Präsentation

Beiträge zum Thema Präsentation

Politik
Im Rahmen des Beleuchtungskonzepts sollen der Glockenturm und die Stadtkapelle in Arnsberg in ihrer Silhouette betont und in ein sanftes Licht getaucht werden.
2 Bilder

Kunstsommer Warm up in Arnsberg
Beleuchtungskonzept Glockenturm: Erster Lichtbaustein wird präsentiert

Als Kunstsommer Warm up wird am Freitag, 16. August, um 21 Uhr an der Brunnenkammer hinter dem Glockenturm in Arnsberg der erste Lichtbaustein präsentiert, und Herbert Cybulska (Cybulska + Partners Lighting Solutions, Frankfurt) wird über das "Beleuchtungskonzept Glockenturm" informieren. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Das Konzept sieht vor, den Glockenturm und die Stadtkapelle in ihrer Silhouette zu betonen und in ein sanftes Licht zu tauchen. Die inszenierte Turmspitze kann in...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Sport
 BVB-Biene Emma ist natürlich beim Familientag mit dabei.

BVB lädt seine Fans zum Saisonstart an die Strobelallee ein
Sonntag zum BVB-Familientag

Das lange Warten hat ein Ende: Zum Saisonstart lädt der BVB am Sonntag, 4. August zum schwarz-gelben Familientag ins Stadion ein. Gleich am Tag nach dem Spitzenspiel zum Supercups heißt die Borussia ihre Fans in Dortmund traditionell an der Strobelallee willkommen.   Rund um den Signal Iduna Park bietet der BVB ein Bühnenprogramm mit Musik, Interviews und BVB-Legendenund verspricht Überraschungen. Los geht's schon um 10 Uhr an der Strobelallee auf dem Parkplatz A7  direkt gegenüber vom...

  • Dortmund-City
  • 01.08.19
Ratgeber
Umweltministerin Svenja Schulze umgeben von den InnovationCity-Machern in der Metroploe Ruhr.
2 Bilder

Stadtverwaltung präsentiert Ergebnisse der Weseler Konzeptphase: Heute Dienstag, 2. Juli, um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Wesel (Am Birkenfeld 14)
InnovationCity-Projekt: Energiepotenziale in Wesel-Schepersfeld

Die Innovation City Management GmbH (ICM) belegt mit ihren Ergebnissen aus dem Klimaschutzprojekt „InnovationCity roll out“, dass Klimaschutz in Deutschland machbar ist. Präsentiert wurden die Zahlen und Fakten der insgesamt dreijährigen Analyse heute bei einer Abschlussveranstaltung in Herne, an der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, NRW-Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner sowie zahlreiche Repräsentanten aus Kommunen, Energie- und Wohnungswirtschaft teilnahmen. "Klimaschutz...

  • Wesel
  • 02.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Königin Marina Drews vollzieht die Taufe und Vogelbauer Steffen Freund präsentiert seinen zum Abschuss freigegebenen Schützenvogel.

Vogelpräsentation Oelinghauser Heide
Vogel "Bruno-Theo" präsentiert - Wetten zur Schusszahl laufen

Traditionsgemäß fand am Tag vor Fronleichnam die Bierprobe der St.-Georg-Schützenbruderschaft statt. In der letzten Jahreshauptversammlung wurde dafür gestimmt, dass die Vogelpräsentation zukünftig jährlich auf dieser Veranstaltung erfolgen soll. Den Schützenvogel des Jahres 2019 hatte Schützenbruder Steffen Freund auf der Jahreshauptversammlung im Februar 2019 ersteigert und den Zuschlag auf den Bau des stolzen Aars erhalten. Das amtierende Königspaar Marcel Kannengießer und Marina Drews...

  • Arnsberg
  • 29.06.19
Politik
Die Fachhochschulstudenten Lea Kusiek, Marie Schäfer, Michael Lange, Yannick Schwartz und Dominik Dierks mit Prof. Dr. Katrin Cosack, Felix Krämer, Fachdienst IT der Stadt, und Bürgermeister Frank Hasenberg.

