Posaune

Beiträge zum Thema Posaune

Kultur
Piet ruft am Sonntag zum letzten Mal: Bleibt gesund!

Am Sonntag beendet Michael Lucka seine kleine Veranstaltungsreihe
Letztes Balkonkonzert

Michael Lucka, der als Solist mit seiner Posaune oder mit anderen Musikern seit März 2020 kleine Konzerte auf einem Weseler Balkon spielt, ist am kommenden Sonntag, 4. Juli, zum letzten Mal zu hören. Die Balkontür gegenüber der Lipperheystraße 7 öffnet sich um 18 Uhr. Lucka blickt auf mehr als 70 auf musikalische Begegnungen zurück. Nachbarn tanzten zu Tangomusik, lauschten Geigenklängen und bisweilen auch Gesang. Lili Marleen schaute am Balkon vorbei aber auch die Beatles, Bach und der Pink...

  • Wesel
  • 29.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
„Totales Posaunenverbot“, Schaufensterpoem in Lütgendortmund von Ralf Thenior. Foto: Roland Borch

Kleine Bühne 103
Totales Posaunenverbot! Online-Konzert von der Kleinen Bühne 103

Di, 22. Juni 2021 um 20 Uhr Der niederländische Posaunist Wolter Wierbos ist zu Gast in Dortmund und spielt mit Freund*innen der Nordstadt Session ein improvisiertes Konzert auf der Kleinen Bühne 103. Die Veranstaltung wird im Facebook-Livestream aus dem Chancen-Café 103 übertragen. Wolter Wierbos ist seit über 40 Jahren Mitglied des Amsterdamer „Instant Composers’ Pool“. Mit dem ICP Tentett und dem ICP Orchestra erschaffen die Musiker*innen besondere Klangerlebnisse zwischen Modernem Jazz und...

  • Dortmund-City
  • 22.06.21
Kultur
Piet und Papa Michael Lucka sowie ihre musikalischen Gäste begeistern zahlreiche Zuhörer in Wesel mit ihrem musikalischen Sonntags-Gruß von ihrem Balkon aus.
4 Bilder

Am Sonntag, 9. Mai, kommt wieder der Musik-Professor Raphael Thöne nach Wesel
Balkon-Melodien in Wesel

Eigentlich dachte Gefängnispfarrer Michael Lucka, als er im März 2020 damit begann, jeden Sonntag um 18 Uhr auf seinem Balkon mit seiner Posaune und mit vielen Freunden Musik zu machen, dass diese kleinen Ständchen für die Nachbarschaft sicher einmal enden würden und er wieder mit der Bigband Kings of Swing oder mit seinem Quintett Extrablech auftreten könnte. Aber noch ist es nicht so weit. Also heißt es weitermachen und das macht Lucka gerne. Am Sonntag, 9. Mai, kommt wieder der...

  • Wesel
  • 30.04.21
  • 1
  • 2
Kultur
Am Ostersonntag, 4. April, um 18 Uhr kann die Nachbarschaft rund um die Lipperheystraße 7 in Wesel fröhlichen Osterklängen lauschen. Bei der Balkonmusik wird auch wieder der vierjährige Sohn von Pfarrer Michael Lucka, Piet (hier an seiner „Posaune“), dabei sein.

Musiksession auf den Luckaschen Balkon in Wesel: Ostersonntag, 4. April, um 18 Uhr
„Haste Thöne“ – Fröhliche Ostermelodien auf dem Balkon in Wesel

Am kommenden Ostersonntag, 4. April, um 18 Uhr kann die Nachbarschaft rund um die Lipperheystraße 7 in Wesel fröhlichen Osterklängen lauschen. Der frisch an die Hochschule für Musik berufene Professor Doktor Raphael Thöne kommt nach Wesel auf den Luckaschen Balkon und macht eine kleine Musiksession mit dem Posaunisten Michael Lucka. "Das Leben wird zurückkehren!" Zu hören sein werden Klassiker der Musikliteratur, aber auch Jazziges und Frühlingsleichtes. Gegen den Corona-Frust will der...

  • Wesel
  • 31.03.21
  • 1
  • 1
Kultur

Musikalische Überraschung in der Lipperheystraße
Zwei Posaunen auf dem Balkon

Wesel. Am Sonntag, 28. März, kann die Nachbarschaft rund um die Lipperheystraße 7 um 18 Uhr zwei Posaunen hören: Michael Lucka spielt im Duett mit der Posaunistin Jil Torkler, junge Absolventin der Folkwang Musikhochschule in Essen, die bald in die Musikstadt Wien ziehen wird. Klassisches im Drei Viertel Takt wird genauso zu hören sein wie jazzige Nummern, unter anderem bearbeitet von dem in der Bläserszene gut bekannten Trompeter Thomas Gansch von Mnozil Brass. Am Ostersonntag, 4. April, kommt...

