postweg

Beiträge zum Thema postweg

Überregionales
Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Foto: Feuerwehr

Schwere Unfall auf dem Postweg

Am Mittwochnachmittag, 5. September, verlor der 75-jährige Fahrer eines Pkw auf dem Postweg gegen 16.15 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und prallte ungebremst in eine Hauswand.  Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls keine weiteren Personen auf dem Gehweg. Während der Postweg für die Dauer des Einsatzes von der Polizei komplett gesperrt wurde, sicherten Feuerwehrmänner das verunfallte Fahrzeug mit einer...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
  •  1
Natur + Garten
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Am Postweg: Holländer kommt mit dem Pkw von der Straße ab und prallt gegen Strommast

Am Mittwoch gegen 16:30 Uhr befuhr ein 59- jähriger Mann aus den Niederlanden mit seinem PKW den Postweg in Schermbeck in Richtung Hamminkeln-Brünen. Im Ausgang einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Strommast. Im Polizeibericht heißt es zum weiteren Hergang: Zur Unfallzeit regnete es stark. Der Niederländer wurde zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das...

  • Hamminkeln
  • 29.03.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Wohnungsbrand auf dem Postweg

Am frühen Dienstagabend wurde gegen 19 Uhr die Feuerwehr Oberhausen zu einem Wohnungsbrand auf dem Postweg gerufen. Mehrere Notrufe meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einer Erdgeschosswohnung eines zweigeschossigen Wohnhauses. Sofort wurden neben dem Löschzug 2 auch der Direktionsdienst und ein weiteres Hilfeleistungslöschfahrzeug zur Einsatzstelle geschickt. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits vier Passanten begonnen, über eine angestellte Leiter ein älteres Ehepaar aus der...

  • Oberhausen
  • 13.07.16
Überregionales

Mädchen (12) bei Verkehrsunfall verletzt

Ein Mädchen (12) aus Kranenburg ist am Sonntag (17. Mai 2015) bei einem Verkehrsunfall verletzt. Um 16.25 Uhr fuhr ein 41-jähriger Mann aus Kranenburg mit seinem Audi auf dem Postweg in Richtung Galgensteeg, als plötzlich ein 12-jähriges Mädchen aus Kranenburg auf die Fahrbahn trat. Der Audifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Dabei wurde das Mädchen verletzt, und sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kranenburg
  • 18.05.15
Überregionales

Unfallverursacher kloppt sich mit jugendlichen Zeugen

Am Mittwoch (6. November 2013) gegen 17.30 Uhr befand sich eine 16-jährige Fußgängerin aus Kalkar in Begleitung von zwei Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren auf dem Heimweg. Sie gingen über den Postweg in Richtung Römerstraße. Zwischen Vossegattweg und Lindenweg blieben sie am rechten Fahrbahnrand stehen. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr so dicht an der 16-Jährigen vorbei, dass er sie mit dem Außenspiegel touchierte. Dadurch wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Nach dem Unfall kam es...

  • Kalkar
  • 08.11.13
Kultur
2 Bilder

Sie kam aus Hrvatska

Die weite Reise hatte deutliche Spuren hinterlassen. Annähernd zehn Tage musste sie in qualvoller Enge und völliger Dunkelheit ausharren und besonders grob ging man mit ihr um, wenn wieder einmal das Beförderungsmittel wechselte. Natürlich sollte man für einen Preis von 4 Kuna und 60 Lipa nicht die Annehmlichkeiten einer Luxusreise erwarten, doch bedurfte es schon einer robusten Leidensfähigkeit, eine Strecke von 1200 Kilometern ausschließlich in muffigen LKW- und Bahnfrachträumen...

  • Herten
  • 18.08.13
  •  5
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.