Studenten zeigen Präsentation im Rathaus Wetter
Möglichkeiten der digitalen Verwaltung

Einen Blick von außen präsentierten kürzlich Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung den Mitarbeitern der Stadtverwaltung Wetter. Im Rahmen eines Praxisprojektes beschäftigten sich die Dominik Dierks, Felix Krämer und Yannick Schwartz (Stadt Wetter) gemeinsam mit Michael Lange (Märkischer Kreis), Lea Kusiek und Marie Schäfer (beide Kreis Siegen-Wittgenstein) mit der Frage, wie das elektronische Verwaltungsverfahren bei der Stadt Wetter ausgebaut werden könne. Bei der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 19.06.19
Kultur
Da das Schuljahr bald endet, wollen die Schüler ihre Eindrücke der gemeinsamen Kursfahrt nach Auschwitz in einer Abschlusspräsentation darstellen.

"Ein paar Schritte bis zum Tod"
Projektkurses des Gymnasiums Voerde präsentiert seine Eindrücke aus Auschwitz

Der Projektkurs „Gegen das Vergessen“ des Gymnasiums Voerde lädt am Sonntag, 16. Juni, ab 18 Uhr zu einer Abschlusspräsentation in die Aula der Schule, Am Hallenbad 33, ein. Ein Jahr lang hat sich der Kurs mit dem Thema Holocaust beschäftigt. von Emiliy Kobinger (Q1, GV) Die 25 Schüler befassten sich ausgiebig mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus vom Ende des Ersten Weltkrieges bis zur Machtergreifung und darüber hinaus. Im Rahmen von verschiedenen Projekten erarbeiteten sie sich...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.06.19
Kultur

Präsentation des Spielplans 2019/20
Freikarten für das Event im Theater Hagen

Das Theater Hagen stellt seinen Abonnenten den Spielplan 2019/20 vor. Für die Präsentation am Dienstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr sind noch Freikarten vorhanden, auch für Nicht-Abonnenten. Intendant Francis Hüsers, Generalmusikdirektor Joseph Trafton und Anja Schöne, Leiterin des Kinder- und Jugendtheaters im Lutz, geben Einblicke in die auf dem umfangreichen Programm für die nächste Saison stehenden Werke, in Sonderveranstaltungen und vieles weitere mehr. Diese Vorstellung wird ergänzt von...

  • Hagen
  • 20.05.19
Reisen + Entdecken
Industrie hautnah erleben – wie hier im Bild im vergangenen Jahr. Unternehmen sind nun wieder zum Mitmachen aufgerufen.

Endspurt für die Teilnahme an der Langen Nacht der Industrie
Bewerbungsfrist für Unternehmen endet am 17. Mai - Am 19. September öffnen mittelständische Firmen und Konzerne ihre Türen

In diesem Jahr, genauer am 19. September, steht bereits die neunte Auflage der "Langen Nacht der Industrie" Rhein-Ruhr an. Im vergangenen Jahr haben fast 100 Unternehmen in der Region teilgenommen und ihre Türen für Besucher geöffnet; knapp 4.000 Mitbürger haben sich vor Ort informiert. „Wir wollen die Menschen und die Industrie hier in der Region zusammenbringen und Industrie erleb- und begreifbar machen“, sagt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. „Das trägt sehr...

  • Dinslaken
  • 24.04.19
  •  1
Kultur
Annett Louisan stellt am Mittwoch live in der StadtGalerie Witten ihr neues Album vor.

Albumpräsentation und Autogrammstunde am Mittwoch
Annett Louisan singt live in der StadtGalerie Witten

Am Mittwoch, 3. April, wird die StadtGalerie Witten um 15 Uhr von einer kleinen großen Sängerin besucht. Annett Louisan – bekannt geworden durch ihren Song „Das Spiel“ - wird live Auszüge aus ihrem neuen Album „Kleine große Liebe“ präsentieren und im Anschluss Autogramme geben. 2004 veröffentlichte Annett Louisan ihr erstes Album „Bohème“. Gleich die erste Single „Das Spiel“ erreichte Platz 5 der Charts. Es folgten vier weitere Studioalben, alle Gold Status und TOP 3 der Charts,...

