. Dort fällt es schwer nicht zu staunen, denn plötzlich steht der Besucher inmitten eines Ateliers. Die Fenster gehen zu Straße hinaus und machen den Raum, zusätzlich zu den Neonröhren angenehm hell. An den Wänden...

  • Essen-West
  • 10.02.19
  • 69× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Annelise Kretschmer - Nina, 1943
13 Bilder

S/W Fotografie von Annelise Kretschmer – neue Ausstellung in Städtische Galerie, Iserlohn

Von Annelise Kretschmer, einer der bedeutenden Photographinnen der späten Weimarer Jahre. Ausdrucksstarke schwarzweiß Fotografie orientiert an der „Neuen Sachlichkeit“. Gezeigt werden Porträtfotografie, Landschaftsfotografie und Fotografien aus Städten. Die Fotoserie ist ein Ausschnitt der ausgestellten Fotografien. Der überwiegende Teil der Fotografien wurde außerhalb dieser Ausstellung niemals zuvor öffentlich gezeigt. Die Ausstellung in der Städtischen Galerie in Iserlohn hat den Titel...

  • Iserlohn
  • 08.09.18
  • 125× gelesen
Überregionales
Peter Hein. Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

"Organisieren ist meine Stärke" Der ehrenamtliche engagierte Peter Hein hat nicht nur ein Herz für den Fußball

Das Ehrenamt in Mülheim hat viele Gesichter. Die Mülheimer Woche und das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) stellen diesmal den 65-jährigen Peter Hein aus Broich vor, der sich seit 27 Jahren im Fußballverein MSV 07 engagiert und darüber hinaus als Vorsitzender des Mülheimer Fußballverbandes die Stadtmeisterschaften organisiert. "Das Organisieren liegt mir", sagt Peter Hein über sich selbst. Über seinen ebenfalls fußballbegeisterten Sohn Oliver kam der seit 2016 pensionierte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.03.18
  • 201× gelesen
Kultur
Porträtzeichnen lernen im Künstlerhaus Buschulte

Porträtzeichnen lernen im Künstlerhaus Buschulte

In dem Porträtzeichenkurs im Künstlerhaus Buschulte, der am Freitag, 2. März, um 17.30 Uhr beginnt, dreht sich alles um die Frage "Wie erfasst man die Persönlichkeit von Menschen in einer Zeichnung?". Die Dozentin Franka Burde vermittelt die Proportionen und die verschiedenen Perspektiven eines Gesichtes. Insbesondere wird die Beobachtungsgabe geschult. Grundlagen und Vorkenntnisse im Zeichnen können von Vorteil sein, sind aber nicht notwendig. In der Kleingruppe werden alle Teilnehmenden...

  • Unna
  • 17.02.18
  • 12× gelesen
Kultur
14 Bilder

So sieht die KiTa St. Markus aus

Portraitfotografie gehört zu den beliebtesten Motiven und gilt als Königsdisziplin unter den Fotografen.Kein Wunder – hierbei kommt es nicht nur auf die richtige Fototechnik an, sondern ebenso, das Model in die vom Fotografen gedachte, optimale Pose zu bringen und im richtigen Moment abzudrücken. Bei dem Fotoshooting im Kindergarten St. Markus ging es dem Fotografen Torsten Schmidt darum, den Eltern ein kleines „Aha“ Erlebnis durch einen anderen Blick auf die Kinder zu verschaffen. Über 50...

  • Essen-Süd
  • 15.02.18
  • 268× gelesen
Sport
Sie setzen künftig vor allem auf Teamwork  beim VfL Bochum (v.l.): Sebastian Schindzielorz (Sportvorstand), Robin Dutt (Cheftrainer) und Heiko Butscher (Co-Trainer). Foto: Molatta

Robin Dutt soll den VfL Bochum zum Klassenerhalt führen: Teamplayer mit Erfahrung

Mit Robin Dutt soll endlich wieder Ruhe einkehren beim VfL Bochum. „Wir wollen uns hier wieder mehr auf das Sportliche konzentrieren als auf Schlagzeilen“, hat der neue Trainer bei seiner Vorstellung ganz unaufgeregt klargestellt. Gefragt sind dabei im Abstiegskampf vor allem auch Dutts Qualitäten als Teamplayer. Dass Sebastian Schindzielorz als neuer Sportvorstand in seiner ersten Amtshandlung den 53-jährigen Robin Dutt aus dem Hut gezaubert hat, mag manchen überrascht haben. Doch für ihn...

  • Bochum
  • 13.02.18
  • 60× gelesen
  •  1
Kultur
MalerMüller, Studie

Hasper Stadtmuseum

https://www.wp.de/staedte/hagen/privatleute-schenken-stadt-ahnengalerie-der-familie-harkort-id212756491.html Wo bitte ist das HASPER Stadtmuseum?? Befindet sich auch das Bild von MalerMüller dort??