  • Wesel
  • 23.03.21
Kultur
Markus Tiefensee, Pastoralreferent in der Pfarrei St. Antonius, erzählt den Kindern der KITA St. Anna die Geschichte vom St. Martin und wie wichtig es ist zu teilen. Die Kids hören gespannt zu.
5 Bilder

Mit zwei Pony's ging es mitten durch Altendorf
"Martinsgefühle" auch ohne Umzüge

Strahlende Kinderaugen blicken in Richtung der beiden Pony's, die samt Reiterinnen auf dem großen Parkplatz vor der KITA St. Anna stehen. Ein Segen wird gesprochen. Die Posaune erklingt und die Kinder singen ausgelassen. Doch wie so vieles ist auch das St. Martin-Fest dieses Jahr anders. Von Charmaine Fischer "Es gibt dieses Jahr keinen Umzug und keine Verkleidung. Nur zwei Pony's haben wir hier. Wir wollen aber trotz Corona Freude teilen und den Menschen ein bisschen Martinsgefühl geben",...

  • Essen-West
  • 12.11.20
  • 1
  • 1
Kultur
Zum nächsten Corona-Balkonkonzert am Sonntag, 4. Oktober, 18 Uhr lädt Pfarrer Michael Lucka, ehemals tätig am Willibrordi-Dom, ein.

Gute Sicht auf den Balkon am Sonntag, 4. Oktober, 18 Uhr an der Turnhalle Lipperheystraße 7
Balkonkonzert mit Posaunen- und Geigen-Klängen in Wesel

Zum nächsten Corona-Balkonkonzert am Sonntag, 4. Oktober, 18 Uhr lädt Pfarrer Michael Lucka, ehemals tätig am Willibrordi-Dom, ein. Am Erntedank-Sonntag gesellt sich zur Posaune, gespielt von Lucka, die Profi-Geigerin Giuli Topuridze, eine langjährige Organistin in Flüren. Wer nicht in direkter Nachbarschaft wohnt, kann sich - mit Abstand - bei der Turnhalle (Lipperheystraße 7) mit anderen treffen. Von dort hat man einen guten Blick auf den Balkon. Piet, der dreijährige Sohn von Lucka beendet...

  • Wesel
  • 30.09.20
Kultur
Volkslieder, Choräle und die Weisen alter Meister spielt das Ehepaar Terweiden allabendlich auf seiner Dachterrasse,

Seit zwei Monaten Balkonmusik
Schöne Klänge: Ehepaar Terweiden spielt jeden Abend für die Nachbarschaft

Seit nunmehr zwei Monaten gibt es allabendlich in einem der Häuserkarrees Wehringhausens ein kleines Konzert. Mit Posaune und Tuba ausgerüstet, steht das Ehepaar Terweiden auf seiner Dachterrasse und sorgt durch Wohlklang für das Zusammengehörigkeitsgefühl der Leute ringsum. Pünktlich um 19 Uhr hat sich deshalb das Stammauditorium auf Balkon, Gehweg oder im Fenster eingefunden, um Volkslieder, Choräle oder kleine Musikstücke alter Meister zu hören. Auf die Frage, wie die Idee zu dieser Aktion...

  • Hagen
  • 22.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das private Blasorchester spielt von Parkplatz und Straße für Bewohner und Mitarbeiter des St. Anna-Stiftes.

Vor dem St. Anna-Stift
Blaskapelle spielt für Bochumer Senioren

Als Durchhalte- und Danke Appell fand unter Berücksichtigung des Versammlungsverbotes vor den Fenstern und Balkonen des St. Anna-Stiftes, Pflege- und Wohnheim des katholischen Klinikums Bochum, ein Blaskonzert statt. Die Idee kam von Familie Osthoff, als Angehörige einer Bewohnerin der Einrichtung. Bei strahlendem Sonnenschein standen gestern in der Mittagszeit alle Fenster des St. Anna-Stiftes in Bochum weit offen und viele Bewohnerinnen und Bewohner waren zusammen mit Mitarbeitern auf ihren...