  • Witten aktuell
  • 29.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Pastor Hinz von der Evangelischen Freikirchlichen Gemeinde in Borbeck freut sich, wenn das Haus am Sonntag zum Vortrag über das Hospitalprojekt in den Anden voll wird.

Krankenhausdirektor spricht am 24. März in Borbeck über Projekt
Vortrag über Hospital in den Anden Perus

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde am Weidkamp lädt am Sonntag, 24. März, um 10.30 Uhr zu einer digitalen Präsentation ein über die Geschichte des Missionshospitals Diospi Suyana in den Anden Perus. Die Nachfahren der Inkas leben zum größten Teil im so genannten „Armenhaus“ Perus, Apurímac. Viele Kinder sterben bereits im Säuglingsalter. Nicht nur aus Mangel an Ärzten, denn auf 10.000 Menschen kommen gerade mal vier Mediziner. Das Wiesbadener Ärzte-Ehepaar Klaus-Dieter und Martina John...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.19
Kultur
4 Bilder

Projektpräsentationen der Fachschule für Sozialpädagogik
„Pimp your Shirt“

T-Shirts „pimpen“, Graffitis sprühen, Badesalz herstellen. Vielfältig ging es wieder bei den Projektpräsentationen der Studierenden im zweiten Ausbildungsjahr der Fachschule für Sozialpädagogik zu. Unter dem Motto „Wir versuchen, das Unmögliche möglich zu machen!“ oder „Jede Stärke macht Mut“ präsentierten die angehenden Erzieher auf einem Markt der Möglichkeiten den Studierenden des 1. Ausbildungsjahres, Vertretern der Praxiseinrichtungen und den Lehrkräften ihre Ergebnisse aus der...

  • Moers
  • 03.03.19
Kultur
...der Flyer´zur Veranstaltung im JULI

Planet Award 2018 Gewinner in der Bibliothek zu Hattingen
JULI-LESUNG in Hattingener´ Bücherei....

... schon heute an morgen denken und schon jetzt sich auf einen LESUNGs-Termin im JULI freuen! Der in Hattingen ansässige Verlag "Edition Paashaas" ist mit dem Planet Award von „Radioplanet Berlin“ als Verlag des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. DAS ist mehr als GRUND genug für die hiesige Bücherei eine richtig große LESUNG zu veranstalten zu Ehren des Verlages und seiner Autoren, Musiker und Künstler, ... aber auch für ALLE begeisterten LESE-Musik-Kunst-FANs´!!! ...schaut auch...

  • Hattingen
  • 08.02.19
  •  8
  •  5
Kultur
Überrascht wurde diesmal mit der Vorstellung einer Dortmund-Briefmarke.
2 Bilder

Dortmund präsentiert Buch und Briefmarke

Die Dortmund-Agentur stellte im U die neuste Ausgabe des Imagebuches „Dortmund überrascht. Dich vor.“ Zum vierten Mal wurden auf 98 Seiten neue Fakten und Geschichten zum „starken Dortmund“ zusammengetragen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Kampagnenleiter Thomas Kampmann und Hausherr Edwin Jacobs begrüßten als Gäste Dr. Stefan Mühlhofer von den Kulturbetrieben, Winzerin Tina Krachten, Maximiliane Zoller vom Frauenfilmfestival, Fotograf Janus Skop, Peter Zander vom Alpenvereins, Dr. Fritz...