  • Hagen
  • 08.12.17
  • 16× gelesen
  •  1
Überregionales
Jennifer Asamoha (Foto: privat)

Helfen macht Freude: Jennifer Asamoah macht uns mit ihrem Einsatz Mut

Im Rahmen der Reihe "Menschen im Ehrenamt" in Kooperation mit dem CBE, stellen wir heute die Schülerin Jennifer Asamoah vor. Die Jugend von heute denkt doch nur an sich selbst. So denken viele und verkennen damit, dass die Wirklichkeit vielseitiger ist. Es sind junge Menschen, wie Jennifer Asamoah aus Eppinghofen, die uns Mut machen und an eine gute Zukunft glauben lassen. Die 16-jährige Schülerin engagiert sich neben ihrer Ausbildung an der Gesamtschule Saarn ehrenamtlich in den Bereichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.17
  • 180× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Pink in Mischtechnik

Bild "Pink" mit Mischtechnik in Aquarell und Tusche Malerei von Jörg Schubert / schubertj73. Weitere Bilder auf Kunstblog

  • Iserlohn
  • 31.10.17
  • 14× gelesen
Natur + Garten
"Oh, ich werde fotografiert" ...
4 Bilder

Lauter "Persönlichkeiten" ...

... getroffen auf der Alpaka-Farm neben dem Schloss in Hamminkeln-Ringenberg. Die Individualität der einzelnen Gesichter hat mich überrascht.

  • Dinslaken
  • 01.10.17
  • 209× gelesen
  •  23
  •  24
Kultur
Welcher Holzkopf ist der Echte? Thomas Echt posiert neben seinem hölzernen Pendant.
Foto: Henschke
2 Bilder

„Ich will auch so einen Holzkopp“

Thomas Echt hat nun einen Holzkopf vom Fischlaker Künstler Roger Löcherbach Was hat er sich geärgert! „Im Fernsehen kam unser Roger Löcherbach viel zu kurz.“ Und wenn sich Thomas Echt aufregt, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. Echt nicht. Doch der, für den er da so engagiert streitet, der senkt nur bescheiden den Kopf. So schlimm war es auch wieder nicht. Man muss für die Gelegenheit dankbar sein. Seine Figuren seien doch zu sehen gewesen. Roger Löcherbach möchte nun mal partout nicht...

  • Essen-Werden
  • 26.08.17
  • 191× gelesen
Sport
Gegen Nöttingen durfte Lukas Hinterseer für den VfL Bochum gleich einen Dreierpack bejubeln - Lohn für eine persönlich starke Leistung.

In Bielefeld hofft der VfL Bochum wieder auf Tore von Lukas Hinterseer: „Immer alles reinhauen!"

Wenn der VfL Bochum am Montag (21.8., 20.30 Uhr) bei Arminia Bielefeld im dritten Saisonspiel endlich den ersten Sieg anpeilt, ruhen die Hoffnungen vor allem auch auf Lukas Hinterseer. Mit seinem Dreierpack im Pokal hat der Stürmer seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt - und zudem mit der richtigen Einstellung überzeugt, was zuletzt nicht jeder Bochumer von sich behaupten konnte. Viele Gewinner brachte der 5:2-Pokalerfolg des VfL Bochum gegen Fünftligist Nöttingen nicht hervor. Einer...

  • Bochum
  • 17.08.17
  • 401× gelesen
Sport
Jannik Bandowski. Foto: VfL
2 Bilder

Bandowski und Stiepermann: Freud und Leid beim VfL Bochum

Dank Jannik Bandowski hat der VfL Bochum den kompletten Fehlstart in die neue Saison gerade noch abgewendet. Der 23-Jährige selbst schreibt an seinem ganz persönlichen Fußballmärchen in Blau-Weiß - ganz im Gegenteil zu Marco Stiepermann, für den das Kapitel VfL nach nur einer Spielzeit schon wieder beendet ist. Das Lob kam aus dem Mund des Kapitäns und es sagte einige aus über den Spieler, dem es galt – und über die Leistung, die der VfL Bochum eine Halbzeit lang beim MSV Duisburg gezeigt...

  • Bochum
  • 07.08.17
  • 143× gelesen
Kultur
Galeristin Bianca Wickinghoff bei der Eröffnung einer Ausstellung.
3 Bilder

„Für eine Weile gehe ich eine enge Verbindung zu den Kunstwerken ein“ – Galeristin Bianca Wickinghoff gibt Einblick in ihren Berufsalltag

Wie arbeitet eigentlich eine Galeristin? Bei, laut Internet, rund 20 Galerien in Essen und vielen weiteren in den umliegenden Städten eine spannende Frage, ist der Beruf doch ebenso angesehen wie scheinbar elitär. Bianca Wickinghoff, Galeristin der Galerie Clowns und Pferde in Frohnhausen, erlaubt dem WESTANZEIGER einen Blick hinter die Kulissen. Wer die kleine Galerie betritt, fühlt sich, als ob er in einen Wohnraum kommt. Die kühle Aura großer Galerien, wie man sie beispielsweise in...

