Alles zum Thema Präparate

Beiträge zum Thema Präparate

Natur + Garten
So gar keine Berühungsängste zeigten die Kita-Kids aus der Armstraße: Vogelspinne Carla fanden die meisten von ihnen einfach nur "süß".
5 Bilder

Spinnenexperte Dr. Stephan Loksa zu Gast in der Städtischen Kita an der Armstraße
So gar nicht igitt: Borbecker Kids haben keine Angst vor Krabbeltieren

Ein Spinnenmann in der städtischen Kita Armstraße. Wer allerdiings vermutet, Spiderman hätte sein Kommen in Borbeck angekündigt, sah sich getäuscht. Mit Dr. Stephan Loksa war ein ausgewiesener Spinnenfachmann ins Ruhrgebiet gekommen. Der Bergheimer, der als freier Mitarbeiter für den Düsseldorfer Aquazoo tätig ist, hatte aber ebenso wie der Filmheld im Spiderman-Kostüm eine Mission zu erfüllen. "Ich möchte den Kindern die Angst und den Ekel nehmen" , erklärte der Arachnologe. Und das tat der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  •  16
  •  6
Überregionales
Förster Hannes Johannsen (rechts) und Hegeringleiter Klaus Sternemann (vorne) freuen sich über die einmalige Vogelsammlung, die das Umweltbildungszentrum erwerben konnte. Bürgermeister Dr. Jan Heinisch  (von links), der Technische Beigeordnete Harald Flügge, Thorsten Schumacher von der Unteren Denkmalbehörde und  Stadtwerkechef Michael Scheidtmann überbrachten eine Spende für Vitrinen, um die Präparate geschützt präsentieren zu können. Foto: Bangert

Vitrinen für die Vogelsammlung: Umweltbildungszentrum präsentiert künftig einzigartigen Schatz

„Eine solche Sammlung gibt es im Umkreis von mehreren hundert Kilometern nicht“, schwärmt Klaus Sternemann. Der Leiter des Hegeringes Heiligenhaus/Hösel meint die ausgestopften Vögeln, die das Umweltbildungszentrum kürzlich dank einer Spende erworben hat. Sternemann kennt die ausgestopften Tiere seit Jahren: „Wir sind mit den Anwärtern für den Jagdschein oft nach Maria Laach gefahren, damit sie alle heimischen Vogelarten kennenlernen“, so der Jäger. Beim Mittagessen haben wir eher...

  • Velbert
  • 10.10.12