  • Dortmund-City
  • 28.01.19
Politik

Projekt-Präsentation von 12 bis 15 Uhr am Fusternberg
"Musik gegen Mobbing - Wir rocken das!" am Sonntag in der Niederrheinhalle

Am kommenden Sonntag,  27. Januar, findet von 12 bis 15 Uhr das lange angekündigte MUSIK GEGEN MOBBING - WIR ROCKEN DAS! - Projekt der gleichnamigen Initiative der Rockschule in der Weseler Niederrheinhalle statt, gesponsert vom ASG WESEL, den Weseler Entsorgungsbetrieben. Das Projekt stellt Teil 2 des MUSIK GEGEN MOBBING - Konzerts im vergangenen Dezember dar. Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren - die jüngeren gerne mit ihren Eltern - dürfen kostenlos am Event...

  • Wesel
  • 21.01.19
Ratgeber
www.pravico.de
8 Bilder

Ihr Partner für professionelle audiovisuelle Medientechnik

Digitalisierung anpacken mit professioneller Medientechnik! In Ihren Meetings wird die Welt von morgen geplant - brauchen Sie da nicht einen Konferenzraum, der dieser Aufgabe gerecht wird? Um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf Sie zu ziehen, brauchen Sie mehr als ein paar Flugblätter? Ihre Betriebsversammlung soll wichtige Informationen übermitteln - wollen Sie klar und sauber verstanden werden?  Wir von Pravico-Media haben diese Fragen mit Ja beantwortet. Seitdem widmen wir uns von...

  • Bottrop
  • 10.09.18
Politik
Langenfeld präsentiert sich als attraktiver Unternehmensstandort.

Wirtschaftsförderung in Langenfeld präsentiert sich in den sozialen Netzwerken

Die zunehmende Verankerung sozialer Medien in der Unternehmenskultur hat die kommunalen Akteure veranlasst, sich mit den Instrumenten des Social Media zu beschäftigen. So bedient sich nun auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Langenfeld für ihr Standortmarketing der sozialen Medien, die mittlerweile alltäglich den Weg auf die Bildschirme und Smartphones finden. Unternehmensstandort Langenfeld Da Zuhören die Grundlage für jedes konstruktive Gespräch ist, wird im Rathaus nicht nur am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.07.18
  •  1
Überregionales
Zum allerersten Mal präsentiert die Familienbande Kamen eine gedruckte Version ihres Programmplanes für die kommenden sechs Monate. Foto: Familienbande

Zum Anfassen: Neues Programm bei der Familienbande Kamen

Zum allerersten Mal gibt es von der Kamener Familienbande ein Programmheft in gedruckter Version das die gesamten Angebote der Familienbande enthält. Von der Speisekarte über das Kursangebot der Familienbildungsstätte, des Mehrgenerationenhaus, bis hin zu Anmeldeformularen ist alles für die kommenden sechs Monate im Programm mitenthalten. Kamen. Im Vordergrund steht natürlich das Kursprogramm. In der Familienbildung geht es nicht nur um die Vermittlung von Wissen, sondern ein Schwerpunkt...

  • Kamen
  • 01.07.18
Überregionales
Die angehenden Fachinformatiker präsentierten ihre Projekte.

Fit für den Beruf - Berufsschüler stellten IT-Projekte vor

Zu einer professionellen Präsentation gehört auch ein professioneller Auftritt. Und um den bemühten sich die IT-Schüler des kreiseigenen Hellweg-Berufskollegs am Tag der Präsentation aus gutem Grund. Die angehenden Fachinformatiker ergriffen die Chance, ihre in der Ausbildung gemeinsam durchgeführten Betriebsprojekte einem größeren Auditorium vorzustellen. Sieben Teams hatten in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region unterschiedlichste Betriebsprojekte bearbeitet. Dabei stand das...