  • Essen-West
  • 31.07.17
  • 183× gelesen
Kultur
Der Vater, geboren 1890
4 Bilder

Familienfotos, ein Stück Sozialgeschichte

Die besser betuchten Herrschaften trugen sie auch, die beliebten Medaillons. Im Gegensatz zu den Schmuckstücken der ärmeren Schichten waren diese jedoch aus wertvollen Materialien, wie Gold oder schlechtestenfalls Silber. In Sammlungen sind aber auch Medaillons erhalten geblieben, die äußerst schlicht gearbeitet sind. Es wurden Metallscheibchen als Bildträger benutzt oder sogar Knöpfe! Die jüngsten Exemplare stammen aus der Zeit um 1950.

  • Hagen
  • 25.07.17
  • 23× gelesen
  •  1
Überregionales
Meine Zeit
5 Bilder

Meine Zeit – Weseler Band auf Erfolgs-Tour

Sie sind 19, 21 und 23, jeder von ihnen macht seit vielen Jahren Musik und zusammen waren sie schon auf Deutschland-Tour. Seit über vier Jahren gibt es Meine Zeit. Sie supporteten bereits Lena Meyer-Landrut und Jupiter Jones und werden in diesem Sommer noch mit Yvonne Catterfeld und Andreas Bourani die Bühne teilen. Pop-Rock, kraftvoll, deutsche Texte über persönliche Erlebnisse und Erfahrungen – das ist Meine Zeit. Ende letzten Jahres waren sie mit den Killerpilzen auf Tour. „Wir waren...

  • Hamminkeln
  • 20.07.17
  • 248× gelesen
  •  1
Ratgeber
Ob verträumt im Gras sitzend, lässig auf der Sommerfete, die Freudensprünge am Strand aus dem Urlaub oder einfach im Garten fröhlich in die Kamera grinsend, bei der Wahl des Motivs können Model und Fotograf ihrer Phantasie freien Lauf lassen.
2 Bilder

Quick-Tipps: So gelingt das schöne Sommer-Portrait

Der Stadtspiegel sucht das "Gesicht des Sommers" aus Herten, Marl, Recklinghausen, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen! Damit das tolle Bild gelingt, hier einige schnelle Tipps: Das Motiv: Ob verträumt im Gras sitzend, lässig auf der Sommerfete, die Freudensprünge am Strand aus dem Urlaub oder einfach im Garten fröhlich in die Kamera grinsend, bei der Wahl des Motivs können Model und Fotograf ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Wer, je nach Kameraausrüstung, nicht mit der...

  • Recklinghausen
  • 12.07.17
  • 310× gelesen
  •  1
  •  3
Politik
Finja (v.l.), Thea, Luis und Maria lernen bei Alexander Wiegand.

Alexander Wiegand: Der Heißener hat Zeitgeschichte erlebt und erlitten

Alexander Wiegand spielt mit seinen Kindern Maria und Luis und deren Freundinnen Finja und Thea das Brettspiel Across the iron curtain, auf Deutsch: Über den Eisernen Vorhang. Es ist das Spiel seines Lebens. Denn es geht auf dem Spielbrett, auf der man die Europakarte sieht vom grauen Ostblock in den Grünen Westen zu kommen. Was hier spielerisch vermittelt wird, hat der 75-jährige Heißener als bitteren Ernst erlebt. Denn als Fernfahrer hat er in den drei Jahrzehnten zwischen Mauerbau und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.06.17
  • 280× gelesen
  •  1
Sport
Auch der LSV gratulierte John Jacobs, hier mit seiner Renate, zum 65. Geburtstag. Es gab auch  einen  Wimpel des Vereins, eine LSV-Mütze und die aktuellem LSV-Magazine. Foto Janning
4 Bilder

John Jacobs, der Holländer beim Lüner SV

LÜNEN. In den über sieben Jahrzehnten erfolgreichen Fußball-Geschichte zeichnete sich der Lüner SV 45 immer als weltoffener, multikultureller Verein aus. Dass dieses Miteinander ein ganzes Leben lang Bestand haben kann, dafür ist der Holländer John Jacobs ein herausragendes Beispiel. Herausragend wie der fast zwei Meter, genau 1,93 Meter, große Mann, der immer den klassischen, mit allen Wassern gewaschenen Vorstopper spielte. Fünf Jahre lang lief er für den Lüner SV im Stadion Kampfbahn...

  • Lünen
  • 18.06.17
  • 417× gelesen
Sport
Aufmerksam, präsent und erstaunlich souverän: Mit 18 Jahren feierte Vitaly Janelt ein starkes Debüt im VfL-Trikot. Foto: Molatta
2 Bilder

Vitaly Janelt startet in Bochum durch: „An ihm wird der VfL noch viel Freude haben“

Im Schnelldurchgang vom talentierten Jugendspieler zu einer echten, personellen Alternative für die Profis: Vitaly Janelt ist mit 18 Jahren der aktuelle Shootingstar in den Reihen des VfL Bochum. Als Christian Hochstätter im Winter den 18-jährigen Vitaly Janelt aus Leipzig an die Castroper Straße lotste, hatte er die aktuelle Spielzeit allenfalls im Hinterkopf. „Vitaly ist jemand, den wir perspektivisch verpflichtet haben. Wir erwarten von ihm nicht, dass er uns morgen direkt weiterhilft“,...

  • Bochum
  • 13.04.17
  • 871× gelesen