  • Bochum
  • 26.03.20
  • 1
  • 1
Kultur
6 Bilder

Singeabend bereits in vierter Auflage
Volles Haus beim Weihnachtssingen

Zum vierten Mal lud der Posaunenchor Voerde am gestrigen Donnerstag, den 19. Dezember, zum gemeinsamen Weihnachtslieder singen ein. Erstmals konnte die Veranstaltung im neuen Gemeindezentrum an der Rönskenstraße stattfinden. Das große Interesse und der starke Andrang haben uns sehr gefreut und einen pünktlichen Beginn verhindert. Es wurde so voll, dass noch schnell Tische und Stühle geholt werden mussten, damit alle Platz fanden. Ganz hat es nicht geklappt, aber im stehen singt es sich ja auch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.12.19
  • 1
Kultur
Hansjörg Fink (links) spielt Posaune und Elmar Lehnen (rechts) spielt Orgel. 
Foto: Konrad Suttmeyer

Ein musikalisches Duo aus Orgel und Posaune
Zweites Konzert der Gladbecker Orgeltage

Am Sonntag, 8. September, findet um 20 Uhr ein weiteres Konzert in der Propsteipfarrei St. Lamberti statt. Zum Abschluss des Appeltatenfestes wird die Konzertreihe der Gladbecker Orgeltage fortgesetzt. Nachdem tagsüber in verschiedenen Veranstaltungen in der Stadt der Entstehung und Entwicklung von Gladbeck gedacht wurde, befasst sich das Programm in der Lambertikirche mit dem Ursprung des Lebens. Das Projekt "SEVEN" (Sieben) beschäftigt sich, angelehnt an die Schöpfungsmythogie, mit der...

  • Gladbeck
  • 03.09.19
Blaulicht

Wer stiehlt Computer und Posaune und lässt dann alles liegen?
Einbruch in die Xantener Grundschule

Xanten.  Unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Computerraum einer Grundschule an der Heinrich-Lensing-Straße eingebrochen. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein und kamen so ins Gebäude. Dort durchsuchten sie die Räume und nahmen einige "Sachen" mit und verließen die Schule wahrscheinlich wieder durchs Fenster. In einem Gebüsch in direkter Nähe der Schule fand die Polizei einen Computer, einen Monitor, eine Tastatur und eine Posaune mit Tasche.Warum die Täter die...

  • Xanten
  • 11.06.19
Kultur
Prof. Dr. Armin Rosin spielt sein Alphorn in der Petruskirche. Foto: Veranstalter

Mit Alphorn und Posaune

Am Sonntag, 11. Juni, um 16 Uhr kommt Prof. Dr. Armin Rosin mit seinem Alphorn und seiner Posaune in die Petruskirche, Kirchplatz 4. Er spielt Werke unter anderem von Max Reger, William de Fesch sowie Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei.

  • Recklinghausen
  • 09.06.17
Kultur
Fred Deitz
3 Bilder

Mozart in der Lottenschule

Was hat Wolfgang Amadeus Mozart mit Sebastian Vettel zu tun? Nicht viel? Na ja. Dann haben Sie noch nie ein klassisches Instrument wie die Posaune gehört, wenn sie mit Enthusiasmus geblasen und „gezogen“ wird. Dann klingt das wie ein aufheulender Motor in der Linkskurve. Die 230 Lottenschüler haben das am Montag in einer Musikstunde der besonderen Art erlebt. Und noch vieles mehr. Von Elfie Steckel In der Reihe „WDR macht Schule“ gibt es für Grundschüler das Projekt „Dackl trifft Mozart“, bei...

  • Monheim am Rhein
  • 15.03.17
Kultur
Ehrengast war an diesem Abend der erste Posaunist der WDR Big Band Ludwig Nuß.
6 Bilder

In Brasilien heiratet man im September

Jazzkonzert mit den BIG BANDits und Ludwig Nuß „Das volle Programm“ gab es kürzlich für alle Jazz-Liebhaber: Im Lighthouse in Frohnhausen veranstaltete die Big Band der Universität Duisburg-Essen zusammen mit dem Leadposaunisten der WDR Big Band Ludwig Nuß ein Jazzkonzert. Die Leitung hatte Nils Powilleit. Der Saal war voll, die Gäste zahlreich. Ein bunt gemischtes Publikum nahm Platz, um den knapp 20 Musikern der Big Band „BIG BANDits“ und ihren funkelnden Instrumenten zu lauschen. Trompeten,...

  • Essen-West
  • 07.10.16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Zwei Posaunen trauen sich

Musikverein Menzelen gratulierte zu Hochzeit Alpen. Am vergangenen Samstag heirateten die beiden Posaunisten Nicole und Ludwig Henkel im Alpener Rathaus und die Musiker des Musikverein Menzelen 1959 e.V. überraschten das frisch vermählte Brautpaar mit einem Rosenspalier. Auch der weibliche Elferrat der KVG Hand in Hand, in dem Nicole angehört, begrüßte das Brautpaar mit einer ersten gemeinsam zu meisternden Aufgabe. Ludwig Henkel musiziert seit 39 Jahren im Musikverein und konnte seine...

  • Alpen
  • 29.05.16
Vereine + Ehrenamt

Du möchtest ein Instrument lernen?