  • Unna
  • 14.06.18
Kultur
3 Bilder

Herdin Radtke mit Freunden auf der Creativa

Auf der diesjährigen Creativa in Dortmund wird der bekannte Maler Herdin Radtke zusammen mit seinen Malerfreunden Peter Kempf und Rainer Hillebrand auf seinem Messestand Halle 4 Stand 4F66 zu sehen sein. Vom 14. bis 18.März wird Herdin neben Malvorführungen auch Vorträge halten, um den Besuchern, die Vorzüge der modernen realistischen Malkunst zu vermitteln. Herdin und seine Freunde werden ihrem Publikum zeigen, dass auch heute Kunst und Können zusammen gehören. Sie beweisen mit...

  • Dortmund-City
  • 18.02.18
Überregionales
Wagenbauer Rolf Jacob (v.l.n.r.), Bürgermeister Daniel Zimmermann, Gänseliesel Jeantine Pietrzik, Spielmann Sebastian Wadenpohl, Prinzessin Petra, Prinz Guido I. im Scheinwerferlicht, Stefan Goller, Sebastian Schwanke und Andreas Schulz präsentieren stolz den neuen Gänselieselwagen.

Monheim: Gänselieselwagen zeigt ersten Baufortschritt an der Stadthalle

Die Planungen zur Stadthalle an der Rheinpromenade haben gerade erst begonnen, da greifen Gänseliesel und Spielmann schon zu Bauplänen und Spaten. Der neue Gänselieselwagen wagt einen Blick auf die zukünftigen Bauarbeiten an der alten Shell-Abfüllhalle. Im Rahmen eines feierlichen Richtfests im Betriebshof haben Gänseliesel Jeantine Pietrzik und Spielmann Sebastian Wadenpohl den Wagen am Mittwoch, 7. Februar, entgegen genommen. Der Wagen zum Rosenmontagszug wird traditionsgemäß von der Stadt...

  • Monheim am Rhein
  • 08.02.18
Sport
8 Bilder

Neue Choreografien - Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck präsentierte Formationen

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck präsentierte am Sonntagnachmittag sein vielfältiges Angebot in der sehr gut besuchten Dreifachsporthalle. Wie in all den Jahren zuvor führte die Vorsitzende Eva-Maria Zimprich mit Fachwissen und Begeisterung durch die Darbietungen der Breiten- und Leistungssportgruppen, die in drei Blöcken über die Bühne gingen. Als erste Formation traten die Jüngsten des Vereins an. Die Tänzerinnen der „Kängurus“ zeigten mit viel Freude das, was sie in den letzten Wochen...

  • Schermbeck
  • 05.02.18
Vereine + Ehrenamt

Präsentation des TC GW Schermbeck am 4. Februar - Grün-Weiß zeigt Querschnitt des Vereinsangebots

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck präsentiert seine Jazz- und Modern Dance-Formationen am Sonntag, 4. Februar ab 14 Uhr (Einlass 13 Uhr). In der Dreifachsporthalle an der Erler Straße stellen die vier Leistungssport-Teams „Calidez“, „Armonia“, „Amianto“ und „The Dancing Rebels“ ihre Choreografien für die neue Saison 2018 vor. Aber auch die Breitensportgruppen nehmen wieder an der Präsentation teil. Der Eintritt zur Präsentation beträgt 3 €. Er beinhaltet ein Glas Sekt, Orangensaft oder...

  • Schermbeck
  • 17.01.18
Natur + Garten
Beim Pressegespräch für die lokalen Medien herrschte prächtige Stimmung.

Genussregion Niederrhein: Anbieter werden bei der "Grünen Woche" in Berlin für die Region

Zum siebten Mal ist der Niederrhein als einer von 20 Ausstellern aus Nordrhein-Westfalen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vertreten. In der NRW-Halle 5.2a präsentieren Aussteller auf über 1.200 Quadratmeter Fläche mehr als 100 ausgewählte regionale Produkte zum Schmecken, Riechen, Fühlen und Erleben. Als drittgrößtes Agrarland ist Nordrhein-Westfalen zugleich das Land mit der größten Ernährungswirtschaft. Etwa ein Fünftel des deutschen Gesamtumsatzes an Lebensmitteln wird in...

  • Wesel
  • 16.01.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.