Warum nicht bei uns, dem Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V.? Ob Jung oder Alt, bei uns erwartet dich nicht nur die Musik, sondern auch Freundschaft und Kameradschaft und der Spaß an der Sache wird groß geschrieben! Musik verbindet und ist ein tolles Hobby. Und jeder kann es lernen. Du brauchst nur ein bisschen Mut, um mit uns in Kontakt zu treten. Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schau in unserem Proberaum vorbei. Zu finden sind wir mittwochs, donnerstags und freitags...

  • Essen-Steele
  • 26.10.15
Kultur
Tradition, die auch vom Nachwuchs unterstützt wird: Neben der aktuellen Posaunenchorliteratur spielt der Chor auch moderne Swing- und Popstücke.

„Gott loben“ seit 100 Jahren: Posaunenchor Bottrop-Boy blickt auf lange Historie zurück

„Gott loben, das ist unser Amt“ lautet seit nunmehr 100 Jahren das Motto des Posaunenchores der Evangelischen Kirchengemeinde Bottrop-Boy, der zur Zeit seiner Gründung 1915 mit knapp zwölf Chorbläsern begann und sogar älter als die Paul-Gerhardt-Kirche ist. In den 50er- und 60er Jahren stieg die Zahl trotz schwieriger Zeiten für Posaunenchöre auf 25 Mitglieder an. Obwohl sich die Mannschaft in den kommenden Jahrzehnten stark reduzierte, blieb der harte, vierköpfige Kern in den 90iger Jahren mit...

  • Bottrop
  • 06.05.15
Kultur
Der Posaunenchor des CVJM Styrum feiert sein 100-jähriges Bestehen.
2 Bilder

CVJM-Posaunenchor Styrum feiert 100 Jahre

„So zwischen Juli und September 1913 treffen sich erstmals zehn Musiker und gründen den CVJM-Posaunenchor Styrum. Der genaue Termin geht aber aus den Niederschriften nicht hervor. “ Und wer glaubt, so ein Posaunenchor spielt nur „olle Kamellen“, der irrt gewaltig. Der, der das sagt, hat sich zuvor mühsam durch die Archive des CVJM gewühlt: Eckhard Schneider. Er leitet den Posaunenchor heute und machte das bis dahin Unmögliche wahr: Nach 100 Jahren organisierte er das erste Konzert des Chores am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.13
Kultur
Ensemble "Young Brass"
20 Bilder

Blechbläsermusik über den Dächern Iserlohns - Young Brass auf dem St. Elisabeth Krankenhaus

Die Festwoche zum 775. jährigen Jubiläum Iserlohns neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Eröffnen durfte diese Woche bzw. bereits letzte Woche Samstag die BigBand der Musikschule Iserlohn mit einer Gala im Goldsaal der Schauburg. Sonntag folgte das Jubiläums-Kammerkonzert im Parktheater, Montag durften alle Iserlohner ein Konzert der Musikschullehrer des Fachbereichs Blechblasinstrumente im Solebad am Seilersee sowie dem Mittelstufen-Streichorchester und "Vier auf einen Streich" unter der...

  • Iserlohn
  • 28.09.12
Kultur

Kinder lernen Instrumente kennen

Im Rahmen der „Woche der Musik“ stellen sich die InstrumentalschülerInnen und Ensembles der Jugend­kunstschule der Öffentlichkeit vor. Dabei sollen andere Kindern und Jugendliche die vorgeführten Instrumente besser kennenlernen. Am Donnerstag (15. Dezember) werden um 17.30 Uhr Geige, Klavier, Saxophon und Gitarre sowie das Gitarrenensemble vorgestellt. Den Abschluss der Konzertreihe bilden am Freitag (16. Dezember) ab 16 Uhr Vorträge von Posaune, Klavier, Gesang und Gitarre. Außerdem spielt das...

  • Unna
  • 14.12.11
Vereine + Ehrenamt

Herbstversammlung beim Spielmannszug Lackhausen

Wesel. Beim Spielmannszug Lackhausen standen am Freitag, 14.10.2011 turnusgemäß Neuwahlen an. Die Versammlung hat alle Vorstandsmitglieder wieder gewählt. Die Vorsitzenden Peter Jäkels und Björn Larsen werden die Musiker auch weiterhin anführen. Ein wichtiges Thema der Versammlung war die Ausbildung neuer Musikinteressierter. Dabei steht die Blasmusik an 1. Stelle: Seit März 2010 bildet der Musikzug auch an Trompete, Posaune, Flügelhorn und Tuba unter der Leitung eines professionellen Lehrers...

  • Wesel
  • 16.10.11
Überregionales

Let The Music Play ...

Musikalisch geht es bei Caroline Bohle aus Iserlohn zu. Sie spielt die linke Bratsche und ihr Bruder die rechte Posaune, die auch beim Rock Swings Konzert in Iserlohn Hennen zum Einsatz kommen wird. Dann natürlich aus Metall ...

  • Iserlohn
  • 11.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.